Veröffentlicht in Besondere Karte, Catch the Sketch, Karten, Weihnachten

Catch the Sketch #86 – Eins aus Drei

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Dieses Mal lautet die Herausforderung „Eins aus Drei“ – es sind drei Produktpakete vorgegeben, die man verwenden soll.

Es handelt sich um die Produktpakete „Schneeflockenwünsche“, „Festtagsglanz“ und „Adventsstädtchen“. Die Entscheidung, mit welchem Produktpaket wir arbeiten, war heute ganz schnell getroffen, da ich nur eines habe; nämlich „Festtagsglanz“. Annika und ich haben gleich heute den Regentag genutzt, um im Bastelzimmer kreativ zu werden und so sind zwei Weihnachtskarten entstanden.

Annika hat eine schöne Weihnachtskarte in Marineblau gemacht:

449D45B3-5E18-42B3-BFA2-CF3D0B88B58A_1_201_a

Für ihre Karte hat sie Cardstock in Flüsterweiß und Marineblau sowie ein Stück Designerpapier „Im schönsten Glanz“ ausgewählt. In den Aufleger in Flüsterweiß hat sie  mit der Handstanze „Christbaumkugel“ eine Kugel ausgestanzt; eine weitere Kugel hat sie in Marineblau gestempelt und ebenfalls ausgestanzt. Zum Schluss noch ein Spruch dazu – fertig ist ihre Weihnachtskarte. 

Ich habe mich heute dazu entschieden, nicht mit den Weihnachtskugeln etwas zu machen, sondern mit den anderen schönen Stempeln aus dem Stempelset „Festtagsglanz“.

So ist bei mir eine Double Z-Fold-Karte entstanden – schaut mal:

2CC35E82-BA49-4278-A378-C527DAA9CD33

Für meine Karte habe ich Cardstock in Vanille pur und Merlotrot benutzt. Zum Stempeln habe ich Merlotrot und Memento-Schwarz benutzt. Den Ilex habe ich mit den Blends in Waldmoos und Chili coloriert.

Wenn man die Karte aufklappt, sieht sie so aus:

B1E27B45-EDD6-4465-A089-B8A7A100B497_1_201_a

Auf den Innenseiten habe ich noch die kleine Bordüre sowie den zweiten Teil des Spruches in Merlotrot gestempelt. Alles noch zusammenkleben – fertig ist eine schöne Weihnachtskarte. Drei Desigersternakzente runden die Karte ab.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und macht doch auch mit – bis einschließlich 15. November 2020, 20 Uhr habt ihr noch Zeit, Euer Werk bei Catch the Sketch zu zeigen. Ich bin schon ganz gespannt, was da an Ideen zu diesen weihnachtlichen Produktpaketen zusammen kommt.

Bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Allgemein, Besondere Karte, Verpackung, Weihnachten, Workshop

Online-Workshop @ home – Weihnachten

Hallo zusammen,

endlich ist es soweit: Der nächste „Online-Workshop @ home“ findet statt!

In diesem „Online-Workshop @ home“ wird es (endlich) weihnachtlich werden. Wir werden eine Karte, eine Teelichtkarte sowie eine einfache Verpackung basteln. Mit diesen tollen Ideen bist Du dann für deine diesjährigen Weihnachtsbasteleien schon mal ganz gut ausgestattet.

Damit Du einen Eindruck bekommt, was Dich bei diesem Workshop erwartet, hier die geplanten Projekte:

32162F15-4308-4F78-BF5D-9C7EEB3BB52A_1_201_a

Wann? Samstag, 17. Oktober 2020, 19 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

Wie? virtuell in Zoom

Anmeldung und Kosten:
Bitte melde dich baldmöglichst per Mail an bastelanja@ehmann.org an. Kosten für den Workshop sind 15,00 €, die im voraus per Überweisung zu bezahlen sind. Nach der Anmeldung schicke ich dir die Daten dafür zu. Anmeldeschluss ist Sonntag, 4. Oktober 2020. Damit du dann auch mit basteln kannst, schicke ich Dir das Materialpaket mit den Materialien für den Workshop zu.

Was Du für den Workshop brauchst:
Natürlich dein persönliches Materialpaket, außerdem eine Papierschneidemaschine (falls nicht vorhanden: Lineal und Falzbein), passendes Stempelset (wir benötigen einen Spruch für die Karte, einen Spruch und ein Motiv für die Verpackung sowie eine Motiv für die Teelichtkarte), die Handstanzen „Christbaumkugeln“ oder eine andere Handstanze deiner Wahl für die Teelichtkarte, Stanze nach Wahl Fähnchen, Klebemittel Deiner Wahl, Stempelfarben, Stempelblöcke, Schere.

Folgende Stempelsets habe ich benutzt: „Fähnchen-Vielfalt“ für die Verpackung; „Weihnachtskrippe“ für den Spruch auf der Weihnachtskarte und „Festttagsglanz“ für die Teelichtkarte.

Na, bist Du dabei? Wenn Du dabei sein willst, dann melde Dich schnell an – ich freue mich auf Dich!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in IN(K)SPIRE, Karten, Weihnachten

In(k)spire Challenge 427 – Festtagsglanz

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei In(k)spire Me. Dieses Mal hat sich Marion für die Challenge einen Sketch und eine Farbvorgabe überlegt, die entweder einzeln oder aber auch zusammen umgesetzt werden können. Ich habe mich für den Sketch entschieden:

Daraus ist dann eine Weihnachtskarte entstanden. Sicherlich fragt ihr euch, warum ich bei diesen heißen Temperaturen, die wir im Moment hier haben, schon eine Weihnachtskarte gebastelt habe. Das will ich Euch gern verraten: Ein Teammitglied hatte die Idee, in Zusammenarbeit mit mir eine Challenge für unser Team Bastelanja anzubieten; die da heißt: „8 Tage – 8 Herausforderungen“. Heute beginnt diese Challenge – und jetzt ratet mal, was die heutige Herausforderung ist – ganz genau: „Weihnachten im August“. Damit habe ich kurzerhand „zwei Fliegen mit einer Klappe“ geschlagen – aber schaut selbst:

EECE499C-700F-42FE-BFCD-672242BAD838_1_201_a

Für die Karte habe ich das wunderschöne Designerpapier „Im schönsten Glanz“ sowie Cardstock in Pfauengrün, Vanille pur und Marineblau benutzt. Falls Ihr das Designerpapier schon mal gesehen habt – richtig; das gab es letztes Jahr schon mal. Und welche Freude – es ist wieder da und für Euch bestellbar. Die Weihnachtskugeln aus dem Stempelset „Festtagsglanz“, welches Ihr im Jahreskatalog finden könnt, habe ich in Pfauengrün gestempelt und mit der passenden Handstanze ausgestanzt. Na, wie gefällt euch meine heutige Karte?

Nun wünsche ich Euch noch einen sonnigen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Karten, Mach was draus, Weihnachten

Aktion „Mach was draus“ – November 2019

A32CB856-DD6A-42B2-BB63-DCFBA16CAC7F

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Auflösung von „Mach was draus“- November 2019. In diesem Monat waren folgende Materialien in unserem Umschlag enthalten: Cardstock in Vanille pur, zwei Stück Designerpapier „Im schönsten Glanz“ sowie zwei Sternakzente.

Daraus habe ich zwei Weihnachtskarten gemacht – seht mal:

fullsizeoutput_1346

Für die obere Karte habe ich den Cardstock in Vanille pur sowie etwas vom Designerpapier benutzt. Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Festtagsglanz“ ist in Kupfer gestempelt. Das Designerpapier habe ich ausgestanzt und mit Cardstock in Marineblau unterlegt. Noch ein Sternakzent dazu – fertig ist die Weihnachtskarte.

Für die untere Karte habe ich aus dem Zusatzmaterial noch Cardstock in Pfauengrün dazu genommen; sowie das restliche Designerpapier und etwas Vanille pur benutzt. Der Spruch ist ebenfalls aus dem Stempelset „Festtagsglanz“ und ausgestanzt. Als Hingucker habe ich hier noch den zweiten Sternakzent benutzt.

Na, wie gefallen euch meine weihnachtlichen Karten? Schaut doch gerne noch bei Anja und Heike vorbei, da findet ihr die Beiträge aller Teilnehmer. Ich bin gespannt, was aus diesem Material an weihnachtlichen Projekten entstanden ist.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Besondere Karte, BlogHop, Karten, Weihnachten

Blog Hop zum Weltkartenbasteltag

Bild könnte enthalten: Text

Hallo zusammen,

und herzlich willkommen zum heutigen BlogHop anlässlich des Weltkartenbasteltages 2019. Danke an Rene Günther, der zu diesem BlogHop eingeladen hat.

Unser Thema heute ist: „Meine Karte zum Weltkartenbasteltag“. Wir zeigen euch viele verschiedene Karten zu den unterschiedlichsten Anlässen; man kann ja wirklich nie genug Karten haben. Also, nehmt euch eine Tasse Kaffee oder Tee und dann geht es los!

Ich habe heute eine Weihnachtskarte für euch – schaut mal:

fullsizeoutput_11a6

Als Cardstock habe ich Marineblau und Waldmoos benutzt; und das besondere Designerpapier „Im schönsten Glanz“ in Szene gesetzt. Der Spruch ist mit dem neuen Stempelkissen Metallic-Tinte in Kupfer gestempelt. Wenn ihr die Karte öffnet, sieht es so aus:

Auch innen habe ich das tolle Designerpapier benutzt und auf der hellen Fläche ist genügend Platz für persönliche Weihnachtsgrüße.

Ich hoffe, dass Euch die Karte gefällt und wünsche Euch jetzt noch viel Spaß bei unserem BlogHop. Weiter geht es bei Manuela Keller.

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier findet ihr die Teilnehmer alle im Überblick:

  1. Rene Guenther – Stempeln-mit-Rene
  2. Diana Böckel
  3. Pia Gerhardt – Scraproomboom
  4. Waltraud Hattinger – Stempelkeller
  5. Sandra Herzog – Herzerlskreativecke
  6. Silke Trapani – bastelsalat
  7. Belinda Wenke – Beli´s Kreative Welt
  8. Yolanda Pasterkamp-de Jonge – Attelyootje
  9. Veronika Karner – Farbenfest
  10. Margriet Siekman
  11. Stempelpfau – Katja Martins
  12. KreativFreu(n)de – Sabrina Heilmann
  13. StempelPalast – Christiane Knapp
  14. Ramona Schneider – Stempel,Stanze & Co
  15. Karin Hobelsberger – StempelPünktchen
  16. Anja Ehmann – Bastelanja (hier bist Du gerade!)
  17. Manuela Keller – Manus Kreativwerkstatt
  18. Katja Lange – Stempel, Papier & Co.
  19. Iris Philipps – Papierhimmel
  20. Liane Gorny – Jungle Cards
  21. Dorothee Felicitas Buhn
  22. Stempelfamilie – Angela Köber
  23. Eva Pointinger
  24. Daniela Stifter – BastelzauberbyDani
  25. Birgit Heßdörfer – Kreativstempel
  26. Christin Büchel