Veröffentlicht in Verpackung

Goodies für Workshop

Heute möchte ich euch zeigen, was für Goodies ich für den Bastelworkshop vorbereitet habe, der gestern Abend zusammen mit Yvonne von Bastelig-ES und sechs Freundinnen von mir hier bei mir stattgefunden hat. An dieser Stelle möchte ich allen Beteiligten danken, dass es so ein schöner und gelungener Abend war.

Hier seht ihr nun meine Goodies, die ich gemacht habe – unschwer zu erkennen in meinen Lieblingsfarben  In-Color 2014-16:

IMG_3467

Diese kleinen Verpackungen sind auch gut geeignet, wenn man Reste von Designerpapier übrig hat und die aber nicht wegwerfen, sondern noch sinnvoll verarbeiten will.

Hier eine kleine Anleitung: Ihr braucht für jede Verpackung zwei Streifen Designerpapier in der Größe 2 Inch x 6 Inch. Diese werden dann bei 2 Inch und 4 Inch gefalzt. Dann an den beiden kurzen Seite die Mitte markieren und dann von dort aus bis zum nächsten Falz diagonal falzen. Anschließend alles falten, die beiden Streifen übereinander legen und in der Mitte zusammen kleben, so dass ein Kreuz entsteht und dann die diagonalen Falze nach außen klappen. Anschließend mit einem beliebigen Band zusammennähen und nach Geschmack dekorieren. Alternativ zum Nähen kann man auch mit der Lochzange zuerst Löcher reinmachen und dann das Band durchziehen; so wie man es lieber mag. Dann noch eine süße kleine Überraschung rein – und fertig ist das Goodie!

In meinem nächsten Beitrag zeige ich euch dann meine Projekte vom gestrigen Bastelworkshop – ihr dürft also gespannt sein!

Advertisements

2 Kommentare zu „Goodies für Workshop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s