Veröffentlicht in Catch the Sketch, Karten, Sommer

Catch the Sketch #104 – Grußkarte

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Dieses Mal ist uns dieser Sketch vorgegeben:

Ich habe diesen Sketch dazu benutzt, um eine Urlaubsgrußkarte zu machen. Schaut mal:

Für meine Grußkarte habe ich nochmals zu dem schönen (nicht mehr erhältlichen) Designerpapier „Sand und Meer“ gegriffen; dazu passend Cardstock in Rauchblau, von dem ich auch noch sehr viel habe. Aus dem Designerpapier habe ich die Kreise in drei verschiedenen Größen passend zum Sketch ausgestanzt und auf Cardstock in Grundweiss aufgeklebt. Der Gruß stammt aus dem Stempelset „Am besten zusammen“ und ist mit der Handstanze Oval-Duo ausgestanzt. Zum Schluss noch ein paar Akzente in Opalweiss und fertig ist meine Urlaubsgrußkarte.

Nun hoffe ich, dass Euch meine Karte gefallen hat und ich bin ganz gespannt, welche Ideen Euch zu diesem Sketch mit den Kreisen einfällt. Bis einschließlich 15. August 2021, 20 Uhr habt Ihr noch Zeit, Euer Werk bei Catch the Sketch hochzuladen.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

P.S. Diese Karte ist der Auftakt zu einer kleinen Serie, die hier auf dem Blog im August in loser Reihenfolge online gehen wird. Es wird verschiedene Inspirationen rund um das Thema „Urlaub & Sommer“ geben. Dabei kommen sowohl „ältere“Produkte als auch Aktuelles zum Einsatz. Lasst euch überraschen!

Veröffentlicht in Besondere Karte, Geburtstag, Karten, Konfirmation, Verpackung

Onlineworkshop @ Home – Verschiedene Karten mit Geld-/Gutscheinfach

Hallo zusammen,

in Kürze ist wieder soweit: Ein neuer Onlineworkshop steht an. Dieses Mal basteln wir drei verschiedene Karten, die jeweils ein Geld- /Gutscheinfach haben.

Hier eine kleine Vorschau auf die geplante Projekte:

Wann? Samstag, 19. Juni 2021, 19 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

Wie? virtuell in Zoom

Anmeldung und Kosten:
Bitte melde dich baldmöglichst per Mail an bastelanja@ehmann.org an. Kosten für den Workshop sind 15,00 €, die im voraus per Überweisung zu bezahlen sind. Nach der Anmeldung schicke ich dir die Daten dafür zu. Anmeldeschluss ist der kommende Samstag, 12. Juni 2021.

Bitte gib mir bei der Anmeldung an, welche Farbe du für die Karte rechts im Bild haben möchtest. Zur Auswahl stehen die neuen In Color Farben Freesienlila, Bonbonrosa, Seladon, Lodengrün und Papaya. Die Grundkarte ist bei allen in Grundweiss.

Damit du dann auch mit basteln kannst, schicke ich Dir das Materialpaket mit den Materialien für den Workshop rechtzeitig zu. 

Was Du für den Workshop brauchst:
Natürlich dein persönliches Materialpaket, außerdem eine Papierschneidemaschine, Schere, Bleistift, Lineal, Handstanze Oval-Duo o.ä., Stempel mit Sprüchen (es werden keine Stempelabdrücke im Materialpaket verschickt), Klebemittel Deiner Wahl, Stempelfarben, Stempelblöcke.

Bei meinen Karten kam das Stempelset „Am besten zusammen“ zum Einsatz.

Nun wünsche ich Dir noch einen schönen Tag und freue mich, wenn Du beim nächsten Onlineworkshop @ home dabei bist.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Besondere Karte, BlogHop, Konfirmation

Blog Hop „Paper Shapers“ – Besondere Kartenarten

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen Blog Hop der Paper Shapers, der diesen Monat unter dem Thema „Besondere Kartenarten“ steht. Ich habe mich für eine Karte zur Konfirmation mit verstecktem Geldfach entschieden. Die Grundidee dazu habe ich *hier* bei Katja gefunden.

Schaut mal – hier kommt meine Karte:

Für meine Karte habe ich Cardstock in Grundweiss und Bonbonrosa sowie passendes Designerpapier ausgesucht. So sieht die Karte erst mal ganz unscheinbar aus. Verschlossen ist sie mit einem Magnet, der gut versteckt ist, dass man ihn nicht sieht. Wenn man die Karte öffnet, kommt auch das versteckte Geldfach zum Vorschein, in das man einen Geldschein verstecken kann.

Selbstverständlich ist im Innenteil auch noch genügend Platz, um persönliche Worte an den Beschenkten zu richten. Diese Kartenform lässt sich natürlich auch für weitere Gelegenheiten entsprechend anpassen.

Der Spruch stammt aus dem neuen Stempelset „Am besten zusammen“ und ist mit der Handstanze Ovalduo ausgestanzt.

Nun hoffe ich, dass Euch meine Idee gefallen hat und wünsche Euch noch viel Spaß beim heutigen Blog Hop.

Ich bin schon ganz gespannt, was die anderen Teilnehmer für besondere Kartenarten gebastelt haben. Werde mich gleich mal umschauen. Kommt du mit? Klicke unten auf den Link; dann siehst du die heutigen Teilnehmer des Blog Hops. Viel Spaß!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

https://fresh.inlinkz.com/js/widget/load.js?id=a8b40ada7693d64e5923

Veröffentlicht in BlogHop, Dankeskarten, Karten

Stampin´ Saturday – Lieblingsprodukt / Elementstanze

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen Blog Hop „Stampin´ Saturday“. Heute zeigen wir Euch alles rund um die Themen „Lieblingsprodukt / Elementstanze“. 

Ich möchte Euch heute das Stempelset „Freundschaftsblüten“ vorstellen, wobei ich zugeben muss, dass dies nicht „Liebe auf den ersten Blick“ war.

Entstanden ist eine Karte und ein kleines Lesezeichen. Außerdem sind natürlich die neuen In Color Farben auch Lieblingsprodukte von mir; die habe ich ebenfalls hier verarbeitet.

Für meine beiden Projekte habe ich mich für die Farben Papaya und Grundweiss in Kombination mit Designerpapier in Seladon entschieden. Für mich hat diese Farbkombination etwas von Frische und Leichtigkeit.

Nun mal noch die Karte im Detail:

Für meine Karte habe ich die Blumen aus dem Stempelset „Freundschaftsblüten“ in Memento gestempelt und mit Blends coloriert. Der Spruch stammt aus dem neuen Spruchstempelset „Am besten zusammen“; welches ich Euch gern empfehle; ein wahres Allroundstempelset, dass in keinem Bastelreich fehlen sollte.

Das Lesezeichen habe ich mit den neuen Stanzformen „Anhänger nach Mass“ ausgestanzt. Die Blume habe ich in Ton in Ton gestempelt und mit der dazugehörigen Stanze „Blüten und Blätter“ ausgestanzt und aufgeklebt. Ein passendes Band und eine Zierblüte in Papaya runden das Ganze ab.

Nun hoffe ich, dass Euch meine Projekte gefallen haben und schicke Euch weiter zu Sandra Hagenlocher. Ich bin schon ganz gespannt, was die anderen Teilnehmerinnen heute für uns gebastelt haben. Komm doch mit!

Viel Spaß beim Blog Hop und bis zum nächsten Mal!

Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Anja Ehmann

Sandra Hagenlocher

Simone Schmider

Silke Trapani

Zsuzsánna Balázs

Kathrin Fuchs

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Karten

Catch the Sketch #99 – Eins aus Drei

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Zur Vorbereitung auf die 100. Challenge, die Anfang Juni dann an den Start geht, lautet das heutige Motto: „Eins aus Drei“ – Glitzersteine, Deko-Metallblättchen in Gold, Wink of Stella.

Annika und ich haben uns entschieden, den Wink of Stella endlich mal einzuweihen; den haben wir noch gar nicht so lange – aber Leute, ich kann euch sagen, der glitzert wirklich. Danke an Tanja Frühling; deine Empfehlung war super!

Annika hat sich das wunderschöne Stempelset „Beautiful Moments“ geschnappt und damit diese Karte gebastelt:

Sie hat den Stempel mit der Mutter und dem Kind (das sollen wir beide sein) in Memento gestempelt und mit den Blends coloriert. Die Kleider haben noch etwas Wink of Stella abbekommen und die Schleife bekam noch ein Holzblümchen aus unserem Bestand. Der Spruch ist aus dem neuen Stempelset „Am besten zusammen“ und wurde genauso wie das Bild mit den Stanzformen „So hübsch bestickt“ ausgestanzt. Für die Karte hat sie Cardstock in Amethyst sowie ein Stück Designerpapier „Hortensienpark“ benutzt. Zum Schluss hat sie noch Strassschmuck dazu genommen – ich finde, die Karte kann sich sehen lassen!

Ich hatte mich entschieden, dass ich glitzernde Schmetterlinge haben wollte. Gesagt, getan – ich stempelte die Schmetterlinge in Memento auf ein Stück Grundweiss und habe diese dann mit der tollen Stanzform „Fabelhafte Falter“ ausgestanzt. Für meine Karte habe mir den größten Schmetterling ausgesucht und mit den Blends coloriert. Hier ist meine fertige Karte:

Für meine Karte habe ich dann noch Cardstock in Minzmakrone sowie ein Stück Designerpapier aus der Serie „Tintenkunst“ gewählt; dazu noch ein Spruch aus dem Stempelset „Am besten zusammen“ sowie Strassschmuck. Leider lässt sich der Wink of Stella, den ich am Schmetterlingskörper eingesetzt habe, nur schwer fotografieren; so dass ihr Euch diesen Glitzer vorstellen müsst.

Na, und was ihr für Glitzerprojekte für Catch the Sketch zaubert Ihr? Macht doch mit und ladet Euer Projekt bis spätestens 31.05.2021, 20 Uhr hoch.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“