Veröffentlicht in Besondere Karte, Geburtstag, Karten, Konfirmation, Verpackung

Onlineworkshop @ Home – Verschiedene Karten mit Geld-/Gutscheinfach

Hallo zusammen,

in Kürze ist wieder soweit: Ein neuer Onlineworkshop steht an. Dieses Mal basteln wir drei verschiedene Karten, die jeweils ein Geld- /Gutscheinfach haben.

Hier eine kleine Vorschau auf die geplante Projekte:

Wann? Samstag, 19. Juni 2021, 19 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

Wie? virtuell in Zoom

Anmeldung und Kosten:
Bitte melde dich baldmöglichst per Mail an bastelanja@ehmann.org an. Kosten für den Workshop sind 15,00 €, die im voraus per Überweisung zu bezahlen sind. Nach der Anmeldung schicke ich dir die Daten dafür zu. Anmeldeschluss ist der kommende Samstag, 12. Juni 2021.

Bitte gib mir bei der Anmeldung an, welche Farbe du für die Karte rechts im Bild haben möchtest. Zur Auswahl stehen die neuen In Color Farben Freesienlila, Bonbonrosa, Seladon, Lodengrün und Papaya. Die Grundkarte ist bei allen in Grundweiss.

Damit du dann auch mit basteln kannst, schicke ich Dir das Materialpaket mit den Materialien für den Workshop rechtzeitig zu. 

Was Du für den Workshop brauchst:
Natürlich dein persönliches Materialpaket, außerdem eine Papierschneidemaschine, Schere, Bleistift, Lineal, Handstanze Oval-Duo o.ä., Stempel mit Sprüchen (es werden keine Stempelabdrücke im Materialpaket verschickt), Klebemittel Deiner Wahl, Stempelfarben, Stempelblöcke.

Bei meinen Karten kam das Stempelset „Am besten zusammen“ zum Einsatz.

Nun wünsche ich Dir noch einen schönen Tag und freue mich, wenn Du beim nächsten Onlineworkshop @ home dabei bist.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Besondere Karte, BlogHop, Konfirmation

Blog Hop „Paper Shapers“ – Besondere Kartenarten

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen Blog Hop der Paper Shapers, der diesen Monat unter dem Thema „Besondere Kartenarten“ steht. Ich habe mich für eine Karte zur Konfirmation mit verstecktem Geldfach entschieden. Die Grundidee dazu habe ich *hier* bei Katja gefunden.

Schaut mal – hier kommt meine Karte:

Für meine Karte habe ich Cardstock in Grundweiss und Bonbonrosa sowie passendes Designerpapier ausgesucht. So sieht die Karte erst mal ganz unscheinbar aus. Verschlossen ist sie mit einem Magnet, der gut versteckt ist, dass man ihn nicht sieht. Wenn man die Karte öffnet, kommt auch das versteckte Geldfach zum Vorschein, in das man einen Geldschein verstecken kann.

Selbstverständlich ist im Innenteil auch noch genügend Platz, um persönliche Worte an den Beschenkten zu richten. Diese Kartenform lässt sich natürlich auch für weitere Gelegenheiten entsprechend anpassen.

Der Spruch stammt aus dem neuen Stempelset „Am besten zusammen“ und ist mit der Handstanze Ovalduo ausgestanzt.

Nun hoffe ich, dass Euch meine Idee gefallen hat und wünsche Euch noch viel Spaß beim heutigen Blog Hop.

Ich bin schon ganz gespannt, was die anderen Teilnehmer für besondere Kartenarten gebastelt haben. Werde mich gleich mal umschauen. Kommt du mit? Klicke unten auf den Link; dann siehst du die heutigen Teilnehmer des Blog Hops. Viel Spaß!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

https://fresh.inlinkz.com/js/widget/load.js?id=a8b40ada7693d64e5923

Veröffentlicht in BlogHop, Christliche Karten, Karten, Konfirmation, Taufe, Trauer

BlogHop vom Team StempelPalast

b741c78b-c684-4b85-bc2b-c7dec67e8d71

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem BlogHop vom Team StempelPalast. Wir zeigen euch heute verschiedene kreative Ideen mit unseren Lieblingsprodukten aus dem auslaufenden Jahreskatalog von Stampin´ Up. Vielleicht kommst Du von Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend zu mir oder steigst direkt bei mir ein – wie auch immer: Herzlich willkommen auf meinem Blog! Schön, dass Du bei mir vorbei schaust.

Mein Lieblingsstempelset ist „Gesegnete Grüße“; das es jedoch leider nicht in den neuen Katalog geschafft hat. Nichtsdestotrotz zeige ich Euch heute zwei Karten, die ich damit gebastelt habe.

B3B84AB5-458B-4AC5-895E-C2D15C7C37B3_1_201_a

Links seht ihr eine Karte, die sich gut für Taufe, Kommunion oder Konfirmation eignet; rechts eine Trauerkarte.

Nun zeige ich Euch die Karten noch im Detail:

Für diese Karte habe ich Cardstock in Marineblau und Weiß benutzt. Die Aufleger stammen aus dem Designerpapier „Farbfantasie“. Die Hände und der Segensvers sind in Marineblau gestempelt.

Für die Trauerkarte habe ich Cardstock in Anthrazitgrau und Weiß benutzt. Der Aufleger ist aus dem Designerpapier „Pfingstrosenpoesie“. Das Kreuz und der Spruch sind in Silber embosst und mit den Stanzformen „So hübsch bestickt“ ausgestanzt.

Nun hoffe ich, dass Euch meine Karten gefallen haben und schicke euch weiter zu Bianca Gucia – BiancasBastelZauber. Ich komme mit und bin auf die Beiträge der anderen Teilnehmer schon sehr gespannt. Habt noch einen tollen Tag und viel Spaß bei unserem Blog Hop!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier findet ihr die Teilnehmer alle im Überblick:

Tanja Frühling

Christiane Knapp – StempelPalast

Stefanie Lange – enserponystempelt.de

Lisa Mattes – StempelMOMent

Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend

Anja Ehmann – Bastelanja

Bianca Gucia – BiancasBastelZauber

Veröffentlicht in IN(K)SPIRE, Karten, Konfirmation

In(k)spire Challenge 342 – Jesus sei dein Halt

Hallo zusammen,

wer mir auf Facebook folgt, hat es vielleicht schon mitbekommen, dass es hier gerade etwas ruhiger zugeht, weil wir einen Trauerfall in der Familie haben und es mir nicht allzu sehr nach Basteln ist.

Da ich mich aber heute etwas ablenken wollte, war ich dann doch mal in meinem Bastelzimmer und habe mir die Farbchallenge von In(k)spire Me vorgenommen. Christine hat die Farben Flamingorot, Petrol, Himmelblau und Flüsterweiß vorgegeben. Als ich die Farben sah, dachte ich zuerst, da mache ich mal wieder eine maritime Karte draus; meine Tochter meinte, ich sollte mal wieder eine Flamingokarte für sie machen; schließlich sei sie ja bei den Royal Rangers im Flamingo-Team.

Doch dann kam mir der Trauerfall dazwischen und ich habe für mich selbst eine tröstende Karte gebastelt – aber seht selbst:

fullsizeoutput_b29

Als Cardstock für die Grundkarte habe ich Petrol benutzt. Für den Aufleger habe ich ein Stück Flüsterweiß mit dem Hintergrundstempel „Marbled“ in Himmelblau bestempelt. Mit den Framelits „Kreuz der Hoffnung“ ist dann das Kreuz in Flamingorot und Flüsterweiß entstanden. Für das Wort „Jesus“ habe ich mal wieder zum Labeler Alphabet gegriffen; was definitiv nicht zu meinen Lieblingssets zählt; und der Spruch stammt aus dem Set „Hoffe und glaube“.

Falls Ihr bei der Ostereiersuche unseres Teams mitmacht, könnt ihr hier schauen, auf welchem Blog die Ostereier versteckt sind. Viel Spaß beim Suchen! Bei mir könnt ihr dann am kommenden Sonntag, 25.03.2018 auf Ostereiersuche gehen.

„Kreativität macht Freu(n)de!“ 

Veröffentlicht in IN(K)SPIRE, Karten, Konfirmation

In(k)spire Challenge 340 – Christliche Karte

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer Farbchallenge bei In(k)spire Me. Diese Woche hat Tina die Farben Olivgrün, Schwarz, Bermudablau, Jeansblau und Flüsterweiß vorgegeben. Daraus habe ich eine christliche Karte mit meinem Lieblingsset „Hoffe und glaube“ und den dazugehörigen Framelits „Kreuz der Hoffnung“ gemacht.

IMG_7346

Diese Karte ist aus meiner Sicht universell einsetzbar – zur Konfirmation, Kommunion oder Taufe. In dieser Farbkombination ist sie eher für einen Jungen geeignet; aber diese Karte lässt sich in jeder beliebigen Farbkombination nachwerkeln und ist dann für Junge oder Mädchen geeignet.

Na, und was macht ihr mit dieser Farbkombination? Ich bin gespannt.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Veröffentlicht in Karten, Konfirmation, Tizzy Tuesday

Tizzy Tuesday 338 – Hoffnung sei dein Halt

Hallo zusammen,

auch im neuen Jahr geht es mit den Challenges bei Tizzy Tuesday weiter. Heute geht es nicht um ein bestimmtes Stempelset, sondern um eine Farbchallenge mit den Farben Sommerbeere, Smaragdgrün und Himmelblau. Bei mir ist damit eine Karte zur Konfirmation entstanden:

IMG_7110

Benutzt habe ich wieder mein neues Lieblingsset aus dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog „Hoffe und glaube“. Als Cardstock habe ich Sommerbeere für die Grundkarte und ein passendes Stück Designerpapier aus der Serie „Farbenspiel“ genommen. Das Kreuz ist mit den passenden Framelits „Kreuz der Hoffnung“ durch die Big Shot gekurbelt. Der Spruch ist in Smaragdgrün auf Himmelblau gestempelt und mit passenden ovalen Stanzformen ausgestanzt worden.

Ich fand es erst eine sehr gewagte Farbkombination, bin aber mit meinem Ergebnis doch sehr zufrieden.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Nachmittag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“