Veröffentlicht in Besondere Karte, Catch the Sketch, Neujahr, Silvester

Catch the Sketch #114 (2) – Zuversicht und Mut

Hallo zusammen,

heute habe ich noch einen Gastbeitrag zur aktuellen Challenge bei Catch the Sketch für Euch. Beate hat sich ebenfalls eine tolle Kartenidee zum aktuellen Thema „Neues Jahr, neues Glück“ ausgedacht.

Hier ist ihr Beitrag:

Sie hat als Cardstock Brombeermousse benutzt. Die Aufleger sind aus dem Designerpapier „Tintenkunst“ aus dem aktuellen Jahreskatalog. Die Sprüche und den Schmetterling hat sie aus dem Paper Pumpkin Set „Voller Zuversicht“ genommen. Ein bisschen Bling Bling noch und fertig ist diese wunderschöne Karte.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in BlogHop, Karten, Weihnachten

Blog Hop „Tintenträume“ – Wunderbar weihnachtlich

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Runde beim Blog Hop „Tintenträume“. Schön, dass Du wieder vorbei schaust.

Egal, ob Du von Nina Unbehau – Nina’s Kreative Welt kommst oder direkt bei mir einsteigst, lass dich überraschen, was wir vorbereitet haben.

Wie bereits im letzten Monat haben wir auch in diesem Monat nochmals die Qual der Wahl; denn wir hatten erneut die Aufgabe, zum Thema „Winter/Weihnachten“ mit einer Produktreihe bzw. einem Produktpaket aus dem Jahreskatalog oder aus dem Mini 2 kreativ zu werden.

Ich habe mich für die Produktreihe „Wunderbar weihnachtlich“ aus dem aktuellen Jahreskatalog entschieden. Zu dieser Produktreihe gehört das Stempelset „Weihnachtliche Zierde“ mit passenden Stanzformen, ein schönes weihnachtliches Designerpapier sowie Band in Lodengrün.

Daraus ist bei mir heute eine Teelichtkarte entstanden – schaut mal:

So von vorne sieht diese Karte in Chili noch recht unscheinbar aus; aber wenn man sie öffnet, kann man innen ein Teelicht reinstellen und der Stern leuchtet dann.

Für die Teelichtkarte habe ich das Designerpapier „Wunderbar weihnachtlich“ benutzt. Mit den Stanzformen „Weihnachtliche Zierde“ habe ich den Stern ausgestanzt und dann mit einem Stück Vellum hinterklebt. Aus Goldfolie habe ich dann noch den filigranen Stern ausgestanzt und aufgeklebt.

Der Spruch aus dem passenden Stempelset ist in Chili gestempelt, auf ein Stück Cardstock in Chili aufgeklebt und als „Stopper“ mit Dimensionals aufgeklebt.

Zum Schluss gibt es natürlich noch ein Bild von der Teelichtkarte „in Aktion“:

Ich hoffe, dass Euch meine Teelichtkarte gefallen hat und schicke Euch nun weiter zu Liane Gorny – Jungle Cards. Ich komme mit und freue mich auf ganz viel Inspiration.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Natalie Arnold (UK) – CraftyHunnypots

Karen Egan (UK) –  Crafty Karen Designs 

Nina Unbehau – Nina’s Kreative Welt

Anja Ehmann – Bastelanja

Liane Gorny – Jungle Cards

Melanie Fischer – MeeFischs Bastelecke

Petra Wittig – Cum Gaudium

Petra Masukowitz – PetMa-Kreativ

Angela Köber – Stempelfamilie

Veröffentlicht in BlogHop, Karten, Weihnachten

Blog Hop „Happy Friday“ – Advent / Weihnachten

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zum BlogHop „Happy Friday“. Immer am 3. Freitag des Monats wollen wir Euch mit unserem Blog Hop inspirieren. Heute dreht sich alles um das Thema „Advent / Weihnachten“.

Schön, dass Du bei mir vorbei schaust. Vielleicht kommst Du schon von Maja Wüst – Majas Stempelzauber oder du steigst direkt bei mir ein – herzlich willkommen! Lass dich inspirieren!

Passend zum Thema habe ich heute eine Weihnachtskarte mit vielen Sternen für Euch. Sterne gehen immer, findet Ihr nicht auch?

Für meine Karte habe ich Cardstock in Lodengrün und Grundweiss benutzt. Das Designerpapier, welches super dazu passt, ist aus der Serien „Weihnachten im Strumpf“. Mit den Stanzformen „Bestickte Sterne“ habe ich aus rotem Metallicpapier den Stern ausgestanzt.

Aber schaut mal, was das Besondere an der Karte ist:

Wenn man die Karte aufklappt, sieht man, dass die Karte mit dem Stern verschlossen wird und innen kommen in einem weiteren Stern die Weihnachtsgrüße zum Vorschein.

Damit aber noch nicht genug: wenn man den weißen Teil der Karte öffnet, gibt es reichlich Platz für persönliche Grüße.

Nun hoffe ich, dass Euch meine Sternenkarte gefallen hat und schicke Euch weiter zu Liane Gorny – Jungle Cards.

Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Liane Gorny – Jungle Cards
Urte Beyer – sternstempel
Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt
Helke Schmal – designmitpapier
Nina Unbehau – NiNas-Kreative-Welt
Petra Wittig – Cum Gaudium  
Karen Dardemann – Basteln am See
Maja Wüst – Majas Stempelzauber
Anja Ehmann – Bastelanja 

Veröffentlicht in BlogHop, Karten, Weihnachten

Blog Hop „Tintenträume“ – Great Tidings

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Runde beim Blog Hop „Tintenträume“. Schön, dass Du wieder vorbei schaust.

Egal, ob Du von Petra Wittig – Cum Gaudium kommst oder direkt bei mir einsteigst, lass dich überraschen, was wir vorbereitet haben.

Diesen Monat hatten wir als Thema „Winter/Weihnachten“; d. h. wir konnten uns ein Produktpaket bzw. eine Produktreihe passend zum Thema aus dem Jahreskatalog oder aus dem Mini 2 aussuchen.

Ich habe mich für das Produktpaket „Great Tidings“ entschieden. Dazu gehört das Stempelset „Great Tidings“ sowie die passenden Stanzformen „Heilige Drei Könige“.

Damit ist bei mir diese Karte entstanden:

Für meine Karte habe ich Cardstock in Marineblau und Grundweiss benutzt. Aus dem Stück in Marineblau habe ich das Tor ausgestanzt; und darin finden die Heiligen Drei Könige Platz. Ein Spruch aus dem Stempelset rundet die Karte ab.

Die Könige habe ich in Memento gestempelt und dann ausgestanzt.

Ich hoffe, dass Euch meine Karte gefallen hat und schicke Euch nun weiter zu Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend. Ich komme mit und bin wirklich gespannt, welche Inspirationen wir heute bei diesem Blog Hop bekommen werden.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Nina Unbehau – NiNa’s Kreative Welt

Karen Egan (UK)  – Craftykarendesigns

Katja Martins – Stempelpfau 

Petra Masukowitz – PetMa-Keativ

Petra Wittig – Cum Gaudium 

Anja Ehmann – Bastelanja

Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend

Natalie Arnold (UK) – Crafty Hunny Pots

Sandra Nitschke – Gelettert und gestempelt

Melanie Fischer – MeeFischs Bastelecke

Liane Gorny – Jungle Cards

Gabi Appelt – Bastelbande

Vickie Littlewood – Vickie Lou Designs

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Geburtstag, Herbst

Catch the Sketch #109 (2) – Herbstliche Geburtstagskarte

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem Gastbeitrag zur aktuellen Challenge bei Catch the Sketch

Ich freue mich sehr, dass Jessica die herbstliche Herausforderung angenommen hat.

Hier ist ihre herbstliche Geburtstagskarte:

Für ihre Karte hat sie Cardstock in Brombeermousse und Weiß genommen. Die Pflanzen aus dem Stempelset „Ganz im Augenblick“ hat sie in verschiedenen Farben (Brombeermousse, Seladon, Hummelgelb, Zimtbraun und Lodengrün) als Hintergrund abgestempelt. Damit das Motiv nicht zu „krass“ wirkt, hat sie fast alle Motive immer erst im zweiten Abdruck gestempelt.

Der Spruch aus dem Stempelset „Besondere Momente“ hat sie ebenfalls in Brombeermousse gestempelt und mit einer Etikettstanze ausgestanzt. Damit sich das Etikett vom Hintergrund besser abhebt, hat sie es noch in Brombeermousse eingefärbt.

Vielen Dank für Deinen Beitrag. Und wie sieht es mit Euch aus? Habt Ihr schon mitgemacht? Bis einschließlich 31.10.2021, 20 Uhr habt Ihr noch Zeit, Eure Herbstidee bei Catch the Sketch einzureichen. Ich bin gespannt auf Eure Beiträge.

Nun hoffe ich, dass Euch ihre Karte gefallen hat und wünsche Euch noch einen schönen Tag!

„Kreativität macht Freu(n)de!

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Karten, Sommer

Catch the Sketch #104 – Grußkarte

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Dieses Mal ist uns dieser Sketch vorgegeben:

Ich habe diesen Sketch dazu benutzt, um eine Urlaubsgrußkarte zu machen. Schaut mal:

Für meine Grußkarte habe ich nochmals zu dem schönen (nicht mehr erhältlichen) Designerpapier „Sand und Meer“ gegriffen; dazu passend Cardstock in Rauchblau, von dem ich auch noch sehr viel habe. Aus dem Designerpapier habe ich die Kreise in drei verschiedenen Größen passend zum Sketch ausgestanzt und auf Cardstock in Grundweiss aufgeklebt. Der Gruß stammt aus dem Stempelset „Am besten zusammen“ und ist mit der Handstanze Oval-Duo ausgestanzt. Zum Schluss noch ein paar Akzente in Opalweiss und fertig ist meine Urlaubsgrußkarte.

Nun hoffe ich, dass Euch meine Karte gefallen hat und ich bin ganz gespannt, welche Ideen Euch zu diesem Sketch mit den Kreisen einfällt. Bis einschließlich 15. August 2021, 20 Uhr habt Ihr noch Zeit, Euer Werk bei Catch the Sketch hochzuladen.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

P.S. Diese Karte ist der Auftakt zu einer kleinen Serie, die hier auf dem Blog im August in loser Reihenfolge online gehen wird. Es wird verschiedene Inspirationen rund um das Thema „Urlaub & Sommer“ geben. Dabei kommen sowohl „ältere“Produkte als auch Aktuelles zum Einsatz. Lasst euch überraschen!

Veröffentlicht in BlogHop, Karten

Blog Hop „Paper Shapers“ – Lecker-Schmecker

papershapers_bloghop

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen Blog Hop der Paper Shapers, der diesen Monat unter dem Thema „Lecker-Schmecker“ steht. Mit dem Stempelset „Eiszeit“ habe ich diese Gutscheinkarte gebastelt. Und sind wir doch mal ehrlich: Eis geht doch immer, oder nicht? Für mich auf jeden Fall „Lecker-Schmecker“.

Schaut mal:

1EBB6388-FE40-49B8-9DCC-3CEBEC0BEA99_1_201_a

Für meine Gutscheinkarte habe ich Cardstock in Bermudablau und das bunte Designerpapier „Eisdiele“ verwendet. Mit einer Banderole wird die Karte zusammen gehalten. Mit der passenden Handstanze „Eistüte“ habe ich das Eis ausgestanzt und mit einem ovalen Stickmuster unterlegt.

Im Inneren ist dann der Gutschein zu finden, den man ja nach Herzenslust mit dem Stempelset „Eiszeit“ bestempeln und ausdekorieren kann.

4A2C4061-C6F1-493D-B51A-0E118E69B03A_1_201_a

Nun hoffe ich, dass Euch meine Idee gefallen hat und wünsche Euch noch viel Spaß beim heutigen Blog Hop.

Ich bin schon ganz gespannt, was die anderen Teilnehmer für tolle Ideen zu diesem Thema haben. Werde mich gleich mal umschauen. Kommt du mit? Klicke unten auf den Link; dann siehst du die heutigen Teilnehmer des Blog Hops. Viel Spaß!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

https://fresh.inlinkz.com/js/widget/load.js?id=a8b40ada7693d64e5923

Veröffentlicht in BlogHop, IN(K)SPIRE, Karten, Muttertag

Stampin´ Saturday – Neuer Jahreskatalog / Muttertag

fullsizeoutput_fb9

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen Blog Hop „Stampin´ Saturday“. Heute zeigen wir Euch alles rund um die Themen „Neuer Jahreskatalog / Muttertag“.

Ich habe mich entschieden, eine Muttertagskarte mit dem wunderschönen Designerpapier „Hortensienpark“ zu werkeln – aber seht selbst:

8FBFEC98-C877-4609-A16A-1464D4890388_1_201_a

Für meine Muttertagskarte habe ich Cardstock in Amethyst und Weiß benutzt. Die Aufleger stammen aus der Serie „Hortensienpark“ und wurden mit den bestickten Rechtecken ausgestanzt. Der Spruch ist aus dem Stempelset „Tulpengrüsse“ und ein paar Akzente in Amethyst runden meine Karte ab.

Nun hoffe ich, dass Euch meine Karte gefallen hat und schicke Euch weiter zu Simone Schmider. Ich bin schon ganz gespannt, was die anderen Teilnehmerinnen heute für uns gebastelt haben. Komm doch mit!

fullsizeoutput_fba

Viel Spaß beim Blog Hop und bis zum nächsten Mal!

Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Anja Ehmann

Simone Schmider

Silke Trapani

Manuela Auer

Petra Noeth

Kathrin Fuchs

P.S. Diese Karte passt auch gut zur aktuellen Challenge bei In(k)spire Me; dort werde ich sie auch zeigen.

Veröffentlicht in BlogHop, Geburtstag, Karten

Blog Hop „Tintenträume“ – Eisdiele

f3572d78-bcac-4a8f-b093-a1c11380b9c2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Runde beim Blog Hop „Tintenträume“. Schön, dass Du wieder vorbei schaust.

Egal, ob Du von Katja Martins – Stempelpfau kommst oder direkt bei mir einsteigst, lass dich überraschen, was wir vorbereitet haben.

Heute dreht sich heute alles um die Produktreihe „Eisdiele“ aus dem aktuellen Minikatalog Januar bis Juni 2021. Mir gefällt diese Reihe wirklich sehr gut und ich habe ein paar Karten für euch gewerkelt.

Zu dieser Produktreihe gehören das Stempelset „Eiszeit“, die Handstanze „Eistüte“, das Designerpapier „Eisdiele“, Streifband in Brombeermousse und bunte Dekostreusel.

835E641A-E94B-4021-B10C-DF17F6A5AE3C

Daraus sind bei mir einige Karten entstanden – schaut mal:

Bei dieser Karte habe ich nur gestempelt. Die Eisstiele sind in Zimtbraun auf einen weißen Cardstock gestempelt; das Eis und die Eistropfen in Aventurin, Hummelgelb und Magentarot. Ein Stück Farbkarton in Zimtbraun ist passend dazu die Karte. Ein Spruch dazu – fertig ist eine nette Gutscheinidee.

Bei dieser Karte habe ich noch ein Stück vom Designerpapier dazu genommen. Wie die erste Karte ist auch diese Karte in Zimtbraun gehalten; und die Eisstiele in Zimtbraun gestempelt. Das Eis habe ich ich in Bermudablau, Hummelgelb und Olivgrün gestempelt und mit der Schere ausgeschnitten. Mit Dimensionals habe ich die Eis dann aufgeklebt. Auch hier der Spruch und eine weitere Gutscheinidee für eine Eis-Zeit ist fertig.

Für diese Karte habe ich erst mal den Spruch auf ein Stück weißen Cardstock gestempelt. Mit der Handstanze „Eistüte“ habe ich aus dem Designerpapier die Eistüte und die Eiskugeln ausgestanzt und auf ein weiteres Stück Designerpapier aufgeklebt. Die Grundkarte ist Weiß und der Aufleger ist Bermudablau. ZumSchluss noch ein paar Strasssteine dazu – fertig ist eine farbenfrohe Geburtstagskarte, über die sich (nicht nur) Kinder freuen.

Wenn wir schon bei netten Karten für Kinder sind, möchte ich Dir die nächste Karte nicht vorenthalten. Mit der Handstanze „Eistüte“ lassen sich nicht nur Eistüten zaubern, sondern auch so ein süßer kleiner Teddybär. Im Nu ist damit eine süße Karte z. B. zur Geburt fertig.

Nun hoffe ich, dass Euch meine Karten mit dieser Produktreihe gefallen haben und schicke Euch nun weiter zu Angela Köber – Stempelfamilie.

Ich komme mit und bin wirklich gespannt, was die anderen Teilnehmer mit dieser Produktreihe gewerkelt haben. 

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Stefanie Lange – enserponystempelt.de

Natalie Arnold (UK) – CraftyHunnypots

Nina Unbehau – Ninas kreative Welt

Anne Ronsky (UK) – Ash Inky Spot

Lisa Mattes – StempelMOMent

Liane Gorny – Jungle Cards

Iris Philipps – Der Papierhimmel 

Katja Martins – Stempelpfau 

Anja Ehmann – Bastelanja   

Angela Köber – Stempelfamilie

Lu Fischer  – Stempeljagd

Melanie Fischer – Meefischs-Bastelecke 

Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend

Petra Wittig – Cum Gaudium

Christiane Knapp – StempelPalast

Kim Kroeker (CA) –  Stampin‘ with Kim Arlene 

Tanja Frühling – Stempel Frühling

Lori Willcox (CA) – Creative Stamping with Lori

Veröffentlicht in Frühling, Global Desgin Project, Karten

Global Design Project 286 – Ruhe, Kraft, Gelassenheit

Hallo zusammen,

schon lange habe ich der Challenge Global Design Project nicht mehr mitgemacht; aber als ich den Sketch gesehen habe, der diese Woche als Vorlage dient, ist mir sofort eine Idee in den Sinn gekommen, die ich dann in die Tat umgesetzt habe.

2A2F9D7A-F13B-4D20-8992-C2CF58D85EC5

Hier ist meine Karte:

173107AD-47A4-4994-AE50-563ED1753FDA

Als ich die Streifen im Sketch gesehen habe, ist mir sofort der Spruch „Ruhe, Kraft, Gelassenheit“ aus dem Stempelset „Kraft der Natur“ eingefallen. Das sind für mich im Moment Worte, die ich mir selber zusprechen möchte, und so habe ich diese Karte nur für mich gemacht. Sie steht jetzt im Bastelzimmer direkt vor mir, dass ich sie immer sehen kann. Für meine Karte habe ich die Cardstock in Weiß und Safrangelb benutzt. Der safrangelbe Cardstock ist mit der Prägeform „Schmetterlingsschwarm“ geprägt und der Kreis ist ein Stück Designerpapier aus dem tollen Papier „Schmetterlingsschmuck“ (leider schon ausverkauft); unterlegt mit einem weißen Wellenkreis. Der Spruch ist in Safrangelb gestempelt. Die einzelnen Worte habe ich mit der Schere ausgeschnitten und entsprechend dem Sketch angeordnet. Zum Schluss habe ich noch etwas Strassschmuck aufgeklebt und meine Motivationskarte ist fertig.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“