Veröffentlicht in Karten, Mach was draus, Trauer

Aktion „Mach was draus“ – Januar 2018

image

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zur Aktion „Mach was draus“ im Jahr 2018. Heute zeige ich Euch die Auflösung vom Januar 2018. Wie im vergangenen Jahr gibt es auch dieses Jahr wieder drei Umschläge pro Quartal – für jeden Monat einen – mit verschiedenen Materialien, aus denen die Teilnehmer dann etwas basteln sollen. Zusätzlich zu den drei Umschlägen sind im Paket auch noch einige Zusatzmaterialien dabei. In diesem Quartal sind das ein Tombowkleber, eine silberne Minischachtel, Dimensionals sowie Cardstock in Flüsterweiß und Seidenglanz.

Kommen wir nun aber zum Materialumschlag Januar 2018. Darin waren enthalten: eine Karte in Flüsterweiß, ein Stück Organzaband in Flüsterweiß und zwei Accessoires Blütenfantasie. Nach kurzem Überlegen habe ich wieder zu meinen neuen Lieblingsframelits „Kreuz der Hoffnung“ gegriffen und das Kreuz in Schiefergrau und Silber ausgestanzt. Darunter noch ein Stück Designerpapier aus der Serie „Muster und Motive“; das Band auf ein Stück Flüsterweiß geklebt und zum Schluss noch die Accessoires befestigt – fertig ist eine schöne Trauerkarte. So sieht sie aus:

IMG_7180

Na, wie gefällt sie euch? Jetzt schaue ich noch bei Heike und Anja vorbei – ich bin ganz gespannt, was die anderen Teilnehmer aus diesen Materialien gemacht haben. Kommt doch mit!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen (keine persönlichen Daten erforderlich)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s