Veröffentlicht in Catch the Sketch, Geburtstag, Karten, Martim

Catch the Sketch #101 – Lieblingschallenge

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zur Challenge #101 bei Catch the Sketch. Die Feierlichkeiten zur 100. Challenge sind vorbei – auf geht’s zu den nächsten 100 Herausforderungen.

Heute könnte man die Challenge überschreiben mit „Wer die Wahl hat, hat die Qual ….“; denn das Thema lautet: „Zeige uns deine Lieblingschallenge“.

Annika musste gar nicht lange überlegen; sie hat sich ganz schnell entschieden, dass sie nochmals eine Flipbookcard basteln möchte. *Hier* könnt ihr unsere Beiträge zur Challenge #95 „Flipbookcard“ nochmals anschauen.

Das ist Annikas heutige Flipbookcard – zuerst einmal von vorne:

Annika hat sich für die Vorder- und Rückseite nochmals für das wunderschöne Designerpapier „Sand und Meer“ entschieden. Das Etikett ist mit den Stanzformen „Lageweise Quadrate“ ausgestanzt und sie hat es selbst beschriftet. Schaut mal:

Ein toller Aufruf und Gedanke zum Umweltschutz! Wenn man die Karte aufklappt, dann sieht man die wunderschöne Meereslandschaft, die es zu bewahren gilt:

Für ihre Karte hat sie Cardstock in Saharasand und das (leider nicht mehr erhältliche) Designerpapier „Meereswelt“ verwendet. Die Wale und die Schildkröten hat sie ebenfalls aus dem Designerpapier ausgestanzt bzw. mit der Schere ausgeschnitten. Beim Zuschneiden und Falzen der Grundkarte sowie beim Schneiden des Designerpapiers habe ich sie tatkräftig unterstützt; da hier ein sehr präzises Arbeiten erforderlich ist und da wollte sie gern meine Hilfe haben. Aber ich habe nur ihre Ideen umgesetzt und die von ihr ausgesuchten Papiere passend zugeschnitten. Den Rest hat sie ganz allein gemacht. Na, wie gefällt euch ihre Karte?

Ich musste auch nicht lange überlegen; denn ich liebe die Herausforderung „Love it, chop it!“. Bei Catch the Sketch #50 war es das erste Mal, dass uns diese Technik begegnet ist – seitdem habe ich sie schon öfters umgesetzt. *Hier* könnt ihr unsere ersten Versuche mit dieser Technik bewundern.

Heute habe ich mit dem farbenfrohen Designerpapier „Eiszeit“ einen Satz Geburtstagskarten gebastelt – schaut mal:

Passend zum Designerpapier habe ich mit den Farben Grundweiss, Hummelgelb und Ziegelrot gearbeitet. Die Sprüche stammen aus den Stempelsets „Schönster Geburtstag“, „Nur das Beste“ und „Fabelhaft“. Alles noch passend ausgestanzt – und so schnell sind sechs Geburtstagskarten fertig. Na, wie gefallen sie euch?

Nun bin ich wirklich gespannt, was eure Lieblingschallenge bei Catch the Sketch ist. Macht doch gern noch mit und ladet Euer Werk bis zum 30. Juni 2021, 20 Uhr hoch.

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in BlogHop, Geburtstag, Karten, Schulanfang

Blog Hop „Kennst du schon ….“

71310673_2613572695331080_8009335423958515712_o

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von „Kennst Du schon ….?“. Dieser BlogHop wurde von Katja Martins von Stempelpfau ins Leben gerufen und wir zeigen Euch immer am 15. des Monats, woran wir gerade arbeiten oder was wir in der letzten Zeit so gemacht haben.

Schön, dass Du heute bei mir vorbei schaust. Vielleicht kommst Du schon von Katja Martins – Stempelpfau oder Du steigst direkt bei mir ein – wie auch immer: Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Heute möchte ich Euch das Projektset „Fabelhaft“ aus dem aktuellen Minikatalog Januar bis Juni 2021 näher vorstellen. Daraus lassen sich fabelhafte und farbenfrohe Karten im Handumdrehen basteln.

233CE980-4C8F-4243-8220-ACC54E504B7C

Dieses Projektset wird in dieser schönen Box aus festem Karton geliefert. Darin befinden sich sämtliche Materialien, die für die Karten gebraucht werden mit einer Bastelanleitung. Das passende Stempelset kann man sich separat dazu bestellen; und auch Stempelfarbe und Klebemittel braucht man noch extra.

Hier seht ihr die Karten, die bei mir entstanden sind – ich habe ganz bunt und „durcheinander“ die Karten gestaltet. Schließlich ist man ja nicht gezungen, die Karten ganz genau nach Anleitung zu basteln; man kann alles gut miteinander kombinieren.

A46C144B-2895-4862-B17F-9B4E10E63CFC_1_201_a

Wenn Ihr die Karten genau anschaut, fällt euch vielleicht auf, dass ein Design nur einmal vorhanden ist; nämlich das rechts oben. Ich erkläre euch gern, warum. Damit auch meine Teammädels einen Eindruck von diesem Projektset bekommen, habe ich ihnen zum letzten Teamtreffen genau diese Karte mit dem dazu passenden Material geschickt; und wir haben diese Karte zusammen gebastelt.

Hier könnt ihr die Karten meiner Teammädels bestaunen:

D2781219-0553-46B5-BCCE-8009D2917286D46B9B6E-1180-4933-9825-3DF02DF08E91_1_201_a560C3C04-6F85-49CD-AFAF-0D14674222F5

Nun wünsche ich Euch noch viel Spaß beim heutigen BlogHop und schicke Euch weiter zu Iris Philipps – Der Papierhimmel.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier sind nochmals alle Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Katja Martins – Stempelpfau

Anja Ehmann – Bastelanja

Iris Philipps – Der Papierhimmel 

Christiane Knapp – StempelPalast

Yvonne Wesemann – Stempelkleckse

Rene Guenther – Stempeln-mit-Rene

Liane Gorny – Jungle Cards