Veröffentlicht in IN(K)SPIRE, Karten, Maritimes

In(k)spire Challenge 361 – Mach mal Pause

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer weiteren Challenge von In(k)spire Me. Heute hat uns Heike eine fröhliche Farbkombination vorgegeben, nämlich Minzmakrone, Sommerbeere, Currygelb, Schwarz und Flüsterweiß. Da ist mir bei dieser großen Hitze, die hier momentan herrscht, mein tolles Stempelset „Jahr voller Farben“ mit dem Liegestuhl und dem Spruch „Mach mal Pause“ eingefallen. So habe ich mir selbst eine Karte gemacht; die mich einfach daran erinnern soll, öfters mal Pause zu machen und die Hitze Hitze sein zu lassen und mir bewusst Aus-Zeiten für mich zu nehmen.

Hier seht ihr die Karte:

IMG_7943

Als Cardstock habe ich Flüsterweiß und Minzmakrone benutzt; das Designerpapier stammt aus dem (leider nicht mehr erhältlichen) Set „Farbenspiel“; passt hier aber prima dazu. Den Liegestuhl habe ich in Schwarz und Sommerbeere gestempelt und den Spruch in MInzmakrone. Fertig ist meine „Erinnerungskarte“.

Na, was fällt euch zu diesen sommerlichen Farben ein? Macht mit – es macht immer wieder Spaß, auch wenn es manchmal auch herausfordernd sein kann.

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend – ich werde heute Abend mit einigen Mädels noch meinen Geburtstag beim Griechen feiern; darauf freue ich mich.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Dankeskarten, Karten

Catch the Sketch #27 – Dankkarte mit Gänseblümchen

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer weiteren Challenge bei Catch the Sketch. Dieses Mal hat uns Susanne das Thema „Danke“ vorgegeben. Es gibt immer wieder Anlässe um sich bei jemanden zu bedanken und deshalb werden Dankkarten immer wieder gebraucht. Als ich das Thema heute gesehen habe, ist mir gleich das Set „Gänseblümchengruß“ eingefallen, welches es auch in den neuen Jahreskatalog geschafft hat! Zusammen mit dem Designerpapier „Farbenspiel“ ist diese farbenfrohe Dankkarte entstanden:

fullsizeoutput_bb5

Als Cardstock habe ich Olivgrün benutzt. Die Gänseblümchen habe ich in Sommerbeere und Currygelb gestempelt und mit der passenden Handstanze ausgestanzt. Als Hingucker noch drei Lackakzente mit Glitzereffekt in Olivgrün dazu – fertig ist eine farbenfrohe Dankeskarte. Na, wie gefällt sie euch?

Habt noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Global Desgin Project, Karten, Maritimes

Global Design Project – Liebe Grüße aus Norderney

Heute sende ich euch viele herzliche Grüße aus Norderney. Als ich zufällig die aktuelle GDP-Challenge #094 gesehen habe, ist mir sofort eine Idee gekommen, die ich dann heute vormittag im Kreativraum der Kurklinik mit meinen wenigen Materialien, die ich dabei habe, umgesetzt habe. Schaut mal:

IMG_5978

Als Cardstock habe ich Flüsterweiß benutzt. Dann habe ich das Papier mit den gelben Streifen aus dem Designerpapier „Farbenspiel“ genommen, passend gemacht und aufgeklebt. Da ich hier nur zwei Stempelsets dabei habe, musste ich damit wohl zurecht gekommen. Ist mir – wie ich finde – ganz gut gelungen. Mein Lieblingsset „Durch die Gezeiten“ kam mal wieder zum Einsatz. Den Leuchtturm habe ich in Chili gestempelt und von Hand ausgeschnitten. Der Strand ist in Savanne und das Gras in Olivgrün gestempelt. Meine Freundin und Demokollegin Maria hatte mir noch einige Stanzteile mitgegeben, die hier super gut passen – der Anker und die Möwe runden die Karte ab. Der Spruch „Liebe Grüße“ stammt aus dem neuen Set „Jahr voller Farben“ und ist in Marineblau auf das Designerpapier gestempelt.

Nun wünsche ich Euch noch eine gute Zeit und bis bald wieder! Ich werde mich jetzt im Garten der Kurklinik in einen Strandkorb setzen und es mir gut gehen lassen.

Bleibt kreativ – denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“