Veröffentlicht in BlogHop, Herbst, Karten, Trauer

Blog Hop „Happy Friday“ – Neuer Jahreskatalog

dd46a039-2199-4c84-9889-7358813cb3df

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zum BlogHop „Happy Friday“. Immer am 3. Freitag des Monats wollen wir Euch mit unserem Blog Hop inspirieren. Heute dreht sich alles um das Thema – wie sollte es in diesem Monat auch anders sein – um das Thema „Neuer Jahreskatalog / Neue In Color Farben 2021-2023“. 

Schön, dass Du heute bei mir vorbei schaust. Vielleicht kommst Du schon von Iris Philipps – Der Papierhimmel oder Du steigst direkt bei mir ein – wie auch immer: Herzlich willkommen! Lass dich inspirieren!

Ich habe mich heute für eine Karte mit der neuen Produktreihe „Schöne Natur“ entschieden. Dazu gehört das Stempelset „Wunderbare Freundschaft“ mit den passenden Stanzformen „Bezaubernde Bäume“, die Prägeform „Baumrinde“ und das herbstlich anmutende Designerpapier „Schöne Natur“.

Diese Karte habe ich damit gebastelt:

DFF7DF59-2A60-4E98-A9F0-C35ED76B9452_1_201_a

Für meine Karte habe ich Cardstock in Abendblau und Zimtbraun verwendet. Der Aufleger ist ein Stück passendes Designerpapier aus der Serie „Schöne Natur“. Den Baumstamm habe ich mit den Stanzformen „Bezaubernde Bäume“ in Zimtbraun, die Baumkrone aus einem Stück Designerpapier ausgestanzt. Der Spruch ist im Abendblau gestempelt und ausgestanzt. Die fertige Karte könnte als Trauerkarte genutzt werden; aber auch als Grußkarte für einen Menschen, an den man gerade in diesen Zeiten denkt und den man aufgrund der Pandemie nicht sehen kann. Doch eine Karte kann – nicht nur in diesen Zeiten – Freude bereiten.

Nun lade ich Euch ein, dass wir zusammen zu Christiane Knapp – StempelPalast weiter hüpfen und schauen, welche Inspirationen dieser Blog Hop noch für uns bereit hält. Kommst Du mit?

Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Liane Gorny – Jungle Cards
Iris Philipps – Der Papierhimmel
Anja Ehmann – Bastelanja
Christiane Knapp – StempelPalast
Anja Sanders – Fix gestempelt
Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend  
Nina Unbehau – NiNas-Kreative-Welt
Daniela Scholz – Stempela
Jana Götze – Das EinfallsReich
Martina Schmitz – Gefalzt & Zugeklebt
Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt
Stefanie Lange – enserponystempelt
Petra Kurth – Basteltime mit Petra
Vanessa Mühleisen – Nessis Kreativwelt
Lisa Mattes – StempelMOMent
Helke Schmal – Design mit Papier
Karen Dardemann – Basteln am See
Petra Wittig – Cum Gaudium
Tanja Frühling – Stempel Frühling

Veröffentlicht in BlogHop, Geburt, Geburtstag, Halloween, Herbst, Karten, Verpackung, Weihnachten, Workshop

Blog Hop „Kennst du schon ….“

71310673_2613572695331080_8009335423958515712_o

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von „Kennst Du schon ….?“. Dieser BlogHop wurde von Katja Martins von Stempelpfau ins Leben gerufen und wir zeigen Euch immer am 15. des Monats, woran wir gerade arbeiten oder was wir in der letzten Zeit so gemacht haben.

Schön, dass Du heute bei mir vorbei schaust. Vielleicht kommst Du schon von Simone oder Du steigst direkt bei mir ein – wie auch immer: Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Heute komme ich endlich dazu, euch noch die entstandenen Werke vom letzten Online-Workshop @ Home zu zeigen.

Zur Erinnerung: diese Projekte hatte ich mit dem Produktpaket „Fähnchen-Vielfalt“ für die Teilnehmer vorbereitet.

E1FBB968-A463-446E-BF81-152030B2ACD0

Am Workshoptag sah es bei mir dann in meinem Bastelzimmer so aus:

F913B97A-1632-4812-B3C2-6799DCA73984_1_201_a

Nun seit ihr sicher auf die Werke der beiden Teilnehmerinnen gespannt – schaut mal:

34F1DDD0-FDB9-41E9-A7AC-BDDB272BF335

Die Teilnehmer hatten bei der Anmeldung die Möglichkeit, das Produktpaket „Fähnchen-Vielfalt“, nur das Stempelset und / oder nur die passende Handstanze zu bestellen. Diese Teilnehmerin hatte sich für die Stanze entschieden; und dementsprechend sind bei ihr eine Geburtstagskarte, eine Babykarte und eine weihnachtliche Verpackung entstanden. Sehr gut gelungen, finde ich.

C9A02289-FA15-49FD-92D0-09EE8E5E6B5B

Die zweite Teilnehmerin hatte sich das Produktpaket mit dem englischen Stempelset bestellt; und bei ihren Projekten könnt ihr sehr toll sehen, wie ihr auch mit wenigen Farben (in ihrem Fall Rot, Grün und Blau) ganz tolle Projekte zaubern könnt. Diese Projekte wurden überwiegend von ihren beiden Kindern unter ihrer Anleitung gestaltet; und die hatten viel Freude dabei.

Falls Du jetzt auch Lust bekommen hast, mal bei einem Online-Workshop @ home dabei zu sein, dann findest Du *hier* weitere Infos und die geplanten Termine.

Nun hoffe ich, dass Euch mein Workshopbericht gefallen habt, wünsche Euch nun noch viel Spaß beim heutigen Blog Hop und schicke Euch weiter zu Liane Gorny – Jungle Cards.

Bis zum nächsten Mal, bleibt gesund, aber auch kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier sind nochmals alle Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Katja Martins

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Anja Ehmann – Bastelanja

Liane Gorny – Jungle Cards

Iris Philipps – Der Papierhimmel

Christiane Knapp – StempelPalast

Veröffentlicht in BlogHop, Herbst, Verpackung

Blog Hop „Paper Shapers“ – Herbstzauber

HbYUi3hA

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen Blog Hop der Paper Shapers, der diesen Monat unter dem Thema „Herbstzauber“ steht. Dazu habe ich eine kleine Verpackung für Schokolade gebastelt – aber seht selbst:

C213D22A-F0A0-4FA5-8CF2-6C29A683D7BF_1_201_a

Die Grundidee für diese Verpackung habe ich *hier* bei Jasmin gefunden. Für meine Verpackung habe ich Cardstock in Terrakotta verwendet, da für mich diese Farbe ganz wunderbar zum Herbst passt. Das Designerpapier stammt aus der farbenfrohen Serie „Feiertagskaros“ und fügt sich hier ganz prima ein. Aus dem Stempelset „Gather together“ habe ich die Kürbisse gestempelt und mit den Blends in Kürbisgelb coloriert. Mit den Stanzformen „Herbstlaub“ habe ich dann noch zwei Herbstblätter in Hummel- und Mangogelb ausgestanzt. Der Spruch ist aus dem Stempelset „Fähnchen-Vielfalt“ und mit der passenden Stanze nach Wahl Fähnchen passend zurecht gestanzt. 

Innen sieht das Ganze dann ganz unspektakulär aus – auch hier kam das bereis erwähnte Designerpapier zum Einsatz. Unten ist dann das Fach für die Schokolade.

E77B097D-DB71-40D0-A779-4EE59AF09BD7

Nun hoffe ich, dass Euch meine herbstliche Verpackung gefallen hat und bin nun ganz gespannt, was die anderen Teilnehmer für herbstliche Ideen und Anregungen haben. Werde mich gleich mal umschauen. Kommt du mit? Klicke unten auf den Link; dann siehst du die heutigen Teilnehmer des Blog Hops. Viel Spaß!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter
https://fresh.inlinkz.com/js/widget/load.js?id=9c9b10dbdecdfb9300b0
Veröffentlicht in BlogHop, Herbst, Karten

Stampin Saturday – “Minikatalog August-Dezember 2020”

fullsizeoutput_fb9

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen Blog Hop von Stampin´ Saturday. Schön, dass Ihr wieder reinschaut. Heute dreht sich bei uns alles um den neuen Minikatalog August – Dezember 2020, von mir liebevoll auch Mini 2 genannt. Bei mir wird es heute herbstlich – aber seht selbst:

img_4347

Ich habe das Stempelset „Gather together“ sowie die passenden Stanzformen „Herbstlaub“, welche wieder gekommen ist, verwendet; dazu noch ein Stück Designerpapier in Holzoptik aus der tollen Serie „Ganz mein Geschmack“ und ein neues besticktes Band in Naturfarben aus dem Minikatalog. Für meine Grundkarte habe ich Cardstock in Savanne benutzt. Mit den Stanzformen „Raffiniert bestickte Rahmen“ habe ich das Stück in der Mitte ausgestanzt; darauf sind die Ähren und der Spruch in Savanne gestempelt. Die Kürbisse und die Blätter stammen aus dem bereits erwähnten Stempelset, sind in Schwarz gestempelt und mit den Blends coloriert. 

Ich hoffe, dass Euch meine heutige Idee gefallen hat und schicke euch nun weiter zu Sandra Hagenlocher – ich bin gespannt, was sie für uns gebastelt hat. Kommt doch einfach mit!

fullsizeoutput_fba

Viel Spaß beim Blog Hop und bis zum nächsten Mal!

Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Anja Ehmann

Sandra Hagenlocher

Silke Trapani

Samira Merzouk

Zsuzsánna Balázs

Petra Noeth

Evi Bosselmann

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Herbst, Karten, Martim, Technik

Catch the Sketch #81 – Prägeform

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer weiteren Runde bei Catch the Sketch. Dieses Mal lautet das Thema: „Nutze eine Prägeform!“

Wie ich Euch *hier* beim Blog Hop von Stampin´Saturday schon erzählt habe, kommen diese Prägefolder bei mir hier oft zu kurz; und ich habe auch nur ganz wenige davon.

Als Annika die Aufgabe gehört hat, war ihr ganz schnell klar, dass sie eine martitme Karte mit der (leider nicht mehr erhältlichen) Prägeform „Stürmische See“ machen wollte. Hier ist ihre Karte – einfach, aber wirkungsvoll, wie ich finde:

4E25ED90-95D0-49D0-8E3C-9E37B86D309E

Für ihre Karte hat sie Marineblau und Rauchblau benutzt. Das rauchblaue Stück hat sie geprägt und dann mit einem Schwämmchen die Prägung mit rauchblauer Farbe noch etwas verstärkt. Aus dem Stempelset „Setz die Segel“ hat sie zwei Segelboote gestempelt; coloriert und mit passenden Stanzformen ausgestanzt. Noch etwas Seegras, ein Spruch aus unserem Lieblings-Allround-Stempelset „Klitzekleine Grüße“ sowie etwas Bling Bling dazu – fertig ist ihre maritime Karte. Ich hoffe, sie gefällt Euch.

Nun war ich dran. Erst dachte ich; mache ich nochmals eine Karte mit dem neuen Prägefolder „Nadelwald“ – aber bei diesen hochsommerlichen Temperaturen, die wir hier gerade haben; war es mir dann doch noch nicht danach, schon wieder eine Weihnachtskarte zu machen. Also weiter überlegen – und dann fiel mir die Prägeform „Kachelkunst“ ein – und da war meine Entscheidung getroffen. Eine Karte mit dieser Prägeform und dem herbstlichen Stempelset „Landleben“ sollte es sein.

So sieht meine Karte aus:

186B1CE3-7024-4392-ADF9-9AD848E4CF0F

Für meine Karte habe ich Cardstock in Brombeermousse gewählt; und auf dem tollen Papier in Zinkoptik habe ich dann die Prägeform „Kachelkunst“ benutzt. Aus dem bereits erwähnten Stempelset „Landleben“ habe ich die Kanne mit den Pflanzen gestempelt und mit den Blends coloriert. Ein Stück Designerpapier in Brombeermousse aus der alten Herbstserie „Am Feldrand“ sowie ein Stück Designerpapier aus der Reihe „Ganz mein Geschmack“ runden die ganze Karte ab. Ich hoffe, sie gefällt euch.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in BlogHop, Herbst, Karten, Verpackung, Workshop

Blog Hop „Kennst du schon ….“

71310673_2613572695331080_8009335423958515712_o

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen BlogHop, den Katja Martins von Stempelpfau ins Leben gerufen hat. Immer am 15. des Monats zeigen wir euch, woran wir gerade arbeiten und was wir gemacht haben – ganz nach dem Motto: „Kennst du schon …?“ Dadurch wollen wir uns und unsere Blogs etwas bekannter machen.

Vielleicht kommst Du schon von Stephanie Lindner oder du steigst bei mir ein – jedenfalls: Schön, dass Du da bist!

Ich möchte Dir heute drei herbstliche Sachen zeigen, die bei mir in den letzten Tagen entstanden sind.

Zusammen mit meiner Tochter habe ich diese süßen Kürbisse gebastelt – und ja, da mussten wir tatsächlich auch selber mal wieder zur Schere greifen und ausschneiden. Die Gesichter haben wir mit einem schwarzen Stift aufgemalt. Die Kürbisse waren ein Projekt beim letzten Bastelnachmittag in der Stadtbücherei Winnenden.

IMG_1166

Außerdem möchte ich euch nochmals diese schöne Herbstkarte zeigen, die ich *hier* schon mal ausführlicher vorgestellt habe. Sie war ebenfalls ein Projekt beim letzten Kinderworkshop in der Stadtbücherei Winnenden. Leider kam ich überhaupt nicht dazu, während des Workshops zu fotografieren. Aber die Kinder hatten wie immer viel Freude beim Basteln, Stanzen und Prägen.

IMG_1026

Und zu guter Letzt möchte ich euch noch einen süßen, kleine Apfel zeigen; den ich bei einem Treffen am letzten Sonntag mit der tollen neuen Apfel-Handstanze gebastelt habe:

IMG_1165

Ist der nicht süß? Mit der Handstanze ist der Apfel auch ganz schnell gemacht – einfach neun mal den Apfel aufstempeln, ausstanzen, in der Mitte falzen und zusammenkleben. Noch einen Stiel dazu – fertig ist der süße Apfel. Natürlich geht das Ganze auch als kleiner Kürbis – der passende Stempel ist ebenfalls im Stempelset „Ernte-Gruss-Fest“ zu finden.

Nun schicke ich Euch aber schnell weiter zu Simone und wünsche Euch noch viel Spaß bei unserem heutigen BlogHop.

Habt noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier sind nochmals alle Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Katja Martins – Stempelpfau 

Christiane Knapp – StempelPalast

Stempelfamilie – Angela Köber

Stephanie Lindner – LuYa Arts and Cards

Anja Ehmann – Bastelanja  (hier bist du gerade)

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Veröffentlicht in Herbst, IN(K)SPIRE, Karten

In(k)spire Challenge 402 – Ruhe, Kraft, Gelassenheit

Hallo,

herzlich willkommen zu einer weiteren Challenge bei In(k)spire Me. Dieses Mal hat uns Tina einen Sketch sowie eine Farbvorgabe vorgegeben. Als ich die Farben gesehen habe, habe ich sofort an eine herbstliche Karte gedacht.

#402 - 26.09.2019 Tina 402_fa10

Gesagt, getan – mit dem Stempelset „Kraft der Natur“ ist diese Karte entstanden:

IMG_1065

Als Cardstock habe ich Espresso und Vanille pur gewählt. Die Blätter habe ich in Mangogelb und Blutorange gestempelt; und der Spruch ist in Gartengrün gestempelt. Trotz der vielen bunten Farben strahlt diese Karte für mich Ruhe, Kraft und Gelassenheit aus. Ein paar Akzente in Gartengrün aus meinem Bestand passen da noch gut dazu. Na, wie gefällt euch meine Karte?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Herbst, Karten

Catch the Sketch #59 – Hallo Herbst

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Runde bei Catch the Sketch. Dieses Mal dreht sich hier alles um das Thema „Hallo Herbst“. Selbstverständlich sind Annika und ich auch dieses Mal wieder mit am Start. Während ich etwas länger gebraucht habe, bis ich wusste, was ich machen will, hatte Annika ziemlich schnell eine Idee im Kopf. Sie liebt die Babywipetechnik und hat kurzerhand damit ihre heutige Karte gebastelt.

Aber seht selbst:

fullsizeoutput_119e

Als Cardstock hat sie Terrakotta gewählt; und für ihre Blätter hat sie das neue Stempelset „Für Herbst und Winter“ ausgewählt. Sie hat mit den Farben Currygelb, Chili und Waldmoos gestempelt. Noch etwas Juteband (und ja, da habe ich ihr etwas geholfen, damit es hält), ein Spruch und noch etwas Strassschmuck dazu – fertig ist Annikas Karte. Na, wie gefällt sie Euch?

Nun war ich dran: ich hatte mich entschieden, mein neu erstandenes Stempelset „Kraft der Natur“, um das ich wirklich lange herumgeschlichen bin und das jetzt endlich bei mir einziehen durfte, einzuweihen.

Et voilà, meine Karte:

fullsizeoutput_119d

Als Cardstock habe ich ebenfalls  Terrakotta gewählt, dazu noch Merlotrot und Vanille pur. Aus dem Stempelset habe ich die Blätter benutzt; und diese in Mangogelb, Terrakotta und Waldmoos gestempelt. Um diesen tollen „Lücken-Effekt“ zu erzielen, habe ich das gestempelte Papier in drei gleich große Teile geschnitten und dann mit etwas Abstand aufgeklebt. Zum Schluss noch ein herbstlicher Gruß und ebenfalls etwas Strassschmuck – fertig. Bin gespannt, wie euch die Karte gefällt.

Na, und was macht ihr herbstliches zur aktuellen Challenge? Ich bin gespannt!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Dankeskarten, Herbst, IN(K)SPIRE, Karten

In(k)spire Challenge 401 – Bunte Herbstgrüße

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei In(k)spire Me. Wie immer gibt es auch dieses Mal die Auswahl zwischen Farbchallenge und einem Sketch, die man umsetzen kann. Ich habe mich dieses Mal für den Sketch entschieden, den sich Marion ausgedacht hat.

Herausgekommen ist bei mir eine farbenfrohe Karte mit Herbstgrüßen:

IMG_1026

Als Cardstock habe ich die In Color-Farben Ananas und Kussrot gewählt, den flüsterweißen Aufleger habe ich mit dem Prägefolder „Korbgeflecht“ geprägt. Den Apfel habe ich in Schwarz auf ein Stück gelbes Designerpapier aus meinem Bestand gestempelt und mit der passenden Handstanze ausgestanzt. Noch ein Herbstgruß sowie etwas Juteband dazu – fertig ist eine herbstliche Grußkarte.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Nachmittag und bis zum nächsten Mal!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Herbst, Karten

Catch the Sketch #58 – Herbstgrüße

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei Catch the Sketch. Dieses Mal darf man sich aus drei Stempelsets eines aussuchen oder diese auch miteinander kombinieren, ganz wie man es möchte bzw. welche Stempelsets man eben hat.

Wir sind gerade noch für ein paar Tage im Norden und meine Tochter hat sich zuhause entschieden, dass wir aktuelle Sets aus dem Jahreskatalog mitnehmen. Als ich dann die neue Herausforderung entdeckt habe, musste ich schon staunen – und nein, wir haben nichts gewusst; aber haben die Sets „Herbstanfang“ und „Landleben“ im Urlaubsgepäck. CTS #58 - Eins aus drei

Da hier das Wetter diese Woche nicht immer so berauschend war, haben wir selbstverständlich auch mal eine kreative Auszeit eingelegt. Annika hat sich das Stempelset „Landleben“ ausgesucht und daraus diese Karte gezaubert:

fullsizeoutput_1169

Als Cardstock hat sie sich die neue InColor-Farbe Pfauengrün und passendes Designerpapier aus der Serie „Herbstfreuden“ ausgesucht. Die Kanne mit den Blumen hat sie in schwarz gestempelt und dann mit den Aquarellstiften coloriert. Noch ein herbstlicher Spruch sowie passende Akzente dazu – fertig ist ihre herbstliche Grußkarte.

Ich wollte gerne mit dem Stempelset „Herbstanfang“ arbeiten und schön leuchtende Sonnenblumen stempeln. Aber wie es manchmal so ist: die passendenden Stempelkissen liegen zuhause in meinem Bastelzimmer – und da liegen sie gut. Also musste eine Alternative her – und so entschied ich mich, die Blumen in der neuen InColor-Farbe Rokoko-Rosa und in Merlotrot zu stempeln. Aber seht selbst:

fullsizeoutput_1168

Als Cardstock habe ich die passenden Farben benutzt (oh ja, ich sollte wohl mal die Schneideklingen auswechseln!). Das Farn habe ich in einem hellen Grün und den Spruch in Pfauengrün gestempelt. Drei facettierte Glitzersteine runden die Karte ab. Na, wie gefällt euch meine Karte?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal! Macht doch auch mal bei Catch the Sketch mit – Christiane und Shelly freuen sich über jeden Beitrag!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“