Veröffentlicht in Catch the Sketch, Frühling, Karten, Ostern

Catch the Sketch #118 – Eins aus Drei

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Heute habt Ihr die Qual der Wahl – nämlich „Eins aus Drei“.

Zur Auswahl stehen die drei tollen Stempelsets „Entspannte Momente“, „Leinen los“ und „Daffodil Daydream“. Ich habe mich für das Stempelset „Daffodil Daydream“ und die passenden Stanzformen „Osterglocke“ entschieden.

Schaut mal:

Für meine Karte habe ich Cardstock in Lodengrün benutzt. Der Aufleger stammt aus dem Designerpapier „Blühende Felder“. Auf ein Stück Grundweiss habe ich die Osterglocken in Memento gestempelt, mit den Blends coloriert und ausgestanzt. Ein bestickter Rahmen sowie in Osterspruch runden die Karte ab.

Nun hoffe ich, dass Euch meine Karte gefallen hat. Ich bin gespannt, welches Stempelset Ihr Euch aussucht und was Ihr damit macht. Euren Beitrag könnt Ihr bis 15.03.2022, 20.00 Uhr bei Catch the Sketch hochladen.

Habt noch einen schönen Abend!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in BlogHop, Frühling, Geburtstag, Karten

Blog Hop „Farbenfroh im Frühling“

fullsizeoutput_ce8

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem weiteren BlogHop von Stempelpalast & Friends, zu dem Christiane vom Stempelpalast wieder eingeladen hat und bei dem ich sehr gern dabei bin.

Heute haben wir als Thema „Farbenfroh im Frühling“. Ich habe dazu eine Karte mit dem Stempelset „Tulpengrüße“ gemacht; die Idee zu der Karte habe ich bei Pinterest gesehen. Zugegeben, so ganz farbenfroh wie ich sonst manches Mal meine Karten gestalte, ist sie dieses Mal nicht geworden; aber macht euch am Besten selbst ein Bild:

fullsizeoutput_15a8

Als Cardstock habe ich für die Karte Heideblüte und etwas Flüsterweiß benutzt. Für die Prägung habe ich den tollen Prägefolder „Steinmauer“ genommen, den ich ja für meinen 2. Platz bei der Jahreswertung 2019 bei Catch the Sketch bekommen habe. *Hier* habe ich Euch ja ausführlich davon berichtet.

Mit den Stanzformen „Bestickte Rahmen“ habe ich das Etikett ausgestanzt und dann mit dem Stempel „Birch“ in Savanne bestempelt. Außerdem habe ich es außen herum noch etwas „gepuschelt“. In Heideblüte sind die Tulpen und der Spruch gestempelt; und in Farngrün die Stengel und die Blätter. In meinem Bänderbestand habe ich noch passendes Organdyband in Heideblüte aus der SAB 2019 gefunden, was der Karte noch das gewisse Etwas gibt.

Nun hoffe ich, dass Euch meine Idee gefallen hat und schicke Euch nun schnell weiter zu Tanja und bin ganz gespannt, was sie Schönes für uns gebastelt hat. Ich hüpfe mit euch mit und wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops „Stempelpalast & Friends“:

Christiane – StempelPalast

Anja – Bastelanja

Tanja – Stempel Frühling

Iris – Der Papierhimmel

Stempelpfau – Katja Martins

Simone – derdiedasKleine bastelt

Daniela – stempela

 

 

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Frühling, Karten, Maritimes

Catch the Sketch #66 – Sketch mit Rechtecken

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Runde bei Catch the Sketch. Auch in diesem Jahr ist diese tolle Challenge wieder am Start – vielleicht auch mit dir? Macht doch gerne mal mit; es ist immer wieder eine tolle Herausforderung und Christiane und Shelly freuen sich über jeden Beitrag!

Nun aber zur heutigen Herausforderung – dieses Mal ist ein Sketch mit Rechtecken vorgegeben:

 

Annika wollte eigentlich etwas mit Pferden oder Tieren machen; aber die Stempel passten nicht so sehr in die Rechtecke. Deshalb hat sie sich in meinen aktuellen und „alten“ Stempelsets umgesehen und sich dann für ein maritimes Motiv entschieden. Aber seht selbst:

IMG_2011

Sie hat aus dem (leider nicht mehr erhältlichen) Stempelset „From Land to Sea“ den Leuchtturm in Merlotrot gestempelt. Als Grundkarte hat sie sich Babyblau ausgesucht und noch etwas gestreiftes Designerpapier aus der Serie „Meer der Möglichkeiten“ dazu genommen. Zwei maritime Accessoires runden ihre Karte ab. Na, wie gefällt sie euch?

Bei mir ist eine Karte mit neuem Designerpapier aus der diesjährigen Sale-A-Bration  und dem Stempelset „Am Seerosenteich“ aus dem Jahreskatalog entstanden. Schaut mal:

IMG_2013

Als Cardstock habe ich Bermudablau genommen. Die drei Stücke Designerpapier stammen aus der Serie „Seerosen-Sinfonie“, welche Ihr euch ab einem Bestellwert von 60,00 € gratis dazu wählen könnt. Der Storch stammt aus dem bereits erwähnten Stempelset und wurde ebenso wie die Grasbüschel mit den passenden Stanzformen ausgestanzt. Ein klitzekleiner Gruß im bestickten Rahmen musste dann noch sein und ein paar Lackakzente aus meinem Bestand runden die Karte ab. Na, wie gefällt sie euch?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und schaut gern morgen ab 12 Uhr zum monatlichen Blog Hop „Stampin´ Saturday“ wieder hier vorbei; bei dem sich alles um den neuen Minikatalog und die diesjährige Sale-A-Bration dreht. Lasst euch überraschen!

„Kreativität macht Freu(n)de!“