Veröffentlicht in Karten, Maritimes, Verpackung, Workshop

Maritimer Workshop mit Katalogparty

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch endlich von meinem maritimen Workshop mit Katalogparty berichten. An zwei Terminen habe ich den Teilnehmern den neuen Katalog und viele neue Produkte gezeigt; gebastelt wurde dann mit zwei neuen maritimen Stempelsets samt passenden Framelitsformen für die Big Shot.

Diese maritimen Projekte hatte ich vorbereitet:

IMG_7707

Die Karte links und die kleine Taschentücherverpackung vorne sind mit dem Stempelset „Glück und Meer“ mit den dazugehörigen Framelits sowie dem passenden Designerpapier „Traum vom Meer“ gemacht worden. Die Idee für diese Karte habe ich hier bei Svenja vom Stempelhafen entdeckt. Danke für diese tolle Idee! Die rechte Karte ist mit dem Stempelset „Am Seerosenteich“ gemacht und die Segelboote sind mit den passenden Framelits ausgestanzt. Hier habe ich hauptsächlich die neuen In Color Farben 2018-2020 benutzt, nämlich Kussrot, Blaubeere, Ananas, Grapefruit und Kleegrün. Alle Projekte kamen bei den Teilnehmern sehr gut an und alle hatten viel Freude beim Stempeln, Stanzen und Kleben.

Hier nun der Ergebnisse der Teilnehmer – es sind wirklich tolle Ergebnisse entstanden:

Na, wie gefallen euch die entstandenen Werke? Sicherlich genauso gut wie mir.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen sonnigen Tag und bis zum nächsten Mal. In den nächsten Tagen werde ich – wie schon angekündigt – natürlich auch noch von Saartistic berichten.

Bleibt kreativ, denn „Kreativität macht Freu(n)de!“

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen (keine persönlichen Daten erforderlich)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.