Veröffentlicht in IN(K)SPIRE, Karten, Weihnachten

In(k)spire Challenge 272 -Weihnachtskarte

Es ist wieder Challengezeit – und was zuerst ganz einfach aussah, wurde zumindest für mich zur echten Herausforderung. Aber der Reihe nach: Als ich gestern den Sketch von Marion sah, hatte ich sofort eine genaue Vorstellung, wie ich diesen Sketch umsetzen will. Obwohl ich eigentlich auch noch genug anderes zu tun hätte – die Swaps für OnStage in Düsseldorf sollten fertig werden und ein großer Auftrag Türschilder ist auch in Arbeit; aber ich wollte unbedingt diesen Sketch umsetzen und machte mich eifrig ans Werk.

Aber ihr kennt das vielleicht auch: Da will das, was man im Kopf hat, nicht so aufs Papier, wie man das möchte; dann passen die Farben plötzlich nicht mehr zusammen – und man gibt entnervt auf. So ging es mir gestern Abend. Aber wie das manchmal so ist: eine Nacht drüber geschlafen, dann erneut an den Basteltisch – und heraus kam diese Karte, die nicht mehr wirklich meiner ersten Vorstellung entspricht, aber doch ganz schön geworden ist:

image

Als Cardstock habe ich Glutrot benutzt. Das Designerpapier stammt aus dem Set „Besonderes Designerpapier für Weihnachten“. Die beiden Sprüche aus dem Set „Weihnachtswunder“ habe ich in Gold embosst und auf ein Stück Gartengrün aufgeklebt. Noch ein paar goldige Sternakzente dazu – fertig ist die Karte!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal! Und ich mache meine Swaps und die Türschilder weiter …!

 

 

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu „In(k)spire Challenge 272 -Weihnachtskarte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s