Veröffentlicht in Catch the Sketch, Geburtstag, Karten

Catch the Sketch #103 – Kinderkarten

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Dieses Mal dreht sich alles um das Thema „Kinderkarten“.

Zuerst einmal soll ich liebe Grüße von meiner Tochter ausrichten. Sie bastelt bald mal wieder mit; aber im Moment genießt sie ihre Sommerferien, ist bei dem schönen Wetter mehr draußen als am Basteltisch und freut sich schon sehr auf das Pfadfindercamp; an dem sie in diesem Jahr zum ersten Mal dabei sein wird.

Nichtsdestotrotz habe ich eine Kinderkarte gebastelt und dabei „alte“ Produkte mit Produkten der nächsten Sale-A-Bration kombiniert.

Hier ist meine Karte:

Na, wer erkennt das Stempelset noch? Für mich ist dieses Stempelset „Bonanza Buddies“ ein wunderschönes Set für Karten für Kinder. Die Tiere und den Spruch habe ich gestempelt und dann mit den lageweisen Kreisen ausgestanzt; jeweils noch unterlegt mit Kreisen in Aventurin; passend zur Grundkarte. Die Hüte habe ich gestempelt; dann mit den Stanzformen „Bunter Spaß“ (die zum benutzen Stempelset passen) ausgestanzt und die beiden Tiere damit partytauglich gemacht. Das Designerpapier stammt aus der Sale-A-Bration Prämie „Pinguin & Co.“; welches Du dir ab dem 03.08.2021 bei einem Bestellwert von 60,00 € gratis sichern kannst. Dann noch ein paar quadratische Schmucksteine in Aventurin dazu – fertig ist eine Kinderkarte zum Geburtstag!

Nun hoffe ich, dass Euch meine Karte gefallen hat. Was fällt euch zum Thema „Kinderkarten“ ein? Ihr habt nur noch bis zum 31.07.2021, 20 Uhr Zeit, um eure Kartenidee bei Catch the Sketch hochzuladen.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in BlogHop, Geburtstag, Karten

Blog Hop „Happy Friday“ – Tic-Tac-Toe

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zum BlogHop „Happy Friday“. Immer am 3. Freitag des Monats wollen wir Euch mit unserem Blog Hop inspirieren. Heute dreht sich alles um das Thema „Tic-Tac-Toe“.

Schön, dass Du bei mir vorbei schaust. Vielleicht kommst Du schon von Lisa Mattes – StempelMOMent oder Du steigst direkt bei mir ein – wie auch immer: Herzlich willkommen! Lass dich inspirieren!

Nun fragst Du Dich vielleicht, was es mit diesem „Tic-Tac-Toe“ auf sich hat – ich erkläre es Dir gern. Unsere Aufgabe war es, entweder senkrecht, waagrecht oder diagonal die „Zutaten“ für unser Projekt auszusuchen und damit zu basteln. Ich habe mich für die obere waagrechte Reihe – Spruch, In Color Farben und Glitzer – entschieden. Daraus sind bei mir gleich fünf Geburtstagskarten entstanden, denn ich finde, Geburtstagskarten kann man die genug im Vorrat haben, oder?

Ich habe diese Karten in den fünf aktuellen In Color Farben Papaya, Lodengrün, Freesienlila, Bonbonrosa und Seladon gestaltet. Verwendet habe ich den passenden Cardstock, das Designerpapier sowie das schimmernde Pergamentpapier. Leider kommt dieses schimmernde Pergamentpapier, welches ich für die Schmetterlinge benutzt habe, gar nicht so richtig raus auf dem Foto. Aber für das Glitzer habe ich dann auf jedem Schmetterling noch zwei Strasssteine untergebracht; und hoffe, dass das als „Glitzer“ durchgeht. Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Nur das Beste“ ist jeweils passend zur Karte gestempelt und ausgestanzt. Ich hoffe, dass Euch meine Karten gefallen – Schmetterlinge passen ja immer, wie ich finde.

Nun lade ich Euch ein, dass wir zusammen zu Petra Kurth – Basteltime mit Petra weiter hüpfen und schauen, welche Inspirationen dieses „Tic-Tac-Toe“ noch für uns bereit hält. Kommst Du mit?

Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Liane Gorny – Jungle Cards
Iris Philipps – Der Papierhimmel
Anja Sanders – Fix gestempelt
Helke Schmal – Design mit Papier
Silke Trapani – bastelsalat
Stefanie Lange – Enserponystempelt
Lisa Mattes – StempelMOMent
Anja Ehmann – Bastelanja 
Petra Kurth – Basteltime mit Petra
Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt
Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend
Karen Dardemann – Basteln am See
Jana Götze – Das EinfallsReich

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Dankeskarten, Karten

Catch the Sketch #97 (2) – Viele Kreise

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem Gastbeitrag zur aktuellen Challenge bei Catch the Sketch. *Hier* könnt Ihr unsere beiden Karten bewundern, die wir zu dieser Herausforderung gebastelt haben.

Heute hat Jessica die aktuelle Farbchallenge mit vielen Kreisen ganz wunderbar umgesetzt.

Schaut mal:

2E0B8CC5-768A-49F8-837D-F3D631BD4606_1_201_a

Als Grundlage für ihre Karte hat sie Cardstock in Flüsterweiß genommen. Die Kreise hat sie mit den passenden Stanzformen aus verschiedenem Designerpapier in den vorgegebenen Farben ausgestanzt. Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Wie Muscheln“. Mit einem bestickten Rechteck hat sie dann alles noch schön ausgestanzt und ein Stück Band in Amethyst rundet die Karte ab.

Nun hoffe ich, dass Euch ihre Karte gefallen hat und wünsche Euch noch einen schönen Tag!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Frühling, Global Desgin Project, Karten

Global Design Project 286 – Ruhe, Kraft, Gelassenheit

Hallo zusammen,

schon lange habe ich der Challenge Global Design Project nicht mehr mitgemacht; aber als ich den Sketch gesehen habe, der diese Woche als Vorlage dient, ist mir sofort eine Idee in den Sinn gekommen, die ich dann in die Tat umgesetzt habe.

2A2F9D7A-F13B-4D20-8992-C2CF58D85EC5

Hier ist meine Karte:

173107AD-47A4-4994-AE50-563ED1753FDA

Als ich die Streifen im Sketch gesehen habe, ist mir sofort der Spruch „Ruhe, Kraft, Gelassenheit“ aus dem Stempelset „Kraft der Natur“ eingefallen. Das sind für mich im Moment Worte, die ich mir selber zusprechen möchte, und so habe ich diese Karte nur für mich gemacht. Sie steht jetzt im Bastelzimmer direkt vor mir, dass ich sie immer sehen kann. Für meine Karte habe ich die Cardstock in Weiß und Safrangelb benutzt. Der safrangelbe Cardstock ist mit der Prägeform „Schmetterlingsschwarm“ geprägt und der Kreis ist ein Stück Designerpapier aus dem tollen Papier „Schmetterlingsschmuck“ (leider schon ausverkauft); unterlegt mit einem weißen Wellenkreis. Der Spruch ist in Safrangelb gestempelt. Die einzelnen Worte habe ich mit der Schere ausgeschnitten und entsprechend dem Sketch angeordnet. Zum Schluss habe ich noch etwas Strassschmuck aufgeklebt und meine Motivationskarte ist fertig.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in BlogHop, Karten, Ostern

Blog Hop „Happy Spring & Easter“

80951925_2827897660582667_8837190164104085504_n

Hallo zusammen und herzlich willkommen zum heutigen Blog Hop „Happy Spring & Easter“. Passend zum heutigen Frühlingsanfang haben sich einige Leute zusammengetan, um euch frühlingshafte und österliche Ideen zu präsentieren.

Ein Dankeschön geht an Rene Guenther, der den heutigen Blog Hop organisiert hat.

Ich habe heute eine Fun-Fold-Osterkarte für euch. Schaut mal:

BA36C8D2-65EC-4F10-B1FB-3B6770752921

Für meine Karte habe ich Cardstock in Flüsterweiß und Safrangelb sowie ein Stück passendes Designerpapier benutzt. Die Blumenranke aus dem Stempelset „Geschenk der Hoffnung“ habe ich in Schwarz gestempelt und mit den Blends coloriert. Als Hingucker, wenn die Karte zu ist, habe ich „Frohe Ostern“ gestempelt und ausgestanzt.

0F2BA349-2F5D-4B1D-8827-2BAF9B5FE9FD

Im Innern der Karte befindet sich der Spruch: „Er ist nicht hier, denn er ist auferstanden“. Dieser schöne Bibelvers ist ebenfalls im bereits erwähnten Stempelset enthalten und drückt für mich das aus, was Ostern ist: „Jesus ist nicht hier, er ist auferstanden!“

Danke, dass Ihr heute bei mir vorbei geschaut hat. Nun geht der Blog Hop weiter bei Iris Philipps. Viel Spaß!

80626746_2827898203915946_7316175677168812032_n

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier findet ihr die Teilnehmer alle im Überblick:

Rene Guenther – Stempeln-mit-Rene.de

Silke Trapani – bastelsalat

Waltraud Hattinger – Stempelkeller

Samira Merzouk – Samira’s Kreative Welt

Kathrin Fuchs – Stempelfux

Katja Martins – Stempelpfau

Pia Gerhardt – Scraproomboom

Diana Böckel – Diana’s Kreativwerkstatt

Angela Köber – Stempelfamilie

Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend

Christiane Knapp – StempelPalast

Kevin Estey – Stamping Just For Fun

Anja Ehmann – Bastelanja

Iris Philipps

Claudia Strauchfuß – Kreative Machenschaften

Liane Gorny – Jungle Cards

Brigitta Gaisser

Annette Elias – De Kijkkast NL

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Karten, Martim

Catch the Sketch #93 – Karten für Freunde

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Dieses Mal hat sich Shelly einen Sketch für uns ausgedacht. Schaut mal:

 

Annika und ich haben uns entschieden, diesen Sketch in „Karten für gute Freunde“ umzusetzen. Gesagt, getan – hier ist Annikas Karte:

A74B3DB7-62B3-47CC-BD02-B95CEAFB1AC0_1_201_a

Sie hat sich für ihre Grundkarte das Designerpapier „Ganz mein Geschmack“ sowie dazu passenden Cardstock in Marineblau und Flüsterweiß ausgesucht. Mit den bestickten Dreiecken hat sie die Dreiecke ausgestanzt und aufgeklebt. Aus meinem Bestand hat sie sich noch marineblaues Kordband ausgesucht. Den Spruch hat sie aus dem SAB-Gastgeberinnenset „Gestanzte Grüße“ gestempelt und dann mit einer Kreisstanze ausgestanzt. Fertig ist ihre Karte. Na, wie gefällt sie euch?

Nun war ich dran – und endlich konnte ich die tolle neue Produktreihe „Sand und Meer“ einweihen. *Hier* hat Annika sich mit dieser Reihe bei Catch the Sketch ausgetobt und einen tollen Bilderrahmen gestaltet, mit dem sie dann übrigens Gold bei der Challenge erreicht hat. Da bin ich sehr stolz auf sie!

Hier kommt meine Karte, die ich für eine ganz liebe Freundin gestaltet habe – ich hoffe, sie gefällt euch:

F7D84A92-387F-4E74-BBE8-F0FA52D77270_1_201_a

Aus dem Designerpapier „Sand und Meer“ habe ich ebenfalls mit den bestickten Dreiecken die Dreiecke ausgestanzt. Die Muschel und der Spruch sind passend zum Cardstock in Kirschblüte gestempelt und ausgestanzt. Noch ein Streifen Designerpapier und drei runde Akzente in Opalweiß dazu – fertig ist meine Karte. Zugegeben, es sind nicht wirklich meine Farben; aber die Karte gefällt mir – diese neue Produktreihe in nicht ganz so typischen maritimen Farben gefällt mir ausgesprochen gut. Diese Karte wird sicherlich nicht das Letzte sein, was ich damit gewerkelt habe.

Und nun seit ihr dran – was macht ihr aus diesem Sketch? Bis einschließlich 28. Februar 2021, 20 Uhr habt ihr noch Zeit, Euer Werk bei Catch the Sketch hochzuladen. Ich bin schon gespannt auf alle Werke.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag. Hier ist heute noch Geburtstag feiern angesagt: meine Prinzessin feiert heute ihren 9. Geburtstag und da essen wir nachher noch eine leckere Geburtstagstorte.

Bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Besondere Karte, Catch the Sketch, Geburtstag, Karten

Catch the Sketch #91 – Raffinierte Verschlüsse

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Heute dreht sich hier alles um „Raffinierte Verschlüsse“.

.

Annika und ich haben uns für Karten mit raffinierten Verschlüssen entschieden – sie hat eine Karte mit verstecktem Magnetverschluss gemacht; bei mir ist es eine Steckkarte geworden. 

Aber seht selbst:

Links seht ihr Annikas Karte. Sie hat sich das SAB-Set „Grüsse auf vier Hufen“ geschnappt und damit ihre Karte gestaltet.

Rechts ist meine Karte zu sehen. Bei mir kam das neue Männerset „Der Beste“ sowie des Designerpapier „Wie massgeschneidert“ zum Einsatz. Auf dem Foto könnt ihr auch den Steckverschluss sehen, mit dem die Karte verschlossen wird. 

Nun zeige ich Euch Annikas Karte noch im Detail:

So sieht die Karte aufgeklappt aus. Innen ist Platz für persönliche Glückwünsche sowie für einen kleinen Tag oder eine Gutschein-karte.

Unter dem kleinen Riegel sowie auf der Vorderseite mit dem Esel ist jeweils der Magnet einge-arbeitet, so dass sich die Karte gut verschließen lässt.

Na, wie gefällt euch ihre Karte? Ich finde sie sehr gut gelungen.

Nun kommt meine Karte noch im Detail:

Aufgeklappt sieht meine Steckkarte so aus. Mit Hilfe von ausgestanzten Kreisen ist das „Guckloch“ gemacht.

Nun ein Blick ins Innere der Karte. Die Dreiecke sind aus dem Restpapier gemacht, welches auf der Vorderseite für den Verschluss nicht gebraucht wurde.

Nun hoffe ich, dass Euch unsere beiden Karten mit den raffinierten Verschlüssen gefallen haben. Jetzt seit ihr dran – macht doch euch mit und reicht Euer Projekt bei Catch the Sketch ein. Bis zum 31.1.2021, 20 Uhr habt Ihr Zeit dazu. Ich bin schon ganz gespannt, was für tolle Ideen dort zusammen kommen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in BlogHop, Geburtstag, Karten, Technik

We fall in… colours! – Januar 2021

71112875_2964595923557419_8369117713288658944_n

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zum heutigen Blog Hop mit den Farben Aquamarin, Currygelb und Flamingorot.

img_5845

Zu diesen Farben habe ich eine Geburtstagskarte mit der Spotlight-Technik gemacht.

Schaut mal:

img_5883

Für meine Karte habe ich Aquamarin ausgewählt. Das Designerpapier, welches ich als Aufleger und für das Spotlight genommen habe, stammt aus der neue Serie „Wahre Liebe“. Mit den Stnazformen „Lageweise Kreise“ habe ich das Spotlight ausgestanzt und dann mit den Farben Flamingorot und Currygelb mit dem Mischstift angemalt.

img_5884

Um mein angemaltes Spotlight hervorzuheben, habe ich noch einen Kreis in Aquamarin ausgestanzt und dann alles zusammen passend auf die Karte aufgeklebt.

img_5885

Zum Schluss habe ich noch aus dem SAB-Stempelset „So gut wie perfekt“ den Geburtstagsgruß aufgestempelt und hübsch bestickt ausgestanzt. Etwas Band in Aquamarin aus meinem Bestand runden die Karte ab. Na, wie gefällt sie euch?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und schicke euch weiter zu meiner lieben Freundin Christiane Knapp – StempelPalast.

fullsizeoutput_15cd

Viel Spaß bei unserem heutigen BlogHop – ich komme mit und bin gespannt, was die anderen Teilnehmer aus diesen Farben gemacht haben.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Silke Trapani

Karin Hobelsberger

Claudia Strauchfuß

Martina Schmitz

Liane Gorny

Iris Philipps

Sabi Hillesheim

Samira Merzouk

Manuela Auer

Sandra Hagenlocher

Belinda Wenke

Simone Kleine

Waltraud Hattinger

Pia Gerhardt

Daniela Bruckner

Kathrin Fuchs

Angela Köber

Anja Ehmann

Christiane Knapp

Petra Kurth

Katja Martins

Veronika Karner

Sigrid Joch

Gesche Preißler

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Karten

Catch the Sketch #77 – Bunt und Blumig

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Dieses Mal ist ein Sketch mit vielen Kreisen vorgegeben.

Annika und ich haben heute gleich den Regentag genutzt und haben uns in unserem Bastelzimmer kreativ ausgetobt.

Schaut mal:

IMG_3630

Annika hat sich aus meinem Bestand das farbenfrohe Designerpapier „Sanfte Silhouetten“ ausgesucht. Für die Grundkarte hat die Brombeermousse, für die einfarbigen Kreise marineblau verwendet. Alle Kreise sind mit den lageweisen Kreisen ausgestanzt. Das marineblaue Band ist ebenfalls aus meinem Bestand und fügt sich hervorragend in diese bunte Karte ein. Etwas Bling bling durfte natürlich auch nicht fehlen. Na, wie gefällt euch ihre Karte?

Ich habe mir (mal wieder) das Designerpapier „Schöner Garten“ geschnappt und damit den Aufleger gemacht. Als Grundkarte für meine Blumenkarte diente mir ein Stück extrastarker Farbkarton in Flüsterweiß.

Aber nun schaut mal – so sieht meine Karte aus:

IMG_3631

Die Blumen habe ich mit den Kreisen ebenfalls aus dem Designerpapier ausgestanzt und sie auf Kreise in Minzmakrone aufgeklebt. Dazu noch etwas Band in Olivgrün und fertig ist meine Blumenkarte; getreu dem Motto: „Sag es mit Blumen“. Na, wie gefällt sie euch?

Übrigens: Der Untergrund, auf dem ich fotografiert habe, ist ein Designerpapier aus der neuen Reihe „Ganz mein Geschmack“. Da sind viele tolle Musterpapiere drin, die sich hervorragend auch als Fotountergrund eignen. Bin echt begeistert.

Jetzt seit ihr dran – was macht ihr aus diesem Sketch? Ihr habt noch bis 30. Juni 2020, 20 Uhr Zeit, euren Beitrag bei Catch the Sketch einzureichen. Ich bin schon gespannt!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in BlogHop, Christliche Karten, Global Desgin Project, IN(K)SPIRE, Karten, Ostern

We fall in… colours! – April 2020

71112875_2964595923557419_8369117713288658944_n

Hallo zusammen,

ich heiße euch an diesem (für mich) ganz besonderen Tag herzlich willkommen zum heutigen BlogHop mit diesen Farben:

81747917_3194844187199257_7207914944799440896_n

Passend zum heutigen Feiertag „Karfreitag“ ist bei mir diese Osterkarte entstanden:

img_2795

Als Cardstock habe ich mich für Merlotrot und Safrangelb entschieden. Der flüsterweiße Aufleger ist mit der Prägeform „Steinmauer“ (SAB 2020) geprägt. Aus einem Stück Designerpapier in Merlotrot habe ich das Fähnchen mit der passenden Handstanze gemacht. Das Kreuz aus dem Stempelset „Ostersegen“ und der Ostergruß aus meinem Allroundstempelset „Klitzekleine Grüße“ sind in Merlotrot gestempelt und ausgestanzt. Fehlte mir von den vorgegebenen Farben nur noch Currygelb – und da habe ich kurzerhand noch drei facettierte Blüten in dieser Farbe aufgeklebt. Fertig – alle drei Farben drin. Na, wie gefällt euch diese Karte?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und schicke euch weiter zu Katja Martins – Stempelpfau.

fullsizeoutput_15cd

Viel Spaß bei unserem heutigen BlogHop – ich komme mit und bin gespannt, was die anderen Teilnehmer aus diesen Farben gemacht haben.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Silke Trapani

Martina Schmitz

Karin Hobelsberger- StempelPünktchen

Claudia Strauchfuß

Sandra Hagenlocher

Liane Gorny – Jungle Cards

Manuela Auer

Sigrid Joch – Sigrids kreative ART

Samira Merzouk – Samira’s Kreative Welt

Iris Philipps – Der Papierhimmel

Rene Guenther / Stempeln-mit-Rene.de

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Rachel Macleod – On The Wings of Craft

Angela Köber – Stempelfamilie

Margriet Siekman – Creatief Marsie

Anja Ehmann – Bastelanja

Katja Martins – Stempelpfau

Melanie Igelbrink – Mellis StempelParadies

Veronika Karner

Christiane Knapp – StempelPalast

 

P.S. Ich verlinke meine heutige Osterkarte noch zu den Challenges In(k)spire Me sowie dem Global Design Project die aktuell das Thema „Ostern“ haben.