Veröffentlicht in Geburtstag, IN(K)SPIRE, Karten

In(k)spire Challenge 397 – Geburtstags-Special

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei In(k)spire Me. Schon wieder ist ein Jahr vergangen und die Challenge feiert im Juli bereits ihren 8. Geburtstag. Aus diesem Anlass gibt es ein Geburtstags-Special. Dabei darf man sich aus dem Archiv einen Sketch und / oder eine Farbvorlage aussuchen und basteln. Meine Tochter und ich haben heute das schöne Wetter ausgenutzt, um draußen zu basteln und wir haben uns nach einiger Überlegung für die Challenge 113 entschieden – ein Sketch, den sich damals Marion ausgedacht hat.

Annika hat sich mal wieder das (leider nicht mehr erhältliche) Designerpapier „Märchenzauber“ und Cardstock in Sommerbeere geschnappt und dann aus einem ihrer Einhornstempelsets noch ein schlafendes Einhorn mit Sternchen und einem netten Spruch gestempelt. Schaut mal:

IMG_0441

 

Bei mir ist eine Geburtstagskarte entstanden:

IMG_0445

Als Cardstock habe ich Minzmakrone benutzt und das Designerpapier stammt aus der Serie „Märchenhaftes Mosaik“. Bei diesem Designerpapier braucht es nicht mehr viel für eine zauberhafte Geburtstagskarte. Ein paar facettierte Akzente in Minzmakrone aus meinem Bestand runden das Ganze ab.

Wie gefallen euch unsere Karten? Macht doch auch mal mit; ihr könnt wie schon erwähnt dieses Mal aus dem vollen Schöpfen – es sind 396 Challenges im Archiv.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Besondere Karte, Catch the Sketch, Karten, Maritimes

Catch the Sketch #54 – Maritime Freundschaftskarte

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Runde bei Catch the Sketch. Dieses Mal hat sich Shelly einen Sketch überlegt, den wir beide jeder auf seine eigene Weise umgesetzt haben.

Annika hat ein bisschen in unserem Designerpapierfundus gekramt und sich das wunderschöne (nicht mehr erhältliche) Papier „Märchenzauber“ ausgesucht. Noch etwas Cardstock in Sommerbeere (ebenfalls nicht mehr erhältlich) sowie etwas Glitzer dazu – und fertig ist eine zauberhafte Karte, die – nebenbei  bemerkt – ganz ohne Stempeln ausgekommen ist. Schaut mal:

IMG_0407

 

Nun war ich an der Reihe. Ich habe mich dafür entschieden, mal wieder mit meinem neuen Lieblingsstempelset „Setz die Segel“ eine Karte zu machen. Gesagt, getan – hier ist mein Ergebnis:

IMG_0408

Im Mittelpunkt sollte der Anker sowie der tolle Freundschaftsspruch stehen. Dann habe ich mich auf die Suche nach passendem Designerpapier mit Ankern gemacht und ich war felsenfest davon überzeugt, dass es bei diesem Papier auch eine Seite mit Ankern gibt. Dem ist aber leider nicht so, was ich persönlich sehr schade finde. Doch dann ist mir das passende Kartensortiment „Erinnerungen & mehr – Meer der Möglichkeiten“ eingefallen. Und siehe da: da gibt es eine passende Karte mit Ankern. Als Cardstock habe ich mich dann für Marineblau, Rauchblau und Flüsterweiß entschieden.

Und jetzt seit ihr dran – was macht ihr aus diesem Sketch? Bis kommenden Montag habt ihr noch Zeit, eure Projekte bei Catch the Sketch hochzuladen. Mach doch mit – es macht Spaß!

Nun wünsche ich Euch ein schönes Wochenende und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Karten

Catch the Sketch #31 – Du bist etwas ganz Besonderes

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei Catch the Sketch. Dieses Mal hat Susanne sich einen Sketch überlegt. Zuerst dachte ich mal wieder daran, eine maritime Karte zu machen, dann habe ich eine Weihnachtskarte in Erwägung gezogen (man kann ja nie früh genug damit anfangen, Weihnachtskarten zu machen – Weihnachten kommt jedes Jahr immer so plötzlich) – letztendlich entstanden ist dann diese Karte für meine Tochter, die mir sehr viel bedeutet und die etwas ganz Besonderes ist.

fullsizeoutput_c38

Als Cardstock habe ich Feige und Puderrosa benutzt; das Designerpapier stammt aus der (nicht mehr erhältlichen) Serie „Märchenzauber“ und der Spruch aus dem Stempelset „Zauberhafter Tag“, das noch auf dem Basteltisch lag und mir mit dem tollen Spruch ins Auge gestochen ist. Die Kreise sind in Silber und Feige mit den lageweisen Kreise ausgestanzt. Den Spruch habe ich in Silber embosst und drei silberne Sterne runden diese besondere Karte ab.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“