Veröffentlicht in IN(K)SPIRE, Karten, Weihnachten

In(k)spire Challenge 280 – Mein liebster Weihnachtsort

Heute finde ich trotz vorweihnachtlichem Trubel Zeit, um bei der In(k)spire Challenge mitzumachen. Als ich das Thema für diese Woche „Mein liebster Weihnachtsort“ gesehen hatte, war mir sofort klar, wo ich am liebsten Weihnachten verbringen würde. Da wir an Weihnachten die Geburt von Jesus Christus feiern, ist mein liebster Weihnachtsort der Stall von Bethlehem. Dort finde ich das Jesuskind mit seinen Eltern Maria und Josef.

Passend dazu ist dann diese Karte entstanden:

img_4968

Dazu habe ich Cardstock in Savanne, Marineblau und Flüsterweiß benutzt. Die Weihnachtsszene stammt aus dem leider nicht mehr erhältlichen Stempelset „Gesegnete Weihnacht“ und der Spruch aus dem Set „Weihnachtsstern“; beides wurde in Savanne gestempelt. Dann noch ein paar kleine Goldsterne und etwas Goldfaden dazu – fertig ist diese Karte.

Mit einem Liedvers von Paul Gerhardt, der zum Ausdruck bringt, warum die Krippe im Stall von Bethlehem mein liebster Weihnachtsort ist, möchte ich euch einen gesegneten vierten Adventssonntag wünschen:

Ich steh an deiner Krippen hier,
o Jesu du mein Leben;
Ich komme, bring und schenke dir,
was du mir hast gegeben.
Nimm hin, es ist mein Geist und Sinn,
Herz, Seel und Mut, nimm alles hin
und laß dir’s wohlgefallen.

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „In(k)spire Challenge 280 – Mein liebster Weihnachtsort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s