SAB 2017: Kartenset „Kreativ kuvertiert“

Endlich melde ich mich auch hier auf meinem Blog wieder; aber in der letzten Woche war hier das Ereignis des Jahres – zumindest aus Sicht meiner Tochter: Sie wurde 5 Jahre alt. Und das wollte natürlich gebührend gefeiert werden!

Heute möchte ich euch eine SAB-Prämie vorstellen, die ihr pro 60,00 € Bestellwert kostenlos bekommen könnt – nämlich das Kartenset „Kreativ kuvertiert“. Das Set enthält Material für 8 Karten, die ganz schnell gemacht sind. Ich habe vier davon genau nach Plan gemacht; drei weitere habe ich nach meinen Vorstellungen gestaltet – eine Karte fehlt, da es mit dem Stanzen nicht so geklappt hat wie ich es mir vorgestellt habe …

fullsizeoutput_676

Hier seht ihr die vier Karten, die genau nach Anleitung entstanden sind – das ist echt ganz einfach und macht echt was her! Dieses Kartenset ist auch bestens für Anfänger geeignet oder für Menschen mit wenig Zeit!

img_5196

Die restlichen drei habe ich dann noch als Geburtstagskarten bzw. als Karte „Einfach so“ gestaltet. Dabei habe ich die Sprüche selber gestempelt und dekoriert.

Im folgenden Video könnt ihr sehen, wie schnell diese Karten gemacht sind – viel Spaß beim Anschauen!

 

Falls ihr jetzt auch dieses tolle Kartenset haben wollt, dann dürft ihr euch gerne an meiner nächsten Sammelbestellung am Dienstag, 28 Februar 2017, 20 Uhr beteiligen.

Außerdem könnt ihr mir gerne auf Facebook folgen: https://www.facebook.com/bastelanja/

In(k)spire Challenge 287 – Geburtstagsfeuerwerk

Schon wieder ich mit der nächsten Herausforderung bei In(k)spire Me – heute gibt es eine Farbchallenge. Zuerst dachte ich: „Was soll frau denn daraus nur machen? Da passt ja gar nichts zusammen …“ – doch dann kam mir die Erleuchtung: Ein Geburtstagsfeuerwerk sollte es werden! Für dieses Feuerwerk mussten folgende Farben verarbeitet werden: Kirschblüte, Flüsterweiß, Kupfer und Schwarz. Außerdem durfte ich mir noch eine zusätzliche Farbe auswählen – Zarte Pflaume. Und hier mein Feuerwerk:

img_5155

Als Cardstock habe ich Kirschblüte, Zarte Pflaume und Flüsterweiß benutzt. Das Geburtstagsfeuerwerk aus dem gleichnamigen Stempelset habe ich in Kupfer embosst, was erstaunlich gut ging – hat aufs erste Mal gleich geklappt und ordentlich ausgesehen. Dann noch zwei passende Sprüche in Schwarz auf Kirschblüte gestempelt und mit den Stickframelits ausgekurbelt; noch zwei Lackakzente in Zarte Pflaume dazu – fertig ist das Geburtstagsfeuerwerk!

Na, und was macht ihr aus diesen Farben? Ich bin gespannt! Macht doch einfach mal mit; es macht echt Spaß!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend!

In(k)spire Challenge 284 – Happy Birthday!

Es ist wieder Challengezeit: heute gibt es eine Farbkombination von Kirstin. Sie hat uns Zarte Pflaume, Saharasand, Himmelblau und Vanille pur vorgegeben. Daraus habe ich eine einfache, aber nette Geburtstagskarte gemacht. Vielleicht geht es Euch ja wie mir: Geburtstagskarten braucht man immer – und ich wollte auch noch meinen neuen Stempel „Stylized Birthday“ endlich einweihen. Et voilà:

img_5076

Als Grundkarte habe ich Saharasand benutzt. Das Designerpapier stammt aus dem Block „Kunterbunt“. Den bereits erwähnten Stempel habe ich in Zarte Pflaume auf Vanille pur gestempelt. Das himmelblaue Stück und das bestempelte habe ich dann mit den lageweisen Quadrate durch die Big Shot gekurbelt. Noch zwei Sternakzente und eine kleine Perle – fertig ist eine hübsche Geburtstagskarte. Hoffe, sie gefällt euch.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal. Vielleicht macht ihr ja bei der Challenge auch mal mit – ist immer wieder toll und macht viel Spaß!

Besondere Grüße zum Geburtstag

Morgen ist es soweit: die schönste Zeit des Stempeljahres beginnt – it’s Sale-A-Bration; und der Frühjahr-/Sommerkatalog wird gültig! Deshalb habe ich heute zwei Geburtstagskarten für Euch, die ich mit  dem Stempelset „Besondere Grüße“ und den passenden Framelits „Blütenkreation“ gestaltet habe.

img_5025

Bei dieser Karte habe ich als Cardstock Olivgrün, Flüsterweiß, Currygelb und Calypso benutzt. Auf die Grundkarte habe ich in Olivgrün die kleinere Blume gestempelt. Mit den Framelits habe ich die Blumen aus dem Cardstock ausgestanzt und mit Dimensionals auf den flüsterweißen Cardstock geklebt. Dadurch wirkt das Ganze etwas plastischer. Dann habe ich auf noch einen Geburtstagsspruch aufgestempelt und beide Teile mit den Framelits Stickmuster ausgestanzt. Noch etwas Band dazu – fertig.

 

img_5021

Bei dieser Karte kam als Cardstock Himbeerrot und Flüsterweiß zum Einsatz. Mit den Framelits habe ich dann im flüsterweißen Cardstock die Blumen ausgestanzt. Wer jetzt genau hinschaut, sieht vielleicht das Designerpapier, mit dem ich dann die Blumen hinterlegt habe. Es stammt aus dem Set „Blühende Fantasie“ und der flüsterweiße Cardstock ist mit Dimensionals aufgeklebt, um auch hier das Ganze etwas plastischer wirken zu lassen. Die große Blume wurde in Zarte Pflaume gestempelt und dann ebenfalls mit den Framelits durch die Big Shot gekurbelt. Die Blätter sind in Olivgrün und Grünbraun gestempelt. Abschließend wieder der Geburtstagsgruß und etwas Bling-Bling – fertig ist eine blumige Geburtstagskarte!

Im Video könnt ihr sehen, was man mit diesem tollen Set sonst noch so machen kann – einfach mal reinschauen und inspirieren lassen!

 

Schaut gerne in den kommenden Tagen wieder vorbei, ich werde Euch noch mehr tolle Sachen mit den neuen Sachen zeigen. Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag.

In(k)spire Challenge 274 – Viele Kerzen

Die Swaps sind fertig, mein Koffer ist gepackt – morgen geht es los zu OnStage nach Düsseldorf! Freue mich schon sehr auf das Wochenende! Blieb heute also sogar noch Zeit, bei der aktuellen Challenge mit einem Sketch von Annemarie mitzumachen. Und auf meiner heutigen Geburtstagskarte wimmelt es nur so von Kerzen – aber seht selbst:

image

Als Cardstock habe ich Wassermelone benutzt; und das Designerpapier stammt aus dem (leider nicht mehr erhältlichen) Block „Meine Party“; passt aber genau zu meinen vielen Kerzen. Die Kerzen aus dem Set „Geburtstagsbanner“ sind in Wassermelone und Currygelb gestempelt und dann jeweils auf einem Stück Wassermelone geklebt. Der Spruch stammt aus dem Set „Designer-Grußelemente“ und ist in Schwarz auf Currygelb gestempelt. Nur wenige Handgriffe – und fertig ist eine Geburtstagskarte. Na, wie gefällt sie euch?

Nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende und bis zum nächsten Mal! Sicherlich werde ich euch auch berichten, wie es in Düsseldorf war und euch meine Swaps sowie die hoffentlich ertauschten Swaps zeigen. Bis dann!

In(k)spire Challenge 273 – Geburtstagskarte

Heute ist wieder Challengezeit. Meine Swaps für OnStage in Düsseldorf sind fertig; und auch der Auftrag für die Türschilder ist nahezu abgeschlossen. Bin echt schon gespannt, wie es bei OnStage wird und freue mich sehr auf das Mädelswochenende mit meiner guten Freundin Maria. Jetzt hatte ich tatsächlich noch Zeit, bei der Challenge diese Woche mitzumachen. Tina hat uns folgende Farben vorgegeben: Jeansblau, Petrol, Flüsterweiß, Himbeerrot und Schwarz. Mir ist mit diesen Farben mal wieder eine Geburtstagskarte vom Basteltisch gehüpft – davon kann man ja nie genug haben:

image

Als Grundkarte habe ich Cardstock in Jeansblau benutzt. Die weiteren Lagen sind Petrol, Flüsterweiß und ein Stück Designerpapier Jeansblau und Weiß. Mit Himbeerrot habe ich die Luftballons aus dem Set „Geburtstagsbanner“ zwei mal abgestempelt; und der dritte Ballon ist aus einem Stück Designerpapier in Himbeerrot gemacht. Dann noch ein Banner mit dem Wunsch „Alles Gute“ dazu und zum Schluss noch ein paar Lackakzente in Jeansblau – fertig ist die (männliche) Geburtstagskarte.

Kurze Information noch: Für den Workshop „Drauf und dran“ am Mittwoch, 16.11.2016 gibt es noch Plätze. Nähere Infos dazu findet ihr hier. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 2.11.2016.

Nun wünsche ich Euch noch ein schönes Wochenende und bis zum nächsten Mal!

Workshop bei einem Kindergeburtstag

Heute nachmittag war es soweit: Ich war zu einem Workshop bei einem Kindergeburtstag (oder besser gesagt bei einer Geburtstagsparty) eingeladen. Das Geburtstagskind (12 Jahre) hatte sich im Vorfeld gewünscht, dass eine Karte mit dem tollen Gastgeberinnenset „Love you lots“ gemacht wird und dann kamen wir zusammen auf die Idee, ein Minialbum zur Erinnerung an diese tolle Party zu machen. Gesagt, getan – und hier sind die Projekte. Als erstes die Karte:

image

Hier habe ich Cardstock in Smaragdgrün, Currygelb und Flüsterweiß benutzt. Die Igel stammen aus dem bereits erwähnten Set „Love you lots“ und die Luftballons sind aus den Sets „Party-Grüße“ und „In Partystimmung“ (beide nicht mehr erhältlich).

Und so sahen die fertigen Karten der Mädels aus:

image

 

Das Minialbum, welches ich Euch hier schon mal in maritimer Variante gezeigt hatte, hatte ich für den heutigen Workshop zum Thema „Geburtstagsparty“ vorbereitet:

Als Cardstock kam hier Minzmakrone, Currygelb und Flüsterweiß zum Einsatz. Die Kinder hatten dann die Möglichkeit, mit den Stempelsets „Party-Grüße“ und „In Partystimmung“ sowie den dazugehörigen Handstanzen ihre ganz persönlichen Titelseiten für ihr Album zu gestalten. Das Designerpapier im Innenteil stammt aus dem alten Block „Meine Party“. Jedes Mädel konnte dann gleich die Bilder, die bei der Party gemacht wurden, nach ihren persönlichen Vorstellungen in ihr Album einkleben. So konnte jede eine persönliche Erinnerung von diesem Nachmittag mit nach Hause nehmen.

Hier noch die Minialben der Mädels:

image

image

Der Nachmittag ist wie im Flug vergangen und alle hatten viel Spaß! Falls jetzt jemand Interesse an einem Workshop hat – nur zu! Ich freue mich auf Eure Anfragen! Auf der Seite „Termine“ findet Ihr dazu nähere Informationen!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und ein gesegneten Sonntag!