Veröffentlicht in Besondere Karte, Catch the Sketch, Karten, Maritimes

Catch the Sketch #124 – Windrad-Turm-Karte

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Dieses Mal haben wir uns für eine besondere Kartentechnik entschieden, nämlich eine Windrad-Turm-Karte mit sechs Flügeln.

Damit Ihr euch etwas darunter vorstellen könnt, habe ich hier eine Videoanleitung von Lüftchen mit Rath für euch.

Wie Ihr vielleicht gestern schon in meinem Beitrag gelesen habt, bin ich gerade etwas „gehandicapt“ an der rechten Hand und deshalb habe ich heute vom Christiane eine Krankmeldung bekommen mit der Erlaubnis, meinen heutigen Beitrag zu einem späteren Zeitpunkt nachzureichen; wenn das Basteln wieder (schmerzfrei) möglich ist.

Ich hoffe, dass ich schnell wieder fit bin und freue mich über alle Beiträge, die Ihr bei Catch the Sketch hochladet.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Nachtrag am 6. Juni 2022:
Meine Windrad-Turm-Karte ist fertig. Ich hoffe, sie gefällt euch.

Für meine Karte habe ich Cardstock in Nachtblau, Pazifikblau, Granit und Grundweiss benutzt. Dazu passend habe ich dem Designerpapier „Sonnendruck“ und dem Designerpapier „Tagtraum“ gearbeitet.

Der Spruch und der Leuchtturm aus dem neuen Stempelset „Leuchtturm der Freundschaft“ sind in Nachtblau gestempelt; der Leuchtturm mit der passenden Stanzform ausgestanzt.

Außerdem hat noch ein Segelboot in meiner Karte Platz gefunden. Sogar zwei weiße Flächen für persönliche Grüße gibt es. Wenn ihr die Karte versenden wollt, reicht ein normaler DIN lang Umschlag aus. Klasse, oder?

Hier noch weitere Fotos zu meiner Karte:

Veröffentlicht in Besondere Karte, BlogHop, Geburtstag, Martim

Blog Hop „Happy Friday“ – Eins aus Drei

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zum BlogHop „Happy Friday“. Immer am 3. Freitag des Monats wollen wir Euch mit unserem Blog Hop inspirieren. Heute dreht sich alles um das Thema „Eins aus Drei“.

Vielleicht kommst Du schon von Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt oder du steigst direkt bei mir ein – herzlich willkommen! Lass dich inspirieren!

Liane und Iris, die diesen Blog Hop organisieren, haben uns drei Stempelsets zur Auswahl gegeben: „Gute-Laune-Gruss“, „Leinen los“ oder „Aus der Natur“. Da fiel zumindest mir die Auswahl nicht schwer. Ich habe mich für das Stempelset „Leinen los“ mitsamt der passenden Handstanze Segelboot entschieden.

Daraus ist eine besondere Karte entstanden, die aber auf den ersten Blick noch recht „normal“ aussieht:

Für meine Karte habe ich mich wieder mit den neuen In Color Farben 2022-2024 ausgetobt. Diese neuen Farben gefallen mir echt gut. Als Grundkarte habe ich Karibikblau genommen; dazu passendes Designerpapier.

Auf ein Stück in Grundweiss habe ich das Segelboot mit der passenden Handstanze in Nachtblau und Glitzerpapier in Karibikblau ausgestanzt. Zuvor habe ich noch mit das Meer in Karibik- und Nachtblau sowie die Sonne in Currygelb gestempelt.

Wenn man die Karte öffnet, dann sieht sie so aus und kann sogar aufgestellt werden:

Nun hoffe ich, dass Euch meine heutige Karte gefallen habt und schicke Euch weiter zu Sandra Nitschke –  Gelettertundgestempelt.

Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Liane Gorny – Jungle Cards
Iris Philipps – iriStempelt
Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend
Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt
Anja Ehmann  – Bastelanja
Sandra Nitschke –  Gelettertundgestempelt
Sonja Kindler – kreativ-mit-sonja
Urte Beyer –  sternstempel
Nina Unbehau – NiNas-Kreative-Welt
Karen Dardemann –  Basteln am See
Lisa Mattes – StempelMOMent
Maja Wüst – Majas Stempelzauber

Veröffentlicht in Besondere Karte, BlogHop, Frühling, Karten, Workshop

Blog Hop „Kennst Du schon ….“

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von „Kennst Du schon ….?“. Dieser BlogHop wurde von Katja Martins von Stempelpfau ins Leben gerufen und wir zeigen Euch immer am 15. des Monats, woran wir gerade arbeiten oder was wir in der letzten Zeit so gemacht haben.

Schön, dass Du heute bei mir vorbei schaust. Vielleicht bist Du schon von Iris Philipps – iriStempelt zu mir gekommen oder Du steigst direkt bei mir ein – auf jeden Fall: Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Heute möchte ich Euch noch die fertigen Projekte zeigen, die bei meinem letzten Onlineworkshop @ Home entstanden sind. In diesem Workshop drehte sich alles um die Sale-A-Bration, die wir im Februar gehabt haben.

Das war mein Sneak Peak auf die Workshopprojekte: wir haben eine Karte mit passendem Lesezeichen sowie eine Frühlingskarte mit Osterglocken gebastelt. Dazu habe ich die Designerpapiere „Sonnenschein und Regenbogen“ und „Narzissenzeit“ sowie das Stempelset „Für allerlei Anlässe“ aus der Sale-A-Bration verwendet.

Hier seht Ihr nun, wie die Workshopteilnehmer diese Projekte umgesetzt haben (danke an die Teilnehmer für die Fotos!):

Nun hoffe ich, dass Euch die Workshopprojekte gefallen haben und schicke Euch weiter zu Stephanie Lindner – LuYa Arts and Cards.

Viel Spaß noch bei unserem heutigen BlogHop.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier sind nochmals alle Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Katja Martins –  Stempelpfau 

Annika Ehmann – Kreativwerkstatt

Sonja Kindler – kreativ-mit-sonja

Iris Philipps – iriStempelt

Anja Ehmann – Bastelanja

Stephanie Lindner – LuYa Arts and Cards

Angela Köber – Stempelfamilie

Liane Gorny – Jungle Cards

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Veröffentlicht in Besondere Karte, BlogHop, Karten, Martim, Verpackung

Blog Hop „Tintenträume“ – Wellen des Ozeans

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Runde beim Blog Hop „Tintenträume“. Schön, dass Du wieder vorbei schaust.

Egal, ob Du von Angela Köber – Stempelfamilie kommst oder direkt bei mir einsteigst, lass dich überraschen, was wir vorbereitet haben.

Auch in diesem Monat stellen wir dir verschiedene Produktpakete bzw. Produktreihen vor, die es aktuell bei Stampin´Up gibt. Ich habe mich für die Produktreihe „Wellen des Ozeans“ entschieden, die es momentan als Aktion gibt und die ich wunderschön finde. Zu dieser Produktreihe gehört das Stempelset „Meer an Glück“ mit passenden Stanzformen, das Designerpapier „Wellen des Ozeans“, Spezialpapier in Metallic-Blautönen sowie Basic Strassschmuck „Meereswellen“.

Im Rahmen der Kreativchallenge habe ich am Tag „Drei aus Eins“ drei Projekte mit dieser Produktreihe gewerkelt; und die stelle ich Euch heute vor.

Ich habe zwei besondere Karten und eine Verpackung gebastelt.

Schauen wir uns alle Projekte noch etwas genauer an:

Für diese Karte habe ich Cardstock in Grundweiss und Marineblau benutzt. Ein Stück Designerpapier „Wellen des Ozeans“ musste auch sein. Die Welle, den Spruch und die Vögel habe ich gestempelt. Einige Strasssteine in Blautönen runden diese Karte ab.

Aus einem Bogen Designerpapier ist diese Verpackung entstanden, in die jede Menge reinpasst. Den Spruch und den Reiher habe ich mit den passenden Stanzformen ausgestanzt.

Für diese Karte habe ich Cardstock in Marineblau und Grundweiss benutzt. In die Grundkarte habe ich zuerst ein Fenster ausgestanzt; und aus Designerpapier und dem Spezialpapier in Metallic-Blautönen habe ich die Wellen ausgestanzt. Auf die weiße Innenkarte habe ich die Welle in Marineblau gestempelt und dann mit einem Blendingpinsel in Aquamarin noch übermalt. Mit einigen Stanzteilen habe ich die Karte noch etwas dekoriert.

Nun hoffe ich, dass Euch meine heutigen Projekte gefallen haben und schicke Euch weiter zu Sonja Kindler – kreativ-mit-sonja.

Ich komme mit und freue mich auf ganz viel Inspiration. 

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt 

Karen Egan – Crafty Karen Designs    

Angela Köber – Stempelfamilie

Anja Ehmann – Bastelanja

Sonja Kindler – kreativ-mit-sonja 

Gabi Appelt – Bastelbande

Iris Philipps – iriStempelt

Melanie Fischer – MeeFischs Bastelecke 

Lisa Mattes – StempelMOMent

Katja Martins – Stempelpfau 

Liane Gorny – Jungle Cards

Sandra Nitschke – Gelettertundgestempelt

Vickie Littlewood – Vickie Lou Designs

Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend

Patricia Lemke – Pattis Stempel Tempel

Veröffentlicht in Besondere Karte, Frühling, Geburtstag, Karten, Workshop

Online-Workshop @ home – Februar 2022

Hallo zusammen,

endlich ist es soweit: Der nächste „Online-Workshop @ home“ findet statt!

In diesem „Online-Workshop@home“ basteln wir mit Produkten aus der aktuellen Sale-A-Bration.

Damit Du einen Eindruck bekommst, was Dich bei diesem Workshop erwartet, hier ein kleiner Sneak Peak auf die geplanten Projekte:

Wann? Samstag, 12. Februar 2022, 19 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

Wie? virtuell in Zoom

Anmeldung und Kosten:
Bitte melde dich baldmöglichst per Mail an bastelanja@ehmann.org an. Kosten für den Workshop sind 15,00 €, die im voraus per Überweisung zu bezahlen sind. Nach der Anmeldung schicke ich dir die Daten dafür zu. Anmeldeschluss ist der kommende Sonntag, 30.01.2022. Damit du dann auch mit basteln kannst, schicke ich Dir das Materialpaket mit den Materialien für den Workshop rechtzeitig zu. 

Was Du für den Workshop brauchst:
Natürlich dein persönliches Materialpaket, außerdem eine Papierschneidemaschine (falls nicht vorhanden: Lineal und Falzbein), Schere, Stempel mit Sprüchen (es werden keine Stempelabdrücke im Materialpaket verschickt), Klebemittel Deiner Wahl, Stempelfarben, Stempelblöcke; evtl. passende Stanzen zu den Sprüchen; falls vorhanden: Stanze „Bezaubernder Anhänger“.

Nun wünsche ich Dir noch einen schönen Abend und freue mich, wenn Du beim nächsten Onlineworkshop @ home dabei bist.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Besondere Karte, Catch the Sketch, Geburtstag

Catch the Sketch #115 – Monochromer Geburtstag

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Runde bei Catch the Sketch. Wie Ihr dem Logo entnehmen könnt, geht heute eine weitere Neuerung an den Start. Wir haben heute unseren ersten Gastdesigner dabei und freuen uns sehr auf deine Inspiration, liebe Iris.

Iris hat für unsere heutige Challenge das Thema „Monochromer Geburtstag“ mitgebracht. Wer mich kennt, dass dies für mich eher ein schwieriges Thema ist, da ich eigentlich bunt unterwegs bin. Aber Herausforderung angekommen – und ich hatte auch schnell eine Idee, wie ich das Thema umsetzen konnte.

Schaut mal:

Für meine monochrome Karte habe ich die aktuelle InColor Farbe Freesienlila und Grundweiss benutzt. Diese filigrane Stanzform „Karten im Hochformat“ ist neu aus dem aktuellen Minikatalog Januar bis Juni 2022. Damit man diese Form auch gut aufkleben kann, empfehle ich Euch, dafür die selbstklebenden Klebebögen (Jahreskatalog S. 197) zu verwenden und damit dann auszustanzen. Ich habe diese Form auf ein Stück Designerpapier „Hübsche Grüße“ aus der aktuellen SAB aufgeklebt.

Den Spruch ist aus dem passenden Stempelset „Hoch, breit, kreativ“ zu der Stanzform und mit der Stanze nach Wahl Fähnchen in Form gebracht. Als Hingucker habe ich zum Schluss noch drei Schmucksteine in Freesienlila aufgebracht. Na, wie gefällt euch meine monochrome Umsetzung?

Jetzt bin ich ganz gespannt auf eure monochromen Geburtstagskarten. Ladet sie gerne bis spätestens 31. Januar 2022, 20.00 Uhr bei Catch the Sketch hoch.

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Sonntagabend und morgen einen guten Start in die neue Woche!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Besondere Karte, Catch the Sketch, Neujahr, Silvester

Catch the Sketch #114 (2) – Zuversicht und Mut

Hallo zusammen,

heute habe ich noch einen Gastbeitrag zur aktuellen Challenge bei Catch the Sketch für Euch. Beate hat sich ebenfalls eine tolle Kartenidee zum aktuellen Thema „Neues Jahr, neues Glück“ ausgedacht.

Hier ist ihr Beitrag:

Sie hat als Cardstock Brombeermousse benutzt. Die Aufleger sind aus dem Designerpapier „Tintenkunst“ aus dem aktuellen Jahreskatalog. Die Sprüche und den Schmetterling hat sie aus dem Paper Pumpkin Set „Voller Zuversicht“ genommen. Ein bisschen Bling Bling noch und fertig ist diese wunderschöne Karte.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Besondere Karte, Karten

Garten Eden

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch eine Triple Fold Card zeigen, die ich mit der neuen Produktreihe Garten Eden gebastelt habe.

Für meine Karte habe ich Cardstock in Seladon und Lodengrün benutzt; was hervorragend zum neuen Designerpapier „Ewiges Eden“ passt. Aus Vellum habe ich eine passende Banderole gemacht.

Der Spruch ist aus dem neuen Stempelset „Garten Eden“, ich habe ihn Ton in Ton gestempelt und dann mit einer Etikettenstanzform ausgestanzt. Die passenden Schmucksteine fügen sich hier sehr gut ein.

Aufgeklappt sieht die Karte dann so aus; innen gibt es dann noch genügend Platz für persönliche Worte und Grüße.

Ich hoffe, dass Euch die Karte gefallen hat.

Wenn Euch diese Produktreihe gefällt, dann könnt Ihr sie gern bei mir bestellen. Auf dem Foto seht Ihr, welche Produkte in dieser Reihe enthalten sind.

Flyer „Garten Eden“ von Stampin´ Up

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Besondere Karte, Catch the Sketch, Dankeskarten, Herbst

Catch the Sketch #109 – Der Herbst ist da!

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Dieses Mal lautet unser Thema: „Der Herbst ist da!“

Bei diesem Thema muss ich immer an ein Herbstlied denken, dass ich oft mit den Kindergartenkindern singe. Außerdem gibt es im Herbst immer viele schöne Feste wie Erntedankfest, Laternenfest, Drachenfeste uvm.

Deshalb habe ich heute eine glänzende Dankkarte gebastelt; die auch gut zum Erntedankfest passt.

Schaut mal:

Für meine sog. Triple Fold Card habe ich Cardstock in Vanille pur extrastark, Himbeerrot und Zimtbraun benutzt. Das Designerpapier ist aus der Reihe „Herbstwunder“.

Für die Banderole habe ich ein Stück Vellum benutzt. Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Fähnchenvielfalt“ und ist mit der Stanze Ovalduo in Form gebracht worden.

Wenn man die Banderole abmacht und die Karte öffnet, sieht das Ganze so aus:

Im Inneren der Karte hat man also auch noch genügend Platz, um persönliche Grüße zu schreiben.

Nun hoffe ich, dass Euch meine herbstliche Erntedankkarte gefällt. Ich freue mich, wenn Ihr bei dieser Herausforderung mitmacht und bin gespannt auf Eure Werke. Bis einschließlich 31.10.2021, 20 Uhr könnt Ihr Euren Beitrag bei Catch the Sketch hochladen. 

Nun wünsche ich Euch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Besondere Karte, BlogHop, Herbst

Blog Hop „Paper Shapers“ – Goldener Herbst

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen Blog Hop der Paper Shapers, der diesen Monat unter dem Thema „Goldener Herbst“ steht. Dazu habe ich heute eine Kite Card für Euch, die ich bei der Nordica virtuell gebastelt habe und die ganz herbstlich daher kommt. Danke an Sonja Schulte für die tolle Idee!

Aber seht selbst:

Für meine Karte habe ich Cardstock in Zimtbraun, Brombeermousse und Vanille pur benutzt. Den Aufleger in Zimtbraun habe ich mit der wunderschönen Prägeform „Baumrinde“ geprägt. Das Designerpapier für den Drachen ist aus der Reihe „Herbstwunder“. Passend dazu noch ein paar bunte ausgestanzte Blätter – sieht hübsch aus, nicht wahr? Der Spruch aus dem Stempelset „Fähnchenvielfalt“ passt hier ganz wunderbar dazu.

Wenn man den Drachen aufklappt, dann kommt das hier zum Vorschein:

Der Drachen ist mit einem Magnet verschlossen; und hier finden auch ein paar persönliche Worte für den Empfänger Platz.

Doch damit noch nicht genug. Die Karte lässt sich auch auf die herkömmliche Art öffnen, und dann sieht man das ….

…. und noch mehr Platz für persönliche Grüße! Die Pflanze stammt aus dem Stempelset „Naturgedanken“ und ist in Zimtbraun gestempelt.

Nun hoffe ich, dass Euch meine herbstliche Karte gefallen hat und wünsche Euch noch viel Spaß beim heutigen Blog Hop.

Ich bin schon ganz gespannt, was die anderen Teilnehmer gebastelt haben. Werde mich gleich mal umschauen. Kommt du mit? Klicke unten auf den Link; dann siehst du die heutigen Teilnehmer des Blog Hops. Viel Spaß!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter
https://fresh.inlinkz.com/js/widget/load.js…