Veröffentlicht in BlogHop, Herbst, Karten, Verpackung, Workshop

Blog Hop „Kennst du schon ….“

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen BlogHop, den Katja Martins von Stempelpfau ins Leben gerufen hat. Immer am 15. des Monats zeigen wir euch, woran wir gerade arbeiten und was wir gemacht haben – ganz nach dem Motto: „Kennst du schon …?“ Dadurch wollen wir uns und unsere Blogs etwas bekannter machen.

Vielleicht kommst Du schon von Stephanie Lindner oder du steigst bei mir ein – jedenfalls: Schön, dass Du da bist!

Ich möchte Dir heute drei herbstliche Sachen zeigen, die bei mir in den letzten Tagen entstanden sind.

Zusammen mit meiner Tochter habe ich diese süßen Kürbisse gebastelt – und ja, da mussten wir tatsächlich auch selber mal wieder zur Schere greifen und ausschneiden. Die Gesichter haben wir mit einem schwarzen Stift aufgemalt. Die Kürbisse waren ein Projekt beim letzten Bastelnachmittag in der Stadtbücherei Winnenden.

IMG_1166

 

Außerdem möchte ich euch nochmals diese schöne Herbstkarte zeigen, die ich *hier* schon mal ausführlicher vorgestellt habe. Sie war ebenfalls ein Projekt beim letzten Kinderworkshop in der Stadtbücherei Winnenden. Leider kam ich überhaupt nicht dazu, während des Workshops zu fotografieren. Aber die Kinder hatten wie immer viel Freude beim Basteln, Stanzen und Prägen.

IMG_1026

 

Und zu guter Letzt möchte ich euch noch einen süßen, kleine Apfel zeigen; den ich bei einem Treffen am letzten Sonntag mit der tollen neuen Apfel-Handstanze gebastelt habe:

IMG_1165

Ist der nicht süß? Mit der Handstanze ist der Apfel auch ganz schnell gemacht – einfach neun mal den Apfel aufstempeln, ausstanzen, in der Mitte falzen und zusammenkleben. Noch einen Stiel dazu – fertig ist der süße Apfel. Natürlich geht das Ganze auch als kleiner Kürbis – der passende Stempel ist ebenfalls im Stempelset „Ernte-Gruss-Fest“ zu finden.

Nun schicke ich Euch aber schnell weiter zu Simone und wünsche Euch noch viel Spaß bei unserem heutigen BlogHop.

Habt noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier sind nochmals alle Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Katja Martins – Stempelpfau 

Christiane Knapp – StempelPalast

Stempelfamilie – Angela Köber

Stephanie Lindner – LuYa Arts and Cards

Anja Ehmann – Bastelanja  (hier bist du gerade)

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

 

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Karten, Winter

Catch the Sketch #60 – Leise rieselt der Schnee

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei Catch the Sketch. Dieses Mal ist eine Farbchallenge mit diesen (winterlichen) Farben:

Catch the Sketch 60 - Farbchallenge

Während ich (mal wieder) nicht wusste, was ich mit diesen Farben anstellen soll, war es für Annika gleich klar – eine frostige Schneemannkarte sollte es sein.

Und hier ist sie:

fullsizeoutput_11aa

Als Cardstock hat sie Jade und Vanille pur benutzt. Espresso wollte sie nur ganz gezielt zum Stempeln benutzen, da es eine sehr kräftige Farbe ist. Deshalb sind die Schneemänner aus dem Stempelset „Frostige Grüße“ in Espresso gestempelt und teilweise mit der Handstanze ausgestanzt. Ein passender Spruch noch dazu und fertig ist ihre Karte. Na, wie gefällt sie euch?

Nun war ich dran. Vielleicht erinnert ihr euch noch an meine winterliche Karte vom Blog Hop im Dezember – damals habe ich eine winterliche Karte in der „Drei-Lagen-Stempeltechnik“ gemacht. Daran habe ich mich wieder erinnert und so ist bei mir (und das, obwohl ich den Winter ja so gar nicht mag) eine Winterkarte entstanden:

fullsizeoutput_11ad

Ich habe ebenfalls Jade und Vanille pur als Cardstock benutzt; und Espresso nur sehr gezielt eingesetzt. Mit den Schneeflocken aus dem Stempelset „Für Herbst und Winter“ habe ich erneut die „Drei-Lagen-Stempeltechnik“ umgesetzt. Und weil ich den Schneemann so süß finde, musste der unbedingt auch noch mit auf die Karte.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und schaut auf jeden Fall morgen ab 10.00 Uhr wieder hier auf dem Blog vorbei – da geht ein Blog Hop zum Weltkartenbasteltag an den Start.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Herbst, Karten

Catch the Sketch #59 – Hallo Herbst

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Runde bei Catch the Sketch. Dieses Mal dreht sich hier alles um das Thema „Hallo Herbst“. Selbstverständlich sind Annika und ich auch dieses Mal wieder mit am Start. Während ich etwas länger gebraucht habe, bis ich wusste, was ich machen will, hatte Annika ziemlich schnell eine Idee im Kopf. Sie liebt die Babywipetechnik und hat kurzerhand damit ihre heutige Karte gebastelt.

Aber seht selbst:

fullsizeoutput_119e

Als Cardstock hat sie Terrakotta gewählt; und für ihre Blätter hat sie das neue Stempelset „Für Herbst und Winter“ ausgewählt. Sie hat mit den Farben Currygelb, Chili und Waldmoos gestempelt. Noch etwas Juteband (und ja, da habe ich ihr etwas geholfen, damit es hält), ein Spruch und noch etwas Strassschmuck dazu – fertig ist Annikas Karte. Na, wie gefällt sie Euch?

Nun war ich dran: ich hatte mich entschieden, mein neu erstandenes Stempelset „Kraft der Natur“, um das ich wirklich lange herumgeschlichen bin und das jetzt endlich bei mir einziehen durfte, einzuweihen.

Et voilà, meine Karte:

fullsizeoutput_119d

Als Cardstock habe ich ebenfalls  Terrakotta gewählt, dazu noch Merlotrot und Vanille pur. Aus dem Stempelset habe ich die Blätter benutzt; und diese in Mangogelb, Terrakotta und Waldmoos gestempelt. Um diesen tollen „Lücken-Effekt“ zu erzielen, habe ich das gestempelte Papier in drei gleich große Teile geschnitten und dann mit etwas Abstand aufgeklebt. Zum Schluss noch ein herbstlicher Gruß und ebenfalls etwas Strassschmuck – fertig. Bin gespannt, wie euch die Karte gefällt.

Na, und was macht ihr herbstliches zur aktuellen Challenge? Ich bin gespannt!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Dankeskarten, Herbst, IN(K)SPIRE, Karten

In(k)spire Challenge 401 – Bunte Herbstgrüße

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei In(k)spire Me. Wie immer gibt es auch dieses Mal die Auswahl zwischen Farbchallenge und einem Sketch, die man umsetzen kann. Ich habe mich dieses Mal für den Sketch entschieden, den sich Marion ausgedacht hat.

Herausgekommen ist bei mir eine farbenfrohe Karte mit Herbstgrüßen:

IMG_1026

Als Cardstock habe ich die In Color-Farben Ananas und Kussrot gewählt, den flüsterweißen Aufleger habe ich mit dem Prägefolder „Korbgeflecht“ geprägt. Den Apfel habe ich in Schwarz auf ein Stück gelbes Designerpapier aus meinem Bestand gestempelt und mit der passenden Handstanze ausgestanzt. Noch ein Herbstgruß sowie etwas Juteband dazu – fertig ist eine herbstliche Grußkarte.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Nachmittag und bis zum nächsten Mal!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Dankeskarten, Herbst, Karten

Catch the Sketch #57 – (Farbenfrohe) Karten im Quadrat

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

und herzlich willkommen zu einer neuen Runde bei Catch the Sketch. Dieses Mal ist ein quadratischer Sketch vorgegeben, der aber auch viel Raum zur freien Gestaltung lässt.

Ein Sketch für Catch the Sketch #57

Entstanden sind bei uns zwei (farbenfrohe) Karten im Quadrat. Aber seht selbst:

img_0770

Meine Karte ist eine (Erntedank)Dankkarte. Als Cardstock habe ich Terrakotta und Espresso genommen. Das Designerpapier stammt aus der neuen Serie „Herbstfreuden“. Der Apfel aus dem neuen Set „Ernte-Gruss-Fest“ ist mit den Aquarellstiften coloriert und mit der passenden Handstanze ausgestanzt. Die Blätter sind aus den neuen Stanzformen „Herbstlaub“ ausgestanzt und geprägt. Noch etwas Basic Strassschmuck in Gelb sowie ein Stück Juteband dazu – fertig ist meine Dankkarte. Na, wie gefällt sie euch?

Annika war so richtig farbenfroh unterwegs – seht mal:

img_0771

Sie mag das bunte Designerpapier „L(i)ebe deine Kunst“ sehr gern und hat sich passend dazu Cardstock in Calypso und Jade für ihre Karte genommen. Die Grundkarte hat sie mit den Nachfüllern aus dem Stempelset „Kreativität  verbindet“ bestempelt. Die Stifte und den Spruch aus dem gleichen Set hat sie gestempelt und ausgestanzt. Das Tolle bei den Stiften ist: Ein Stempel – eine Stanzform – drei einzelne Stifte. Etwas Washitape passend dazu sowie drei gelbe Strasssteine runden ihre Karte ab. Ich hoffe, sie gefällt euch.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Dankeskarten, Herbst, Karten, Verlosung

Danke für alles!

Hallo zusammen,

zuerst einmal möchte ich Euch allen ganz herzlich danken für die lieben Kommentare, die mich sowohl hier auf dem Blog als auch auf meiner Facebookseite „Bastelanja“  anlässlich meines 4. Demogeburtstages erreicht haben. Über jeden einzelnen Kommentar habe ich mich sehr gefreut.

IMG_0634

Für diese kleine Dankeskarte habe ich schon mit neuen Produkten aus dem kommenden Herbst-/Winterkatalog gearbeitet. Als Cardstock habe ich Pfauengrün genommen und das Designerpapier stammt aus der neuen Serie „Herbstfreuden“. Der Stempel kommt aus einem neuen Stempelset, welches „für Herbst und Winter“ geeignet ist und sogar im Produktpaket mit vier kleinen „Stanzen für jede Jahreszeit“ erhältlich ist. Dank des schönes Designerpapiers braucht es gar nicht mehr und im Handumdrehen ist eine nette Dankeskarte fertig.

Doch nun genug der Worte – endlich ist es soweit: jetzt gebe ich endlich die Gewinner der Verlosung bekannt. Na, seit ihr schon gespannt?

Gewonnen haben:

Stempelset aus der SAB 2019 „Süße Grüße für dich“ – Jessica Kempel

Ein Stempelkissen nach Wahl – Regina 

Motivklebeband „L(i)ebe deine Kunst“ – Tanja Frü

Basic Strass Schmuck – Petra Müller

Damit sich Eure Gewinne baldmöglichst auf den Weg zu Euch machen, schickt mir bitte per Mail an bastelanja@ehmann.org Eure Adresse. Selbstverständlich werden die Adressen nur für diese Verlosung benutzt und nicht gespeichert.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“