Veröffentlicht in Geburtstag, Layout, Workshop

Kreativer Kindergeburtstag – Beste Freunde

Hallo zusammen,

wie ich Euch gestern schon erzählt habe, war ich zu einem „kreativen Kindergeburtstag“ eingeladen. Meine Layoutvorlage zum Thema „Beste Freunde“ habe ich Euch *hier* schon gezeigt.

So sah es dann dort aus, bevor die Mädels loslegten. Ich hatte jede Menge Stanzen, verschiedenen Cardstock, Designerpapier, viele Lackakzente, Perlenschmuck, Bänder, Zierdeckchen in Gold und Silber, Schneidebrett und natürlich auch die Big Shot mit verschiedenen Framelits dabei.

IMG_7273

Voller Freude machten sich die Mädels ans Werk und es wurde gestanzt, durch die Big Shot gekurbelt und geklebt. Jedes Mädchen konnte sich ihr ganz persönliches Layout gestalten; und trotz meiner Vorlage sind ganz individuelle Kunstwerke entstanden. Hier das „kreative Chaos“:

IMG_7274

Es sind wunderschöne Layouts oder besser gesagt Kunstwerke entstanden. Am Ende des Nachmittages war jedes Mädchen mit seinem Werk zufrieden – hier seht ihr sie:

Es war ein toller Nachmittag, der Spaß gemacht hat. Falls Du jetzt Lust bekommen hast, auch mal kreativ zu werden; schau auf der Seite „Termine“ nach; da findest Du nähere Infos zu meinen verschiedenen Angeboten. Ich freue mich, von Dir zu hören!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Advertisements
Veröffentlicht in Catch the Sketch, Layout, Workshop

Catch the Sketch #21 – Beste Freunde

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu Catch the Sketch #21 mit einer Farbchallenge. Heute haben die In Color Farben 2016-18 Zarte Pflaume, Flamingorot, Pfirsich pur, Smaragdgrün und Jeansblau nochmals ihren großen Auftritt, bevor sie uns dann leider Ende Mai verlassen.

Heute nachmittag habe ich einen kreativen Kindergeburtstag; und da habe ich *hier* eine tolle Idee gesehen. Passend zum Thema “ Freunde“ habe ich dieses Layout gestaltet für meine besten Freunde aus dem „Team des Herzens“ und gleichzeitig als Anregung für die Mädels beim Kindergeburtstag heute nachmittag:

IMG_7272

Wie Ihr sehen könnt, habe ich fast alle Farben unterbringen können; lediglich meine Lieblingsfarbe Jeansblau hat den Weg auf dieses Layout nicht gefunden. Die Buchstaben habe ich alle mit der Big Shot ausgestanzt und das Wort „Beste“ stammt aus den Thinlitsformen „Liebevolle Worte“. Viele kleine und große Herzen dürfen hier natürlich nicht fehlen und runden dieses Layout ab. Nun bin ich gespannt, was die Mädchen heute nachmittag so basteln, schneiden, stanzen, kurbeln und kleben.

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Veröffentlicht in Karten, Verpackung, Workshop

Bastelnachmittag „Lustiges zu Fasching“

Hallo zusammen,

heute fand wieder ein Bastelnachmittag in der Stadtbücherei Winnenden statt; dieses Mal unter dem Motto „Lustiges zu Fasching“. Wer mich kennt, weiß auch, dass ich so gar nicht der Faschingstyp bin. Aber diese zwei süßen Basteleien hatte ich für die Kinder vorbereitet:

 

Links seht ihr eine Zierschachtel mit einem Clowngesicht, dass mit verschiedenen Stanzen gemacht wurde. Die Grundidee für das Gesicht habe ich bei Jana (*klick*) gefunden. Eine selbstklebende Pailette gibt dem Clown das gewisse Etwas.

Die Karte rechts in Currygelb und mit einem Konfettidesignerpapier, das sich noch in meinem Bestand befindet, kam bei den Kindern ebenfalls gut an. Die Pandas mussten jedoch leider alle von Hand ausgeschnitten werden. Als Hingucker habe ich da noch das Washi-Tape in Gold benutzt; ebenfalls aus meinem Bestand. Jetzt kann die Party steigen.

Und hier die Ergebnisse der Kinder:

IMG_7215

Es war wieder ein toller Nachmittag mit viel Spaß – so muss das sein!

„Kreativität macht Freu(n)de!“ 

Veröffentlicht in Karten, Kerzen, Weihnachten, Workshop

Bastelnachmittag: Weihnachtliche Basteleien

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch von meinem letzten Bastelnachmittag  in der Stadtbücherei Winnenden berichten. Dieses Mal drehte sich alles um „Weihnachtliche Basteleien“ und nach einer weihnachtlichen Geschichte bastelten die Kinder dann Weihnachtskarten und ein Sternenteelicht. So sahen meine vorbereiteten Projekte aus:

 

Jedes Kind durfte sich sein Material nehmen und seine Projekte gestalten. Ein paar fertige Projekte konnte ich am Schluß noch fotografieren – seht selbst:

 

Zum Schluss bleibt mir nur noch zu sagen: Es hat Spaß gemacht und jederzeit gern wieder!

Schaut im Rahmen unserer December In(k)spirations heute gerne noch bei Kirstin vorbei und *hier* findet ihr noch meinen Beitrag von gestern mit Gewinnchance.

Und immer daran denken: „Kreativität macht Freu(n)de“!

Veröffentlicht in Besondere Karte, Catch the Sketch, Karten, Verpackung, Weihnachten, Workshop

Weihnachtsworkshop 2017: „Rund um Weihnachten“

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch von meinen beiden Weihnachtsworkshops berichten und euch die tollen Ergebnisse zeigen, die dabei entstanden sind. Passend zum Thema „Rund um Weihnachten“ hatte ich Projekte vorbereitet, die dann jeder Teilnehmer für sich umsetzen konnte.

Als erstes habe ich eine der tollen Azetatschachteln genommen und mit dem Prägefolder „Alle meine Sterne“ ganz einfach mit der Big Shot geprägt. Dazu noch eine Banderole mit dem Designerpapier „Voller Vorfreude“ und einem Spruch aus dem Set „Weihnachtliche Etiketten“ gemacht und fertig ist eine wunderschöne Verpackung, die man verschenken kann. Wir haben dazu passend Karten gemacht; die man dann in der selbstgestalteten Azetatschachtel mit der Banderole gut verschenken kann. Insgesamt passen in diese Azetatschachteln fünf Karten mit passenden Umschlägen hinein.

Hier die erste Karte:

IMG_6730

Mit wenig Material ist diese Karte entstanden: Cardstock in Aquamarin, winterliches Designerpapier, eine Metallicschneeflocke in Silber und ein passendes Etikett dazu – fertig ist meine Winterkarte, mit der ich auch bei Catch the Sketch #15 teilnehmen werde.

Und hier die zweite Karte:

IMG_6735

Ich wollte für diesen Weihnachtsworkshop unbedingt das tolle Stempelset „Glockenläuten“ aus dem Jahreskatalog mit der passenden Glöckchenstanze benutzen. Hier habe ich euch ja schon meine Swaps für Mainz mit diesem tollen Set gezeigt und meine runde Karte für In(k)spire Me habe ich damit gemacht. Heute nun eine weitere Karte; dieses Mal in Chili und Flüsterweiß gehalten. Die Glocken sowie das Spruchbanner sind in Silber embosst. Das besondere Designerpapier „Weihnachtslieder“ passt hier wunderbar dazu. Noch eine Schleife in Silber dazu – fertig ist meine Glockenkarte.

Nun zeige ich euch die Ergebnisse der Workshopteilnehmer:

 

Als letztes Projekt haben wir dann noch eine Teelichtkarte gemacht, die ich *hier* gesehen habe. Dieses Set „Heilige Nacht“ mit den passenden Framelits ist ja ein absolutes Lieblingsset von mir im diesjährigen Herbst-/Winterkatalog und da musste ich diese Karte unbedingt machen.

 

Auch die Ergebnisse der Workshopteilnehmer können sich sehen lassen:

Falls ihr noch Material für Eure Weihnachtsbasteleien benötigt, könnt Ihr an der nächsten Sammelbestellung teilnehmen. Eure schriftliche Bestellung muss bis spätestens kommenden Montag, 27.11.2017 um 18.00 Uhr bei mir eingegangen sein. Bitte beachtet, dass dies auch die letzte Sammelbestellung vor Weihnachten ist!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

 

 

Veröffentlicht in Geburt, Geburtstag, Herbst, Karten, Workshop

Workshopbericht „Two-Step-Stampin“

Hallo zusammen,

pünktlich zum Workshop gestern Nachmittag war das kreative Tief überwunden und so konnte ich den Damen folgende drei Projekte zum Thema „Two-Step-Stampin“ präsentieren:

Alle drei Karten haben die Gemeinsamkeit, dass es immer Stempel beinhaltet, die man mehrmals abstempeln bzw. verschiedene Stempel übereinander stempelt, um die Motive zu erhalten; eben: „Two-Step-Stampin“.

Die Karte links oben ist passende zur Jahreszeit mit dem Set „Baum der Freundschaft“ entstanden. Als zweites hatte ich eine Karte zur Geburt mit dem Teddybär aus dem Stempelset „Unentbärliche Grüße“ vorbereitet und zum guten Schluss noch eine Geburtstagskarte mit dem Stempelset „Alles Liebe, Geburtstagskind“.

Jetzt seit ihr sicher gespannt, wie die Ergebnisse der Teilnehmer aussehen – hier sind sie:

fullsizeoutput_911

Es war ein schöner Nachmittag und wir hatten viel Spaß! Falls Du Lust hast, auch mal bei einem Workshop dabei zu sein – für den Weihnachtsworkshop am 25.11.2017 gibt es noch freie Plätze! Also melde dich schnell an  – ich freue mich auf Dich!

Nun wünsche ich Dir noch einen schönen Sonntag! Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Halloween, Herbst, Karten, Workshop

Herbstlicher Bastelnachmittag

Hallo zusammen,

heute war es mal wieder soweit: ein weiterer Bastelnachmittag in der Stadtbücherei Winnenden stand an. Beim letzten Mal hatte ich viele Ballons dabei, wie ich es euch hier gezeigt hatte; heute sollte es ganz herbstlich zugehen und so hatte ich zwei Projekte für die Kinder vorbereitet: Ein bunter Blätterkranz sowie eine herbstliche Karte mit leichtem Halloween-Touch.

img_6546

Wer mich kennt, weiß, dass ich mit Halloween so gar nichts anfangen kann; aber diese lustigen Kürbisse mit der Vogelscheuche und dem Spruch „Happy Halloween“ fand ich dann doch ganz witzig. Außerdem kann ich diese Karte bei Catch the Sketch zeigen, da es da dieses Mal um „Halloween“ geht. Ich hoffe mal, dass diese Karte – wenn auch nicht sehr gruselig – trotzdem gefällt. Danke ganz besonders an meine Freundin Maria, die mir die  Stempelsets und Framelits ausgeliehen hat, da ich in meinem Bestand ja gar nichts zu diesem Thema habe!

Diese Karten sind heute bei den Kindern entstanden – leider habe ich nicht alle fotografieren können:

 

Als zweites konnten die Kinder noch diesen herbstlichen Blätterkranz werkeln – hier mein Kranz:

img_6547

Aus verschiedenen Designerpapieren habe ich mit der BigZ „Herbstlaub“ (leider nicht mehr erhältlich) viele bunte Blätter ausgekurbelt und mit dem Band kann der Kranz aufgehängt werden. Die Kinder hatten viel Spaß am Auskurbeln der Blätter und das sind die Kränze, die ich fotografieren konnte:

Alle Kinder waren eifrig bei der Sache und hatten viel Spaß. Der nächste Bastelnachmittag findet im Dezember wieder in der Stadtbücherei Winnenden statt. Dann wird es weihnachtlich – ich freue mich darauf!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“