In(k)spire Challenge 302 – Abgehoben

Herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei In(k)spire Me. Kirstin hat uns heute folgende Farben vorgegeben: Minzmakrone, Grünbraun, Kirschblüte, Flamingorot und Flüsterweiß. Spontan ist mir zu diesen Farben mein neues Stempelset „Flamingo-Fantasie“, das ich in Amsterdam beim Prize Patrol gewonnen habe, eingefallen –  das hat aber gerade meine beste Freundin Maria, die bekennender Flaminogofan ist, ausgeliehen. Also musste eine andere Idee her. Beim weiteren Nachdenken und Stöbern in meinen vielen Bastelsachen ist mir noch das Designerpapier „Traum vom Fliegen“ aus der diesjährigen SAB in die Hände gefallen; und ich fragte mich, ob sich das Papier in Minzmakrone mit den weißen Wolken wohl mit Cardstock in Grünbraun vereinbaren lässt. Und was soll ich sagen – tut es, passt:

IMG_5750

Passend zum Cardstock und Designerpapier habe ich dann noch mit den Thinlits „In den Wolken“ einen Ballon in Kirschblüte ausgestanzt und einen in Flamingorot gestempelt. Beim Kurbeln durch die Big Shot hatte ich wieder Hilfe von meiner Tochter, die voller Stolz mitgeholfen hat. Ihr Berufswunsch: Stampin´ Up Demonstratorin so wie die Mama! Noch ein Spruch in Grünbraun gestempelt, einige Lackpünktchen in Flamingorot dazu – fertig ist eine abgehobene Glückwunschkarte.

Na, und was macht ihr aus diesen Farben? Probiert es doch auch mal aus – ist jederzeit wieder herausfordernd und macht Spaß!

Habe nicht vergessen, euch noch die Teamgeschenke vom Treffen in Irschenberg zu zeigen (Bericht hier); das kommt dann in den nächsten Tagen noch.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

Wow, wie schnell die Zeit vergeht – oder: „Herzlichen Glückwunsch, du bist der Hammer!“

Bei meinem letzten Blogbeitrag hatte ich euch ja erzählt, dass große Ereignisse vor mir stehen – nämlich mein Workshop „Rund ums Meer – und mehr!“ sowie der Geburtstag unseres Großen, der gestern 10 Jahre alt wurde. Da er ein großer Fan von Bob, der Baumeister ist, war schon länger klar, dass ich ihm eine Girlande und eine Geburtstagskarte mit dem Stempelset „Hammer“ und den passenden Framelits sowie dem passenden Designerpapier und dem Washi-Tape machen will. Und hier das Ergebnis – die Karte ….

IMG_5652

Als Cardstock habe ich Ockerbraun und Vanille pur sowie ein Stück  Designerpapier benutzt. Die Werkzeuge sind in Anthrazitgrau gestempelt und dann mit den Mischstiften koloriert. Der Spruch stammt aus einem neuen Stempelset „Alles Liebe, Geburtstagskind“. Noch etwas Washi-Tape und Accessoires dazu – fertig ist die Karte.

… und die passende Girlande:

IMG_5677

IMG_5673

Er hat sich sehr darüber gefreut und wir hatten einen schönen Tag mit netten Gästen, vielen Geschenken und leckerem Kuchen!

In einem meiner nächsten Beiträge berichte ich Euch dann noch vom Workshop „Rund ums Meer – und mehr!“ Schaut gerne wieder vorbei.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

In(k)spire Challenge 300 – Eis, Eis, Baby! oder: Happy Birthday

Herzlich willkommen zu einer besonderen Challenge bei In(k)spire Me. Heute gibt es ein Jubiläum zu feiern – die 300. Challenge! Dazu hat sich das Designteam einen besonderen Sketch ausgedacht, den ich mit dem Set „Eis, Eis,Baby!“ und dem passenden Designerpapier umgesetzt habe:

IMG_5665

Als Cardstock habe ich Aquamarin, Melonensorbet und Pfirsich pur benutzt. Das Designerpapier habe ich dann entsprechend dem Sketch aufgeklebt, unterlegt mit Cardstock in Pfirsich pur. Der Spruch ist in Schokobraun gestempelt. Noch etwas Washi-Tape und ein bisschen Bling-Bling dazu – fertig ist eine sommerliche Geburtstagskarte.

Nun muss ich mich aber sputen, denn heute Nachmittag findet ein Workshop „Rund ums Meer – und mehr“ statt; da muss noch einiges vorbereitet werden. Und morgen feiern wir nicht nur Muttertag, sondern mein Großer hat auch Geburtstag und wird 10 Jahre alt. Das muss natürlich gebührend gefeiert werden. Dazu werde ich Euch in den nächsten Tagen natürlich noch einiges zeigen – seit gespannt!

Habt einen schönen Tag und bis bald!

Workshopbericht „Besondere Kartenformen“

Heute möchte ich Euch am Workshop teilhaben lassen, der gestern Abend bei mir stattgefunden hat. Dieses Mal haben wir uns um „besondere Kartenformen“ gekümmert. Hinter diesem zugegebenermaßen trockenen Titel verbergen sich drei Karten, die besonders sind und einen „Wow-Effekt“ auslösen.

Folgende drei Projekte hatte ich vorbereitet:

IMG_5567

In der oberen Reihe seht ihr eine sog. „Joy-Fold-Card“, die ich in zwei Varianten vorbereitet hatte. Eine Anleitung findet ihr dazu bei Yvonne; ich finde, diese Kartenform eignet sich gut für viele Anlässe. Ob Geburtstagskarten, Glückwunschkarten, Hochzeitskarten oder Trauerkarten – diese besondere Karte ist immer für eine Überraschung gut. Hier habe ich euch auch schon mal eine weihnachtliche Joy-Fold-Karte gezeigt.

Unten links seht ihr eine Windmühlenkarte, die ich bei Anja entdeckt habe; und unten rechts seht ihr meine Box-Karte, die ich Euch hier schon gezeigt habe.

Jetzt kommen die Werke der Teilnehmer – alle sind wirklich wunderschön geworden:

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und ein erholsames Wochenende! Bis zum nächsten Mal!

In(k)spire Challenge 291 – Gartengrüße zum Geburtstag

Herzlich willkommen auf meinem Blog – es ist wieder Challengezeit. Diese Woche gibt es bei In(k)spire Me eine Farbchallenge. Heike hat für uns die Farben Savanne, Rosenrot, Farngrün, Schwarz und Flüsterweiß ausgesucht. Dafür habe ich das SAB-Set „Gartengrüße“ zur Hand genommen und nach einer Idee, die ich auf Pinterest entdeckt hatte, diese Geburtstagskarte gemacht:

IMG_5259

Ich habe als Cardstock Rosenrot und Flüsterweiß benutzt; dazu etwas Designerpapier in Savanne. Die Blume habe ich in Rosenrot und Farngrün (und Schwarz!) gestempelt; und dann mit den Stickframelits durch die Big Shot gekurbelt; unterlegt mit einem gewellten Oval in Rosenrot. Noch ein Geburtstagsspruch dazu – fertig ist eine frühlingshafte Geburtstagskarte.

Na, und was macht Ihr mit diesen Farben? Ich bin gespannt!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

Aktion „Mach was draus“ – Februar 2017

image

Schon wieder ist ein neuer Monat da und damit auch Zeit für die Auflösung von der Aktion „Mach was draus“ – Februar 2017. In diesem Monat waren folgende Materalien im Umschlag enthalten, die es zu verbasteln galt: Cardstock im Minzmakrone, Olivgrün und Taupe; kleine weiße Karte mit Umschlag, ein Stück Designerpapier „Sukkulentengarten“, Karte in Weiß sowie etwas Band in Zarte Pflaume und Flüsterweiß. Jede Menge Material, aus dem bei mir drei verschiedene Projekte entstanden sind:

img_5143

Ganz links seht ihr eine blumige Geburtstagskarte, für die ich die weiße Karte  zusammen mit dem Designerpapier und dem Band in Flüsterweiß benutzt habe.

In der Mitte habe ich eine frühlingshafte Verpackung gewerkelt, bei der ich den Cardstock in Taupe, Olivgrün, Minzmakrone und das Band in Zarte Pflaume benutzt habe. Die Grundidee habe ich hier gefunden und für mich entsprechend angepasst.

Als letztes habe ich aus der kleinen Karte mit dem Umschlag noch eine farbenfrohe Gutscheinkarte gebastelt, in die man innen dann einen Gutschein reinlegen kann. Der Spruch stammt aus dem SAB-Set „Designer T-Shirt“,  ist in Pfirsich pur gestempelt und mit den Stickframelits ausgekurbelt.

Schaut auch gerne noch bei Heike und Anja vorbei; da könnt ihr sehen, was die anderen Teilnehmer aus diesen Materialien gezaubert haben.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

SAB 2017: Kartenset „Kreativ kuvertiert“

Endlich melde ich mich auch hier auf meinem Blog wieder; aber in der letzten Woche war hier das Ereignis des Jahres – zumindest aus Sicht meiner Tochter: Sie wurde 5 Jahre alt. Und das wollte natürlich gebührend gefeiert werden!

Heute möchte ich euch eine SAB-Prämie vorstellen, die ihr pro 60,00 € Bestellwert kostenlos bekommen könnt – nämlich das Kartenset „Kreativ kuvertiert“. Das Set enthält Material für 8 Karten, die ganz schnell gemacht sind. Ich habe vier davon genau nach Plan gemacht; drei weitere habe ich nach meinen Vorstellungen gestaltet – eine Karte fehlt, da es mit dem Stanzen nicht so geklappt hat wie ich es mir vorgestellt habe …

fullsizeoutput_676

Hier seht ihr die vier Karten, die genau nach Anleitung entstanden sind – das ist echt ganz einfach und macht echt was her! Dieses Kartenset ist auch bestens für Anfänger geeignet oder für Menschen mit wenig Zeit!

img_5196

Die restlichen drei habe ich dann noch als Geburtstagskarten bzw. als Karte „Einfach so“ gestaltet. Dabei habe ich die Sprüche selber gestempelt und dekoriert.

Im folgenden Video könnt ihr sehen, wie schnell diese Karten gemacht sind – viel Spaß beim Anschauen!

 

Falls ihr jetzt auch dieses tolle Kartenset haben wollt, dann dürft ihr euch gerne an meiner nächsten Sammelbestellung am Dienstag, 28 Februar 2017, 20 Uhr beteiligen.

Außerdem könnt ihr mir gerne auf Facebook folgen: https://www.facebook.com/bastelanja/