Aktion „Mach was draus“ – März 2017

image

Herzlich willkommen zu einer neuen Auflösung der Aktion „Mach was draus!“ Heute zeige ich Euch mein Ergebnis vom März 2017. In diesem Monat waren folgende Materialien in unserem Umschlag enthalten: jeweils ein Stück Kordel in Flüsterweiß, Wassermelone und Bermudablau sowie Cardstock in den Farben Wassermelone, Glutrot, Bermudablau, Türkis, Kürbisgelb, Mandarinorange, Osterglocke, Olivgrün, Pazifikblau und Himbeerrot. Als ich das Material gesehen habe, war mir schnell klar, dass ich daraus ein buntes, farbenfrohes Minialbum gestalten wollte. Gesagt, getan – und hier ist es:

Links seht ihr die Vorderseite, das rechte Bild zeigt euch den Innenteil. Auf der Vorderseite habe ich den Cardstock in Osterglocke mit Pünktchen geprägt, und für die Schmetterlinge habe ich den Cardstock Wassermelone und Himbeerrot benutzt. Das Etikett stammt aus dem Zubehörpaket „Cupcakes und Karussells“. Die Kordeln habe ich schön da drunter geklebt. Der restliche Cardstock ist im Album verbastelt und dann mit Designerpapier „Festlicher Geburtstag“ verziert worden. Übrigens: Die Grundidee für dieses Minialbum habe ich bei Stefanie (*klick*) gefunden und für meine Materialien passend abgewandelt.

Nun werde ich mal bei Heike und Anja schauen, was die anderen Teilnehmer diesen Monat aus diesen Materialien so gemacht haben. Ich bin gespannt.

Wünsche euch noch einen schönen Sonntag und schaut doch im Rahmen unserer Ostereiersuche heute noch bei Annemarie vorbei! Viel Spaß und bis zum nächsten Mal!

Workshop bei einem Kindergeburtstag

Heute nachmittag war es soweit: Ich war zu einem Workshop bei einem Kindergeburtstag (oder besser gesagt bei einer Geburtstagsparty) eingeladen. Das Geburtstagskind (12 Jahre) hatte sich im Vorfeld gewünscht, dass eine Karte mit dem tollen Gastgeberinnenset „Love you lots“ gemacht wird und dann kamen wir zusammen auf die Idee, ein Minialbum zur Erinnerung an diese tolle Party zu machen. Gesagt, getan – und hier sind die Projekte. Als erstes die Karte:

image

Hier habe ich Cardstock in Smaragdgrün, Currygelb und Flüsterweiß benutzt. Die Igel stammen aus dem bereits erwähnten Set „Love you lots“ und die Luftballons sind aus den Sets „Party-Grüße“ und „In Partystimmung“ (beide nicht mehr erhältlich).

Und so sahen die fertigen Karten der Mädels aus:

image

 

Das Minialbum, welches ich Euch hier schon mal in maritimer Variante gezeigt hatte, hatte ich für den heutigen Workshop zum Thema „Geburtstagsparty“ vorbereitet:

Als Cardstock kam hier Minzmakrone, Currygelb und Flüsterweiß zum Einsatz. Die Kinder hatten dann die Möglichkeit, mit den Stempelsets „Party-Grüße“ und „In Partystimmung“ sowie den dazugehörigen Handstanzen ihre ganz persönlichen Titelseiten für ihr Album zu gestalten. Das Designerpapier im Innenteil stammt aus dem alten Block „Meine Party“. Jedes Mädel konnte dann gleich die Bilder, die bei der Party gemacht wurden, nach ihren persönlichen Vorstellungen in ihr Album einkleben. So konnte jede eine persönliche Erinnerung von diesem Nachmittag mit nach Hause nehmen.

Hier noch die Minialben der Mädels:

image

image

Der Nachmittag ist wie im Flug vergangen und alle hatten viel Spaß! Falls jetzt jemand Interesse an einem Workshop hat – nur zu! Ich freue mich auf Eure Anfragen! Auf der Seite „Termine“ findet Ihr dazu nähere Informationen!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und ein gesegneten Sonntag!