Veröffentlicht in BlogHop, Karten, Winter

Stampin´ Saturday – Winter

fullsizeoutput_fb9Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von unserem BlogHop „Stampin´ Saturday“. Heute dreht sich alles um das Thema „Winter“. Wer mich kennt, der weiß vielleicht, dass der Winter so gar nicht mein Thema ist, aber ich habe mich (mal wieder) darauf eingelassen und entstanden ist diese winterliche Karte:

IMG_1225

Dabei habe ich mich farblich sehr dezent gehalten, so wie der Winter auch mit wenig Farbe auskommt. Deshalb habe ich für meine Karte Rauchblau, Flüsterweiß und Espresso benutzt. Für den winterlichen Baum habe ich das schöne Set „Baum der Freundschaft“ (leider nicht mehr erhältlich) mal wieder ausgegraben. Es war eines meiner ersten Stempelsets, die ich mir von Stampin´ Up gekauft habe. Dazu habe ich dann das neue Stempelset „Frostige Grüße“ benutzt; mit dem ich *hier* für Catch the Sketch auch schon Karten gezeigt hatte.

Ich hoffe, dass Euch meine Karte gefallen hat und schicke Euch nun weiter zu Sabine Bongen.

fullsizeoutput_fba

Viel Spaß beim Blog Hop und bis zum nächsten Mal!

Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Tanja Klingler-Selinger

Anja Ehmann

Sabine Bongen

Sandra Hagenlocher

Nicole Lemkens

Simone Schmider

Silke Trapani

Bettina Hoffmann – dieses Mal nicht dabei!

Birgit Heßdörfer

Samira Merzouk – dieses Mal nicht dabei!

Veröffentlicht in IN(K)SPIRE, Karten, Trauer

In(k)spire Challenge 350 – Baum der Freundschaft

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer weiteren Farbchallenge bei In(k)spire Me. Heike hat die Farben Meeresgrün, Himmelblau, Saharasand, Wildleder und Flüsterweiß vorgegeben. Daraus ist bei mir diese Karte entstanden:

fullsizeoutput_b95

Ich habe zu dem Stempelset „Baum der Freundschaft“ gegriffen, dass es in den neuen Jahreskatalog geschafft hat. Das ist wirklich ein schönes Set und heute habe ich damit diese Karte gestaltet. Als Cardstock habe ich Flüsterweiß und Himmelblau benutzt. Der Baum ist in Wildleder und Meeresgrün gestempelt. Die Farbe Saharasand hat mir etwas Kopfzerbrechen bereitet; aber als Etikett kommt sie jetzt auch vor. Noch zwei Lackakzente in Himmelblau und fertig ist eine schöne Karte. Sie könnte zum Einsatz kommen, wenn jemand Trost braucht.

Nun wünsche ich Euch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Geburt, Geburtstag, Herbst, Karten, Workshop

Workshopbericht „Two-Step-Stampin“

Hallo zusammen,

pünktlich zum Workshop gestern Nachmittag war das kreative Tief überwunden und so konnte ich den Damen folgende drei Projekte zum Thema „Two-Step-Stampin“ präsentieren:

Alle drei Karten haben die Gemeinsamkeit, dass es immer Stempel beinhaltet, die man mehrmals abstempeln bzw. verschiedene Stempel übereinander stempelt, um die Motive zu erhalten; eben: „Two-Step-Stampin“.

Die Karte links oben ist passende zur Jahreszeit mit dem Set „Baum der Freundschaft“ entstanden. Als zweites hatte ich eine Karte zur Geburt mit dem Teddybär aus dem Stempelset „Unentbärliche Grüße“ vorbereitet und zum guten Schluss noch eine Geburtstagskarte mit dem Stempelset „Alles Liebe, Geburtstagskind“.

Jetzt seit ihr sicher gespannt, wie die Ergebnisse der Teilnehmer aussehen – hier sind sie:

fullsizeoutput_911

Es war ein schöner Nachmittag und wir hatten viel Spaß! Falls Du Lust hast, auch mal bei einem Workshop dabei zu sein – für den Weihnachtsworkshop am 25.11.2017 gibt es noch freie Plätze! Also melde dich schnell an  – ich freue mich auf Dich!

Nun wünsche ich Dir noch einen schönen Sonntag! Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in IN(K)SPIRE

Friends & Flowers – In(k)spire Challenge 245

Man soll niemals nie sagen – so könnte meine persönliche Überschrift für die Challenge diese Woche lauten. Als ich am Donnerstag den Sketch von Tina für diese Woche sah, dachte ich nur: Was soll man damit bloß machen?? Damit war dann für mich die Sache eigentlich abgehakt. Bei On Stage in Düsseldorf sind wir im Gespräch auch auf die Challenge gekommen und das hat mich dann motiviert, es zumindest zu versuchen; ob ich doch etwas Vernünftiges zustande bringe. Und so bin ich heute an meinen Basteltisch gegangen – und das kam dabei heraus:

image

Als Cardstock habe ich ein dunkles Blau und Flüsterweiß benutzt. Mit dem Write Marker in Bermudablau habe ich einen Stempelblock angemalt, mit dem Spritzer etwas Wasser darauf gegeben und dann auf das weiße Papier abgestempelt. So entstand der Aquarelleffekt als Hintergrund. Die Dreiecke habe ich aus dem Designerpapier „Kunstvoll kreiert“ (SAB 2016) gemacht. Der Fisch entstand mit dem Set „Friends & Flowers“ und wurde mit der Elementstanze „Festliche Blüte“ ausgestanzt. Die Blubberblasen sind mit weißem Glitzerpapier ausgestanzt. Der Spruch auf dem Banner stammt aus dem Set „Baum der Freundschaft“ und wurde in Olivgrün gestempelt.

Bin mit dem Ergebnis jetzt sogar zufrieden und kann abschließend nur sagen: Es hat sich gelohnt, sich auf das Wagnis einzulassen! An dieser Stelle möchte ich auch mal dem Designteam ein dickes Lob aussprechen für die tollen Challenges jede Woche! Es macht wirklich Spaß mitzumachen und immer wieder Neues auszuprobieren, auch wenn es nicht immer einfach ist.

An alle Bastelfreunde: Ich möchte euch ermutigen, auch mal mitzumachen – man kann wirklich nur gewinnen und es macht Spaß!

Nun wünsche ich euch eine gute Woche und wir lesen uns in den nächsten Tagen sicher wieder; denn ich will euch ja auch noch von On Stage berichten! Also schaut wieder vorbei!

Nachtrag am 23.04.2016: Mit dieser Karte habe ich die In(k)spire Challenge 245 gewonnen! Darüber freue ich mich sehr und bin auch etwas stolz darauf!

Badge2

Veröffentlicht in Karten, Trauer

Auch das muss manchmal sein: Trauerkarte

Heute zeige ich euch mal eine Trauerkarte, die ich aus aktuellem Anlass  gemacht habe.

image

 

Dabei habe ich Cardstock in Anthrazitgrau, Schwarz und Vanille pur verwendet. Aus dem Stempelset „Baum der Freundschaft“ stammt der Baum und die Wiese, die ich in schwarz, anthrazit- und schiefergrau gestempelt habe. Der Spruch, den ich für diesen traurigen Anlass sehr passend finde, stammt aus dem Gastgeberinnenset „Wo Hoffnung blüht“. Abgerundet habe ich das Ganze dann mit der Kordel in Schiefergrau und mit dem Kreuzsymbol (ebenfalls in Schiefergrau gestempelt).

Nun hoffe ich, dass die Karte auch trotz des traurigen Anlasses gut ankommt und Trost spenden kann.

Wünsche allen ein schönes Wochenende und bis zum nächsten Mal!

Veröffentlicht in Kartenketting

Baum der Freundschaft

So, nun ist es soweit – und ich schreibe meinen ersten Blogbeitrag. Ich mache seit einiger Zeit regelmäßig in der Facebookgruppe „Faszination Stempel und Papier“ bei einem Kartenketting mit. Dabei stellt jemand drei verschiedene Stempel(Sets) zur Auswahl, ein anderer wählt sich davon einen Stempel aus und derjenige, der die Stempel eingestellt hat, bastelt dem anderen mit dem ausgewählten Motiv eine Karte. Dabei sind schon viele schöne Karten entstanden. Für mich ist dies auch immer eine Herausforderung, die ich aber gern annehme und mir macht das immer ganz viel  Freude.

Mit dem Set „Baum der Freundschaft“ habe ich diese beiden Karten gemacht.

cropped-img_3120.jpg    IMG_3160

Die Schmetterlinge habe ich noch aus dem Set „Schmetterlingsgruß“ dazugenommen, da ich sie dazu sehr passend fand.