Veröffentlicht in Karten, Mach was draus, Trauer

Aktion „Mach was draus“ – März 2019

A32CB856-DD6A-42B2-BB63-DCFBA16CAC7F

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer weiteren Auflösung von „Mach was draus“ – März 2019. In diesem Monat waren folgende Materialien in unserem Umschlag: eine Azetatschachtel, zwei Stück Designerpapier aus der SAB-Serie „Schmetterlingsvielfalt“, Cardstock in Schwarz sowie eine kleine Karte in Flüsterweiß mit Umschlag.

Daraus sind bei mir folgende Sachen entstanden:

fullsizeoutput_ea0

Die Azetatschachtel habe ich mit dem Prägefolder „Schöne Schnörkel“ geprägt; sie dient als Schachtel für die Karten, die ich gemacht habe.

Die kleine Karte habe ich mit als Trauerkarte gestaltet; der Umschlag ist passend dazu mit einem Kreuz beklebt.

Das Designerpapier mit dem Schmetterlingen habe ich auf den schwarzen Cardstock und eine Grundkarte aus Flüsterweiß geklebt.

Na, wie gefallen euch meine Projekte?

Jetzt werde ich mal bei Heike und Anja vorbei schauen, und mal sehen, was die anderen aus diesen Materialien gezaubert haben. Kommt doch mit!

Habt noch einen schönen Tag und bleibt kreativ!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen (keine persönlichen Daten erforderlich)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.