Veröffentlicht in Catch the Sketch, Frühling, Geburtstag, Karten

Catch the Sketch #68 – Musikalischer Frühling

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu Catch the Sketch. Dieses Mal ist es eine Farbchallenge:

Catch the Sketch #68 Farbchallenge

Annika wollte dieses Mal auf jeden Fall die „Drei-Lagen-Stempeltechnik“ ausprobieren, die ich schon öfters gemacht habe. Orientiert hat sie sich dabei an meiner Tulpenkarte (*klick*) und so sieht ihre Blumenkarte aus:

fullsizeoutput_1520

Als Cardstock hat sie Marineblau und Flüsterweiß benutzt; und zum Stempeln der Gänseblümchen aus dem tollen Stempelset „Gänseblümchengruß“ kamen dann die Farben Himbeerrot und Kirschblüte zum Einsatz. Sie ist sehr stolz auf ihre tolle Karte und war beeindruckt, wie leicht doch solch eine Karte zu stempeln ist. Beim Zuschneiden der Papiere und beim Kleben musste ich zwar etwas behilflich sein; aber gestempelt hat sie ganz alleine. Na, wie gefällt euch ihre Karte?

Bei mir geht es wieder musikalisch zu – ich habe erneut zu dem tollen Set „Music from the heart“ gegriffen und es ist eine Geburtstagskarte entstanden:

IMG_2317

Für die Karte habe ich die Farben Himbeerrot, Kirschblüte und Flüsterweiß benutzt. Marineblau sind bei mir der Notenschlüssel und die Noten auf den Notenlinien; alles andere habe ich in Himbeerrot und Kirschblüte gehalten. *Hier* habe ich mit dem gleichen Stempelset schon mal eine Karte in Blautönen gemacht. Ich finde dieses Stempelset für eine Musikfan einfach nur genial und werde sicherlich noch einiges mehr damit machen.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

 

 

Veröffentlicht in Dankeskarten, Geburtstag, Karten, Workshop

Blog Hop „Kennst du schon ….“

 

71310673_2613572695331080_8009335423958515712_o

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem weiteren BlogHop aus der Reihe „Kennst Du schon ….?, den Katja Martins von Stempelpfau ins Leben gerufen hat. Immer am 15. des Monats zeigen wir euch, woran wir gerade arbeiten und was wir gemacht haben – ganz nach dem Motto: „Kennst du schon …?“ Dadurch wollen wir uns und unsere Blogs etwas bekannter machen.

Heute möchte ich Euch endlich noch von einem Workshop berichten, der schon im November 2019 stattgefunden hat. Als Thema hatten wir „Love it – chop it“. Vielleicht erinnert sich der aufmerksame Blogleser noch: Bei Catch the Sketch #50 im Mai 2019 war dies auch mal Thema (*klick*).

Dabei geht es darum, das heißgeliebte Designerpapier nach einem bestimmten Schnittmuster zu zerschneiden und anschließend daraus schöne Karten zu gestalten. Genau das haben die Teilnehmer beim Workshop im November gemacht. Aus den aktuellen Designerpapieren konnten sie sich eines aussuchen, entsprechend zuschneiden und dann Karten daraus gestalten.

Hier nun die Ergebnisse der Mädels:

259072f4-7d01-45dd-819d-7648d2900be3

197e9731-7f53-41ed-863f-78e7ea02693a

8ae02d0b-7e79-453c-bb73-7b6e0c8aa24c

Es sind echt wunderschöne Karten entstanden und die Teilnehmerinnen waren von dieser tollen „Technik“ sehr begeistert. Probiert es doch auch mal aus; ist echt eine gute Möglichkeit, um Designerpapier zu verbrauchen; aber auch um mehrere Karten auf Vorrat zu basteln.

Ich habe eine neue Kartenserie mit „Love it, chop it!“ gemacht. Dieses Mal habe ich ein Designerpapier aus der Reihe „L(i)ebe deine Kunst“ genommen und daraus Willkommenskarten für neue Teammitglieder in meinem Team „Bastelanja“ gebastelt. Schaut mal:

fullsizeoutput_144d

Falls Du jetzt während der Sale-A-Bration einsteigen möchtest: Es lohnt sich! Es gibt zusätzlich zum Starterpaket noch einen Minipapierschneider, eine große Auswahl an Designerpapier und ein Stempelset Deiner Wahl gratis dazu. Na, wäre das was für Dich? Dann melde Dich gerne bei mir – ich freue mich über Zuwachs in meinem Team „Bastelanja“. Wenn Du einsteigst, dann macht sich zu Dir eine Willkommenskarte auf den Weg. Und wenn Du noch unsicher bist, habe ich Dir *hier* einige Infos zum Einstieg als unabhängige Stampin´ Up Demonstratorin  zusammengestellt. 

Nun wünsche ich Euch noch viel Spaß beim heutigen Blog Hop und schicke Euch weiter zu Angela von der Stempelfamilie.

Bis zum nächsten Mal und bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier sind nochmals alle Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Katja Martins – Stempelpfau

Iris Philipps – Papierhimmel

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Christiane Knapp – StempelPalast

Anja Ehmann – Bastelanja

Angela Köber – Stempelfamilie

Veröffentlicht in Dankeskarten, Geburtstag, Karten, Workshop

Bastelfrühstück „Grußkarten“

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch einen kleinen Einblick geben, was wir beim Bastelfrühstück „Grußkarten“ gemacht haben, welches gestern stattgefunden hat.

In kleiner Runde haben wir zuerst gemütlich und lecker gefrühstückt. Frisch gestärkt ging es dann ans Werk – ich hatte für die beiden Mädels zwei Grußkarten vorbereitet.

img_9552

Die erste Karte habe ich mit dem Set „Gänseblümchengruß“ in den Farben Blaubeere und Ananas gestaltet. Dabei kam die „Drei-Lagen-Stempeltechnik“ zum Einsatz. Mit dieser Technik kann man mit wenig Aufwand eine tolle Wirkung erzielen. Noch ein Spruch aus dem wunderschönen Set „Schmetterlingsglück“ dazu – fertig ist eine schöne Karte.

Hier die beiden Karten, die die Teilnehmer gemacht haben – auch wunderschön geworden:

 

 

Als zweite Karte habe ich eine Dankeskarte mit dem Set „Schmetterlingsglück“ gemacht:

img_9551

Für diese Karte habe ich Cardstock in Babyblau, Limette und Flüsterweiß benutzt. Die Schmetterlinge sind passend dazu gestempelt und dann mit der tollen Handstanze ausgestanzt. Ein Stück Designerpapier aus der Serie „Gartenglück“ sowie ein paar selbstklebende Blumen runden das Ganze ab.

Dies sind die Dankeskarten der Teilnehmer – wunderschöne Ergebnisse:

 

 

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Dankeskarten, Hochzeit, Karten, Mach was draus

Aktion „Mach was draus“ – Februar 2019

A32CB856-DD6A-42B2-BB63-DCFBA16CAC7F

Hallo zusammen,

schon wieder ist ein Monat vergangen und so gibt es heute die Auflösung zu „Mach was draus“ – Februar 2019. Folgendes Material (zugegeben, es war eine echte Herausforderung!) gab es in unserem Umschlag: 2 Stück besonderes Designerpapier sowie ein Siegel aus der Serie „Blütensinfonie“. Zuerst hatte ich so gar keine Idee, aber dann sind zwei Karten entstanden.

Als erstes eine herzige Karte „Mit Liebe“; dazu habe ich noch das Metallicpapier in Grapefruit aus der Sale-A-Bration, was beim Zusatzmaterial dabei war, noch mit verwendet. Seht selbst:

fullsizeoutput_e47

Die zweite Karte ist recht frühlingshaft geworden:

fullsizeoutput_e45

Für diese Karte habe ich mal wieder das Stempelset „Gänseblümchengruß“ mit der passenden Handstanze rausgeholt. Noch etwas Band in Feige (aus meinem Bestand) und das Siegel noch dazu – fertig ist meine frühlingshafte Karte.

So, nun schaue ich mal schnell bei Heike und Anja vorbei. Ich bin gespannt, was die anderen Teilnehmer diesen Monat aus diesem Material gebastelt haben.

Nun wünsche ich Euch einen schönen Samstag – wir feiern heute Nachmittag den Kindergeburtstag von unserer kleinen Prinzessin. Bin gespannt, wie es wird. Sie ist schon ganz aufgeregt und freut sich auf alle ihre Gäste.

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Dankeskarten, Karten

Catch the Sketch #27 – Dankkarte mit Gänseblümchen

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer weiteren Challenge bei Catch the Sketch. Dieses Mal hat uns Susanne das Thema „Danke“ vorgegeben. Es gibt immer wieder Anlässe um sich bei jemanden zu bedanken und deshalb werden Dankkarten immer wieder gebraucht. Als ich das Thema heute gesehen habe, ist mir gleich das Set „Gänseblümchengruß“ eingefallen, welches es auch in den neuen Jahreskatalog geschafft hat! Zusammen mit dem Designerpapier „Farbenspiel“ ist diese farbenfrohe Dankkarte entstanden:

fullsizeoutput_bb5

Als Cardstock habe ich Olivgrün benutzt. Die Gänseblümchen habe ich in Sommerbeere und Currygelb gestempelt und mit der passenden Handstanze ausgestanzt. Als Hingucker noch drei Lackakzente mit Glitzereffekt in Olivgrün dazu – fertig ist eine farbenfrohe Dankeskarte. Na, wie gefällt sie euch?

Habt noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Frühling, IN(K)SPIRE, Karten

In(k)spire Challenge 335 – Blumenwiese

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer weiteren Challenge von In(k)spire Me. Diese Woche gibt es eine Farbchallenge mit den Farben Wassermelone, Wildleder, Smaragdgrün und Flüsterweiß. Dazu ist mir diese blumige Karte vom Basteltisch gehüpft:

IMG_7181

Für die Karte habe ich Cardstock in Flüsterweiß benutzt. Das Designerpapier sowie das Band in Smaragdgrün hatte ich noch in meinem Bestand und es passt hier einfach gut dazu. Das Gänseblümchen habe ich in Wassermelone auf passenden Cardstock gestempelt. Als ich soweit war, stellte ich mir die Frage: Wohin mit der Farbe Wildleder? Kurz nachgedacht  – entdeckt ihr diese Farbe? Richtig! Das Banner habe ich in Wildleder gestempelt; den Gruß dann in Wassermelone. Schnell noch ausgestanzt und aufgeklebt – fertig ist meine Blumenwiese mit Gänseblümchen.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag!

„Kreativität macht Freu(n)de!“ 

Veröffentlicht in IN(K)SPIRE, Karten

In(k)spire Challenge 314 – Danke für alles, was du tust

Hallo zusammen,

heute zeige ich Euch eine weitere Karte mit dem Set „Gänseblümchengruß“, die ich für die neue Challenge bei In(k)spire Me gemacht habe. Da der Sketch von Christine recht einfach gehalten ist, konnte ich mit meinen wenigen Sachen, die ich hier im Urlaub dabei habe, sogar mitmachen – ganz ohne Big Shot!

IMG_6307

Als Cardstock habe ich Olivgrün und Aquamarin benutzt, passend zum Designerpapier „Gänseblümchen“. Das Gänseblümchen habe ich in Osterglocke gestempelt, mit der passenden Stanze ausgestanzt und mit einem Stück Cardstock in Aquamarin und etwas Juteband unterlegt. Noch ein Spruch in Espresso gestempelt und ein facettierter Glitzerstein dazu – fertig ist eine schöne Karte! Ich hoffe, sie gefällt euch!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

P.S. Und denkt dran: Morgen Abend um 20 Uhr findet die nächste Sammelbestellung statt! Falls Ihr noch etwas bestellen wollt, schickt mir doch Eure Bestellung per Mail zu!

MerkenMerken

Veröffentlicht in Karten, Sommer, Tizzy Tuesday

Tizzy Tuesday 318 – Gänseblümchengruß

Geschafft – die drei Projekte für den Workshop „Sommer, Sonne & mehr“ am kommenden Samstag stehen! So kann ich heute mit gutem Gewissen beim Tizzy Tuesday mitmachen. Dort dreht sich in dieser Woche alles um das heiß begehrte Stempelset „Gänseblümchengruß“. Was zuerst ganz einfach schien, entpuppte sich als etwas schwieriger als gedacht. Herausgekommen ist dann diese Geburtstagskarte in sommerlichen Farben:

IMG_6198

Für diese Karte habe ich den extrastarken Cardstock in Flüsterweiß, Cardstock in Olivgrün sowie ein Stück Designerpapier benutzt. Das Gänseblümchen ist in Osterglocke gestempelt, mit der Handstanze ausgestanzt und mit einem rosenroten Stickkreis unterlegt. Der Spruch stammt aus dem Set „Alles Liebe, Geburtstagskind“, ist in Rosenrot gestempelt und mit der Stanze Zier-Etikett ausgestanzt. Zum Schluss noch etwas Band in Currygelb (leider hatte ich nichts passendes in Osterglocke) und drei facettierte Glitzersteine dazu – fertig ist diese sommerliche Karte!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“ 

Veröffentlicht in Geburtstag, Karten, Verpackung, Workshop

Workshopbericht „Der neue Jahreskatalog ist da!“

Endlich ist der da – der neue Jahreskatalog von Stampín´ Up! Das ist Grund genug für einen Workshop. Dabei konnten die Teilnehmer ausgiebig die neuen Produkte anschauen, endlich im neuen Katalog blättern und sicher auch schon (heimlich) die persönliche Bestellliste schreiben.

IMG_5793

Jeder Teilnehmer fand auf seinem Platz ein Lesezeichen vor, auf dem alle neuen Farben zu sehen sind:
fullsizeoutput_7bd

 

Nach einem Umtrunk mit alkoholfreiem Hugo und Anstoßen auf den neuen Katalog konnte es endlich mit dem Basteln losgehen. Diese drei Projekte hatte ich vorbereitet:

IMG_5759

Mit diesen drei Projekten konnte ich gleich viele neue Produkte zeigen: das Set „Gänseblümchengruß“ mit Stempelset und Stanze (Karte links), die neuen InColor-Farben und das passende Designerpapier (Karte links und Verpackung), das Stempelset „Alles Liebe Geburtstagskind“ (Karte rechts) sowie das Stempelset „Quartett fürs Etikett“ (Verpackung). Auch einige neue Accessoires und Bänder wurden benutzt.

Hier nun die Ergebnisse der Teilnehmer:

IMG_5796

IMG_5797

IMG_5798

IMG_5799

IMG_5800

Falls Ihr jetzt auch Lust bekommen habt, mit den neuen Produkten kreativ zu werden, dann schreibt schnell noch eure Bestellliste, denn heute Abend um 20 Uhr findet meine erste Sammelbestellung zum neuen Katalog statt.

Und denkt dran: „Kreativität macht Freu(n)de“!

Veröffentlicht in Global Desgin Project, Karten

Global Design Project – Gänseblümchengruß

Herzlich willkommen zu einer Farbchallenge beim Global Design Project #089. Heute galt es, mit den Farben Schwarz, Olivgrün und Calypso kreativ zu werden. Gesagt, getan. Dazu habe ich mir das neue Stempelset „Gänseblümchengruß“ mit passender Stanze geschnappt und damit ist diese Karte entstanden:

IMG_5769

Als Cardstock habe ich extrastarken Cardstock in Flüsterweiß benutzt. Das Designerpapier stammt aus der Serie „Gänseblümchen“. Die Blüte habe ich in Calypso gestempelt und ausgestanzt. Darunter habe ich noch einen gestickten Kreis geklebt und ein „facettierter“ Glitzerstein musste schon sein. Das olivgrüne Band ist ebenfalls neu und fügt sich gut auf der Karte ein. Das Banner stammt aus dem Set „Bannerweise Grüße“ und ist in Schwarz gestempelt. Der Spruch stammt ebenfalls aus dem Set „Gänseblümchengruß“. Zum Schluss noch zwei Lackakzente in Calypso dazu – fertig.

Na, und was macht ihr aus diesen Farben?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!