Veröffentlicht in BlogHop, Karten, Schulanfang, Verpackung

BlogHop vom Team StempelPalast

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen BlogHop vom Team StempelPalast, der wieder am letzten Tag des Monats – nämlich heute – stattfindet.

Dieser BlogHop wird in jedem Monat von einem anderen Teammitglied organisiert; d. h. Thema überlegen, Links sammeln und die Linkliste zur Verfügung stellen; für Fragen erreichbar sein und schauen, das alles beim BlogHop rund läuft. Danke an Bianca, die das diesen Monat gemacht hat.

Schön, dass Du von Christiane Knapp – StempelPalast zu mir gekommen bist oder auch direkt bei mir einsteigst – wie dem auch sei: Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Unser heutiges Thema lautet: „Schulanfang“. Passend dazu findet ihr heute bei uns viele Ideen, denn jede hat eine Karte und eine Verpackung; also ein Set zum Schulanfang gebastelt.

Ich habe ein Set gebastelt, welches ich einer Kollegin, die zum Studieren geht, als kleinen Gruß zum Abschied geschenkt habe. Schaut mal:

Links im Bild seht ihr eine Minischultüte; und rechts die passende Karte dazu.

Für die Schultüte habe ich Designerpapier in Bonbonrosa genommen. Die Buchstaben habe ich mit den tollen Stanzformen „Buchstabenmix“ aus dem Spezialpapier mit Ombré -Effekt ausgestanzt und aufgeklebt. Zum Verschließen habe ich weißes Krepppapier aus meinem Bestand sowie passendes Geschenkband in Bonbonrosa genommen. Falls Ihr jetzt Lust habt, auch solch eine süße Minischultüte zu basteln, dann schaut mal bei Heike von Papier-Kult vorbei, da habe ich die Idee gefunden und für mich entsprechend angepasst.

Auf der dazu passenden Karte wiederholt sich das Schultütenmotiv. Die Schultüte habe ich mit den Stanzformen „Bestickte Dreiecke“ gemacht und eine Schleife aus meinem Bestand dient als Verschluss. Die Punkte im Hintergrund sind aus dem Stempelset „Eiszeit“ und in Bonbonrosa gestempelt. Hier habe ich ebenfalls die Buchstaben aus dem Spezialpapier mit Ombré-Effekt ausgestanzt. Dazu noch Cardstock in Grundweiss und in Bonbonrosa dazu – fertig ist meine Karte zum Schulanfang.

Nun hoffe ich, dass Euch Set zum Schulanfang gefallen hat und schicke Euch weiter zu Tanja Frühling – Stempel Frühling. Habt noch einen schönen Abend und viel Spaß bei unserem Blog Hop – ich bin von meinen Freundinnen zum Geburtstagsabendessen eingeladen und werde dann später noch schauen, was die anderen so zu diesem Thema gewerkelt haben.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier findet ihr die Teilnehmer alle im Überblick:

Biancas Gucia – biancasbastelzauber

Christiane Knapp – StempelPalast

Anja Ehmann – Bastelanja

Tanja Frühling – Stempel Frühling

Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend

Lisa Mattes – StempelMOMent

Veröffentlicht in BlogHop, Geburtstag, Karten, Schulanfang

Blog Hop „Kennst du schon ….“

71310673_2613572695331080_8009335423958515712_o

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von „Kennst Du schon ….?“. Dieser BlogHop wurde von Katja Martins von Stempelpfau ins Leben gerufen und wir zeigen Euch immer am 15. des Monats, woran wir gerade arbeiten oder was wir in der letzten Zeit so gemacht haben.

Schön, dass Du heute bei mir vorbei schaust. Vielleicht kommst Du schon von Katja Martins – Stempelpfau oder Du steigst direkt bei mir ein – wie auch immer: Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Heute möchte ich Euch das Projektset „Fabelhaft“ aus dem aktuellen Minikatalog Januar bis Juni 2021 näher vorstellen. Daraus lassen sich fabelhafte und farbenfrohe Karten im Handumdrehen basteln.

233CE980-4C8F-4243-8220-ACC54E504B7C

Dieses Projektset wird in dieser schönen Box aus festem Karton geliefert. Darin befinden sich sämtliche Materialien, die für die Karten gebraucht werden mit einer Bastelanleitung. Das passende Stempelset kann man sich separat dazu bestellen; und auch Stempelfarbe und Klebemittel braucht man noch extra.

Hier seht ihr die Karten, die bei mir entstanden sind – ich habe ganz bunt und „durcheinander“ die Karten gestaltet. Schließlich ist man ja nicht gezungen, die Karten ganz genau nach Anleitung zu basteln; man kann alles gut miteinander kombinieren.

A46C144B-2895-4862-B17F-9B4E10E63CFC_1_201_a

Wenn Ihr die Karten genau anschaut, fällt euch vielleicht auf, dass ein Design nur einmal vorhanden ist; nämlich das rechts oben. Ich erkläre euch gern, warum. Damit auch meine Teammädels einen Eindruck von diesem Projektset bekommen, habe ich ihnen zum letzten Teamtreffen genau diese Karte mit dem dazu passenden Material geschickt; und wir haben diese Karte zusammen gebastelt.

Hier könnt ihr die Karten meiner Teammädels bestaunen:

D2781219-0553-46B5-BCCE-8009D2917286D46B9B6E-1180-4933-9825-3DF02DF08E91_1_201_a560C3C04-6F85-49CD-AFAF-0D14674222F5

Nun wünsche ich Euch noch viel Spaß beim heutigen BlogHop und schicke Euch weiter zu Iris Philipps – Der Papierhimmel.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier sind nochmals alle Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Katja Martins – Stempelpfau

Anja Ehmann – Bastelanja

Iris Philipps – Der Papierhimmel 

Christiane Knapp – StempelPalast

Yvonne Wesemann – Stempelkleckse

Rene Guenther – Stempeln-mit-Rene

Liane Gorny – Jungle Cards

Veröffentlicht in Global Desgin Project, Karten, Schulanfang

Global Design Project – Bärige Glückwunschkarte zur Einschulung

Willkommen zu einer neuen Herausforderung beim Global Design Project #073. Diese Woche ist es eine Farbchallenge mit sehr gewagten und auffälligen Farben, nämlich Osterglocke, Smaragdgrün und Melonensorbet. Zuerst dachte ich: „Was soll ich damit nur anfangen? Ist ja sehr farbenfroh!“ Doch dann kam die zündende Idee: Karte zur Einschulung mit den Bären! Eine Freundin meiner Tochter wird in diesen Tagen eingeschult (ja, hier in Baden-Württemberg gibt es in manchen Schulen halbjährliche Einschulung) und dafür musste eine Karte her. Meine Tochter hat das Stempelset „Bärchengrüße“ – ihr absolutes Lieblingsset – ausgewählt und ich sorgte für die Umsetzung. Bei Tina hatte ich eine Grundidee gesehen, die ich dann für die Bären und diese Farben angepasst habe. Und hier seht ihr meine Karte:

img_5150

Als Cardstock habe ich Smaragdgrün und Melonensorbet benutzt. Das Designerpapier in Osterglocke hatte ich zum Glück noch und das Zierdeckchen in Melonensorbet musste auch sein. Die Bären habe ich dann in Savanne und Schwarz gestempelt und durch die Big Shot gekurbelt. Noch ein paar Blümchen in den passenden Farben, einen Spruch aus dem Set „Bannerweise Grüße“ sowie zwei herzige Lackakzente dazu – fertig ist die bärige Glückwunschkarte zur Einschulung.

Vielleicht habt ihr ja Lust, diese bunten Farben auch umzusetzen und an der Challenge teilzunehmen. Na dann, nichts wie los! Nun wünsche ich euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal.

Veröffentlicht in Kartenketting, Schulanfang

Segenswünsche zum Schulanfang / zur Einschulung

Jetzt ist es auch in Baden-Württemberg (endlich) wieder soweit: Die Schule hat begonnen und im Laufe dieser Woche kommen viele Kinder in die Schule und feiern ihre Einschulung. Passend zu diesem Anlass habe ich im Rahmen des Kartenkettings eine Karte und einen passenden Anhänger gemacht. Aber seht selbst:

IMG_3121

IMG_3122

Mit meinen Lieblingsfarben (In-Color 2014-16) und einem Stempel aus dem Set „Gesegnet“ habe ich die Karte und den Anhänger gestaltet. Den Textstempel „Zur Einschulung“ ist aus dem Set „Eins für alles“ und die Blumen aus dem Set „Spruch-Reif“ passen eigentlich irgendwie immer.

So, das war es in Kürze – ich muss wieder an den Basteltisch – die Schenklis für das Treffen in München müssen fertig werden!