Veröffentlicht in Catch the Sketch, Karten, Tizzy Tuesday

Catch the Sketch trifft Tizzy Tuesday – Valentinstag mit Herz(en)

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu meinem heutigen Blogbeitrag. Heute möchte ich Euch eine Karte zeigen, die ich für Catch the Sketch #44 (Thema „Valentinstag“) sowie für Tizzy Tuesday #389 (Stempelset „Herzenssache“) gemacht habe.

Zugegeben: mit Valentinstag kann ich eigentlich nicht viel anfangen; aber das schöne Stempelset „Herzenssache“ mit den passenden Framelitsformen „Herzlich bestickt“ gefallen mir wirklich sehr gut und die durften ganz bald schon bei mir einziehen.

Hier ist nun meine Valentinstagkarte – in Kussrot und Flamingorot:

img_8836

Na, und was fällt euch zu den Challenges ein? Traut euch und macht mit!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Werbeanzeigen
Veröffentlicht in Catch the Sketch, Karten, Maritimes

Catch the Sketch #43 – es wird maritim!

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei Catch the Sketch. Hier dreht sich dieses Mal alles um die „5. Jahreszeit für Stempelbegeisterte“ oder auch Sale-A-Bration genannt. Am vergangenen Sonntag haben meine Tochter und ich euch *hier* schon zwei tolle Ideen mit dem Set „Froschkönig“ gezeigt.

Heute wird es mal wieder maritim und ich zeige Euch eine Idee mit dem SAB-Set „Haus am Meer“. Kombiniert habe ich mein Projekt mit einem meiner maritimen Lieblingsset „Durch die Gezeiten“ aus dem aktuellen Jahreskatalog.

Schaut mal:

img_8810

Für meine Karte habe ich meine neue Lieblingsfarbe Merlotrot gewählt. Auf ein Stück Flüsterweiß habe ich den Leuchtturm, den Sand, das Meer und die Grasbüschel gestempelt. Der Möwenstempel und der Spruch stammt aus dem neuen Sale-A-Bration-Set „Haus am Meer“. Das Wasser habe ich mit den Aquarellstiften coloriert, so dass die beiden „Wasserstempel“ ganz gut zusammen passen, obwohl sie aus zwei verschiedenen Stempelsets stammen. Der Spruch ist in Merlotrot gestempelt und dann mit den tollen neuen gestickten Rechteckframelits für die Big Shot ausgestanzt.

Na, wie gefällt euch meine maritime Karte?

Aber auch meine Tochter war nicht untätig und so ist bei ihr diese Karte „Haus am Meer“ entstanden:

img_8811

Sie hat mit Aquarellstiften gemalt und so ihre eigene Interpretation von „Haus am Meer“ gemacht. Mir gefällt die Karte echt gut!

Macht doch auch mit und traut euch an die neuen SAB-Sets ran. Wie ihr seht, kann man sie auch prima mit anderen Stempelsets kombinieren, die man sowieso schon hat. Bis zum 31.01.2019, 20 Uhr könnt ihr noch bei Catch the Sketch Eure Werke hochladen.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Geburtstag, Karten

Catch the Sketch #42 (2) – Happy Birthday!

Hallo zusammen,

heute habe ich wieder einen Gastbeitrag für Euch. Jessica hat für Catch the Sketch #42 zwei tolle Geburtstagskarten in Meeresgrün und Feige gewerkelt. Da sie bis jetzt noch keinen eigenen Blog hat, zeige ich Euch ihre Karten und verlinke sie auch bei der Challenge.

Schaut mal:

d82fcd3f-27be-44d6-97de-981513b15cc7

Aus ihrem Bastelbestand hat sie Grundkarten in Grau gemacht. Den Cardstock in Feige und Meeresgrün hat sie mit einem Sternenprägefolder geprägt. Mit der tollen Stanze „Happy Birthday“ hat sie den Schriftzug ausgestanzt; dazu noch einige Sterne in verschiedenen Farben und fertig sind zwei schöne Geburtstagskarten – so ganz ohne Stempeln!

Nun drücke ich ihr fest die Daumen, dass die Karten gefallen. Gut gemacht Jessica!

Bis 14.01.2019 um 20 Uhr habt ihr die Gelegenheit, noch mitzumachen und Euer Werk bei Catch the Sketch hochzuladen. Na, bist Du dabei?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

 

fullsizeoutput_ce8

P.S. Schaut gerne am kommenden Sonntag wieder vorbei; da gibt es einen weiteren BlogHop von Stempelpalast & Friends! Dieses Mal habe ich zusammen mit meiner Tochter (6 Jahre) zwei tolle Projekte für Euch vorbereitet! Lasst euch überraschen!

 

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Karten

Catch the Sketch #42 – noch mehr Schmetterlinge

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer weiteren Challenge bei Catch the Sketch. Dieses Mal stehen die InColor Farben 2017-19 in Limette, Meeresgrün, Puderrosa, Sommerbeere und Feige im Mittelpunkt. Leider werden uns diese tollen Farben Ende Mai verlassen. Kleiner Tipp von mir: Deckt euch rechtzeitig mit diesen Farben ein, wenn ihr noch was davon haben wollt.

Diese Karte ist heute bei mir mit diesen Farben entstanden:

fullsizeoutput_e06

Alle fünf Farben sind auf der Karte zu finden; na, habt ihr alle entdeckt? Meeresgrün habe ich für die Karte benutzt und das Stück Designerpapier aus dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog ist in Limette. Die Schmetterlinge aus dem neuen Set „Schmetterlingsglück“ sind in Puderrosa, Sommerbeere und Feige gestempelt und mit der passenden Handstanze ausgestanzt. Noch etwas Bling Bling und Holzblümchen (erhältlich als SAB-Prämie, wenn ihr für 60 € bestellt) dazu – fertig ist meine Schmetterlingskarte. Na, wie gefällt sie Euch?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, IN(K)SPIRE, Karten

Catch the Sketch trifft In(k)spire Me – Silvester-/Neujahrsspecial

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem Silvester-/Neujahrsspecial bei Catch the Sketch #41 und In(k)spire Me #382. Ich gebe zu, ich musste erst ein wenig nachdenken, was ich für diese Challenges machen will. Doch als ich mir gestern Abend zusammen mit meiner Tochter das neue Designerpapier, welches dann im Frühjahr-/Sommerkatalog kommen wird, angeschaut habe, sagte sie beim Anblick eines sehr farbigen Bogens aus der Reihe „Blütenfeuerwerk“: „Mama, schau mal, das sieht doch wie ein Feuerwerk aus.“ Damit war die Karte im Kopf schon fertig – und hier ist sie:

fullsizeoutput_dec

Passend zum Designerpapier hab ich als Karte die Farbe Ananas genommen. Der Spruch aus dem Allround-Stempelset „Klitzekleine Grüße“ ist in Kussrot gestempelt. Noch einige Strasssteine dazu – und schon ist die (etwas andere) Silvesterkarte fertig. Na, was sagt ihr dazu? Was sind Eure Ideen zu Silvester? Macht doch auch mal bei den Challenges mit – es macht immer wieder Spaß!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Karten, Weihnachten

Catch the Sketch #40 – Tannenbaum

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Im Mittelpunkt dieses Sketchs steht diese Woche – ganz weihnachtlich – ein Tannenbaum. Bei mir ist dabei diese Karte entstanden:

fullsizeoutput_d99

Als Cardstock habe ich Flüsterweiß Extrastark und Waldmoos benutzt. Das Designerpapier „Winterfreuden“ hatte ich noch in meinem Bestand und ich fand es für diese Karte sehr passend. Der Tannenbaum ist in Waldmoos gestempelt, stammt aus dem schönen (leider nicht mehr erhältlichen) Stempelset „Oh Tannenbaum“ und der Bibelvers gefällt mir sehr gut. Der Spruch aus dem Set „Weihnachtliche Vielfalt“ ist in Kupfer embosst und passt sich damit dem Designerpapier gut an. Noch drei Goldakzente dazu – fertig ist meine Tannenbaumkarte.

Bei unseren December In(k)spirations könnt ihr schnell noch bei Marion vorbeischauen; und heute hat Tanja eine tolle Idee für euch!

Habt einen schönen Montag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Dankeskarten, Karten

Catch the Sketch #39 – Schmetterlingsglück

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Heute dreht sich hier alles um die Farben Lindgrün, Flüsterweiß und Aquamarin. Diese Pastellfarben passen für mich gerade ganz gut, da es zum Ende des Kirchenjahres geht und am kommenden Sonntag der Verstorbenen des vergangenen Jahres gedacht wird.

Wenn ich ehrlich bin, ist mir im Moment noch so gar nicht weihnachtlich zumute; und deshalb wollte ich auch keine Weihnachts- oder Winterkarte aus diesen Farben machen. Da diese Woche endlich meine Vorbestellung mit den neuen Produkten aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog gekommen ist, habe ich mir kurzerhand das neue Stempelset „Schmetterlingsglück“ mit passender Handstanze und die Schmetterlingsakzente geschnappt und dann ist diese Karte entstanden:

IMG_8500

Als Cardstock habe ich Lindgrün benutzt und der Aufleger ist ein Stück Designerpapier aus der Serie „Traum vom Meer“. Die Schmetterlinge und den Spruch habe ich in Aquamarin gestempelt. Ein paar Lackakzente in Aquamarin (leider nicht mehr erhältlich) und ein Schmetterling aus Holz runden die Karte ab.

Ich widme diese Karte meinem Papa und hoffe, dass es ihm dort, wo er jetzt ist, gut geht.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Nachmittag und was macht ihr aus diesen Farben? Ich bin gespannt!

„Kreativität macht Freu(n)de!“