Veröffentlicht in IN(K)SPIRE, Muttertag, Verpackung

In(k)spire Challenge 420 – Box zum Muttertag

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei In(k)spire Me. Dieses Mal gibt es dort ein Special zu Muttertag / Vatertag. Kurzerhand habe ich mir das neue Designerpapier „Schöner Garten“ geschnappt, welches es jetzt im Mai schon für alle zu kaufen gibt, und habe daraus nach einer Anleitung von Britta Kohaupt (*klick*) eine wunderschöne Hexagon-Box gebastelt. In die Box passt ordentlich was rein, was der Mutter als Dankeschön viel Freude macht.

Schaut mal, so sieht meine Box aus:

fullsizeoutput_1709

Neben dem bereits erwähnten Designerpapier habe ich als Cardstock für die Box Flüsterweiß und Olivgrün benutzt. Das „Danke“ habe ich aus dem neuen Stempelset „Dekoratives Dankeschön“ genommen und in Ziegelrot auf ein Banner gestempelt. Dann noch fix ein Gänseblümchen in Osterglocke gemacht und damit die Box verziert – fertig ist eine wunderschöne Box für meine Mama zum Muttertag!

Hier sieht ihr die Box noch aus einer anderen Perspektive:

fullsizeoutput_1707

Nun wünsche ich Euch allen noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Veröffentlicht in Besondere Karte, Karten, Mach was draus

Aktion „Mach was draus“ – April 2020

A32CB856-DD6A-42B2-BB63-DCFBA16CAC7F

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Auflösung bei „Mach was draus“ – April 2020. In diesem Monat waren in unserem Umschlag folgende Materialien enthalten: ein Accessoires „Ananas“, zwei Stück Designerpapier Tropenreise und ein Stück geflochtenes Juteband. Daraus habe ich zwei kleine Kärtchen und eine besondere Karte gemacht.

Aus dem ersten Stück Designerpapier sind diese kleinen Karten mit einem Gute-Besserungs-Wunsch entstanden:

fullsizeoutput_16d8

Dazu habe ich aus dem Zusatzmaterial für dieses Quartal zwei kleine Kärtchen mit Umschlag genommen, das Designerpapier halbiert und aufgeklebt. Aus dem Stempelset „So gesagt“ stammt der Spruch, den ich in Pfauengrün gestempelt und dann mit den Stanzformen „So hübsch bestickt“ ausgestanzt habe.

Nun zeige ich Euch eine besondere Karte, eine sog. Dutch-Door-Fold-Card, die ich mit dem restlichen Material gestaltet habe. Die Idee dazu habe ich bei Bines Stempelglück gefunden (*klick*).

Schaut mal:

IMG_2954

Als Cardstock habe ich für diese Karte Pfauengrün, Lindgrün und Flüsterweiß benutzt, dazu das Designerpapier und das geflochtene Juteband . Dann habe ich ein Gänseblümchen in Osterglocke gestempelt und ausgestanzt; dazu noch ein Zweig in Pfauengrün.

Hier ein Detailbild von der Vorderseite mit dem Gänseblümchen:

fullsizeoutput_16d7

Wenn man die Karte öffnet, sieht sie so aus:

Der Spruch ist aus dem Stempelset „Gänseblümchenglück“ und soll dem Empfänger ein Lächeln ins Gesicht zaubern, auch gerade in diesen schwierigen Zeiten.

Na, wie gefallen Euch meine Projekte? Nun lade ich Euch ein, dass wir bei Heike und Anja vorbei schauen und ich bin schon ganz gespannt, was die anderen Teilnehmer aus diesen Materialien gezaubert haben.

Habt noch einen schönen Samstag, bleibt gesund und kreativ.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in BlogHop, Geburtstag, Karten

We fall in… colours! – März 2020

71112875_2964595923557419_8369117713288658944_n

Hallo zusammen,

willkommen zum heutigen BlogHop, der sich im März mit den folgenden Farben beschäftigt:

81857737_3194814743868868_1993182193362403328_n

Zuerst musste ich bei dieser Farbkombination etwas überlegen, aber dann fiel mir das schöne Designerpapier „Pfauenpracht“ ein und damit ist diese Geburtstagskarte entstanden:

IMG_2525

Als Cardstock habe ich Blaubeere benutzt. Das besondere Designerpapier würde fast schon ausreichen, so dass ich in Rokoko-Rosa und Grüner Apfel nur noch ein Gänseblümchen auf einen bestickten Rahmen und einen Spruch gestempelt habe. Noch ein paar facettierte Akzente in Rokoko-Rosa dazu und fertig ist meine Geburtstagskarte. Na, wie gefällt sie euch?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und schicke euch weiter zu Susanne Karst.

fullsizeoutput_15cd

Viel Spaß bei unserem heutigen BlogHop – ich komme mit und bin gespannt, was die anderen Teilnehmer aus diesen Farben gemacht haben.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Silke Trapani

Claudia Strauchfuß – Kreative Machenschaften

Sandra Hagenlocher

Liane Gorny – Jungle Cards

Rene Guenther

Manuela Auer

Bettina Hoffmann

Conni Richter

Samira Merzouk – Samira’s Kreative Welt

Rachel Macleod

Shelly Shuttleworth – Crafts & Co.

Angela Köber – Stempelfamilie

Sigrid Joch – Sigrids kreative ART

Katja Lange – Stempel, Papier & Co.

Iris Philipps – Der Papierhimmel

Christiane Knapp – StempelPalast

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Anja Ehmann – Bastelanja

Susanne Karst – Stempelcat

Evi Bosselmann

Veröffentlicht in Dankeskarten, Geburtstag, Karten, Workshop

Blog Hop „Kennst du schon ….“

 

71310673_2613572695331080_8009335423958515712_o

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem weiteren BlogHop aus der Reihe „Kennst Du schon ….?, den Katja Martins von Stempelpfau ins Leben gerufen hat. Immer am 15. des Monats zeigen wir euch, woran wir gerade arbeiten und was wir gemacht haben – ganz nach dem Motto: „Kennst du schon …?“ Dadurch wollen wir uns und unsere Blogs etwas bekannter machen.

Heute möchte ich Euch endlich noch von einem Workshop berichten, der schon im November 2019 stattgefunden hat. Als Thema hatten wir „Love it – chop it“. Vielleicht erinnert sich der aufmerksame Blogleser noch: Bei Catch the Sketch #50 im Mai 2019 war dies auch mal Thema (*klick*).

Dabei geht es darum, das heißgeliebte Designerpapier nach einem bestimmten Schnittmuster zu zerschneiden und anschließend daraus schöne Karten zu gestalten. Genau das haben die Teilnehmer beim Workshop im November gemacht. Aus den aktuellen Designerpapieren konnten sie sich eines aussuchen, entsprechend zuschneiden und dann Karten daraus gestalten.

Hier nun die Ergebnisse der Mädels:

259072f4-7d01-45dd-819d-7648d2900be3

197e9731-7f53-41ed-863f-78e7ea02693a

8ae02d0b-7e79-453c-bb73-7b6e0c8aa24c

Es sind echt wunderschöne Karten entstanden und die Teilnehmerinnen waren von dieser tollen „Technik“ sehr begeistert. Probiert es doch auch mal aus; ist echt eine gute Möglichkeit, um Designerpapier zu verbrauchen; aber auch um mehrere Karten auf Vorrat zu basteln.

Ich habe eine neue Kartenserie mit „Love it, chop it!“ gemacht. Dieses Mal habe ich ein Designerpapier aus der Reihe „L(i)ebe deine Kunst“ genommen und daraus Willkommenskarten für neue Teammitglieder in meinem Team „Bastelanja“ gebastelt. Schaut mal:

fullsizeoutput_144d

Falls Du jetzt während der Sale-A-Bration einsteigen möchtest: Es lohnt sich! Es gibt zusätzlich zum Starterpaket noch einen Minipapierschneider, eine große Auswahl an Designerpapier und ein Stempelset Deiner Wahl gratis dazu. Na, wäre das was für Dich? Dann melde Dich gerne bei mir – ich freue mich über Zuwachs in meinem Team „Bastelanja“. Wenn Du einsteigst, dann macht sich zu Dir eine Willkommenskarte auf den Weg. Und wenn Du noch unsicher bist, habe ich Dir *hier* einige Infos zum Einstieg als unabhängige Stampin´ Up Demonstratorin  zusammengestellt. 

Nun wünsche ich Euch noch viel Spaß beim heutigen Blog Hop und schicke Euch weiter zu Angela von der Stempelfamilie.

Bis zum nächsten Mal und bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier sind nochmals alle Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Katja Martins – Stempelpfau

Iris Philipps – Papierhimmel

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Christiane Knapp – StempelPalast

Anja Ehmann – Bastelanja

Angela Köber – Stempelfamilie

Veröffentlicht in Geburtstag, IN(K)SPIRE, Karten

In(k)spire Challenge 398 – Gänseblümchen zum Geburtstag

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei In(k)spire Me. Dieses Mal hat sich Heike einen Sketch sowie eine Farbvorgabe überlegt, die man umsetzen kann.

Ich habe mich für die Farbchallenge entschieden; und da galt es, die Farben Pfauengrün, Rauchblau, Flieder, Flamingorot und Flüsterweiß unter einen Hut zu bekommen.

Mir ist das mit einer Gänseblümchenkarte zum Geburtstag gelungen – schaut mal:

IMG_0604

Es war aufgrund des besonderen Designerpapiers „Pfauenpracht“ gar nicht so einfach, ein gutes Foto hinzubekommen; da das Papier in Pfauengrün je nach Lichteinfall glänzt oder eben auch nicht. So wie es oben auf dem Foto aussieht, glänzt es durchgehend, das kommt auf dem Bild leider nicht so schön raus. Aber das Wichtigste: Alle Farben habe ich auf dieser Karte benutzt – findet ihr alle?

Und was macht ihr aus diesen Farben? Macht doch mit – es macht wirklich Spaß. Nun warte ich auch schon auf meine Vorbestellung aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog – dann wird es bald schon etwas herbstlich hier zugehen. Seit gespannt!

Habt noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Geburtstag, Karten

Catch the Sketch #56 – In Color Farben 2019-2021

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei Catch the Sketch. Dieses Mal dreht sich alles um die neuen In Color Farben 2019-2021:

Ich liebe diese neuen Farben; und so habe ich damit gleich eine Geburtstagskarte für Christiane vom Stempelpalast gemacht. An dieser Stelle nochmals ganz herzlichen Glückwunsch und alles Gute für dich!

Annika und ich fanden den Sketch, den wir *hier* schon anlässlich des Geburtstag-Special von In(k)spire Me umgesetzt haben, so schön; dass wir die neuen In Color Farben gleich nochmals nach diesem Sketch umgesetzt haben.

Das ist meine Karte – schlicht, einfach und passend fürs Geburtstagskind:

IMG_0589

Die Farbe, die ich verwendet habe, ist Rokoko-Rosa. Drei facettierte Glitzersteine in Flieder bringen etwas Farbe ins Spiel. Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Schmetterlingsglück“ und wurde mit passenden Stanzformen ausgestanzt. Ich hoffe sehr, dass die Karte gefällt.

Aber auch Annika war nicht untätig – sie hat die neuen Farben mit dem Stempelset „Gänseblümchenglück“ ganz wundervoll in Szene gesetzt. Schaut mal:

fullsizeoutput_10f3

Als Cardstock hat sie Flieder benutzt und das Designerpapier ist in Rauchblau. Das Gänseblümchen sowie den Spruch hat sie in Rokoko-Rosa gestempelt und ausgestanzt. Sie hat ebenfalls drei facettierte Glitzersteine in Flieder benutzt. Na, wie gefällt euch ihre Karte?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in IN(K)SPIRE, Karten

In(k)spire Challenge 396 – Gänseblümchenglück

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer  neuen Challenge bei In(k)spire Me. Dieses Mal habe ich mich wieder für den Sketch entschieden und meine neuen Stanze mittelgroßes Gänseblümchen eingeweiht.

Schaut mal:

IMG_0359

Als Cardstock habe ich Flüsterweiß extrastark benutzt, die Aufleger sind aus dem neuen Designerpapier „Grüner Garten“ und das Band in Meeresgrün habe ich noch in meinem Bestand gehabt. Dazu passend habe ich aus dem neuen Stempelset „Gänseblümchenglück“ die Gänseblümchen sowie den Spruch in Rokoko-Rosa und Heideblüte gestempelt und ausgestanzt.

Na, wie gefällt euch diese Karte?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

Kreativität macht Freu(n)de!“