Veröffentlicht in In(k)spiration Weeks, Martim, Minialbum, Verlosung, Verpackung

Inkspiration Week – Maritimes Minialbum in der (Tee)Dose

Von servimg.com gehostetes Bild

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zum heutigen Tag unserer Inkspiration Week zum neuen Jahreskatalog von Stampin´ Up. Schön, dass ihr bei mir vorbei schaut.

Ich habe mich entschieden, euch ein maritimes Minialbum in der (Tee)Dose zu zeigen. Klingt komisch, nicht wahr? Die Grundidee habe ich beim Saartistic 3 mitgenommen; da haben wir nach der Anleitung von Jenni ein Teebeutelalbum für die Teedose gebastelt; aber mit der Produktreihe „Teestube“ (S. 14 im Jahreskatalog).

Da ich aber aus dieser Produktreihe bis jetzt noch nichts weiter habe als Teedosen, musste ich mir etwas anderes überlegen, da ich die Idee vom Saartistic wirklich toll fand. Gesagt, getan und so entstand das maritime Minialbum.

Jetzt wollt ihr sicherlich Fotos sehen – los gehts:

IMG_7871

Das ist die Teedose erst mal von außen; für die Banderole habe ich ein Stück Designerpapier „Traum vom Meer“ genommen. Sprüchemäßig musste ich mir mit dem ganz tollen neuen Stempelset „Klitzekleine Grüße“ behelfen; gestempelt in Marine- auf Babyblau und mit der Stanze Klassisches Etikett ausgestanzt.

IMG_7877

Hier seht ihr jetzt auch das maritime Minialbum, das genau in die Dose passt. Ich habe einige meiner maritimen Stempelsets und Framelits benutzt; nämlich „Jahr voller Farben“, „Glück und Meer“ sowie „Am Seerosenteich“. An den Stellen, bei denen ich das hellblaue Designerpapier benutzt habe, sind Taschen vorgesehen, in die ihr sommerlich erfrischende Teebeutel oder kleine Kärtchen hineinstecken könnt.

Hier seht ihr die Vorder- und die Rückseite des Albums. Beide Sprüche stammen aus dem Set „Jahr voller Farben“. Rechts könnt ihr auch die Rückseite erahnen; die ich mit grünem Designerpapier beklebt habe. Hier ist noch ausreichend Platz für Fotos oder persönliche Worte vorhanden.

Wer  Lust bekommen hat, dieses Minialbum nachzubasteln, sollte unbedingt an der Verlosung teilnehmen, denn verlost wird ein Bastelpaket mit zugeschnittenem Cardstock, Designerpapier und natürlich der Teedose zum Nachbasteln (ohne Stempelabdrücke).

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:
1 Los für einen Kommentar als Kommentar auf dem Blog* oder per eMail an bastelanja@ehmann.org
1 Los für den Hinweis auf unsere Inkspiration-Week in der Sidebar auf Eurem eigenen Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte angeben)
1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unsere Inkspiration-Week (bitte ebenfalls angeben)

*Wenn Du einen Kommentar auf meinem Blog hinterläßt, dann wird dieser gespeichert. Die Datenschutzerklärung findest Du hier.

Die Verlosung läuft bis morgen, 12. Juli 2018 um 23.59 Uhr.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

P.S. Und im Rahmen unserer In(k)spiration Week war gestern Yvonne an der Reihe. Schaut gerne vorbei – es gibt auch hier noch die Möglichkeit, etwas zu gewinnen! Morgen geht es dann bei Sofia weiter; ebenfalls mit Gewinnmöglichkeit!

 

MerkenMerken

Advertisements
Veröffentlicht in Karten, Stampin´Up - Veranstaltungen, Verpackung

Saartistic 3 – Swaps

Hallo zusammen,

wie im letzten Beitrag angekündigt zeige ich Euch heute noch die Swaps, die ich vom Saartistic in Homburg mitgebracht habe. Hier habe ich euch schon meine maritimen Karten gezeigt, die ich als Swaps mitgenommen hatte.

Und hier sind die Swaps, die ich mitgebracht habe:

Verschiedene Verpackungen …

fullsizeoutput_c06

 

… wunderschönen Karten

fullsizeoutput_c07

 

und ein ganz toller Bilderrahmen von Christiane mit dem Leitspruch von Stampin´ Up – weißer Rahmen und der Spruch in Gold embosst:

IMG_7809

Danke an alle, die mit mir getauscht haben!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Karten, Stampin´Up - Veranstaltungen, Verpackung, Workshop

Saartistic 3 in Homburg

Hallo zusammen,

endlich komme ich dazu, euch noch von Saartistic 3 in Homburg zu berichten. Es war ein toller, aber auch anstrengender Tag. Zusammen mit Christiane vom Stempelpalast machte ich mich am frühen Samstag Morgen auf, um nach Homburg zu fahren. Und schaut mal, was für ein Gefährt wir hatten:

IMG_7771

Da das ursprünglich gemietete Auto nicht zur Verfügung stand, waren wir mit einem Jaguar unterwegs. Was für ein Schiff!

Dank unseres „Schiffes“ sind wir überpünktlich angekommen und kaum waren wir da, ging es auch schon los – Reden, Swappen, nette Leute kennenlernen und natürlich viel Spaß haben. Und das fand jede auf ihrem Platz vor – ein Willkommensgoodie und ein Namensschild; das ich gar nicht benutzt habe:

IMG_7799

 

Dieses Mal hatten Jenni und Nadine viele verschiedenen kleine, aber wirklich tolle Bastelprojekte vorbereitet, die wir den ganzen Tag über basteln konnten. Hier seht ihr meine Projekte, die ich gemacht habe – alle habe ich aber gar nicht geschafft:

 

Hier habe ich noch weitere Fotos; die Euch einen kleinen Einblick geben:

Links seht ihr die Candybar, die reichlich gefüllt war, und rechts die Fotoecke „Aloha“. Da haben Christiane und ich auch einige lustige Erinnerungsfotos an diesen tollen Tag gemacht.

Es gab auch zwei tolle Thementische:

Nach einem aufregenden Tag kamen wir dann müde, aber glücklich spätabends wieder an. Meine ertauschten Swaps zeige ich euch dann noch beim nächsten Mal.

Vielleicht hast Du jetzt auch Lust bekommen, einmal bei solch einem „Demo-Treffen“ dabei zu sein. Dann komme doch in mein Team „Bastelanja“ und werde unabhängige Stampin´ Up Demonstratorin. Auf der Seite  „Komm in mein Team!“ findest Du auch schon mal die ersten Informationen dazu. Und jetzt im Juli 2018 lohnt sich das ganz besonders, denn alle neuen Demonstratoren erhalten zusätzlich zu ihrem Starterpaket ein komplettes Set klassische Stempelkissen nach Wahl gratis dazu! Also nicht lange überlegen und einsteigen – das ist echt ein tolles Angebot! Melde dich gerne bei mir, dann besprechen wir alles Weitere! Ich freue mich auf Dich!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Karten, Maritimes, Verpackung, Workshop

Maritimer Workshop mit Katalogparty

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch endlich von meinem maritimen Workshop mit Katalogparty berichten. An zwei Terminen habe ich den Teilnehmern den neuen Katalog und viele neue Produkte gezeigt; gebastelt wurde dann mit zwei neuen maritimen Stempelsets samt passenden Framelitsformen für die Big Shot.

Diese maritimen Projekte hatte ich vorbereitet:

IMG_7707

Die Karte links und die kleine Taschentücherverpackung vorne sind mit dem Stempelset „Glück und Meer“ mit den dazugehörigen Framelits sowie dem passenden Designerpapier „Traum vom Meer“ gemacht worden. Die Idee für diese Karte habe ich hier bei Svenja vom Stempelhafen entdeckt. Danke für diese tolle Idee! Die rechte Karte ist mit dem Stempelset „Am Seerosenteich“ gemacht und die Segelboote sind mit den passenden Framelits ausgestanzt. Hier habe ich hauptsächlich die neuen In Color Farben 2018-2020 benutzt, nämlich Kussrot, Blaubeere, Ananas, Grapefruit und Kleegrün. Alle Projekte kamen bei den Teilnehmern sehr gut an und alle hatten viel Freude beim Stempeln, Stanzen und Kleben.

Hier nun der Ergebnisse der Teilnehmer – es sind wirklich tolle Ergebnisse entstanden:

Na, wie gefallen euch die entstandenen Werke? Sicherlich genauso gut wie mir.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen sonnigen Tag und bis zum nächsten Mal. In den nächsten Tagen werde ich – wie schon angekündigt – natürlich auch noch von Saartistic berichten.

Bleibt kreativ, denn „Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Karten, Mach was draus, Verpackung

Aktion „Mach was draus“ – Mai 2018

image

Hallo zusammen,

schon wieder ist ein Monat um und es wird Zeit für die Auflösung von „Mach was draus“ – Mai 2018. In diesem Monat war in unserem Umschlag ein Stück Cardstock in Savanne sowie zwei Stücke Designerpapier in Holzoptik aus der Serie „Holzdekor“, die uns auch im neuen Katalog erhalten bleibt. Außerdem weiterhin erhältlich und endlich auch mir eingezogen ist das Stempelset „Kreativkiste“ mit den passenden Framelits „Holzkiste“. Für mein Projekt habe ich mir beides geschnappt und entstanden ist eine süße kleine Holzkiste mit kleinen Grußkärtchen:

img_7678

Die Holzkiste ist ganz einfach gemacht: einfach das Framelits „Holzkiste“ aus dem Designerpapier zwei mal durch die Big Shot kurbeln und dann passend zusammenkleben. Aus dem Cardstock und den Resten vom Designerpapier habe ich dann noch vier kleine Grußkärtchen gemacht – hier könnt ihr sie nochmals genauer sehen:

img_7679

In Glutrot und Currygelb habe ich die verschiedenen Sachen gestempelt und ausgestanzt. Mit dieser kleinen Holzkiste kann man kleine Geschenke nett verpackt verschenken. Eignet sich nicht nur für Grußkarten, auch manche Süßigkeit könnte darin Platz finden.

So, nun bin ich echt gespannt, was die anderen Teilnehmer gemacht haben und schaue schnell bei Heike und Anja vorbei. Kommt ihr mit?

Wünsche Euch noch einen schönen Samstag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Tizzy Tuesday, Verpackung

Tizzy Tuesday 357 – Glücksschweinchen

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei Tizzy Tuesday. In dieser Woche dreht sich hier alles um das Stempelset „Glücksschweinchen“. Nach kurzer Überlegung habe ich mich für eine Geschenktüte entschieden, die dank des Stanz- und Falzbretts für Geschenktüten sehr schnell gemacht ist. Schaut mal:

fullsizeoutput_bc4

Für die Geschenktüte habe ich ein Stück Designerpapier aus der Serie „Gänseblümchen“ genommen und mit dem Falzbrett eine Tüte in Größe M gewerkelt. Das Schwein habe ich auf Cardstock in Seidenglanz gestempelt und dann mit dem Mischstift in Puderrosa „coloriert“. Die Sprüche stammen ebenfalls aus dem „Schweinchenset“ und sind in Meeresgrün gestempelt. Und ja, ich habe die Stempel aus dem Stempelset zerschnitten. Hat auch gar nicht weh getan. Mit einem Stück Band in Meeresgrün ist die Geschenktüte verschlossen.

Ich habe euch vor längerer Zeit mal Ideen mit den Glücksschweinchen gezeigt – zwei Karten *hier* und eine Verpackung für passende Süßigkeiten *hier*.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“ 

Veröffentlicht in Frühling, Verpackung

Wanderpaket: Frülingsteebeutelbuch

Hallo zusammen,

wenn Ihr diesen Beitrag lest, bin ich schon im Urlaub und genieße hoffentlich eine gute Zeit bei SPRING im Sauerland. Allerdings möchte ich Euch heute nicht ganz ohne kreativen Input lassen; denn heute wird das Ergebnis eines Wanderpaketes, welches von Martha von Cookies, Craft & Co. organisiert wurde, vorgestellt. Im Wanderpaket befand sich verschiedenes Material von Stampin´ Up und daraus durften wir dann ein Projekt basteln und anschließend das Wanderpaket an die nächste Teilnehmerin schicken, bis es zum Schluss wieder bei Martha gelandet ist.

Deshalb möchte ich euch heute mein Projekt, was dabei entstanden ist, gerne zeigen. Ich habe mich für ein Frühlingsteebeutelbuch entschieden:

Als Cardstock habe ich Sommerbeere und Puderrosa sowie das passende Designerpapier und passendes Band benutzt. Der Spruch und der ausgestanzte Schriftzug stammt aus dem SAB-Set 2018 „Einfach wunderbar“. Die Blumen habe ich aus dem Wanderpaket entnommen; die es in einem gemischten Accessoires-Sortiment „Geburtstagssoiree“ zu kaufen gibt. Ich liebe diese Teebeutelbücher und habe sie auch schon in verschiedenen Varianten und zu verschiedenen Anlässen gebastelt. Hier findet ihr eine Übersicht dazu – gerne mal reinklicken. Diese Teebeutelbücher sind wirklich nicht schwer zu basteln – einfach mal ausprobieren!

Hier könnt ihr direkt noch alle anderen Projekte aus dem Wanderpaket inkl. Video bestaunen – also schnell reinschauen, es lohnt sich – versprochen!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“