Veröffentlicht in BlogHop, Geburtstag, Karten, Schulanfang

Blog Hop „Kennst du schon ….“

71310673_2613572695331080_8009335423958515712_o

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von „Kennst Du schon ….?“. Dieser BlogHop wurde von Katja Martins von Stempelpfau ins Leben gerufen und wir zeigen Euch immer am 15. des Monats, woran wir gerade arbeiten oder was wir in der letzten Zeit so gemacht haben.

Schön, dass Du heute bei mir vorbei schaust. Vielleicht kommst Du schon von Katja Martins – Stempelpfau oder Du steigst direkt bei mir ein – wie auch immer: Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Heute möchte ich Euch das Projektset „Fabelhaft“ aus dem aktuellen Minikatalog Januar bis Juni 2021 näher vorstellen. Daraus lassen sich fabelhafte und farbenfrohe Karten im Handumdrehen basteln.

233CE980-4C8F-4243-8220-ACC54E504B7C

Dieses Projektset wird in dieser schönen Box aus festem Karton geliefert. Darin befinden sich sämtliche Materialien, die für die Karten gebraucht werden mit einer Bastelanleitung. Das passende Stempelset kann man sich separat dazu bestellen; und auch Stempelfarbe und Klebemittel braucht man noch extra.

Hier seht ihr die Karten, die bei mir entstanden sind – ich habe ganz bunt und „durcheinander“ die Karten gestaltet. Schließlich ist man ja nicht gezungen, die Karten ganz genau nach Anleitung zu basteln; man kann alles gut miteinander kombinieren.

A46C144B-2895-4862-B17F-9B4E10E63CFC_1_201_a

Wenn Ihr die Karten genau anschaut, fällt euch vielleicht auf, dass ein Design nur einmal vorhanden ist; nämlich das rechts oben. Ich erkläre euch gern, warum. Damit auch meine Teammädels einen Eindruck von diesem Projektset bekommen, habe ich ihnen zum letzten Teamtreffen genau diese Karte mit dem dazu passenden Material geschickt; und wir haben diese Karte zusammen gebastelt.

Hier könnt ihr die Karten meiner Teammädels bestaunen:

D2781219-0553-46B5-BCCE-8009D2917286D46B9B6E-1180-4933-9825-3DF02DF08E91_1_201_a560C3C04-6F85-49CD-AFAF-0D14674222F5

Nun wünsche ich Euch noch viel Spaß beim heutigen BlogHop und schicke Euch weiter zu Iris Philipps – Der Papierhimmel.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier sind nochmals alle Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Katja Martins – Stempelpfau

Anja Ehmann – Bastelanja

Iris Philipps – Der Papierhimmel 

Christiane Knapp – StempelPalast

Yvonne Wesemann – Stempelkleckse

Rene Guenther – Stempeln-mit-Rene

Liane Gorny – Jungle Cards

Veröffentlicht in BlogHop, Geburtstag, Karten

Blog Hop „Paper Shapers“ – Blühende Aussichten

papershapers_bloghop

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen Blog Hop der Paper Shapers, der diesen Monat unter dem Thema „Blühende Aussichten“ steht. Mit dem Stempelset „Blumen voller Freude“ habe ich diese farbenfrohe Karte gemacht:

7AD1062E-8CB0-404A-98B8-EA149421378D

Für meine Karte habe ich Cardstock in Blutorange und Weiß benutzt. Auf den weißen Cardstock habe ich die Blumen in Blutorange, Mangogelb und Osterglocke gestempelt. Wobei ich echt sagen muss, dass der Unterschied zwischen Osterglocke und Mangogelb fast nicht zu erkennen ist – die größeren Blumen sind in Mangogelb, die kleinen in Osterglocke gestempelt. In Schwarz habe ich die noch Stempel in die Blumen gestempelt. Ein Spruch aus dem Stempelset „Geburtstagsmix“ noch dazu und mit der tollen Fähnchenstanze passend gemacht – fertig ist eine farbenfrohe Geburtstagskarte.

Jetzt bin ich ganz gespannt, was die anderen Teilnehmer für blumige Ideen haben. Werde mich gleich mal umschauen. Kommt du mit? Klicke unten auf den Link; dann siehst du die heutigen Teilnehmer des Blog Hops. Viel Spaß!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

https://fresh.inlinkz.com/js/widget/load.js?id=a8b40ada7693d64e5923

Veröffentlicht in Karten, Martim, Verpackung, Workshop

Online-Workshop @ Home – „Muscheln, Sand & Meer“

Hallo zusammen,

endlich ist es soweit: Der nächste „Online-Workshop @ home“ findet statt! Dieses Mal dreht sich alles um „Muscheln, Sand & Meer“ und wir werden zwei Karten in einer besonderen Form sowie eine kleine Verpackung zusammen in diesem Workshop basteln.

Hier kannst Du einen kleinen Blick auf die geplanten Projekte erhaschen – ich habe die Stempelsets „Wie Muscheln“ und „Ovale Grüße“ benutzt:

BB03727D-D8D6-4496-A6F6-860AC7BABACB

Wann? Samstag, 17. April 2021, 19 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

Wie? virtuell in Zoom

Anmeldung und Kosten:
Bitte melde dich baldmöglichst per Mail an bastelanja@ehmann.org an. Kosten für den Workshop sind 16,00 €, die im voraus per Überweisung zu bezahlen sind. Nach der Anmeldung schicke ich dir die Daten dafür zu. Anmeldeschluss ist der kommende Freitag, 9. April 2021. Damit du dann auch mit basteln kannst, schicke ich Dir das Materialpaket mit den Materialien für den Workshop rechtzeitig zu. 

Was Du für den Workshop brauchst:
Natürlich dein persönliches Materialpaket, außerdem eine Papierschneidemaschine (falls nicht vorhanden: Lineal, Falzbein und Schere), Stempel mit Sprüchen (es werden keine Stempelabdrücke im Materialpaket verschickt), Klebemittel Deiner Wahl, Stempelfarben, Stempelblöcke.

Nun wünsche ich Dir noch einen schönen Ostersonntag und freue mich, wenn Du beim nächsten Onlineworkshop @ home dabei bist.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in BlogHop, Geburtstag, Karten, Technik

Stampin´ Saturday – Nachfülltinten

fullsizeoutput_fb9

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen Blog Hop „Stampin´ Saturday“. Heute zeigen wir Euch alles rund um das Thema „Nachfülltinten“.

Wie Ihr sicherlich wisst, kann mit den Nachfülltinten die Stempelkissen auffüllen; so dass man wirklich lange Freude an den Stempelkissen hat und gute Stempelabdrücke bekommt. Es gibt auch einige Ideen, die man sonst noch so mit den Nachfülltinten machen kann und die wollen wir Euch heute zeigen. Zugegeben, da musste ich doch etwas überlegen – aber dann kam ich wieder zu einer meiner Lieblingstechniken, der sog. Babywipe-Technik. *Hier* habe ich Euch schon mal genauer gezeigt, wie diese Technik funktioniert.

Heute habe ich diese Karte für Euch:

DE9B9D8C-D978-430D-83CA-40A24104F7D2_1_201_a

Auf ein Stück Cardstock in Weiß habe ich mit der Babywipe-Technik einen Stempel aus dem Stempelset „Eiszeit“ einen bunten Hintergrund gestempelt. Hier könnt ihr das etwas genauer sehen – verwendet habe ich die Farben Currygelb, Kürbisgelb und Glutrot.

30143CB1-67CE-4DA2-8DCD-BF9C5312D26B_1_201_a

Die Eiswaffel habe ich in Zimtbraun und die Kugeln passend zum Hintergrund gestempelt und mit der passenden Handstanze ausgestanzt. Ein Spruch rundet die Karte ab. Zum Schluss habe ich dann alles noch auf die Grundkarte in Zimtbraun aufgeklebt – fertig ist eine Geburtstagskarte.

Ich hoffe, dass euch meine Karte gefallen hat und schicke euch nun weiter zu Silke Trapani – ich bin gespannt, was sie für eine Idee zu den Nachfülltinten hat. Kommt doch einfach mit!

fullsizeoutput_fba

Viel Spaß beim Blog Hop und bis zum nächsten Mal!

Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Anja Ehmann

Silke Trapani

Manuela Auer

Petra Noeth

Evi Bosselmann

Veröffentlicht in Besondere Karte, Karten, Mach was draus, Martim

Aktion „Mach was draus“ – März 2021

120B06E9-5AC3-47E1-909B-F51528E8B646

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Auflösung bei „Mach was draus“ – März 2021. In diesem Monat waren folgende Materialien im Umschlag enthalten: Cardstock in Rauchblau, ein Stück Spezialpapier in Perlmuttglanz, drei Aufkleber „Muschelmix“ sowie ein Stück Designerpapier „Sand und Meer“.

Daraus habe ich diese hübsche Karte gemacht. Bei Anja Luft findet ihr diese Karte in einer rosa Version; ich fand sie so schön, dass ich sie kurzerhand in meinen Lieblingsfarben Rauchblau und Abendblau nachgewerkelt habe.

F46CDADE-F703-4B68-8626-543E4689A4EF

Den Cardstock in Rauchblau habe ich für die Grundkarte benutzt. Aus dem Stück Perlmuttglanz sowie aus einem Stück Rauchblau habe ich die tollen Muscheln ausgestanzt und geprägt.

Wenn man die Karte öffnet, sieht es so aus:

00187E69-C4A3-4F33-9C48-BF1A778E7FE3_1_201_a

Hier seht ihr die ausgestanzten Muscheln in Rauchblau. Die Vorderseite der Karte wurde als Tür gestaltet. Auf der rechten Seite habe ich als Mattung Cardstock in Abendblau sowie das Designerpapier benutzt. Damit man in der Karte auch ein paar persönliche Worte unterbringen kann, habe ich noch ein Stück Cardstock in Weiß eingeklebt und darauf einen Muschelaufkleber geklebt.

Hier noch ein weiteres Foto der Karte:

EDEE5464-C5CF-4294-9C46-11835CAB4C7D_1_201_a

Nun hoffe ich, dass Euch meine besondere Karte gefallen hat. Ich bin schon ganz gespannt, was die anderen Teilnehmerinnen aus diesen Materialien gebastelt haben. Deshalb schaue ich jetzt schnell noch bei Heike und Anja vorbei – komm doch einfach mit!

Ich wünsche euch noch einen schönen Feiertag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in BlogHop, Frühling, Karten

We fall in… colours! – März 2021

71112875_2964595923557419_8369117713288658944_n

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zum heutigen Blog Hop mit den Farben Flamingorot, Grüner Apfel und Gartengrün.

img_5847

Ich habe mich heute für ein Stempelset „Tulpengrüsse“ aus dem Jahreskatalog mit passender Handstanze entschieden und daraus diese Karte gewerkelt:

C9D5525A-CA23-4C9B-9C47-B2647642FA0A

Für meine Karte habe ich für Weiß als Grundkarte und für einen gartengrünen Aufleger entschieden. Mit einem Aquapainter habe ich den apfelgrünen Hintergrund gestaltet. Mit Gartengrün habe ich dann die Stiele gestempelt. Dann noch die Blätter und Tulpen stempeln, ausstanzen und anbringen. Et voilà – alle Farben untergebracht. Ich hoffe, dass Euch meine Karte gefällt.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und schicke euch weiter zu Sabrina Hillesheim.

fullsizeoutput_15cd

Viel Spaß bei unserem heutigen BlogHop – ich komme mit und bin gespannt, was die anderen Teilnehmer aus diesen Farben gemacht haben.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Silke Trapani

Karin Hobelsberger

Claudia Strauchfuß

Martina Schmitz

Liane Gorny

Samira Merzouk

Belinda Wenke

Diana Böckel

Simone Kleine

Waltraud Hattinger

Kathrin Fuchs

Carmen Hillesheim

Petra Kurth

Iris Philipps

Rene Guenther

Christiane Knapp

Sigrid Joch

Angela Köber

Katja Martins

Janine Krüger

Anja Ehmann

Sabrina Hillesheim

Veröffentlicht in BlogHop, Karten

Blog Hop „Tintenträume“ – Wie massgeschneidert

f3572d78-bcac-4a8f-b093-a1c11380b9c2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Runde beim Blog Hop „Tintenträume“. Schön, dass Du wieder vorbei schaust.

Egal, ob Du von Natalie Arnold (UK) kommst oder direkt bei mir einsteigst, lass dich überraschen, was wir vorbereitet haben.

Heute dreht sich heute alles um die Produktreihe „Wie massgeschneidert“ aus dem aktuellen Minikatalog Januar bis Juni 2021. Ein tolles Set, was für Männerkarten gut geeignet ist.

Zu dieser Produktreihe gehören das Stempelset „Der Beste“ mit den passenden Stanzformen „Krawatte und Anzug“, dazu das Designerpapier „Wie massgeschneidert“ sowie Kordel in Anthrazitgrau und Marineblau.

Ich habe heute eine quadratische Karte zum Vatertag gebastelt:

703FE7B0-D453-467A-98A0-3C87D2A8105B_1_201_a

Für meine Karte habe ich Cardstock in Anthrazitgrau und Flüsterweiß benutzt, dazu etwas farbiges Designerpapier. Die Krawatten habe ich mit der passenden Stanzform ganz bequem aus dem Designerpapier ausgestanzt. Der Spruch ist in Blutorange gestempelt und dann mit den Stanzformen „Raffiniert Bestickte Rahmen“ ausgestanzt. Fertig ist eine nette Karte zum Vatertag.

Nun hoffe ich, dass euch die Karte gefällt und schicke euch weiter zu Sabine Leclerc.

Ich komme mit und bin wirklich gespannt, was die anderen Teilnehmer mit dieser männlichen Produktreihe gewerkelt haben. 

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Nina Unbehau – NiNas-Kreative-Welt

Katja Martins – Stempelpfau 

Christiane Knapp – StempelPalast

Iris Philipps – Der Papierhimmel

Tanja Frühling – Stempel Frühling

Angela Köber – Stempelfamilie

Liane Gorny – Jungle Cards

Gabi Appelt –  Bastelbande

Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend

Ramona Schneider – Stempel, Stanze und Co 

Vanessa Mühleisen – Nessis-Kreativwelt

Natalie Arnold (UK) – Craftyhunnypots

Anja Ehmann – Bastelanja 

Sabine Leclerc – Kreativwerkstatt Julamé

Lu Fischer – Stempeljagd

Lisa Mattes – StempelMOMent

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Geburt, Karten

Catch the Sketch #94 – Tierisch, tierisch

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Dieses Mal gibt es eine Farbchallenge mit den Farben Wassermelone, Rauchblau und Granit.

Wir haben uns beide dafür entschieden, dass es auf unseren Karten zu dieser Herausforderung tierisch wird. Annika hat sich die Esel aus der diesjährigen Sale-A-Bration geschnappt und ich habe eine elefantastische Karte zur Geburt gemacht.

Aber seht selbst:

303886B8-4555-4081-A962-4F5A6F4F1E85_1_201_a

Annika hat in den Weiten des Internets eine ähnliche Karte gesehen und hat sie mit den vorgegebenen Farben nach gearbeitet. Sie ist – wie viele von Euch sicherlich auch – der Meinung, dass es jetzt einfach genug mit Corona ist und das das Virus endlich verschwinden soll. Für ihre Karte hat sie Cardstock in Rauchblau, Wassermelone und Flüsterweiß benutzt. Der Esel ist in Schwarz gestempelt und mit den Blends in Granit (und etwas Schwarz) coloriert. Jetzt seit ihr sicherlich gespannt, woher sie die „Corona-Viren“ hat – ich verrate es euch: aus dem Blumen-Stempelset „Blumen voller Freude“. Diese hat sie in Wassermelone noch dazu gestempelt – fertig ist ihre „Corona-hau-doch-endlich-ab-Eselkarte“. Na, wie gefällt sie euch?

Auch bei mir wurde es tierisch – schaut mal:

03CBDF52-A402-4DB5-AE94-E9B38AAEDAD2_1_201_a

Als erstes habe ich den süßen Elefanten aus dem Stempelset „Verspieltes zur Geburt“  in Schwarz gestempelt und mit den Blends coloriert. Passend dazu habe ich den Spruch in Wassermelone gestempelt und mit den bestickten Rechtecken ausgestanzt. Damit die Karte in Granit noch etwas Farbe bekommen hat, habe ich noch einen Streifen in Wassermelone und ein großes besticktes Rechteck in Rauchblau dazu genommen. Fertig ist meine Karte zur Geburt – ich hoffe, sie gefällt euch.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bin wirklich gespannt, was ihr aus diesen Farben macht. Bis einschließlich 15. März 2021, 20 Uhr habt ihr Zeit, Euer Werk bei Catch the Sketch hochzuladen. 

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Karten, Mach was draus, Muttertag

Aktion „Mach was draus“ – Februar 2021

120B06E9-5AC3-47E1-909B-F51528E8B646Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Auflösung bei „Mach was draus“ – Februar 2021. In diesem Monat waren folgende Materialien im Umschlag enthalten: Geschenkband in Amethyst, Cardstock in Heideblüte und Amethyst sowie zwei Stück Designerpapier „Hortensienpark“. 

Daraus habe ich zwei Karten gebastelt:

Die Hortensie ist aus dem Stempelset „Herrliche Hortensie“ und ist mit den Blends coloriert. Dazu noch ein Spruch und etwas Perlenschmuck dazu – fertig ist eine schöne Glückwunschkarte.

Hier habe ich einen Spruch – vielleicht passend zu Muttertag? – in das Designerpapier gestempelt; noch etwas passenden Perlenschmuck dazu – fertig ist die Karte.

Nun hoffe ich, dass Euch meine Karten gefallen haben und bin schon ganz gespannt, was die anderen Teilnehmerinnen aus diesen Materialien gebastelt haben. Deshalb schaue ich jetzt schnell noch bei Heike und Anja vorbei – kommt doch einfach mit!

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Frühling, Karten, Ostern, Verpackung, Workshop

Online-Workshop @ Home – „Frühling & Ostern“

Hallo zusammen,

nicht mehr lange, und der nächste Online-Workshop @ Home findet statt. Es wird – passend zur Jahreszeit – frühlingshaft und österlich. Wir werden zusammen im Workshop zwei Karten und ein Osterkörbchen basteln.

Hier kannst Du einen kleinen Blick auf die geplanten Projekte erhaschen:

Wann? Samstag, 6. März 2021, 19 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

Wie? virtuell in Zoom

Anmeldung und Kosten:
Bitte melde dich baldmöglichst per Mail an bastelanja@ehmann.org an. Kosten für den Workshop sind 15,00 €, die im voraus per Überweisung zu bezahlen sind. Nach der Anmeldung schicke ich dir die Daten dafür zu. Anmeldeschluss ist bereits der kommende Montag, 1. März 2021. Damit du dann auch mit basteln kannst, schicke ich Dir das Materialpaket mit den Materialien für den Workshop rechtzeitig zu. 

Was Du für den Workshop brauchst:
Natürlich dein persönliches Materialpaket, außerdem eine Papierschneidemaschine (falls nicht vorhanden: Lineal, Falzbein und Cutter), Stempel mit Sprüchen (es werden keine Stempelabdrücke im Materialpaket verschickt), falls vorhanden: Stempelset „Tulpengrüsse“ mit passender Handstanze, Klebemittel Deiner Wahl, Stempelfarben, Stempelblöcke.

Nun wünsche ich Dir noch einen schönen Nachmittag und freue mich, wenn Du beim nächsten Onlineworkshop @ home dabei bist.

„Kreativität macht Freu(n)de!“