Veröffentlicht in Besondere Karte, BlogHop, Karten, Weihnachten

Blog Hop „Christmas in October“

fullsizeoutput_ce8

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zum ersten BlogHop von „Stempelpalast & Friends“. Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Christiane vom Stempelpalast hat mich eingeladen, bei diesem BlogHop dabei zu sein und darüber freue ich mich sehr. Danke Christiane!

Wenn Du von Tanja kommst, dann kennst du das heutige Thema bereits; falls Du hier bei mir einsteigst, erfährst du es jetzt. Es lautet „Christmas in October“. Noch gut 12 Wochen bis Weihnachten – da wollen wir Euch heute einladen, bei unserem BlogHop viele tolle Weihnachtsideen zu entdecken. Bist Du dabei?

Ich habe heute eine besondere Karte für Euch. Nachdem ich mir sehr lange überlegt habe, was ich Euch heute zeigen könnte, habe ich mich für eine Pop-Up-Panel-Card entschieden. Die Wahl des weihnachtlichen Stempelsets hingegen war viel schneller getroffen. Wie könnte es auch anders sein: heute kommt (mal wieder) mein Lieblingsweihnachtsset „Heilige Nacht“ zum Einsatz.

Und so sieht die Karte von vorne aus:

IMG_8238

Als Cardstock für die Karte habe ich Meeresgrün gewählt; passend zum Designerpapier „Weihnachtszeit“. Die Banderole in Merlotrot hält diese besondere Karte zusammen; und der Spruch nimmt das Geschehen von Weihnachten auf, welches dann im Inneren der Karte zu sehen ist. Schaut mal:

IMG_8239

Im Mittelpunkt der Karte steht im Innenteil Maria und Josef sowie der Hirte. Das Designerpapier ist auch aus der Serie „Weihnachtszeit“. Ein Weihnachtsgruß sowie Platz für einen persönlichen Weihnachtsgruß runden das Ganze ab.

Hier findet ihr eine tolle Anleitung von Alexandra Grape, wie diese besondere Karte gemacht wird. Es ist leichter, als man denkt. Traut euch dran!

So, und schicke ich Euch weiter zu Katja, die auch eine tolle weihnachtliche Idee für euch hat. Genießt den Feiertag!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops „Stempelpalast & Friends“:

Christiane Knapp vom StempelPalast

Michelle Shuttleworth von Crafts&Co

Iris Philipps vom Papierhimmel

Tanja Frühling von Stempel Frühling

Anja Ehmann von Bastelanja

Katja Martins von Stempelpfau

Daniela Scholz

Simone Kleine von derdiedasKleine bastelt

Daniela von happystamping

 

Advertisements
Veröffentlicht in BlogHop, Karten, Weihnachten

Blog Hop zum Herbst-/Winterkatalog – Einfache Weihnachtskarten

Von servimg.com gehostetes Bild

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zum heutigen Blog Hop unseres Teams. Sechs Mädels haben sich heute zusammen getan, um Euch Ideen mit Produkten aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog zu zeigen. Ihr dürft gespannt sein!

Bei mir wird es hier tatsächlich schon weihnachtlich – Weihnachten kommt doch immer schneller, als man denkt! Außerdem startet heute eine Serie „Ein Designerpapier – zwölf Weihnachtskarten“. An den folgenden Dienstagen werde ich euch noch weitere Karten zeigen, die hierbei entstanden sind. Dafür habe ich einen Bogen Designerpapier in 12″ x 12 “ aus der Serie „Weihnachtsfreuden“ verwendet. Die Grundidee basiert auf dem sog. „One-Sheet-Wonder“ und die Aufteilung für das Designerpapier habe ich *hier* gefunden. Selbstverständlich lässt sich diese Idee auch mit anderen Themen, anderem Designerpapier und den verschiedensten Stempelsets umsetzen – der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt!

Starten wir also heute mit meinen ersten beiden einfachen Weihnachtskarten. Bei der ersten Karte kam das neue Stempelset „Weihnachtliche Vielfalt“ zum Einsatz:

fullsizeoutput_ccd

Als Cardstock habe ich hier Glutrot und Olivgrün benutzt; dazu als Hingucker noch ein Stück Satinband in Glutrot. Der Spruch aus dem bereits erwähnten Set ist in Glutrot gestempelt und wurde mit einem ovalen Stickframelits ausgestanzt.

Kommen wir zur zweiten Karte – na, seit ihr schon gespannt?

fullsizeoutput_cce

Hier kam als Cardstock Savanne und Glutrot zum Einsatz. Seht ihr die schöne schnörkelige Prägung? Das ist die neue Prägeform“Schöne Schnörkel“ aus dem Herbst-/Winterkatalog; die mir wirklich gut gefällt und die dieser einfachen Karte das gewisse Extra verleiht. Der Spruch stammt aus dem Set „Doppelt gemoppelt“ und wurde mit der Handstanze „Etikett für jede Gelegenheit“ ausgestanzt.

Das waren die ersten beiden Karten. Schaut gerne in den nächsten Wochen dienstags hier wieder vorbei und lasst euch überraschen, welche weiteren Karten nach dieser Idee noch entstanden sind.

Nun geht es aber weiter beim Blog Hop – viel Spaß beim Hoppeln!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Von servimg.com gehostetes Bild

Von servimg.com gehostetes Bild

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer:
Claudi – www.Darmstadt-stempelfieber.de
Kirstin – www.rosa-pink-glitzer.de
Heike – www.born2stamp.com
Nicole – http://nicskreativeck.com
Anja – https://bastelanja.wordpress.com
Simone – http://simone-stempelt.com

Veröffentlicht in BlogHop, In(k)spiration Weeks, Verlosung

Hast Du gewonnen? – Das sind die Gewinner!

Hallo zusammen,

es ist soweit: Heute gebe ich Euch (endlich) die Gewinner der letzten Verlosungen bekannt. In altbewährter Weise hat meine Tochter bei der Verlosung als Glücksfee mitgeholfen und die Gewinner gezogen.

fullsizeoutput_be1

Herzlichen Glückwunsch an Yvi zum Gewinn bei der Verlosung anlässlich meines Demogeburtstages – du bekommst eine Auswahl Designerpapier aus der Serie „Traum vom Meer“ in 15 cm x 15 cm.

 

Von servimg.com gehostetes Bild

Und der Gewinner bei der In(k)spiration Week bekommt das Bastelpaket mit zugeschnittenem Cardstock, Designerpapier und natürlich der Teedose zum Nachbasteln (ohne Stempelabdrücke) – herzlichen Glückwunsch an Monika R.

An die Gewinner: bitte schickt mir Eure Adresse per Mail zu, damit Ihr den Gewinn bald in den Händen habt und mit Basteln beginnen könnt. Selbstverständlich wird deine Adresse wird nur für diese Verlosung benutzt und nicht gespeichert.

Nun wünsche ich allen noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in BlogHop, In(k)spiration Weeks, Ostern, Verlosung

Ostereiersuche 2018

Ab heute ist es endlich soweit: Die Ostereiersuche unseres Teams startet wieder ….

… und Ihr dürft jede Menge Ostereier suchen! Los geht es heute, 16.03.2018 bis einschließlich Gründonnerstag, 29.03.2018. Jeden Tag warten neue österliche und frühlingshafte Ideen und Bastelanregungen auf Euch. Kleiner Tipp: Lest euch die Blogtexte genau durch, denn dort findet Ihr jeweils Hinweise auf die Ostereier, die wir auf unseren Blogs versteckt haben. Auf jedem Ei befindet sich eine Zahl. Am Ende der Ostereiersuche müsst Ihr noch alle Zahlen zusammenrechnen und schon habt ihr die Lösung. Die Lösungszahl könnt Ihr bis zum 31.03.2018, 23:59 Uhr an eine der teilnehmenden Team-Mitglieder schicken.

Ganz umsonst sollen eure Mühen natürlich auch nicht sein – diese drei Stampin’ Up-Gewinne warten auf Euch:

Und hier sind dann jeden Tag die Ostereier versteckt – viel Spaß und Erfolg beim Suchen!

Fr 16.03. Eva – https://lovelymade.me/
Sa 17.03. Tina – https://kleinerhase-stempelnase.com/
So 18.03. Kirstin  – https://rosa-pink-glitzer.de/
Mo 19.03. Sofia – https://sophiescbox.blogspot.de/
Di 20.03. Heike – https://born2stamp.com/
Mi 21.03. Simone – https://simone-stempelt.com/
Do 22.03. Claudi – www.darmstadt-stempelfieber.de /
Fr 23.03. Anne – http://vanlucy.de
Sa 24.03. Marion – https://marionstempelt.com/
So 25.03. Anja – https://bastelanja.wordpress.com
Mo 26.03. Nadine – https://mitliebeundpapier.wordpress.com
Di 27.03. ela – www.fliederfee.de
Mi 28.03. Nicole – https://nicskreativeck.wordpress.com/
Do 29.03. Frieda- https://stempelkreativ.wordpress.com/

Hier könnt Ihr eure Ergebnisse eintragen:
Link zum PDF: http://up.picr.de/32098336tu.pdf

„Kreativität macht Freu(n)de!“

MerkenMerken

MerkenMerken

Veröffentlicht in BlogHop, Herbst, IN(K)SPIRE, Karten

Blog Hop zum Herbst-/Winterkatalog – Herbstliche Joy-Fold-Karte

Herzlich willkommen zum heutigen BlogHop zum neuen Stampin‘ Up Herbst-/Winterkatalog!. Schön, dass Ihr bei mir vorbei schaut.

Ich zeige euch heute eine herbstliche Joy-Fold-Karte. Diese besondere Kartenform lässt sich an viele Gelegenheiten anpassen und ist daher vielfältig einsetzbar.

IMG_6438

Diese Karte ist mit dem Produktpaket „Herbstanfang“ sowie dem dazugehörigen Designerpapier „Herbstimpressionen“ gestaltet. Als Cardstock habe ich Terrakotta und Vanille pur benutzt. Beim Stempeln der (Sonnen)Blumen war ich mutig und habe mit Pfirsich pur, Mandarinorange und Terrakotta gestempelt; dazu die Blätter in Limette und Gartengrün. Als Verschluss dient ein ausgestanztes Blatt in Gartengrün. Wenn man die Karte öffnet, sieht sie so aus ….

IMG_6439

Im Inneren befindet sich noch ein Textfeld, auf dem persönliche Grüße einen Platz finden. Wenn ihr diese Karte auch mal nach basteln wollt, findet ihr hier bei Yvonne eine Anleitung dazu. Und hier noch mal die Seite mit den gestempelten Blumen in Nahaufnahme:

IMG_6441

Nun wünsche ich Euch noch viel Spaß bei unserem Blog Hop.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Und hier noch die Liste aller Teilnehmer:

Miriam – https://stempelkruemel.wordpress.com/2017/09/26/bloghop-herbst-winterkatalog-2017/
Anja – https://bastelanja.wordpress.com/2017/09/26/7784/
Nicole – https://nicskreativeck.wordpress.com/2017/09/26/stampin-up-blog-hop-herbst-winterkatalog-2017/
Heike – http://www.born2stamp.com/2017/09/26/stampin-up-bloghop-zum-herbst-winterkatalog-2017/
Nadine – https://mitliebeundpapier.wordpress.com/2017/09/26/bloghop-herbst-winterkatalog-2017/
Tina – https://kleinerhase-stempelnase.com/2017/09/26/bloghop-zum-herbst-winter-katalog/
Kirstin – https://rosa-pink-glitzer.de/2017/09/26/inkspiration-bloghop-zum-herbst-winter-katalog-von-stampin-up/
Marion- https://marionstempelt.com/2017/09/26/bloghop-stampin-up-herbst-winterkatalog-2017/
Simone- https://simone-stempelt.com/2017/09/26/blog-hop-mit-dem-paket-heilige-nacht-fuer-eine-et-voila/
ela – https://fliederfee.de/2017/09/26/grosser-stampin-up-team-blog-hop-zum-herbst-winterkatalog-2017-mit-schenklis-aus-hockenheim/
Anne – http://vanlucy.de/bloghop-herbstwinter-pick-a-pumpkin-mini-kuesschen/
Yvonne – https://basteliges.wordpress.com/2017/09/26/bloghop-time-bei-mir-heute-herbstlich/
Maria – https://diabalicious.wordpress.com/2017/09/26/bloghop-zum-neuen-herbst-winter-katalog-2017/
Claudi – http://darmstadt-stempelfieber.blogspot.de/2017/09/stampin-up-blog-hop-herbst.html
Sofia – http://sophiescbox.blogspot.de/2017/09/blog-hop-zum-stampin-up-herbst-winter.html
Annemarie – http://firsthandemotion.blogspot.de/2017/09/stampinupweihnachtenimlichterscheinwiezuhause.html?m=1
Tanja – http://www.aigenmade.com/stampinup-herbst-winter-blog-hop/
Frieda – https://stempelkreativ.wordpress.com/2017/09/26/blog-hop-zum-herbst-winterkatalog-2017-stampin-up-2/
Eva – https://lovelymade.me/2017/09/26/blog-hop-zum-herbstwinter-katalog-adventskalender/

P.S. Passend zur In(k)spire Me Challenge diese Woche nehme ich dort mit meiner Herbstkarte teil.

MerkenMerken

Veröffentlicht in BlogHop, Verpackung

BlogHop Teil 2 – Verpackung mit den Glücksschweinchen

Meine neuen Lieblingsprodukte (3)

Herzlich willkommen zum zweiten Teil unseres teaminternen BlogHops. Schön, dass Ihr wieder vorbei schaut. Als erstes möchte ich Euch eine weitere „Schweinchenkarte“ zeigen, die mir meine beste Freundin Maria (diabalicious) anlässlich meines „Schnapszahlgeburtstages“ geschenkt hat. Sie hat mir bewiesen, dass das neue Designerpapier „Holzdekor“ und die Glücksschweinchen doch zusammen passen; wovon ich ja bei meinem letzten Beitrag nicht wirklich überzeugt war – aber seht selbst:

IMG_6155

Mir gefällt diese Karte total gut und ich bin richtig begeistert. Übrigens musste ich mir jetzt diese tolle Stanze „Happy Birthday“ für die Big Shot doch noch bestellen – die ist echt klasse!

Doch nun zeige ich euch wie versprochen eine Verpackung mit dem tollen Stempelset „Glücksschweinchen“. Als ich im Supermarkt meines Vertrauens beim Einkaufen war, habe ich diese lustigen „Gummischweinchen“ entdeckt ….

fullsizeoutput_875

… und wollte die nun als kleine Glücksschweinchen verpacken.

Gesagt, getan – und das ist daraus geworden:

IMG_6162

Passend zu meiner Karte habe ich eine Verpackung gemacht. Die Grundidee habe ich bei Anke (*klick*) gefunden. Mir hat diese Spotlight-Technik so gut gefallen, dass ich sie für meine Verpackung gleich nochmals benutzt habe. Dieses Mal habe ich allerdings das „Glücksschwein“ genommen. Vielleicht ist es euch aufgefallen: ich habe bei beiden Stempeln jeweils den Spruch unten abgeschnitten, da ich sie ohne die Sprüche haben wollte. Das geht mit einer Schere ganz einfach; man muss sich nur trauen. Der Spruch ist in Puderrosa gestempelt und mit der Stanze klassisches Etikett ausgestanzt. Als Verschluss habe ich eine goldfarbene Buchklammer benutzt. Doch nun wollt ihr sicher sehen, was innen ist …

Ich habe die süßen Glücksschweinchen in eine Zellophantüte gepackt und mit dem Geschenkband in Puderrosa zugebunden. Nun kann man sie im Inneren der Verpackung verstauen und hat ein schönes Geschenk.

Ich hoffe, euch hat meine Idee gefallen und wünsche Euch noch einen schönen Tag!

„Kreativität macht Freu(n)de!“ 

 

MerkenMerken