Veröffentlicht in Geburtstag, Karten, Mach was draus

Aktion „Mach was draus“ – Januar 2021

120B06E9-5AC3-47E1-909B-F51528E8B646

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Auflösung von „Mach was draus“ – Januar 2021. In diesem Monat waren diese Materialien in unserem Umschlag enthalten: Zwei Stück Designerpapier „Für immer im Herzen“, dazu passend etwas Metallicgeschenkband in Kirschblüte, zwei Stück Metallicfolienpapier in Rokokorosa und Kirschblüte sowie einen Schmuckanhänger in Herzform. 

Daraus sind bei mir zwei Geburtstagskarten entstanden – schaut mal:

D86A47D9-9BDD-43D8-B629-68EB4C755899

Ich habe zum Material aus dem Umschlag noch einen Bogen Cardstock in Flüsterweiß extrastark aus dem Zusatzmaterial genommen; damit ich die beiden Karten basteln konnte.

Verwendetes Stempelset: Liebevolle Gedanken

Glückwunschkarte für verschiedene Anlässe – hier habe ich ebenfalls das Stempelset „Liebevolle Gedanken“ verwendet.

Nun hoffe ich, dass Euch meine Karten gefallen haben und bin schon ganz gespannt, was die anderen Teilnehmerinnen aus diesen Materialien gebastelt haben. Deshalb schaue ich jetzt schnell noch bei Heike und Anja vorbei – kommt doch einfach mit!

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in BlogHop, Verpackung

Blog Hop „Paper Shapers“ – Herzenssache

papershapers_bloghop

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen Blog Hop der Paper Shapers, der diesen Monat unter dem Thema „Herzenssache“ steht. 

Ich habe dazu eine kleine Verpackung mit den neuen Leckereien-Schachteln (Minikatalog Januar – Juni 2021, Seite 11) gebastelt. Schaut mal:

7F45BAF1-5B1A-4736-84B7-5E5C9138072D

Die Schachtel habe ich mit einem Stück Designerpapier „Für immer im Herzen“ sowie etwas Metallicgeschenkband in Kirschblüte verziert. Den Spruch passend zum heutigen Thema des Blog Hops habe ich im Stempelset „Herzlich“ gefunden und auf ein Herz in Rokokorosa gestempelt. Aus dem Metallicfolienpapier habe ich ein großes Herz sowie ein paar kleine Herzen ausgestanzt und damit die Schachtel noch etwas verziert.

Innen ist dann jede Menge Platz, um (herzige) Süßigkeiten für den Beschenkten zu verpacken. Die Schachtel hat die Maße 10,3 x 6,8 x 3,8 cm; ich finde, da passt durchaus auch etwas rein – aber seht selbst:

8430C89C-692F-452F-B44A-590CBABE6328

Jetzt bin ich ganz gespannt, was die anderen Teilnehmer für herzige Ideen haben. Werde mich gleich mal umschauen. Kommt du mit? Klicke unten auf den Link; dann siehst du die heutigen Teilnehmer des Blog Hops. Viel Spaß!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

https://fresh.inlinkz.com/js/widget/load.js?id=a3325ea8d75a7b860d96

Veröffentlicht in Karten, Verpackung, Workshop

Online-Workshop @ home: „Sale-A-Bration“

Hallo zusammen,

endlich ist es soweit: Der nächste „Online-Workshop @ home“ findet statt! Dieses Mal dreht sich alles um die „Sale-A-Bration“ und wir werden zwei Karten in einer besonderen Form sowie eine einfache Verpackung zusammen in diesem Workshop basteln.

Damit Du einen Eindruck bekommt, was Dich bei diesem Workshop erwartet, hier die geplanten Projekte:

297AE5BB-6BEE-4B3C-9044-A8EF30089544_1_201_a

Wann? Samstag, 13. Februar 2021, 19 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

Wie? virtuell in Zoom

Anmeldung und Kosten:
Bitte melde dich baldmöglichst per Mail an bastelanja@ehmann.org an. Kosten für den Workshop sind 16,00 €, die im voraus per Überweisung zu bezahlen sind. Nach der Anmeldung schicke ich dir die Daten dafür zu. Anmeldeschluss ist Freitag, 05.02.2021. Damit du dann auch mit basteln kannst, schicke ich Dir das Materialpaket mit den Materialien für den Workshop rechtzeitig zu.

Was Du für den Workshop brauchst:
Natürlich dein persönliches Materialpaket, außerdem eine Papierschneidemaschine (falls nicht vorhanden: Lineal, Falzbein und Cutter), Stempel mit Sprüchen (es werden keine Stempelabdrücke im Materialpaket verschickt), ggf. Handstanzen passend zu den Stempeln, Klebemittel Deiner Wahl, Stempelfarben, Stempelblöcke.

Nun wünsche ich Dir noch einen schönen Abend und freue mich, wenn Du beim nächsten Onlineworkshop @ home dabei bist.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Besondere Karte, Catch the Sketch, Geburtstag, Karten

Catch the Sketch #91 – Raffinierte Verschlüsse

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Heute dreht sich hier alles um „Raffinierte Verschlüsse“.

.

Annika und ich haben uns für Karten mit raffinierten Verschlüssen entschieden – sie hat eine Karte mit verstecktem Magnetverschluss gemacht; bei mir ist es eine Steckkarte geworden. 

Aber seht selbst:

Links seht ihr Annikas Karte. Sie hat sich das SAB-Set „Grüsse auf vier Hufen“ geschnappt und damit ihre Karte gestaltet.

Rechts ist meine Karte zu sehen. Bei mir kam das neue Männerset „Der Beste“ sowie des Designerpapier „Wie massgeschneidert“ zum Einsatz. Auf dem Foto könnt ihr auch den Steckverschluss sehen, mit dem die Karte verschlossen wird. 

Nun zeige ich Euch Annikas Karte noch im Detail:

So sieht die Karte aufgeklappt aus. Innen ist Platz für persönliche Glückwünsche sowie für einen kleinen Tag oder eine Gutschein-karte.

Unter dem kleinen Riegel sowie auf der Vorderseite mit dem Esel ist jeweils der Magnet einge-arbeitet, so dass sich die Karte gut verschließen lässt.

Na, wie gefällt euch ihre Karte? Ich finde sie sehr gut gelungen.

Nun kommt meine Karte noch im Detail:

Aufgeklappt sieht meine Steckkarte so aus. Mit Hilfe von ausgestanzten Kreisen ist das „Guckloch“ gemacht.

Nun ein Blick ins Innere der Karte. Die Dreiecke sind aus dem Restpapier gemacht, welches auf der Vorderseite für den Verschluss nicht gebraucht wurde.

Nun hoffe ich, dass Euch unsere beiden Karten mit den raffinierten Verschlüssen gefallen haben. Jetzt seit ihr dran – macht doch euch mit und reicht Euer Projekt bei Catch the Sketch ein. Bis zum 31.1.2021, 20 Uhr habt Ihr Zeit dazu. Ich bin schon ganz gespannt, was für tolle Ideen dort zusammen kommen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Besondere Karte, BlogHop, Geburtstag, Karten, Sommer

Blog Hop „Kennst du schon ….“

71310673_2613572695331080_8009335423958515712_o

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von „Kennst Du schon ….?“. Dieser BlogHop wurde von Katja Martins von Stempelpfau ins Leben gerufen und wir zeigen Euch immer am 15. des Monats, woran wir gerade arbeiten oder was wir in der letzten Zeit so gemacht haben.

Schön, dass Du heute bei mir vorbei schaust. Vielleicht kommst Du schon von Liane Gorny – Jungle Cards oder Du steigst direkt bei mir ein – wie auch immer: Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Heute möchte ich Euch eine tolle Kartenform zeigen; die mir wirklich Freude gemacht hat; so dass ich alle Designerpapiere, die es in der aktuellen Sale-A-Bration gibt, auch benutzt habe.

Auslöser für meine Bastelaktion war aber meine Tochter, die seit neuestem sehr gern auch Steine bemalt und da ist dieser wunderschöne Erdbeerstein entstanden:

Mit ihren Acyrlstiften hat sie den Stein als Erdbeere bemalt – sieht wirklich echt aus, findet Ihr nicht auch?

Daraus war dann die Idee entstanden, dass ich eine passende „Erdbeerkarte“ mit dem Designerpapier „Sommerbeeren“ und dem Stempelset „Fruchtige Grüße“ mache. Ich entschied mich dazu, eine sog. Corner Fold Card machen. Gesagt, getan – hier ist meine Erdbeerkarte:

img_6100

Na, wie gefällt sie Euch?

Und weil ich diese Kartenform so schön finde, habe ich gleich nochmals zwei Corner Fold Cards gemacht:

img_6101

Na, wer erkennt die Karte wieder? Richtig, mit den gleichen Materialien habe ich im Rahmen unseres BlogHops „Tintentraum“ *hier* schon eine Karte gezeigt. Ich finde, auch als Corner Fold Card kann sich diese blaue Kombination sehen lassen, oder?

Und weil ich immer noch Lust zum Basteln hatte – ich konnte irgendwie gar nicht genug bekommen – habe ich dann noch mit dem Designerpapier „Wiesenblumen“ gebastelt.

img_6102

Hier habe ich mit den Farben Safrangelb und Grüner Apfel gearbeitet. Der Spruch stammt aus einem neuen Stempelset „Ovale Grüße“, zu dem auch die passende Handstanze „Oval-Duo“ gehört.

Ich hoffe, dass euch Annikas Erdbeerstein und meine Karten gefallen haben. Übrigens: Wenn Du diese Kartenform mal basteln möchtest, findest Du bei Janas Bastelwelt eine Anleitung mit Video.

Nun wünsche ich Euch nun noch viel Spaß beim heutigen Blog Hop und schicke Euch weiter zu Katja Martins – Stempelpfau.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier sind nochmals alle Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Katja Martins – Stempelpfau

Sarah Krenz – wir-stempeln

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Christiane Knapp – StempelPalast

Iris Philipps – Der Papierhimmel

Liane Gorny – Jungle Cards

Anja Ehmann – Bastelanja

Veröffentlicht in BlogHop, Karten

Blog Hop „Tintentraum“

98514857-acf6-492c-9f97-5406f1afdcbc

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zum heutigen Blog Hop. Einige Demonstratoren haben sich zusammengetan; weil wir eines gemeinsam haben: Wir haben bei On Stage @ Home das Stempelset „Tintentraum“ bei der Prize Patrol gewonnen. Dieses Stempelset kannst Du noch bis einschließlich 28. Februar 2021 ab einem Bestellwert von 120,00 € gratis bekommen. Toll, nicht wahr?

Deshalb wollen wir Dir heute ein paar Ideen mit diesem wunderschönen Stempelset zeigen und freuen uns, dass Du rein schaust. Egal, ob Du von Nina kommst oder direkt bei mir einsteigst, lass dich überraschen, was wir vorbereitet haben.

Ich weiß nicht, ob Ihr das kennt: ihr habt ein Stempelset, mit dem ihr unbedingt basteln wollt, und dann sitzt ihr an Eurem Basteltisch und dann klappt nichts, was ihr machen wollt. Genauso ging es mir gestern auch: Ich wusste, der Blog Hop steht an und mehrere Versuche, etwas mit dem Stempelset zu machen, scheiterten.

Gestern Abend hatte ich dann den ersten Basteltreff in Zoom, den ich jetzt immer einmal im Monat anbiete, und bei dem jeder basteln kann, was er möchte; und man so in dieser verrückten Zeit nicht alleine bleiben muss, sondern sich zumindest virtuell sehen und zusammen basteln kann. Lange Rede, kurzer Sinn – dabei ist diese Grußkarte entstanden:

B474A968-9B8B-4559-98A3-581A6886D85A_1_201_a

Für meine Karte habe ich noch ein weiteres Sale-A-Bration Produkt gewählt, nämlich das Designerpapier „Papierblüten“. Dazu passend habe ich dann Cardstock in Marine- und Rauchblau genommen. Das rauchblaue Stück habe ich – passend zum Designerpapier – mit der Prägeform „Blumenmeer“ geprägt.

Den Vogel und den Spruch aus dem Stempelset „Tintentraum“ habe ich gestempelt und mit passenden Stanzformen ausgestanzt. Ein paar marineblaue Lackakzente runden die Karte ab. Na, wie gefällt sie Euch?

Nun bin ich echt gespannt, was die anderen mit diesem Stempelset gezaubert haben – ich gehe dann mal los. Kommt Du mit? Weiter geht es bei Tanja.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Simone von derdiedasKleine bastelt

Nina von Ninas-kreative-Welt

Anja von Bastelanja

Tanja von Stempelfrühling

Liane von Jungle Cards

Gabi von Bastelbande

Daniela von Kreativierend

Sabine von Kreativwerkstatt Julamé

Veröffentlicht in BlogHop, Geburtstag, Karten, Technik

We fall in… colours! – Januar 2021

71112875_2964595923557419_8369117713288658944_n

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zum heutigen Blog Hop mit den Farben Aquamarin, Currygelb und Flamingorot.

img_5845

Zu diesen Farben habe ich eine Geburtstagskarte mit der Spotlight-Technik gemacht.

Schaut mal:

img_5883

Für meine Karte habe ich Aquamarin ausgewählt. Das Designerpapier, welches ich als Aufleger und für das Spotlight genommen habe, stammt aus der neue Serie „Wahre Liebe“. Mit den Stnazformen „Lageweise Kreise“ habe ich das Spotlight ausgestanzt und dann mit den Farben Flamingorot und Currygelb mit dem Mischstift angemalt.

img_5884

Um mein angemaltes Spotlight hervorzuheben, habe ich noch einen Kreis in Aquamarin ausgestanzt und dann alles zusammen passend auf die Karte aufgeklebt.

img_5885

Zum Schluss habe ich noch aus dem SAB-Stempelset „So gut wie perfekt“ den Geburtstagsgruß aufgestempelt und hübsch bestickt ausgestanzt. Etwas Band in Aquamarin aus meinem Bestand runden die Karte ab. Na, wie gefällt sie euch?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und schicke euch weiter zu meiner lieben Freundin Christiane Knapp – StempelPalast.

fullsizeoutput_15cd

Viel Spaß bei unserem heutigen BlogHop – ich komme mit und bin gespannt, was die anderen Teilnehmer aus diesen Farben gemacht haben.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Silke Trapani

Karin Hobelsberger

Claudia Strauchfuß

Martina Schmitz

Liane Gorny

Iris Philipps

Sabi Hillesheim

Samira Merzouk

Manuela Auer

Sandra Hagenlocher

Belinda Wenke

Simone Kleine

Waltraud Hattinger

Pia Gerhardt

Daniela Bruckner

Kathrin Fuchs

Angela Köber

Anja Ehmann

Christiane Knapp

Petra Kurth

Katja Martins

Veronika Karner

Sigrid Joch

Gesche Preißler

Veröffentlicht in Geburtstag, Karten, Workshop

Online-Workshop @ home – One-Sheet-Wonder „Löwenzahngarten“

Hallo zusammen,

endlich ist es wieder soweit – ein neuer Online-Workshop geht am 16. Januar 2021 an den Start. Dieses Mal werden wir mit dem neuen Designerpapier „Löwenzahngarten“ ein One-Sheet-Wonder machen; d. h. aus einem Stück Designerpapier 6 cm x 6 cm werden wir vier (Geburtstags)Karten basteln.

Hier könnt Ihr schon mal sehen, wie Eure Karten aussehen könnten:

img_5960

Für meine Karten habe ich Cardstock in Abendblau und Hummelgelb verwendet. Außerdem kamen die Stempelsets „Gute-Laune-Gruss“ (Jahreskatalog S. 13) und das brandneue SAB-Stempelset „So gut wie perfekt“ zum Einsatz. Dazu noch etwas kariertes Band in Hummelgelb, die Stanzform „Sonnenblume“ und zwei Etikettenhandstanzen – damit kann man schöne Karten zaubern!

Hier die wichtigsten Daten zum Workshop:

Wann? Samstag, 16. Januar 2021, 19 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

Wie? virtuell in Zoom

Anmeldung und Kosten:
Bitte melde dich baldmöglichst per Mail an bastelanja@ehmann.org an. Kosten für den Workshop sind 15,00 €, die im voraus per Überweisung zu bezahlen sind. Nach der Anmeldung schicke ich dir die Daten dafür zu. Anmeldeschluss ist Samstag, 09. Januar 2021. Damit du dann auch mit basteln kannst, schicke ich Dir das Materialpaket mit den Materialien für den Workshop zu.

Wichtig: Dieses Mal gibt es vier Materialpakete zur Auswahl – bitte bei der Anmeldung unbedingt angeben, für welches Materialpaket Du Dich entschieden hast! In jedem Materialpaket ist ein Bogen Designerpapier (im Bild seht ihr jeweils Vorder- und Rückseite) aus der Reihe „Löwenzahngarten“, dazu passender Cardstock und Materialien für vier Karten enthalten.

Materialpaket 1:
Ein Bogen Designerpapier, 1 Bogen Cardstock in Hummelgelb, 1 Bogen Cardstock in Abendblau

Materialpaket 2:
Ein Bogen Designerpapier, 1 Bogen Cardstock in Calypso, 1 Bogen Cardstock in Abendblau

Materialpaket 3:
Ein Bogen Designerpapier, 1 Bogen Cardstock in Hummelgelb, 1 Bogen Cardstock in Abendblau

Materialpaket 4:
Ein Bogen Designerpapier, 1 Bogen Cardstock in Calypso, 1 Bogen Cardstock in Abendblau

Was Du für den Workshop brauchst:
Natürlich dein persönliches Materialpaket, außerdem eine Papierschneidemaschine (falls nicht vorhanden: Lineal und Falzbein), passende Stempelsets, ggf. Handstanzen oder Stanzformen passend zu den Stempelsets, Klebemittel Deiner Wahl, Stempelfarben, Stempelblöcke.

Optional habe ich noch zwei Angebote für Dich zusammen gestellt, damit Du Dir das Sale-A-Bration Stempelset „So gut wie perfekt“ zu Deiner Bestellung kostenlos aussuchen kannst:

Angebot 1:
Stempelset „Gute-Laune-Gruss“ 29,00 € (Jahreskatalog S. 13)
Handstanze Zeitloses Etikett 22,00€ (Jahreskatalog S. 166)
Karoband in Hummelgelb 8,50 € (Jahreskatalog S. 161)
Dimensionals 5,00 € (Jahreskatalog S. 162)
SAB-Prämie nach Wahl

Angebot 2:
Produktpaket „Gute-Laune-Gruss“ 62,00 € (Stempelset und Stanzformen)
SAB-Prämie nach Wahl

Die Bestellung ist jederzeit über meine Onlineshop https://anjaehmann.stampinup.net möglich. Bei Bestellungen unter 200,00 € kannst Du den Gastgeberinnencode SV6RN7CQ verwenden. Du findest alle aktuellen Kataloge und die Sale-A-Bration Broschüre hier auf dem Blog in der Seitenleiste.

Nun wünsche ich Dir noch einen schönen Tag und ich freue mich, wenn Du beim nächsten Onlineworkshop @ home dabei bist.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in BlogHop, Geburtstag, Karten

Blog Hop „Paper Shapers“ – Sale-A-Bration

HbYUi3hA

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen Blog Hop der Paper Shapers, der diesen Monat unter dem Thema „Sale-A-Bration“ steht. 

Ich habe heute drei Geburtstagskarten für Euch, die ich alle mit dem SAB-Stempelset „So gut wie perfekt“ gestaltet habe.

Schaut mal – hier alle drei Karten mal im Überblick:

img_5764

Ich gebe zu, die Karten sind sehr farbenfroh geworden, aber für Geburtstagskarten sind diese Karten genau richtig.

img_5706

Für diese Karte habe ich Cardstock und Band in Hummelgelb benutzt; passend zum Designerpapier „Blumen für jede Jahreszeit“. Der Spruch ist aus dem bereits erwähnten Stempelset in Magentarot gestempelt und mit einer hübsch bestickten Stanzform ausgestanzt.

Kommen wir zu meiner zweiten Geburtstagskarte:

img_5707

Für diese Karte habe ich Cardstock in Calypso und ein stück Designerpapier aus der bunten Serie „Jede Menge Muster“ benutzt. Der Spruch ist in Calypso gestempelt und mit der Handstanze „Zeitloses Etikett“ ausgestanzt. Ein Herz in Calypso rundet die Karte ab.

Nun kommt noch die dritte Karte – sieht aufwendiger aus als sie tatsächlich ist; aber seht selbst:

img_5761

Hier habe ich als Cardstock Marineblau und Flüsterweiß benutzt. Das Designerpapier ist wieder aus der bunten Serie „Jede Menge Muster“. Zum Verschließen der Karte habe ich Band in Rauchblau benutzt. Die Kerzen sind in Marineblau und Currygelb gestempelt.

Werfen wir nun noch einen Blick ins Innere der Karte – da ist nochmals etwas Designerpapier aufgeklebt und einen Spruch aus dem SAB-Set „So gut wie perfekt“ gestempelt:

Jetzt bin ich ganz gespannt, was die anderen Teilnehmer mit den tollen Sale-A-Bration Produkten gewerkelt haben. Werde mich gleich mal umschauen. Kommt du mit? Klicke unten auf den Link; dann siehst du die heutigen Teilnehmer des Blog Hops. Viel Spaß!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

https://fresh.inlinkz.com/js/widget/load.js?id=a3325ea8d75a7b860d96

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Geburtstag, Karten

Catch the Sketch #90 – Sonnenblumen in Orange

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

auch im neuen Jahr 2021 gibt es bei Catch the Sketch wieder neue Herausforderungen – dieses Mal ist es eine Farbchallenge; nämlich Orangetöne.

Catch the Sketch #90 - Thema: Orangetöne

Außerdem hat CtS ein neues „Erkennungszeichen“; zukünftig werden alle Herausforderungen in diesem neuen Look daher kommen. Schön, nicht wahr?

Nun aber zur heutigen Herausforderung – Orangetöne.

Annika hat sich die Produktpaket „Gute-Laune-Gruss“ ausgesucht und diese Geburtstagskarte damit gemacht:

img_5955

Sie hat Cardstock in Flüsterweiß extrastark, Kürbisgelb und Mangogelb genommen. Den Spruch hat sie in Mangogelb direkt auf die Karte gestempelt. Anschließend hat sie sich gleich große Streifen in Kürbis- und Mangogelb zurecht geschnitten und aufgeklebt. Die wunderschöne Sonnenblume hat sie in Flüsterweiß ausgestanzt und dank der tollen Klebebögen war das Aufkleben dieser filigranen Stanzform überhaupt kein Problem.

Ich habe mir das Stempelset „Gute-Laune-Gruss“ genommen und damit eine fast ganz monochrome Grußkarte gestempelt:

img_5950

Für meine Karte habe ich Cardstock in Mangogelb und Flüsterweiß benutzt. Gestempelt habe ich die Sonnenblumen in Mangogelb und den Spruch in Kürbisgelb (oh ja, ich sollte das Stempelkissen wohl mal wieder auffüllen!).

Außerdem habe ich innen noch eine Sonnenblume gestempelt:

img_5951

Nun hoffe ich, dass Euch unsere Karten gefallen haben. Vielleicht habt Ihr ja auch Lust, mal mitzumachen. Dann ladet doch euer orangenes Werk bis spätestens 15.01.2021, 20 Uhr bei Catch the Sketch hoch.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“