Veröffentlicht in Besondere Karte, IN(K)SPIRE, Karten, Weihnachten

In(k)spire Challenge 323 – Glockenläuten

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei In(k)spire Me. Heute hat uns Ela eine „runde Sache“ vorgegeben – einen runden Sketch, der sich gut als runde Karte, aber auch als Geschenkanhänger oder wie auch immer umsetzen lässt. Bei Kirstin findet ihr gut erklärt, wie eine runde Karte gemacht werden kann – das habe ich mir zur Hilfe genommen und so ist meine runde Weihnachtskarte entstanden:

IMG_6593

Verwendet habe ich das Stempelset „Glockenläuten“. Die Glocken sind in Silber embosst und mit einer silber-weißen Schleife versehen. In Chili, passend zum Cardstock, habe ich den Spruch gestempelt und mit der Big Shot ausgestanzt. Die Grundkarte sowie das Designerpapier aus der Serie „Voller Vorfreude“ sind ebenfalls durch die Big Shot gekurbelt worden. Dafür habe ich die Framelits Kreiskollektion (leider nicht mehr erhältlich) benutzt, da ich die lageweise Kreise (bis jetzt) noch nicht habe. Zur Verzierung noch ein paar Sterne in Silber dazu – fertig ist meine runde Karte.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und vielleicht traut ihr euch auch an diese „runde Sache“ heran?

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Advertisements

2 Kommentare zu „In(k)spire Challenge 323 – Glockenläuten

  1. Wie schön, dass Dir meine Beschreibung geholfen hat, liebe Anja! Deine Karte finde ich wirklich sehr gelungen, so schön weihnachtlich! Danke, dass Du damit bei Inkspire_me dabei bist! Liebe Grüße, Kirstin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s