Veröffentlicht in Dankeskarten, Karten, Mach was draus

Aktion „Mach was draus“ – Juli 2017

image

Schon wieder ist ein Monat vergangen und heute ist es Zeit für die Auflösung von „Mach was draus“ – Juli 2017. Dieses Mal waren folgende Materialien im Umschlag enthalten: Geschenkband in Savanne, Cardstock in Savanne, Espresso und Farngrün, ein Stück Designerpapier aus der Serie „Kaffeepause“ sowie eine Klarsichtfolie. Aus diesen Materialien sind dann zwei Karten entstanden. Als erstes habe ich eine „Kaffeekarte“ gemacht:

IMG_6107

Hierfür habe ich den Cardstock in Espresso und Farngrün, das Geschenkband sowie das Designerpapier benutzt. Der Spruch „Mach mal Pause“ stammt aus dem Set „Jahr voller Farben“ und ist in Espresso gestempelt.

Jetzt hatte ich noch den Cardstock in Savanne sowie die Klarsichtfolie übrig – und das sollte eine Schüttelkarte werden. Gesagt, getan – und so machte ich mich ans Werk. Bei Nadine (*klick*) habe ich eine tolle Videoanleitung für eine Schüttelkarte gefunden und die habe ich dann gebastelt. Aber seht selbst:

IMG_6106

Schaut auch gerne noch bei Heike und Anja vorbei; da könnt ihr sehen, was die anderen Teilnehmer aus diesen Materialien gezaubert haben. Viel Spaß!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Advertisements

Ein Kommentar zu „Aktion „Mach was draus“ – Juli 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s