Veröffentlicht in Besondere Karte, BlogHop, Karten, Weihnachten

Blog Hop zum Weltkartenbasteltag

Bild könnte enthalten: Text

Hallo zusammen,

und herzlich willkommen zum heutigen BlogHop anlässlich des Weltkartenbasteltages 2019. Danke an Rene Günther, der zu diesem BlogHop eingeladen hat.

Unser Thema heute ist: „Meine Karte zum Weltkartenbasteltag“. Wir zeigen euch viele verschiedene Karten zu den unterschiedlichsten Anlässen; man kann ja wirklich nie genug Karten haben. Also, nehmt euch eine Tasse Kaffee oder Tee und dann geht es los!

Ich habe heute eine Weihnachtskarte für euch – schaut mal:

fullsizeoutput_11a6

Als Cardstock habe ich Marineblau und Waldmoos benutzt; und das besondere Designerpapier „Im schönsten Glanz“ in Szene gesetzt. Der Spruch ist mit dem neuen Stempelkissen Metallic-Tinte in Kupfer gestempelt. Wenn ihr die Karte öffnet, sieht es so aus:

Auch innen habe ich das tolle Designerpapier benutzt und auf der hellen Fläche ist genügend Platz für persönliche Weihnachtsgrüße.

Ich hoffe, dass Euch die Karte gefällt und wünsche Euch jetzt noch viel Spaß bei unserem BlogHop. Weiter geht es bei Manuela Keller.

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier findet ihr die Teilnehmer alle im Überblick:

  1. Rene Guenther – Stempeln-mit-Rene
  2. Diana Böckel
  3. Pia Gerhardt – Scraproomboom
  4. Waltraud Hattinger – Stempelkeller
  5. Sandra Herzog – Herzerlskreativecke
  6. Silke Trapani – bastelsalat
  7. Belinda Wenke – Beli´s Kreative Welt
  8. Yolanda Pasterkamp-de Jonge – Attelyootje
  9. Veronika Karner – Farbenfest
  10. Margriet Siekman
  11. Stempelpfau – Katja Martins
  12. KreativFreu(n)de – Sabrina Heilmann
  13. StempelPalast – Christiane Knapp
  14. Ramona Schneider – Stempel,Stanze & Co
  15. Karin Hobelsberger – StempelPünktchen
  16. Anja Ehmann – Bastelanja (hier bist Du gerade!)
  17. Manuela Keller – Manus Kreativwerkstatt
  18. Katja Lange – Stempel, Papier & Co.
  19. Iris Philipps – Papierhimmel
  20. Liane Gorny – Jungle Cards
  21. Dorothee Felicitas Buhn
  22. Stempelfamilie – Angela Köber
  23. Eva Pointinger
  24. Daniela Stifter – BastelzauberbyDani
  25. Birgit Heßdörfer – Kreativstempel
  26. Christin Büchel
Werbeanzeigen
Veröffentlicht in BlogHop, Maritimes

Blog Hop „Mein Liebling aus dem Jahreskatalog 2019/20“

fullsizeoutput_ce8

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem weiteren BlogHop von Stempelpalast & Friends, zu dem Christiane vom Stempelpalast wieder eingeladen hat und bei dem ich sehr gern dabei bin.

Dieses Mal zeigen wir euch unseren Liebling aus dem aktuellen Jahreskatalog von Stampin´ Up. Und bei mir geht es mal wieder – wie könnte es auch anders sein – maritim zu. Ich zeige euch einen maritimen Bilderrahmen, den ich bei meinem letzten Workshop als Muster gemacht hatte.

Schaut mal:

fullsizeoutput_10bc

Wie ihr seht, war das gar nicht so einfach, den Rahmen zu fotografieren – aber ich hoffe, ihr könnt etwas erkennen. Gearbeitet habe ich mit dem tollen Designerpapier „Meer der Möglichkeiten“; als Farben habe ich passend dazu Marineblau, Savanne, Babyblau und Ziegelrot benutzt.

Nun zeige ich noch die Ergebnisse meiner Workshopteilnehmer – jeder Rahmen ist sehr individuell gestaltet worden und ist daher einzigartig.

 

Die Teilnehmer hatten alle aktuellen maritimen Stempelsets, das bereits erwähnte Designerpapier und auch die passenden Karten „Erinnerungen und mehr“ sowie passenden Cardstock und Stempelkissen zur Verfügung.

Nun schicke ich Euch schnell weiter zu Iris und bin ganz gespannt, was sie für uns gebastelt hat. Ich hüpfe mit euch mit und wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops „Stempelpalast & Friends“:

Tanja – Stempel Frühling

Christiane – StempelPalast

Shelly – Crafts & Co

Anja – Bastelanja

Iris – Der Papierhimmel

Katja Martins – Stempelpfau

Daniela Scholz – Stempela

Simone – derdiedasKleine bastelt

 

 

Veröffentlicht in BlogHop, Karten, Maritimes

Stampin´ Saturday – Colour Combo

fullsizeoutput_fb9

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zum Blog Hop „Stampin´ Saturday“. Immer am ersten Samstag im Monat wollen wir dir tolle Projekte zu verschiedenen Themen zeigen. Dieses Mal ist es eine Colour Combo – die Farben Rauchblau, Espresso und Pazifikblau sollten es sein.

Bild könnte enthalten: Text

Daraus ist bei mir – wie könnte es auch anders sein – mal wieder eine maritime Karte mit meinem aktuellen Lieblingsset „Setz die Segel“ entstanden. Schaut mal:

IMG_0520

Als Cardstock habe ich Rauch- und Pazifikblau sowie Flüsterweiß benutzt. Gestempelt habe ich in allen drei Farben und als kleiner Hingucker habe ich noch die neuen facettierten Akzente in Rauchblau benutzt. Na, wie gefällt euch diese Glückwunschkarte?

Und nun schicke ich Euch weiter zu Sabine – ich bin gespannt, was sie auf diesen Farben gewerkelt hat. Kommt doch einfach mit!

fullsizeoutput_fba

Viel Spaß beim Blog Hop und bis zum nächsten Mal!

Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Tanja Klingler-Selinger

Anja Ehmann

Sabine Bongen

Sandra Hagenlocher

Nicole Lemkens – dieses Mal nicht dabei

Simone Schmider

Silke Trapani

Bettina Hoffmann

Birgit Heßdörfer

Samira Merzouk – dieses Mal nicht dabei

P.S. Schaut auch gern morgen wieder vorbei; da bin ich bei einer neuen Ausgabe des BlogHops „Stempelpalast & Friends“ dabei.

 

Veröffentlicht in BlogHop, Technik, Verpackung

Stampin´ Saturday – Stempeltechnik

fullsizeoutput_fb9

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen Blog Hop „Stampin´ Saturday“. Wir haben uns zusammen gefunden, weil wir bei der letzten On Stage den Hintergrundstempel „Birch“ gewonnen hatten. *Hier* findest Du meinen Beitrag dazu.

Wir hatten so viel Spaß bei diesem Blog Hop, dass wir uns dazu entschlossen haben, immer am ersten Samstag im Monat den Blog Hop „Stampin´ Saturday“ zu den unterschiedlichsten Themen zusammen durchzuführen.

Beim heutigen Blog Hop widmen wir uns verschiedenen Stempeltechniken. Ich habe mir dafür ein meiner Lieblingstechniken ausgesucht; nämlich die Babywipe-Technik. Einfach, aber wirkungsvoll. Aber seht selbst.

Folgendes Material braucht ihr dafür:

fullsizeoutput_1047

Ein Pappteller mit Babyfeuchttüchern, Nachfüller, Stempelblock mit gewünschtem Stempel, Cardstock in Flüsterweiß zum Bestempeln.

Mit den Nachfüllern tropft ihr Farbe auf das Babyfeuchttuch – und zwar von hell nach dunkel. In meinem Beispiel habe ich Currygelb, Kürbisgelb und Glutrot verwendet. So sieht das dann aus:

 

Jetzt ist euer Babywipe-Stempelkissen fertig. Mit dem Stempel eurer Wahl (bei mir war es ein Stempel aus dem Stempelset „Birthday Backgrounds“) bestempelt ihr den Cardstock. So könnte es dann aussehen:

fullsizeoutput_1046

Und ich kann euch verraten: diese Technik ist auch hervorragend für Kinder geeignet; das habe ich schon probiert und die Kinder hatten jede Menge Spaß daran.

Aus meinem bestempelten Stück Cardstock ist dann diese Geschenktüte entstanden:

IMG_0353

Es sind eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt – mit dem bestempelten Papier lassen sich bestimmt viele tolle Dinge gestalten. Der Spruch stammt aus dem Set „Genussvolle Grüße“ und den Anhänger habe ich mit der neuen Stanze „Bezaubernder Anhänger“ gestaltet.

Und nun schicke ich Euch weiter zu Sabine, die euch auch eine tolle Technik vorstellt.

fullsizeoutput_fba

Viel Spaß beim Blog Hop und bis zum nächsten Mal!

Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Tanja Klingler-Selinger

Anja Ehmann

Sabine Bongen

Sandra Hagenlocher

Nicole Lemkens – dieses Mal nicht dabei

Simone Schmider

Veröffentlicht in Anleitungen, Besondere Karte, BlogHop, Karten, Technik

11. Technik-Blog-Hop – Easy Fun Fold Card

fullsizeoutput_fb8

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zum 11. Technik-Blog-Hop. Ich freue mich, dass ich heute dabei sein darf und möchte Euch eine Easy Fun Fold Card zeigen.

fullsizeoutput_fd9

Für meine Karte habe ich die neuen InColor-Farben Rokoko-Rosa und Flieder ausgesucht. Farblich passende Akzente runden das Ganze ab. Als Verschluss kann man sich entweder eine Banderole basteln oder einfach eine Klammer nehmen.

Hier kommt eine Anleitung mit Fotos für diese Karte, die ganz einfach zu machen ist. Ich hoffe, sie ist für euch verständlich und ihr kommt damit zurecht.

Zuerst benötigt ihr ein Stück Cardstock in einer Farbe Eurer Wahl:

img_0095

Dieses Stück Cardstock müsst ihr dann falzen:

img_0096

Passendes Designerpapier aussuchen:

img_0097

Das zugeschnittene Designerpapier wird dann so aufgeklebt. Ich habe Vorder- und Rückseite benutzt, deshalb die verschiedenen Muster. Das gibt der Karte noch ein bisschen mehr Pep.

img_0099

Jetzt die Karte umdrehen und doppelseitiges Klebeband anbringen:

img_0100

Anschließend Schutzfolie abziehen und zusammen kleben:

img_0101

Nun ist eure Karte fertig. Ihr könnt sie jetzt noch nach Belieben verzieren und gestalten. Es gibt sicherlich genügend Anlässe, für die man diese Karte nutzen kann. Ich habe sie  als Gutschein gestaltet – aber der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Für die Karte zum Einstecken benötigt Ihr noch ein Stück Cardstock in einer anderen Farbe Eurer Wahl:

img_0103

Diese Karte könnt ihr dann ganz nach Belieben bestempeln.

Meine fertige Gutscheinkarte sieht so aus:

 

Ich hoffe, dass Euch die Karte gefällt und schicke euch jetzt weiter zu Rene.

Habt noch einen schönen Tag!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Teilnehmer des 11. Technik Blog Hops:

Veröffentlicht in BlogHop, Karten, Maritimes

Blog Hop Düsseldorf – Prize Patrol Nr. 3

Prize Patrol Nr. 3 Banner

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zum heutigen Blog Hop. Einige Demonstratoren haben sich zusammengetan; weil wir eines gemeinsam haben: Wir haben bei On Stage in Düsseldorf und München den neuen Hintergrundstempel „Birch“ bei der Prize Patrol gewonnen. Damit wollen wir Dir heute ein paar Ideen zeigen und freuen uns, dass Du rein schaust. Egal, ob Du von Tanja kommst oder direkt bei mir einsteigst, lass dich überraschen, was wir vorbereitet haben.

Ich habe mich über diesen neuen Hintergrundstempel gefreut, weil ich ihn für die neue maritime Produktreihe „Meer der Möglichkeiten“ hervorragend geeignet finde.

Jetzt seit ihr bestimmt schon gespannt, was ich damit gemacht habe – schaut mal:

IMG_9506

Bei meiner maritimen Karte habe ich „alte“ und neue Produkte miteinander kombiniert. Der Cardstock für die Karte sowie der Stempelabdruck „Birch“ ist mit der neuen In Color Farbe Rauchblau entstanden. Der Leuchtturm erstrahlt in Ziegelrot und die Möwen sind in Pfauengrün (alles neue In Color 2019-21) gestempelt. Die Sonne aus dem Stempelset „Durch die Gezeiten“ ist in Ananas gestempelt und das Gras lockert in Farngrün die Karte etwas auf. Zuletzt noch etwas Kordel in marineblau-Saharasand und ein Banner mit Glückwunsch darauf – fertig ist die maritime Karte.

Nun bin ich gespannt, was die anderen Mädels so gemacht habe – kommt ihr mit? Dann hüpfen wir jetzt schnell weiter zu Sabine B.

Prize Patrol Nr. 3 Next Button

Habt noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog – herzerlskreativecke

Daniela Stifter- bastelzauberbydani 

Tanja Klingler-Selinger 

Anja Ehmann – Bastelanja

Sabine Bongen – stempeln-in-Aachen

Sandra Hagenlocher – stempelauszeit 

Katja Lange – Stempel, Papier & Co. 

Sabrina Hillesheim – SabisKreativeWelt 

Simone Schmider – simone-stempelt

Veröffentlicht in Besondere Karte, BlogHop, Christliche Karten, Karten, Ostern

Blog Hop „Hallo Frühling, hallo Ostern!“

fullsizeoutput_ce8

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen BlogHop von Stempelpalast & Friends, zu dem Christiane vom Stempelpalast wieder eingeladen hat und an dem ich gern teilnehme.

Dieses Mal lautet unser Thema „Hallo Frühling, Hallo Ostern!“ und wir haben für euch viele frühlingshafte und österliche Ideen zusammengetragen.

Egal, ob Du von Daniela kommst oder bei mir anfängst – nimm dir am Besten einen Kaffee oder einen Tee und schaue Dir unsere Ideen an.

Heute möchte ich euch eine österliche „Double Front Card“ zeigen.

Von vorne sieht sie so aus:

fullsizeoutput_eab

Für diese Karte habe ich die Farben Heideblüte und Flüsterweiß benutzt. Die Blumenranke stammt aus dem Stempelset „Gesegnete Ostern“; das Kreuz ist aus dem Framelitsset „Kreuz der Hoffnung“. Das schmale Stück in Flüsterweiß habe ich mit dem Prägefolder „Korbgeflecht“ geprägt. Außerdem kamen die tollen gestickten Rechteckframelits zum Einsatz; was der Karte schon auf der Vorderseite das gewisse Etwas verleiht.

Aber es geht noch weiter – schaut mal, was zum Vorschein kommt, wenn die Karte aufgeklappt wird:

fullsizeoutput_eac

Genau wie auf der Vorderseite habe ich mit den gestickten Rechteckframelits zwei Rechtecke ausgestanzt. Die Blumen sowie der Spruch stammen ebenfalls aus dem Stempelset „Gesegnete Ostern“; das Kreuz ist ausgestanzt.

Doch damit immer noch nicht genug – die Karte geht noch weiter:

fullsizeoutput_eaa

Im Innenteil befindet sich dann (endlich) der Ostergruß „Frohe und gesegnete Ostern“ sowie viel Platz, um noch persönliche Ostergrüße unterzubringen.

Nun hoffe ich, dass Euch meine österliche Karte gefallen hat und schicke euch weiter zu Iris, die auch eine schöne Idee für euch hat. Viel Spaß weiterhin bei unserem heutigen BlogHop!

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops „Stempelpalast & Friends“:

Christiane – StempelPalast

Daniela – stempela

Anja – Bastelanja

Iris Philipps – Papierhimmel

Kirsten – Stempelpony

Tanja – Stempel Frühling

Katja – Stempelpfau

Joachim und Maria – StempelPapi

Simone – derdiedasKleine bastelt

Shelly – Crafts&Co.