Veröffentlicht in Catch the Sketch, Karten, Martim

Catch the Sketch #97 – Wale und Muscheln

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Dieses Mal ist es eine Farbchallenge mit den Farben Wassermelone, Jade und Amethyst.

Annika hat damit diese farbenfrohe Karte mit dem Stempelset „Fantastfisch“ gebastelt – schaut mal:

3D318310-EC8F-4C5E-A753-DB76059FFAB8_1_201_a

Für ihre Karte hat sie Cardstock in Amethyst gewählt. Mit einem Blending Pinsel hat sie ein Stück grundweissen Farbkarton in Jade eingefärbt. Die Wale hat sie in Amethyst gestempelt und mit der passenden Handstanze ausgestanzt. Die Korallen und das Seegras hat sie in Wassemelone gestempelt. Einige runde Akzente in Opalweiss runden die Karte ab. Na, wie gefällt sie euch?

Ich habe zum Stempelset „Wie Muscheln“ gegriffen und damit diese Karte in den vorgegebenen Farben kreiert:

FED9562C-D508-48BD-85F8-ACDD9F38D7CB_1_201_a

Für meine Karte habe ich extrastarken Cardstock in Grundweiss benutzt. Als Aufleger habe ich ein Stück Designerpapier aus der Serie „Jede Menge Muster“ in Jade genommen. Die Muscheln habe ich in Wassermelone und Amethyst, den Spruch in Jade gestempelt und alles mit der Stanzmaschien ausgestanzt. Ein paar runde Akzente in Opalweiss sowie ein Stück Band in Jade aus meinem Bestand runden die Karte ab.

Und was macht Ihr aus diesen Farben? Ich bin gespannt! Bis einschließlich 30. April 2021, 20 Uhr habt ihr Zeit, Euer Werk bei Catch the Sketch hochzuladen.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in BlogHop, Geburtstag, Karten

Stampin´ Saturday – Buchstaben

fullsizeoutput_fb9

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen Blog Hop „Stampin´ Saturday“. Heute zeigen wir euch alles rund um das Thema „Buchstaben“.

Bei mir ist eine farbenfrohe Geburtstagskarte mit Buchstaben entstanden – aber seht selbst:

A8B46EFA-DB35-426C-B4D5-2B8E206D2883_1_201_a

Für meine Karte habe ich Cardstock in Flüsterweiß extrastark benutzt. Mit den Farben Currygelb, Calypso und Jade habe ich den Hintergrund mit einem Stempel aus dem Stempelset „Pattern Play“ gestempelt. Dann habe ich aus Resten vom Designerpapier „Jede Menge Muster“ einige Streifen geschnitten, mit der Stanze „Allerliebste Anhänger“ verziert und aufgeklebt. Mit den Buchstaben aus den Stanzformen „Buchstabenmix“ habe ich die Buchstaben in Marineblau ausgestanzt. Damit die Buchstaben etwas erhöht sind, habe ich sie mit den doppelseitig selbstklebenden Schaumstoffbögen ausgestanzt und auf die Karte aufgeklebt.

Nun hoffe ich, dass Euch meine heutige Karte gefallen hat und schicke euch nun weiter zu Sandra Hagenlocher – ich bin gespannt, was sie für uns gebastelt hat. Kommt doch einfach mit!

fullsizeoutput_fba

Viel Spaß beim Blog Hop und bis zum nächsten Mal!

Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Anja Ehmann

Sandra Hagenlocher

Simone Schmider

Silke Trapani

Manuela Auer

Petra Noeth

Kathrin Fuchs

Samira Merzouk

Veröffentlicht in BlogHop, Geburtstag, Karten

Blog Hop „Paper Shapers“ – Sale-A-Bration

HbYUi3hA

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen Blog Hop der Paper Shapers, der diesen Monat unter dem Thema „Sale-A-Bration“ steht. 

Ich habe heute drei Geburtstagskarten für Euch, die ich alle mit dem SAB-Stempelset „So gut wie perfekt“ gestaltet habe.

Schaut mal – hier alle drei Karten mal im Überblick:

img_5764

Ich gebe zu, die Karten sind sehr farbenfroh geworden, aber für Geburtstagskarten sind diese Karten genau richtig.

img_5706

Für diese Karte habe ich Cardstock und Band in Hummelgelb benutzt; passend zum Designerpapier „Blumen für jede Jahreszeit“. Der Spruch ist aus dem bereits erwähnten Stempelset in Magentarot gestempelt und mit einer hübsch bestickten Stanzform ausgestanzt.

Kommen wir zu meiner zweiten Geburtstagskarte:

img_5707

Für diese Karte habe ich Cardstock in Calypso und ein stück Designerpapier aus der bunten Serie „Jede Menge Muster“ benutzt. Der Spruch ist in Calypso gestempelt und mit der Handstanze „Zeitloses Etikett“ ausgestanzt. Ein Herz in Calypso rundet die Karte ab.

Nun kommt noch die dritte Karte – sieht aufwendiger aus als sie tatsächlich ist; aber seht selbst:

img_5761

Hier habe ich als Cardstock Marineblau und Flüsterweiß benutzt. Das Designerpapier ist wieder aus der bunten Serie „Jede Menge Muster“. Zum Verschließen der Karte habe ich Band in Rauchblau benutzt. Die Kerzen sind in Marineblau und Currygelb gestempelt.

Werfen wir nun noch einen Blick ins Innere der Karte – da ist nochmals etwas Designerpapier aufgeklebt und einen Spruch aus dem SAB-Set „So gut wie perfekt“ gestempelt:

Jetzt bin ich ganz gespannt, was die anderen Teilnehmer mit den tollen Sale-A-Bration Produkten gewerkelt haben. Werde mich gleich mal umschauen. Kommt du mit? Klicke unten auf den Link; dann siehst du die heutigen Teilnehmer des Blog Hops. Viel Spaß!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

https://fresh.inlinkz.com/js/widget/load.js?id=a3325ea8d75a7b860d96

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Dankeskarten, Herbst, Karten

Catch the Sketch #79 – Eins aus Drei

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Dieses Mal lautet die Herausforderung „Eins aus Drei“ – es sind drei Produktpakete vorgegeben, die man verwenden soll.

Es handelt sich um die Produktpakete „Welt der Abenteuer“, „Pattern Play“ und „Gute Laune Gruß“. Als wir diese Auswahl gesehen haben, war schon gestern morgen am Frühstückstisch klar, wer von uns beiden welches Produktpaket nehmen wird. Annika hat sich für „Pattern Play“ und ich habe mich (notgedrungen) für „Gute Laune Grüße“ entschieden. Ich gebe zu, ich hätte auch gern mal etwas mit den Buchstaben gemacht; aber da ich meiner Tochter die Wahl gelassen habe; musste ich mich nun mit dem „Sonnenblumen-Set“ auseinander setzen.

Annika hat eine farbenfrohe Dankeskarte gemacht – schaut mal:

540841D7-5DF0-4941-9E88-F39AC960B1C4

Als Grundkarte hat sie sich für Flieder entschieden; dazu hat sie sich ein buntes Stück Designerpapier „Jede Menge Muster“ ausgesucht. Mit dem Stempelset „Pattern Play“ hat sie die Punkte jeweils Ton in Ton gestempelt. Mit den wunderbaren Buchstabenstanzen hat sie das Wort „Danke“ in Lindgrün ausgestanzt und aufgeklebt. Noch etwas Bling Bling dazu – fertig ist die Karte. Na, wie gefällt sie Euch?

Nun war ich an der Reihe. Ich gebe zu, dass das Produktpaket „Gute Laune Gruß“ (bis jetzt) nicht zu meinen Lieblingen zählt; und ich es auch erst gekauft habe, als ich einige schöne Projekte damit gesehen habe. Nun gut – Herausforderung angenommen und so habe ich mich bei Pinterest erst mal inspirieren lassen.

Entstanden ist dann diese Karte:

img_3942

Für die Grundkarte habe ich meine neue Lieblingsfarbe Abendblau genommen; dazu passend zwei Stück Designerpapier aus der Reihe „Blumen für jede Jahreszeit“. Die Sonnenblume und die Blätter habe ich mit den Blends coloriert und dann mit den passenden Stanzformen ausgestanzt. Zum Schluss habe ich noch den Spruch in Hummelgelb gestempelt und ausgestanzt. Bin ganz zufrieden mit meiner Karte; und mal sehen, ob dieses Produktpaket und ich jetzt vielleicht doch noch Freunde werden.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und macht doch auch mit – bis einschließlich 31. Juli 2020, 20 Uhr habt ihr noch Zeit, Euer Werk bei Catch the Sketch zu zeigen.

Bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“