Veröffentlicht in IN(K)SPIRE, Karten, Konfirmation

In(k)spire Challenge 342 – Jesus sei dein Halt

Hallo zusammen,

wer mir auf Facebook folgt, hat es vielleicht schon mitbekommen, dass es hier gerade etwas ruhiger zugeht, weil wir einen Trauerfall in der Familie haben und es mir nicht allzu sehr nach Basteln ist.

Da ich mich aber heute etwas ablenken wollte, war ich dann doch mal in meinem Bastelzimmer und habe mir die Farbchallenge von In(k)spire Me vorgenommen. Christine hat die Farben Flamingorot, Petrol, Himmelblau und Flüsterweiß vorgegeben. Als ich die Farben sah, dachte ich zuerst, da mache ich mal wieder eine maritime Karte draus; meine Tochter meinte, ich sollte mal wieder eine Flamingokarte für sie machen; schließlich sei sie ja bei den Royal Rangers im Flamingo-Team.

Doch dann kam mir der Trauerfall dazwischen und ich habe für mich selbst eine tröstende Karte gebastelt – aber seht selbst:

fullsizeoutput_b29

Als Cardstock für die Grundkarte habe ich Petrol benutzt. Für den Aufleger habe ich ein Stück Flüsterweiß mit dem Hintergrundstempel „Marbled“ in Himmelblau bestempelt. Mit den Framelits „Kreuz der Hoffnung“ ist dann das Kreuz in Flamingorot und Flüsterweiß entstanden. Für das Wort „Jesus“ habe ich mal wieder zum Labeler Alphabet gegriffen; was definitiv nicht zu meinen Lieblingssets zählt; und der Spruch stammt aus dem Set „Hoffe und glaube“.

Falls Ihr bei der Ostereiersuche unseres Teams mitmacht, könnt ihr hier schauen, auf welchem Blog die Ostereier versteckt sind. Viel Spaß beim Suchen! Bei mir könnt ihr dann am kommenden Sonntag, 25.03.2018 auf Ostereiersuche gehen.

„Kreativität macht Freu(n)de!“ 

Advertisements
Veröffentlicht in IN(K)SPIRE, Karten, Konfirmation

In(k)spire Challenge 340 – Christliche Karte

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer Farbchallenge bei In(k)spire Me. Diese Woche hat Tina die Farben Olivgrün, Schwarz, Bermudablau, Jeansblau und Flüsterweiß vorgegeben. Daraus habe ich eine christliche Karte mit meinem Lieblingsset „Hoffe und glaube“ und den dazugehörigen Framelits „Kreuz der Hoffnung“ gemacht.

IMG_7346

Diese Karte ist aus meiner Sicht universell einsetzbar – zur Konfirmation, Kommunion oder Taufe. In dieser Farbkombination ist sie eher für einen Jungen geeignet; aber diese Karte lässt sich in jeder beliebigen Farbkombination nachwerkeln und ist dann für Junge oder Mädchen geeignet.

Na, und was macht ihr mit dieser Farbkombination? Ich bin gespannt.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Veröffentlicht in Karten, Konfirmation, Tizzy Tuesday

Tizzy Tuesday 338 – Hoffnung sei dein Halt

Hallo zusammen,

auch im neuen Jahr geht es mit den Challenges bei Tizzy Tuesday weiter. Heute geht es nicht um ein bestimmtes Stempelset, sondern um eine Farbchallenge mit den Farben Sommerbeere, Smaragdgrün und Himmelblau. Bei mir ist damit eine Karte zur Konfirmation entstanden:

IMG_7110

Benutzt habe ich wieder mein neues Lieblingsset aus dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog „Hoffe und glaube“. Als Cardstock habe ich Sommerbeere für die Grundkarte und ein passendes Stück Designerpapier aus der Serie „Farbenspiel“ genommen. Das Kreuz ist mit den passenden Framelits „Kreuz der Hoffnung“ durch die Big Shot gekurbelt. Der Spruch ist in Smaragdgrün auf Himmelblau gestempelt und mit passenden ovalen Stanzformen ausgestanzt worden.

Ich fand es erst eine sehr gewagte Farbkombination, bin aber mit meinem Ergebnis doch sehr zufrieden.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Nachmittag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“