Veröffentlicht in Karten, Weihnachten

Ein Designerpapier – zwölf Weihnachtskarten (2)

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu Teil 2 meiner Serie „Ein Designerpapier – zwölf Weihnachtskarten“. Letzte Woche habe ich Euch hier (*klick*) die ersten beiden einfachen Weihnachtskarten gezeigt; heute kommen die beiden nächsten Karten dran.

Bei der ersten Karte kam endlich mal wieder mein Lieblingsweihnachtsset „Heilige Nacht“ zum Einsatz. Schaut mal:

IMG_8199

Als Cardstock habe ich – passend zum Designerpapier – Tannengrün und Flüsterweiß ausgewählt. Die Sterne sind in Currygelb und die Figuren in Savanne gestempelt. Ein Weihnachtsgruß noch dazu – fertig ist eine schöne Weihnachtskarte!

Bei der zweiten Karte kamen die neuen Framelits „Frohe Feiertage“ sowie Sterne und Tannenbaum aus den „Akzenten Hüttenromantik“ zum Einsatz. Einfach, aber schön:

IMG_8200

Als Grundkarte habe ich Cardstock in Glutrot genommen. Die Worte „Frohe Feiertage“ habe ich aus dem Metallicpapier in Zinkoptik ausgestanzt. Noch drei Holzakzente dazu – fertig ist die Karte.

Das waren die beiden nächsten Karten. Schaut gerne in den nächsten Wochen dienstags hier wieder vorbei und lasst euch überraschen, welche weiteren Karten nach dieser Idee noch entstanden sind. Ich freue mich, wenn ihr wieder reinschaut.

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Advertisements

Kommentar verfassen (keine persönlichen Daten erforderlich)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.