Veröffentlicht in Karten, Weihnachten

Weihnachtskarten, Weihnachtskarten …

In den letzten Tagen habe ich mich damit beschäftigt, einige Weihnachtskarten zu basteln, die ich Euch heute gern noch zeigen möchte. Vielleicht braucht der eine oder andere ja noch ein paar Ideen in letzter Minute – dann schaut mal rein!

Für die erste Karte habe ich Cardstock in Saharasand und Glutrot sowie Designerpapier aus dem Block „Festlich geschmückt“ verwendet. Noch ein schöner Stern aus dem Glitzerpapier in gold und ein Spruch aus dem Set „Zauberhafte Weihnacht“ – fertig ist eine schöne Karte. Darüber durften sich bei mir die Lehrerinnen meines Großen freuen.

image

 

Die nächste Karte habe ich in bei Yvonne gesehen und etwas für mich abgewandelt. Benutzt habe ich grünen Cardstock und ein Stück Designerpapier „Freude im Advent“. Die Tannenbäume sind mit den passenden Framelits ausgestanzt.

image

 

Die Idee zur nächsten Karte habe ich bei Pinterest gesehen und für mein Vorhaben entsprechend angepasst. Verwendet habe ich Cardstock in Flüsterweiß und Designpergament mit Tannenbäumen darauf. Der olivgrüne Tannenbaum stammt aus dem Set „O Tannenbaum“ und auch hier wieder der Spruch aus dem Set „Zauber der Weihnacht“. Ein paar gestempelte Sterne aus dem Set „Spruch-Reif“runden das Ganze ab.

image

 

Diese Karte ist einfach, aber – wie ich finde – sehr wirkungsvoll. Benutzt habe ich Cardstock in Glutrot und Cremeweiß. Dank der Tannenbaumstanze habe ich schnell aus dem Designerpapier „Fröhliche Feiertage“ drei Tannenbäume ausgestanzt. Schnell noch ein paar kleine Sterne und wieder der Spruch „Grüße zum Fest“ gestempelt  – und fertig ist die Karte!

image

 

Als letztes habe ich noch mit meinem Lieblingsstempelset „Gesegnete Weihnacht“ diese Karte gezaubert, die ich ebenfalls bei Pinterest gesehen habe. Als Cardstock habe ich Savanne, Marineblau und Vanille pur benutzt. In Wildleder wurden dann die Krippenszene und der Spruch aufgestempelt. Für den Stall habe ich den „Streifenstempel“ aus dem Set „Gorgeous Grunge“ benutzt und zum Schluß dann noch ein Stern aus der Goldfolie ausgestanzt – fertig ist eine festliche Karte!

image

 

So, und nun schicke ich Euch schnell noch zu Melli , die gestern das Türchen für euch bei unserem December Inspirations geöffnet hat.

Heute gibt es bei Ulla etwas Tolles zu sehen und morgen ist dann Kati an der Reihe.

Viel Spaß dabei!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s