Veröffentlicht in Geburtstag, IN(K)SPIRE, Karten

In(k)spire Challenge 313 – einfache Geburtstagskarte

Hallo zusammen,

eigentlich sollte ich ja Koffer packen, da wir in wenigen Tagen in unseren wohlverdienten Sommerurlaub gehen; aber als ich heutige Farbchallenge mit den Farben Aubergine, Chili, Mandarinorange und Flüsterweiß bei In(k)spire Me gesehen habe, ist mir noch schnell eine einfache Geburtstagskarte vom Basteltisch gehüpft:

IMG_6261

Als Cardstock habe ich Flüsterweiß und Chili benutzt; der Aufleger ist Designerpapier in Mandarinorange. Das „Happy Birthday“ ist in Chili gestempelt. Noch zwei Akzente in Aubergine dazu – fertig ist meine einfache Geburtstagskarte. Und das Tolle ist: Diese Karte lässt sich fast in jeder Farbkombination gestalten – da sind der Fantasie wirklich keine Grenzen gesetzt. Na, probiert ihr es mal aus?

So, jetzt werde ich mich dann doch mal so langsam ans Koffer packen begeben – habt noch einen schönen Tag!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Karten, Tizzy Tuesday

Catch the Sketch trifft Tizzy Tuesday – Kreiert mit Liebe

Hallo zusammen,

und es geht fröhlich mit Challenges weiter – heute trifft Catch the Sketch #09 auf Tizzy Tuesday #319. Das Stempelset „Kreiert mit Liebe“, welches diese Woche im Mittelpunkt bei Tizzy Tuesday steht, ist auch eines meiner derzeitigen Lieblingssets und da war völlig klar, dass ich mit meinem Motto „Kreativität macht Freu(n)de“ mal wieder eine Karte kreieren wollte. Dazu noch der geniale Sketch bei Catch the Sketch – super!

Hier meine Karte:

IMG_6255

Als Cardstock habe ich Saharasand, Smaragdgrün und Flamingorot benutzt; passend zu dem Designerpapier „Muster und Motive“, aus dem die ausgestanzten Kreise mit Stiften, Schere & Co. auf den currygelben Stickkreisen kommen. Der Spruch ist in Schwarz gestempelt und dann mit den lageweisen Ovalen durch die Big Shot gekurbelt. Noch ein paar passende Lackakente dazu – fertig!

Und was ist Euer Beitrag zu den Challenges? Traut euch und macht mit; es bringt echt Spaß! Und nicht zu vergessen: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Geburtstag, Global Desgin Project, Karten

Global Design Project 100 – CASE the Designer Celebration

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer besonderen Challenge beim Global Design Project #GDP100: heute startet dort die 100. Challenge. Aus diesem Anlass haben alle Mitglieder des Design-Teams eine neue Karte gemacht – und die Aufgabe heißt: CASE the Designer! Jeder Teilnehmer darf sich eine Karte aussuchen und diese dann nacharbeiten. Als ich mir die Karten angesehen habe, ist mir sofort die Karte von Steffi Helmschrott – Stempelwiese ins Auge gestochen. Und so habe ich sie umgesetzt:

IMG_6249

Ich habe den Schriftzug „Happy Birthday“ von ihr übernommen. Farblich habe ich mich mit den neuen InColor-Farben 2017-19 ausgetobt. Meeresgrün, Limette, Sommerbeere und Feige kamen zum Einsatz. Die Blumen und Blätter sind aus dem Stempelset „Alles Liebe, Geburtstagskind“. Noch etwas Strassschmuck dazu – fertig. Nun bin ich gespannt, wie die Karte gefällt.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und bleibt kreativ!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Veröffentlicht in Karten, Sommer, Workshop

Workshopbericht „Sommer, Sonne & mehr“

Hallo zusammen,

gestern war es soweit: 4 bastelfreudige Mädels waren zum Workshop „Sommer, Sonne & mehr“ gekommen. Das Wetter war zwar alles andere als sommerlich und wir hätten fast schon herbstliche Projekte basteln können; aber ich hatte sommerliche Karten vorbereitet. Als erstes eine Karte mit passendem Lesezeichen in Meeresgrün, Limette und Feige; verwendet habe ich dazu das Set „Jahr voller Farben“.

Die Mädels konnten diese Karte mit passendem Lesezeichen in den neuen InColor-Farben 2017-19 (Limette, Meeresgrün, Puderrosa, Sommerbeere und Feige) basteln und das sind ihre Ergebnisse:

Na, in welchem Liegestuhl würdet ihr jetzt gerne liegen und Pause machen?

Die zweite Karte wurde mit dem Set „Swirly Bird“ gemacht; außerdem habe ich dazu den neuen Hintergrundstempel Marbled benutzt. Hier meine Karte:

IMG_6191

Diese Karte kam ebenfalls gut an und die Teilnehmer haben diese Karten gewerkelt:

 

Und was gehört neben Liegestuhl, Booten, Meer und Sonne noch zum Sommer? Richtig! Ein leckeres Eis! Grund genug, noch eine Karte mit dem Stempelset „Eis, Eis, Baby“ zu machen.

Wie ihr sehen könnt, habe ich einen Umschlag mit passender Innenkarte gemacht. Damit man die Innenkarte auch gut herausziehen kann, kam die neue Stanze „Karteireiter“ zum Einsatz. Auch bei den Mädels gibt es Eis – aber seht selbst:

 

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen restlichen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!

„Kreativität macht Freu(n)de!“ 

Veröffentlicht in IN(K)SPIRE, Karten, Weihnachten

In(k)spire Challenge 312 – Weihnachtsstern

Hallo zusammen,

ja, ihr habt richtig gelesen: Weihnachtsstern! Da hier heute alles grau in grau ist, dachte ich mir, dass ich für die neue In(k)spire Challenge doch einfach mal eine Weihnachtskarte machen könnte. Wenn wir ehrlich sind, ist es doch fast jedes Jahr so, dass Weihnachten immer so plötzlich kommt und wir noch gar nicht soweit sind mit all dem, was wir machen wollten – seien es nun Weihnachtskarten, Weihnachtsdeko oder selbstgebastelte Geschenke. Heute hat Tina einen detailreichen Sketch mit Schleifchen, Schildchen und Schnörkel für uns.

Als ich die Schnörkel im Sketch gesehen habe, ist mir mein Weihnachtsset „Weihnachtsstern“ eingefallen, in dem es einen Schnörkel mit Sternen gibt. Also habe ich mir dieses Set und die dazugehörigen Thinlitsformen „Sternenzauber“ vorgenommen und daraus diese Weihnachtskarte gemacht:

IMG_6219

Als Cardstock habe ich mich an die leider nicht mehr erhältlichen InColor-Farben Taupe und Lagunenblau gehalten; ich finde es sehr schade, dass diese Farben nicht mehr im Sortiment sind; mir haben beide Farben wirklich gut gefallen. Auf den Cardstock in Vanille pur habe ich dann den Schnörkel und die Sterne in Lagunenblau gestempelt. Mit den Thinlitsformen habe ich die großen Sterne in Lagunenblau und Silber ausgestanzt. Zum Schluss noch das Band in Lagunenblau und Band in Weiß-Silber, dass zu einer Schleife gebunden ist. Der Schriftzug „Frohe Weihnachten“ ist in Silber embosst und dann mit Leinenfaden festgebunden. Et voilà: meine erste Weihnachtskarte für Weihnachten 2017 ist fertig!

Und was macht ihr aus diesem Sketch? Ich bin gespannt!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

MerkenMerken

Veröffentlicht in Anleitungen, Verpackung

Anleitung zur „Verpackung mit den Glücksschweinchen“

Hallo zusammen,

zuerst einmal möchte ich mich herzlich für die Reaktionen auf meinen Beitrag zur „Verpackung mit den Glücksschweinchen“ hier auf dem Blog und auch auf meiner Facebook-Seite „Bastelanja“ bedanken. Es kam auch der Wunsch nach einer Anleitung auf, dem ich gerne nachkommen will. Deshalb kommt Ihr heute in den Genuss meiner ersten bebilderten Anleitung für diese Verpackung. Ich hoffe, sie ist verständlich und ihr kommt damit zurecht.

Diese Verpackung soll es dann werden:

IMG_6162

 

Zuerst benötigt ihr ein Stück Cardstock in einer Farbe Eurer Wahl:

fullsizeoutput_884

Dieses Stück Cardstock müsst ihr dann falzen:

IMG_6207

 

Dann könnt ihr das erste Stück zur Seite legen; und euch um die Innenbox kümmern; der Einfachheit halber habe ich dies mit einer anderen Farbe gemacht; ihr könnt aber für beide Teile den gleichen Cardstock in der Farbe Eurer Wahl nehmen.

IMG_6208

Nun rundherum bei jeweils 4 cm falzen; dann sieht das Ganze so aus:

IMG_6209

An der kurzen Seite die Falzlinien bis zur nächsten Falzlinie einschneiden. An der langen Seite jeweils bei 2,5 cm mit dem Lineal Markierungen anbringen …

IMG_6210

… und dann zurecht schneiden, dass euer Cardstock jetzt so aussieht:

IMG_6212

Jetzt das Ganze umdrehen und doppelseitiges Klebeband anbringen:

IMG_6213

Anschließend Schutzfolie abziehen und zu einer Box zusammen kleben:

IMG_6214

Auf die Unterseite ebenfalls doppelseitiges Klebeband anbringen:

IMG_6215

Nun Schutzfolie abziehen und auf das erste Stück Cardstock in der Mitte aufkleben:

IMG_6216

Nun ist eure Verpackung fertig. Ihr könnt sie jetzt noch nach Belieben verzieren und gestalten. Es gibt sicherlich genügend Anlässe, für die man diese Verpackung nutzen kann. Als Verschluss könnt ihr entweder etwas Band nehmen oder goldfarbenen Klemmen bzw. goldfarbenen Buchklammern (S. 196 im Jahreskatalog).

Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Nachbasteln! Wenn Ihr wollt, könnt Ihr mir gerne eure fertigen Werke zeigen – ich bin gespannt! Außerdem freue mich über eure Anmerkungen und Kommentare.

Habt noch einen guten Tag und bleibt kreativ!

„Kreativität macht Freu(n)de!“ 

 

 

Veröffentlicht in Karten, Sommer, Tizzy Tuesday

Tizzy Tuesday 318 – Gänseblümchengruß

Geschafft – die drei Projekte für den Workshop „Sommer, Sonne & mehr“ am kommenden Samstag stehen! So kann ich heute mit gutem Gewissen beim Tizzy Tuesday mitmachen. Dort dreht sich in dieser Woche alles um das heiß begehrte Stempelset „Gänseblümchengruß“. Was zuerst ganz einfach schien, entpuppte sich als etwas schwieriger als gedacht. Herausgekommen ist dann diese Geburtstagskarte in sommerlichen Farben:

IMG_6198

Für diese Karte habe ich den extrastarken Cardstock in Flüsterweiß, Cardstock in Olivgrün sowie ein Stück Designerpapier benutzt. Das Gänseblümchen ist in Osterglocke gestempelt, mit der Handstanze ausgestanzt und mit einem rosenroten Stickkreis unterlegt. Der Spruch stammt aus dem Set „Alles Liebe, Geburtstagskind“, ist in Rosenrot gestempelt und mit der Stanze Zier-Etikett ausgestanzt. Zum Schluss noch etwas Band in Currygelb (leider hatte ich nichts passendes in Osterglocke) und drei facettierte Glitzersteine dazu – fertig ist diese sommerliche Karte!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“