Veröffentlicht in Christliche Karten, IN(K)SPIRE, Karten, Trauer

In(k)spire Me 384 – Kreuz der Hoffnung

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer weiteren Herausforderung bei In(k)spire Me. Heute hat uns Marion folgende Farben vorgegeben: Merlotrot, Schiefergrau, Schwarz und Flüsterweiß. Bei diesen Farben habe ich gleich an eine Trauerkarte gedacht, und da ich gerade sowieso einen Auftrag für Trauerkarten habe, kam mir diese Challenge gerade recht. Im Mittelpunkt der Karte steht das „Kreuz der Hoffnung“ in Merlotrot und Schiefergrau.

Aber seht selbst:

img_8821

Als Cardstock habe ich Schiefergrau sowie ein Stück Designerpapier in Schwarz und Weiß aus meinem Bestand benutzt. In der Mitte steht das bereits erwähnte Kreuz der Hoffnung. Der Spruch stammt aus dem tollen neuen Stempelset „Gut gesagt“; zu dem es sogar passende Framelits (in Deutsch!) gibt. Ausgestanzt habe ich den Spruch mit den neuen gestickten Rechteck-Framelits; die für mich schon jetzt unverzichtbar sind.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Werbeanzeigen
Veröffentlicht in Catch the Sketch, Christliche Karten, Karten, Taufe

Catch the Sketch #25 – Gott ist Liebe

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei Catch the Sketch. Diese Woche hat uns Susanne folgende Farben vorgegeben: Blauregen, Savanne und Zartrosa. Zuerst dachte ich bei dieser Farbauswahl an eine Babykarte für ein Mädchen; aber herausgekommen ist dann diese schöne christliche Karte  – sicher gut geeignet zu vielen christlichen Festen wie Taufe, Konfirmation oder Kommunion. Schaut mal:

fullsizeoutput_b6e

Als Cardstock habe ich Blauregen und Flüsterweiß benutzt. Den weißen Cardstock habe ich mit den Punkten aus dem Stempelset „Segensfeste“ in Zartrosa bestempelt. Das Kreuz habe ich in Savanne ausgestanzt und auf ein Oval in Zartrosa geklebt. Den Spruch „Gott ist Liebe“ aus dem Stempelset „Hoffe und glaube“ habe ich in Weiß auf Blauregen embosst.

Na, wie gefällt euch diese Karte?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“