Veröffentlicht in Hochzeit, Verpackung

Explosionsbox zur Hochzeit

Heute zeige ich euch eine Explosionsbox, die ich für die Hochzeit von der Lehrerin meines Großen gemacht habe. Die Box wurde inzwischen verschenkt, so dass ich sie jetzt auch hier zeigen kann.

image

Als Cordstock habe ich Glutrot verwendet, das Designerpapier stammt aus dem Block „Jede Menge Liebe“ – für eine Hochzeit sehr passend, wie ich finde.

Und so sieht dann das „Innenleben“ der Box aus:

image

In den beiden Briefumschlägen (mit dem Envelope Punch Board gemacht) befinden sich das Geldgeschenk für das Brautpaar und in dem Glas in der Mitte sind ein paar Süssis drin. Die beiden anderen Kärtchen habe ich mit verschiedenen Stempeln in Glutrot gestaltet. Die Stempel stammen aus den Sets „Gesegnet“, „Wir feiern“ und „Ein kleiner Gruß“. Dann noch ein paar glutrote Herzen ausgestanzt – und fertig.

Jetzt will ich euch aber schnell noch an unsere December In(k)spirations erinnern … – heute könnt ihr bei Ela etwas Tolles ansehen und zu gewinnen gibt es auch was!

Gestern hat Steffi ihr Türchen für Euch geöffnet und morgen gibt es bei Marion eine tolle Idee für euch! Also reinschauen!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s