Veröffentlicht in Besondere Karte, Catch the Sketch, Karten, Weihnachten

Catch the Sketch #86 – Eins aus Drei

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Dieses Mal lautet die Herausforderung „Eins aus Drei“ – es sind drei Produktpakete vorgegeben, die man verwenden soll.

Es handelt sich um die Produktpakete „Schneeflockenwünsche“, „Festtagsglanz“ und „Adventsstädtchen“. Die Entscheidung, mit welchem Produktpaket wir arbeiten, war heute ganz schnell getroffen, da ich nur eines habe; nämlich „Festtagsglanz“. Annika und ich haben gleich heute den Regentag genutzt, um im Bastelzimmer kreativ zu werden und so sind zwei Weihnachtskarten entstanden.

Annika hat eine schöne Weihnachtskarte in Marineblau gemacht:

449D45B3-5E18-42B3-BFA2-CF3D0B88B58A_1_201_a

Für ihre Karte hat sie Cardstock in Flüsterweiß und Marineblau sowie ein Stück Designerpapier „Im schönsten Glanz“ ausgewählt. In den Aufleger in Flüsterweiß hat sie  mit der Handstanze „Christbaumkugel“ eine Kugel ausgestanzt; eine weitere Kugel hat sie in Marineblau gestempelt und ebenfalls ausgestanzt. Zum Schluss noch ein Spruch dazu – fertig ist ihre Weihnachtskarte. 

Ich habe mich heute dazu entschieden, nicht mit den Weihnachtskugeln etwas zu machen, sondern mit den anderen schönen Stempeln aus dem Stempelset „Festtagsglanz“.

So ist bei mir eine Double Z-Fold-Karte entstanden – schaut mal:

2CC35E82-BA49-4278-A378-C527DAA9CD33

Für meine Karte habe ich Cardstock in Vanille pur und Merlotrot benutzt. Zum Stempeln habe ich Merlotrot und Memento-Schwarz benutzt. Den Ilex habe ich mit den Blends in Waldmoos und Chili coloriert.

Wenn man die Karte aufklappt, sieht sie so aus:

B1E27B45-EDD6-4465-A089-B8A7A100B497_1_201_a

Auf den Innenseiten habe ich noch die kleine Bordüre sowie den zweiten Teil des Spruches in Merlotrot gestempelt. Alles noch zusammenkleben – fertig ist eine schöne Weihnachtskarte. Drei Desigersternakzente runden die Karte ab.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und macht doch auch mit – bis einschließlich 15. November 2020, 20 Uhr habt ihr noch Zeit, Euer Werk bei Catch the Sketch zu zeigen. Ich bin schon ganz gespannt, was da an Ideen zu diesen weihnachtlichen Produktpaketen zusammen kommt.

Bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Geburtstag, Karten, Technik

Catch the Sketch #75 – Kreativer Einsatz von Handstanzen

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Dieses Mal dreht sich alles um das Thema „Kreativer Einsatz von Handstanzen“, also die Handstanzen für etwas benutzen, für das sie eigentlich nicht gedacht sind.

Ich gebe zu, eine Herausforderung, aber wir haben uns ihr – auch motiviert durch Annikas „Gold-Erfolg“ bei der letzten Runde (*klick*) – gestellt.

Jetzt seit ihr sicherlich gespannt, was dabei herausgekommen ist.

Annika wollte eine Karte für die Reitlehrerin machen, und was passt da besser als ein Pferd? Schaut mal:

fullsizeoutput_1ac1

Für ihre Karte hat sie Babyblau und Flüsterweiß als Farbkarton benutzt. Ihr Pferd besteht aus (Achtung: Sneak Peak!) zwei brandneuen In Color Farben 2020-22. Die Wiese und den Himmel hat sie mit den Blends gestaltet. Sie hat für ihre Karte verschiedene Etikett- und Kreisstanzen benutzt. Mangels einer ovalen Handstanze ohne Wellen hat sie für Hals und Kopf einfach die (nicht mehr erhältliche) Wellenovalstanze benutzt; und dann einfach die Wellen „geschoren“, sprich: abgeschnitten. Zum Schluss noch ein Spruch aus „Klitzekleine Grüße“ auf Babyblau gestempelt und mit einer Kreisstanze ausgestanzt. Na, wie gefällt euch ihre Pferdekarte?

Ich habe mich für eine Schmetterlingskarte entschieden. Schaut mal:

fullsizeoutput_1ac2

Auch bei mir könnt ihr schon einen Blick auf die brandneuen In Color Farben 2020-22 erhaschen, die ich mit Heideblüte und Flüsterweiß kombiniert habe. Für die Schmetterlingsflügel habe ich die Herzstanzen, für den Körper eine Weihnachtskugel sowie für die Fühler den Besen aus der Schneemannstanze benutzt. Noch ein Spruch aus dem Stempelset „Schmetterlingsglück“ sowie etwas Bling Bling dazu – fertig ist eine nette Geburtstagskarte.

Na, und wie setzt ihr eure Handstanzen kreativ ein? Bin gespannt. Ihr könnt noch bis 31.05.2020 um 20 Uhr Euren Beitrag bei Catch the Sketch hochladen. Ich bin echt gespannt, welche tollen Ideen da zusammen kommen.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag, morgen einen guten Start in die neue Woche und bleibt gesund!

Kreativität macht Freu(n)de!“