Veröffentlicht in Advent, Catch the Sketch, Karten, Verpackung

Catch the Sketch #135 – Advent

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Dieses Mal dreht sich alles um das Thema „Advent“.

In wenigen Tagen ist bereits der 1. Advent. Advent ist die Zeit, in der wir uns auf das Weihnachtsfest vorbereiten: wir schmücken unsere Wohnung, machen Adventskalender (nicht nur) für die Kinder, backen Plätzchen (oder Gutsle, wie wir hier in Schwabenland zu sagen pflegen), singen Advents- und Weihnachtslieder, der Nikolaus kommt, am Adventskranz zünden wir die Kerzen an.

Eigentlich eine ganz besinnliche Zeit, sollte man meinen, aber meist verfliegt auch diese Zeit wie im Flug und ehe es man sich dann versieht, ist Weihnachten.

Doch gerade deshalb wollen wir uns hier mal Zeit nehmen, dieses Thema kreativ umzusetzen und ich bin wirklich gespannt, was Euch dazu einfällt.

Ich habe zu diesem Thema ein kleines adventliches Geschenkset gebastelt, bestehend aus einer Karte und einem „Adventskranz to go“.

Dieses Geschenkset eignet sich hervorragend, um jemand damit zum Beginn der Adventszeit zu überraschen.

Schauen wir uns die beiden Projekte mal noch genauer an:

Für meine Karte mit dem Adventsgesteck habe ich Cardstock in Savanne, Merlotrot und Vanille pur benutzt. Mit den Stanzformen „Fenster“ habe ich das Fenster ausgestanz. Das Adventsgesteck habe ich mit dem Stempelset „Feierliches Fenster“ gestempelt und ausgestanzt. Damit die Karte feierlich aussieht, habe ich ein Stück Designerpapier „Im schönsten Licht“ unterlegt.

Im Inneren der Karte habe ich dann noch ein paar Sternchen und „Advent, Advent“ gestempelt. Außerdem hat es es dann noch viel Platz für ein paar persönliche Worte.

Die Idee zu diesem „Adventskranz to go“ habe ich bei Karin Hobelsberger – StempelPünktchen entdeckt und wollte das passend zu meiner Karte basteln. Dazu habe ich aus Cardstock in Vanille pur vier Schubladen gebastelt, in die jeweils ein Teelicht reinpasst. Mit dem klinesten Kreis von den Stanzfomen „Basic mit Pep“ habe ich die Kreise ausgestanzt; dann in der Mitte gefaltet und an die Schubladen geklebt. Die Zahlen stammen aus den tollen Stanzformen „Willkommen“, die es im neuen Minikatalog geben wird. Aus einem einem Stück Cardstock in Chili habe ich dann eine Banderole gemacht und diese mit Vanille pur sowie einem Stück Designerpapier „Im schönsten Licht“ beklebt. Der Spruch „Advent, Advent“ aus dem Stempelset „Lichterzauber“ noch in Form gebracht und aufgeklebt. Ein paar bunt schimmernde Perlen runden das Ganze dann ab.

Jetzt bin ich schon ganz gespannt auf Eure adventlichen Ideen. Bis zum 30.11.2022, 20 Uhr habt Ihr Zeit, Euer Projekt bei Catch the Sketch hochzuladen.

Habt heute einen schönen Tag!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Kommentar verfassen (keine persönlichen Daten erforderlich)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..