Veröffentlicht in BlogHop, Dankeskarten, Karten

BlogHop vom Team StempelPalast

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen BlogHop vom Team StempelPalast, der wieder am letzten Tag des Monats – nämlich heute – stattfindet.

Dieser BlogHop wird in jedem Monat von einem anderen Teammitglied organisiert; d. h. Thema überlegen, Links sammeln und die Linkliste zur Verfügung stellen; für Fragen erreichbar sein und schauen, das alles beim BlogHop rund läuft.

Diese Aufgabe ist in diesem Monat mir zugefallen und ich bin zum einen sehr gespannt, was für tolle Projekte wir zu sehen bekommen werden, zum anderen bin ich doch auch ein bisschen aufgeregt, ob alles klappt und der BlogHop rund läuft.

Schön, dass Du von Christiane Knapp – StempelPalast zu mir gekommen bist oder auch direkt bei mir einsteigst – wie dem auch sei: Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Das heutige Thema für den BlogHop lautet „Grußkarten für jede Gelegenheit“. Ich habe das Thema bewusst sehr offen gewählt, so dass jedes Teammitglied was Schönes dazu basteln kann.

Gelegenheit für Grußkarten gibt es ja viele: Einfach nur so, jemand Danke sagen, Glückwünsche zum Geburtstag, zur Hochzeit, zur Taufe, zur Konfirmation / Kommunion oder auch Anteilnahme.

Ich habe mich für eine Dankeskarte entschieden – schaut mal:

Für meine Karte habe ich ein das neue Stempelset „Dankesgrüsse“ ausgewählt, was für mich, die ich hier in einer Weingegend lebe, ein Must-Have war. Die Weinranke habe ich in Memento auf ein Stück Grundweiss gestempelt und mit den Blends coloriert. Für meine Karte habe ich mich dann für Cardstock in Merlotrot für die Grundkarte und ein Stück Designerpapier aus der Serie „Pflanzecke“ entschieden.

Damit der Spruch ordentlich und gerade aussieht, habe ich den Stamparatus zur Hilfe genommen.


Nun hoffe ich, dass Euch meine Karte gefallen hat und schicke Euch weiter zu Stefanie Lange – Enserponystempelt.

Ich komme mit und bin auf die Grußkarten der anderen Teilnehmer schon sehr gespannt. Habt noch einen schönen Abend und viel Spaß bei unserem Blog Hop!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier findet ihr die Teilnehmer alle im Überblick:

Anja Ehmann – Bastelanja

Stefanie Lange – Enserponystempelt

Bianca Gucia – biancasbastelzauber

Daniela Scholz – Stempela 

Lisa Mattes – StempelMOMent

Tanja Frühling – Stempel Frühling

Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend

Christiane Knapp – StempelPalast

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Geburtstag, Karten, Sommer, Technik

Catch the Sketch #98 – Colorieren

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Dieses Mal ist es eine Technikchallenge mit dem Thema „Colorieren“.

Catch the Sketch #98 Technikchallenge: Colorieren Werbebild

Dies ist ein sehr vielfältiges Thema, denn es gibt ganz viele Möglichkeiten, seine Stempelmotive zu colorieren – Blends, Write Marker, Aquarellstifte, Wassertankpinsel, Mischstifte, Nachfülltinten – eigentlich alles, was es bei Stampin´ Up im Sortiment gibt. Da fällt einem die Entscheidung nicht leicht – oder etwa doch?

Annika und ich haben uns für die Blends entschieden. Ich gebe ja zu, dass Colorieren lange nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen gezählt hat. Aber seit ich die Blends habe, ist das Colorieren ein Kinderspiel – was auch Annika mit ihrer heutigen Karte beweisen kann. Schaut mal:

Annika hat sich entschieden, die Sonnenblume aus dem Stempelset „Gute-Laune-Gruß“ in bunten Farben zu colorieren. Mit der passenden Stanzform hat sie dann die fertige Blume ausgestanzt und mit ein paar Blättern auf ein Stück Designerpapier „Ombré“ (SAB 2021) geklebt. Die Grundkarte in Waldmoos passt super dazu; ebenso der Spruch. Na, wie gefällt euch Annikas farbenfrohe Karte?

Ich habe mir das Stempelset aus dem aktuellen Paper Pumpkin „Blumen der Freundschaft“ geschnappt und daraus ist dann diese Karte entstanden:

Den Blumenstrauß aus dem Stempelset habe ich in Memento gestempelt, ebenfalls mit den Blends coloriert und dann mit den Stanzformen „So hübsch bestickt“ ausgestanzt. Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Liebevolle Gedanken“, ist passend zum Designerpapier „Hortensienpark“ in Rokokorosa gestempelt und dann ebenfalls ausgestanzt. Alles noch aufkleben; eine Grundkarte in Weiß dazu – fertig ist meine Glückwunschkarte. Ich hoffe, sie gefällt euch.

Und nun seit ihr dran – wie coloriert ihr denn am Liebsten? Macht doch mit und ladet euer Werk bis spätestens 15. Mai 2021, 20 Uhr bei Catch the Sketch hoch.

„Kreativität macht Freu(n)de!“