Veröffentlicht in BlogHop, Frühling, Geburtstag, Karten, Workshop

Workshop „Minikatalog & Sale-A-Bration 2020“

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch gerne vom letzten Workshop berichten, der am vergangenen Samstag bei mir hier stattgefunden hat. Drei Mädels waren da, um mit einigen neuen Produkten aus dem Minikatalog und der Sale-A-Bration 2020 kreativ zu werden.

Folgende Projekte hatte ich vorbereitet:

Einen Tischkalender mit dem Designerpapier „Von Herzen“, eine Seerosenkarte und eine Tulpenkarte. Den Tischkalender (*klick*) und die Seerosenkarte (*klick*) hatte ich euch ja schon gezeigt. Für die Tulpenkarte habe ich Cardstock in Osterglocke und Flüsterweiß benutzt; die Tulpen sind in Osterglocke und Grüner Apfel gestempelt. Die passende Tulpenstanze kam selbstverständlich auch zum Einsatz.

Hier nun die Ergebnisse der Teilnehmerinnen:

IMG_2023

IMG_2024

IMG_2026

Es sind wieder ganz tolle Projekte entstanden. Falls Du Lust hast, auch mal bei einem Workshop dabei zu sein oder vielleicht sogar selber Gastgeberin eines Workshops sein willst, dann schaue doch gern mal auf meiner Workshopseite (*klick*) vorbei. Da findest Du die diesjährigen Workshoptermine mit unverbindlichen Themenvorgaben. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich auch mal bei Dir zusammen mit Deinen Freundinnen, Nachbarn und Bekannten einen Workshop veranstalten darf. Melde dich gern, dann besprechen wir alles Weitere. Ich freue mich, von Dir zu hören.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal.

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in BlogHop, Frühling, Geburtstag, Karten

Stampin´ Saturday – Minikatalog & Sale-A-Bration 2020

fullsizeoutput_fb9

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen Blog Hop „Stampin´ Saturday“. Heute zeigen wir euch viele tolle Ideen rund um Minikatalog & Sale-A-Bration 2020. Lasst euch überraschen!

Heute habe ich eine Karte mit Seerosen für euch – aber seht selbst:

fullsizeoutput_142b

Als Cardstock habe ich Amethyst und Flüsterweiß benutzt. Das Designerpapier stammt aus der Serie „Seerosen-Sinfonie“. Die Seerosen sind aus dem Stempelset „Lovely Lily Pad“ und sind mit den passenden Stanzformen „Seerose“ ausgestanzt.

Bei dem Stempelset handelt es sich um sog. „Reversibles-Stempel“, die beidseitig gestempelt werden können. Auf der einen Seite ist die Struktur der Seerosen, auf der anderen die „Füllung“ dafür zum Stempeln. Vielleicht ist euch aufgefallen, dass die Seerosen auf meiner Karte etwas „komisch“ ausschauen; das ist aber so gewollt. Die Stempel sind nicht symmetrisch; dadurch entsteht dann dieser „komische“ Effekt. Ich gebe zu, dass ist – zumindest für mich – etwas gewöhnungsbedürftig und ich bin gespannt, was meine Workshopteilnehmer zu dieser Art von Stempeln sagen. Der Spruch stammt aus dem neuen Stempelset „Tulpengrüße“ aus dem neuen Minikatalog und passt hier sehr gut dazu.

Nun lade ich euch ein, mit mir zum nächsten Blog bei Sandra Hagenlocher zu hüpfen und zu schauen, was sie Schönes für uns hat. Viel Spaß bei unserem heutigen Blog Hop!

fullsizeoutput_fba

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Tanja Klingler-Selinger – dieses Mal nicht dabei!

Anja Ehmann

Sandra Hagenlocher

Nicole Lemkens – dieses Mal nicht dabei!

Simone Schmider

Silke Trapani

Bettina Hoffmann – dieses Mal nicht dabei!

Birgit Heßdörfer – dieses Mal nicht dabei!

Samira Merzouk

Veronika Karner

Veröffentlicht in BlogHop, IN(K)SPIRE, Karten

Blog Hop „Happy new Year 2020“

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Hallo zusammen und herzlich willkommen zum heutigen Blog Hop „Happy new Year 2020 – Mit Stampin´Up! ins neue Jahr 2020“. Ich hoffe, ihr seit gut rein gerutscht und ich wünsche Euch ein tolles, kreatives und gesegnetes neues Jahr 2020.

Ein Dankeschön geht an Rene Guenther, der den heutigen Blog Hop organisiert hat.

Heute habe ich für euch mit der Reihe „Von Herzen“ aus dem neuen Minikatalog 2020 eine Twisted Easel Card mit Minikalender für das neue Jahr gemacht.

Die Idee stammt von Janas Bastelwelt; sie hat sogar ein gutes Video dazu gemacht (*klick*). Nach dieser Anleitung lässt sich dieses Projekt ganz einfach nach basteln. Ich habe *hier* schon mal diesen Kalender gebastelt.

Hier ist meine neue Variante für das Jahr 2020:

img_1963

Als Cardstock habe ich Glutrot benutzt. Das Designerpapier stammt aus der Reihe „Von Herzen“ und mir gefällt es wirklich gut. Wenn man den Kalender aufstellt, sieht es so aus:

img_1961

Das Designerpapier auf der unteren Seite ist ebenfalls aus der neue Serie „Von Herzen“. Der Spruch stammt aus einem meiner Lieblingssets „Hoffe und glaube“ aus dem Jahreskatalog und wird mich das kommende Jahr immer wieder daran erinnern, dass Gott die Liebe ist und er immer für mich da ist.

Ich hoffe, dass Euch meine Idee gefallen hat und schicke Euch weiter zu Katja Martins – Stempelpfau. Viel Spaß bei unserem Blog Hop.

Bild könnte enthalten: Blume

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier findet ihr die Teilnehmer alle im Überblick:

Rene Guenther – Stempeln-mit-Rene.de

Iris Philipps – Papierhimmel

Silke Trapani – bastelsalat

Sandra Herzog – Herzerlskreativecke

Diana Böckel

Silke Maier – Einfach-gestempelt.de

Samira Merzouk – Samira’s Kreative Welt

Angela Köber – Stempelfamilie

Karin Hobelsberger – StempelPünktchen

Anja Ehmann – Bastelanja (hier bist du gerade!)

Katja Martins – Stempelpfau

Christin Büchel – stempeldiving

Alexandra Rauf – Papier-Kreativ@Home

P.S.: Dieses Projekt zeige ich auch bei In(k)spire Me – „Silvester/Neujahrsspecial“.

Veröffentlicht in Adventskalender, BlogHop, Weihnachten

Blog Hop „Kennst du schon ….“

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem weiteren BlogHop aus der Reihe „Kennst Du schon ….?, den Katja Martins von Stempelpfau ins Leben gerufen hat. Immer am 15. des Monats zeigen wir euch, woran wir gerade arbeiten und was wir gemacht haben – ganz nach dem Motto: „Kennst du schon …?“ Dadurch wollen wir uns und unsere Blogs etwas bekannter machen.

Vielleicht kommst Du schon von Christiane vom Stempelpalast oder du steigst bei mir ein – jedenfalls: Schön, dass Du da bist!

Ich hatte euch im beim letzten Blog Hop im November versprochen; dass ich die Fotos von den Adventskalendern, die ich verpackt und verschickt hatte, beim nächsten Mal  nachreiche. Dank den Kundinnen, die mir dankenswerterweise Fotos gemacht haben, kann ich das tun.

20191121_234358

 

 

 

Außerdem habe ich mir dieses Jahr auch einen Adventskalender gegönnt; und zwar von Christiane vom Stempelpalast. Danke für diesen tollen Kalender; ich freue ich jeden Tag, wenn ich wieder ein Päckchen auspacken darf.

IMG_1627

Diesen Kalender präsentiere ich jeden Tag auf meinem Instagram-Account. Da dürft ihr gern in den nächsten Tagen mal noch vorbei schauen – ich freue mich, wenn ihr mir dort auch folgt.

Nun wünsche ich Euch noch viel Spaß beim heutigen Blog Hop und schicke Euch weiter zu Simone.

Bis zum nächsten Mal und bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier sind nochmals alle Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Katja Martins – Stempelpfau

Christiane Knapp – StempelPalast

Anja Ehmann – Bastelanja

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Iris Philipps – Der Papierhimmel

 

 

Veröffentlicht in BlogHop, Karten, Weihnachten

Blog Hop „Zauberschöne Weihnachten“

fullsizeoutput_ce8

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem weiteren BlogHop von Stempelpalast & Friends, zu dem Christiane vom Stempelpalast wieder eingeladen hat und bei dem ich sehr gern dabei bin.

Heute haben wir als Thema „Zauberschöne Weihnachten“. Was macht für euch den Zauber von Weihnachten aus; was muss unbedingt an Weihnachten sein, dass es „zauberschöne Weihnachten“ werden? Für mich gehören auf jeden Fall Kerzen, Lichter, Lieder, die Weihnachtsgeschichte von der Geburt Jesu und Geschenke dazu.

Oft ist es aber schwierig, das passende Geschenk für jemanden zu finden und man greift auf Gutscheine zurück. Deshalb habe ich mich heute für eine tolle Karte im Langformat entschieden, in die auch ein Gutschein mit verpackt werden kann. Die Idee dazu stammt von Jenni Pauli; danke für diese tolle Idee!

Meine Karte sieht so aus:

fullsizeoutput_1387

Den flüsterweißen Cardstock habe ich mit Stempeln aus dem Stempelset „Sternenglanz“ in Granit und Merlotrot bestempelt. Mit einer Kreisstanze habe ich den Kreis ausgestanzt und mit einem bestickten Stern gefüllt. Wenn Du die Karte aufklappst, kommt dies hier zum Vorschein:

fullsizeoutput_1386

Hier habe ich nochmals viele Sterne in Merlotrot und einen passenden Spruch in Granit gestempelt. Am rechten Bildrand siehst du schon die Karte, die an einem Band herausgezogen werden kann. Die Karte kann nach Belieben mit persönlichen Worten beschriftet oder mit einem Gutschein bestückt werden.

Ich hoffe, dass Euch meine Idee gefallen hat und schicke Euch nun schnell weiter zu Iris und bin ganz gespannt, was sie zauberschönes für uns gebastelt hat. Ich hüpfe mit euch mit und wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops „Stempelpalast & Friends“:

Christiane – StempelPalast

Tanja – Stempel Frühling 

Anja – Bastelanja

Iris – Der Papierhimmel

Shelly – Crafts & Co

Katja Martins – Stempelpfau

Simone – derdiedasKleine bastelt

Daniela Scholz – stempela

Anja Luft – Lüftchen

Veröffentlicht in BlogHop, Catch the Sketch, Karten, Weihnachten

Stampin´ Saturday – Weihnachten

fullsizeoutput_fb9Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von unserem BlogHop „Stampin´ Saturday“. Heute dreht sich alles um das Thema „Weihnachten“. Nur noch wenige Tage, dann ist es schon wieder soweit und das „Fest der Feste“ (Zitat von einem meiner Brüder) ist da.

Deshalb habe ich mir zusammen mit meiner Tochter Annika das Thema „Weihnachten“ in Verbindung mit der aktuellen Challenge bei Catch the Sketch vorgenommen. Hier ist dieses Mal eine Farbchallenge mit den Farben Tannengrün, Gold und Merlotrot am Start.

Farbchallenge Catch the Sketch 64

 

Annika hat ein kleines Tischlicht gebastelt:

IMG_1738

In einen Streifen Tannengrün hat sie mit der Stanze „Nadelbaum“ (ja, die heißt wirklich so!) vier Bäume gestanzt und mit Pergament hinterklebt. Mit der für uns unverzichtbaren (leider nicht mehr erhältlichen) Mini-Sternstanze hat sie noch Sterne in Merlotrot und Gold ausgestanzt und ihr Tischlicht damit verziert.

Bei mir ist eine Weihnachtskarte entstanden:

IMG_1739

Ich habe den wunderschönen Spruch aus dem Stempelset „Besinnliche Weihnachten“ in Merlotrot gestempelt. Mit dem passenden Cardstock in Merlotrot und Gold sowie etwas Band in Tannengrün-Gold und einigen Sternen habe ich den Spruch in Szene gesetzt. Für meinen Geschmack ist es etwas zu goldig geworden, aber die Karte lässt sich sicherlich auch in anderen Farbkombinationen machen.

Na, wie haben euch unsere weihnachtliche Projekte gefallen? Falls Ihr Lust bekommen habt, auch bei Catch the Sketch mitzumachen: Noch bis zum 15.12.2019, 20 Uhr könnt ihr dort euer Projekt hochladen. Es macht immer wieder Spaß, da mitzumachen! Also: „Ran an die Farben, fertig, los!“

Doch nun schicke ich euch weiter zu Simone Schmider und wünsche Euch noch viel Spaß bei unserem Blog Hop!

fullsizeoutput_fba

Schaut auch gern morgen wieder vorbei; da bin ich bei einer neuen Ausgabe des BlogHops „Stempelpalast & Friends“ mit dabei. Und soviel sei schon verraten: es wird „Zauberschön weihnachtlich“. Bis morgen!

Kreativität macht Freu(n)de!“

 

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Tanja Klingler-Selinger – dieses Mal nicht dabei!

Anja Ehmann

Sabine Bongen – dieses Mal nicht dabei!

Sandra Hagenlocher – dieses Mal nicht dabei!

Nicole Lemkens – dieses Mal nicht dabei!

Simone Schmider

Silke Trapani

Bettina Hoffmann

Birgit Heßdörfer – dieses Mal nicht dabei!

Samira Merzouk

Veronika Karner

Veröffentlicht in BlogHop, Karten, Weihnachten

Blog Hop „Kennst du schon ….“

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem weiteren BlogHop aus der Reihe „Kennst Du schon ….?, den Katja Martins von Stempelpfau ins Leben gerufen hat. Immer am 15. des Monats zeigen wir euch, woran wir gerade arbeiten und was wir gemacht haben – ganz nach dem Motto: „Kennst du schon …?“ Dadurch wollen wir uns und unsere Blogs etwas bekannter machen.

Vielleicht kommst Du schon von Christiane vom Stempelpalast oder du steigst bei mir ein – jedenfalls: Schön, dass Du da bist!

Wenn Du diesen Beitrag liest, bin ich schon mittendrin bei On Stage Live in Dortmund und werde sicherlich schon den neuen Frühjahr-/Sommerkatalog in den Händen halten.

Bevor ich nach Dortmund gefahren bin, habe ich ganz fleißig die bestellten Adventskalender gepackt, die dann nächste Woche von mir verschickt werden. Davon kann ich dir noch kein Bild zeigen, sonst wäre ja die Überraschung für die Bestellerinnen weg. Das reiche ich dann beim nächsten Mal nach, versprochen!

Was ich Dir aber zeigen kann, ist eine weihnachtliche Karte; die ich eigentlich für einen BlogHop vorbereitet habe, der aber aus Gründen abgesagt wurde.

Hier die Karte in den für mich recht untypischen Farben Granit und Flieder:

fullsizeoutput_11dd

Diese Technik, die „Drei-Lagen-Stempeltechnik“, die ich Euch *hier* vor kurzem schon mal in winterlicher Variante gezeigt habe, war die Grundidee für die heutige Weihnachtskarte. Aus dem neuen Stempelset „Sternenglanz“ habe ich die Sterne und den Spruch in Flieder gestempelt. Diese Technik mag ich ganz besonders, weil sie sich so vielfältig mit den verschiedensten Farben und Formen machen lässt. Mal sehen, welche Karte in dieser Technik mir dann beim nächsten Mal vom Basteltisch hüpft.

Nun wünsche ich Euch noch viel Spaß beim heutigen Blog Hop und schicke Euch weiter zu Simone.

Bis zum nächsten Mal und bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier sind nochmals alle Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Katja Martins – Stempelpfau

Stephanie Lindner -LuYa Arts and Cards

Iris Philipps – Der Papierhimmel

Christiane Knapp – StempelPalast

Anja Ehmann – Bastelanja (hier bist du gerade)

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt