Veröffentlicht in Catch the Sketch, Geburtstag, Karten, Technik

Catch the Sketch #82 – Sechsecke

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer weiteren Runde bei Catch the Sketch. Dieses Mal lautet das Thema: „Sechsecke“.

Dankenswerterweise hat Christiane vom Stempelpalast eine kleine Anleitung dazu auf ihrem Blog gezeigt (*klick*), wie man mit der Handstanze „Etikett nach Maß“ Sechsecke stanzen kann. Dies haben wir als Anregung genommen und damit unsere Karten gestaltet. 

Annika hat eine Karte ganz in Blautönen gemacht – schaut mal:

195E8CC7-07D2-4EDA-95C6-C6514B5A3FE3_1_201_a

Sie hat ihre Sechsecke aus dem (nicht mehr erhältlichen) Designerpapier „Meer der Möglichkeiten“ gestanzt. Für die Karte hat sie dann die schönen In-Color-Farben Rauchblau und Abendblau benutzt. Ein Spruch aus dem Allroundset „Klitzekleine Grüße“ und etwas Bling Bling runden ihr Werk ab. Mir gefällt ihre Karte wirklich gut (ich liebe ja Blau!) – und wie ist es bei Euch?

Ich habe mit dem Designerpapier „Ganz mein Geschmack“ eine männertaugliche Geburtstagskarte gebastelt. Allerdings war es gar nicht so einfach, die Sechsecke passend aufzukleben; so dass ich teilweise etwas tricksen musste und es auch nicht immer genau gepasst hat. Aber was soll’s – es ist handgemacht und das sieht man.

Hier ist meine Karte:

B0DF4F99-D8E3-44E0-88DA-BDE94E60EEB4_1_201_a

Für die Karte habe ich die Farben Espresso und Zimtbraun benutzt. Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Karte Diem“ und ist mit der Handstanze „Etikett nach Maß“ ausgestanzt. Zwei Köpfe aus meinem Bestand und ein zimtbrauner Lackakzent runden das Ganze ab. Na, wie gefällt euch meine Karte?

Na, wer von Euch nimmt die sechseckige Herausforderung an und macht bei der Challenge mit? Bis zum 15.09.2020, 20 Uhr könnt ihr Eure Beiträge bei „Catch the Sketch“ noch hochladen. Christiane und Shelly freuen sich über jeden Beitrag!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in BlogHop, Dankeskarten, Karten, Martim

We fall in… colours! – August 2020

71112875_2964595923557419_8369117713288658944_n

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zum heutigen Blog Hop mit den Farben Marineblau, Waldmoos und Minzmakrone.

95200816_3480046852012321_559969770103898112_n

Bei dieser Farbkombination wird es bei mir wieder maritim – aber seht selbst:

8D29ADFA-7280-416A-B280-85286182E1AC_1_201_a

Für die Karte habe ich Cardstock in Waldmoos und Flüsterweiß benutzt. Das Designerpapier stammt aus der maritimen (leider nicht mehr erhältlichen) Serie „Meer der Möglichkeiten“ und passt hier wunderbar dazu. Den Cardstock in Flüsterweiß habe ich mit den bestickten Rechtecken ausgestanzt und mit verschiedenen Stempeln aus dem Stempelset „Setz die Segel“ in marineblau bestempelt. Ein Stück Band in Minzmakrone aus meinem Bestand rundet die Karte ab  – und alle gewünschten Farben sind da! Na, wie gefällt euch meine Karte?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und schicke euch weiter zu Simone Kleine.

fullsizeoutput_15cd

Viel Spaß bei unserem heutigen BlogHop – ich komme mit und bin gespannt, was die anderen Teilnehmer aus diesen (maritimen) Farben gemacht haben.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Silke Trapani

Karin Hobelsberger

Samira Merzouk

Martina Schmitz

Iris Philipps – Der Papierhimmel

Manuela Auer – Papierteufelchen

Kathrin Fuchs – stempelfux

Liane Gorny – Jungle Cards

Christiane Knapp – StempelPalast

Waltraud Hattinger – Stempelkeller

Diana Böckel

Rachel Macleod – On The Wings of Craft

Petra Noeth – Stempelstein

Daniela Bruckner – Bastelerie

Gesche Preißler – Geschtempelt

Sabrina Heilmann – KreativFreunde

Claudia Strauchfuß – Kreative Machenschaften

Sigrid Joch – Sigrids kreative ART

Evi Bosselmann

Anja Ehmann

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Melanie Igelbrink – Mellis StempelParadies

Veröffentlicht in BlogHop, Maritimes, Minialbum, Sommer

Stampin´ Saturday – Sommer, Sonne, Strand

fullsizeoutput_fb9

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zum heutigen Blog Hop „Stampin´ Saturday“. Heute haben wir uns das Thema „Sommer, Sonne,Strand (Vorfreude auf den Urlaub)“ vorgenommen.

Zugegeben, in diesen Zeiten ist das kein einfaches Thema, da wir ja alle momentan aufgrund der aktuellen Situation zuhause bleiben müssen und noch gar nicht klar ist, ob wir dieses Jahr überhaupt in den Urlaub gehen können. Von daher hält sich zumindest bei mir die „Vorfreude auf den Urlaub“ noch in Grenzen.

Es ist mir aber mit dem tollen maritimen Produktpaket „Meer der Möglichkeiten“ doch nicht allzu schwer gefallen, etwas Passendes zu diesem Thema zu basteln.

Herausgekommen ist ein Minialbum, in dem ich dann beim nächsten Urlaub meine Erinnerungen festhalten kann.

Schaut mal:

fullsizeoutput_16fc

Die Grundidee zu diesem Minialbum habe ich *hier* bei Dörthe gefunden; und dieses Album ist wirklich ganz leicht zu basteln. Verwendet habe ich hier Cardstock in Rauchblau und das Designerpapier „Meer der Möglichkeiten“. Der Anker ist in Marineblau gestempelt und mit den Stanzformen „Luv und Lee“ ausgestanzt.

Klappen wir nun das Album mal auf:

fullsizeoutput_16fd

Das Album habe ich mit Designerpapier, passenden Karten aus „Erinnerungen & mehr“, Sprüchen aus dem Stempelset „Setz die Segel“ und Stanzteilen ausdekoriert.

Hier noch ein paar Detailsfotos:

Ich hoffe, dass Euch meine heutige Idee gefallen hat und schicke euch nun weiter zu Sandra Hagenlocher – ich bin gespannt, was sie für uns gebastelt hat. Kommt doch einfach mit!

fullsizeoutput_fba

Viel Spaß beim Blog Hop und bis zum nächsten Mal!

Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Anja Ehmann

Sandra Hagenlocher

Simone Schmider

Silke Trapani

Samira Merzouk

Petra Noeth

Evi Bosselmann

Kathrin Fuchs

Veröffentlicht in BlogHop, Verpackung

Stampin´Saturday – Materialmix

fullsizeoutput_fb9Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe unseres BlogHops „Stampin´Saturday“. Wie immer am ersten Samstag im Monat zeigen wir euch tolle Ideen – ihr dürft gespannt sein!

Heute lautet unser Thema „Materialmix“. Hierbei ist alles gefragt, was wir so an Material haben – Farbkarton Designerpapier, Band und natürlich BlingBling.

Heute habe ich mich für ein Teebeutelbüchlein entschieden. Die Idee hierfür habe ich bei Rene Guenther gefunden; schaut doch gerne mal dort vorbei. (*klick*). Er hat sogar ein Video dazu gemacht; so könnt ihr das Büchlein ganz einfach nachbasteln.

Schaut mal:

fullsizeoutput_167b

Als Cardstock habe ich Marineblau genutzt; das Designerpapier stammt aus der Serie „Meer der Möglichkeiten“. Passend zur momentanen Situation fand ich den Spruch aus dem SAB-Set „Auf ein Tässchen“ total passend. Die Tasse habe ich mit den passenden Stanzformen „Tasse voller Vorfreude“ ausgestanzt. Verschlossen wird das Teebeutelbüchlein mit einem Band in Rauchblau. Drei Blümchen in Currygelb, Ziegelrot und Minzmakrone runden das Ganze ab.

Und innen schaut das Büchlein dann so aus:

fullsizeoutput_167a

Aus dem Designerpapier „Meer der Möglichkeiten“ sind auch die Innentaschen für die Teebeutel entstanden.

Und zum Abschluss noch ein Blick auf die Rückseite des Büchleins:

fullsizeoutput_167c

Ich hoffe, dass Euch meine Idee gefallen hat und schicke euch nun weiter zu Sandra Hagenlocher – ich bin gespannt, was sie für uns gebastelt hat. Kommt doch einfach mit!

fullsizeoutput_fba

Viel Spaß beim Blog Hop und bis zum nächsten Mal!

Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Anja Ehmann

Sandra Hagenlocher

Simone Schmider

Silke Trapani

Samira Merzouk

Zsuzsánna Balázs

Manuela Auer

Petra Noeth

Evi Bosselmann

Kathrin Fuchs

Veröffentlicht in BlogHop, Karten, Maritimes, Martim

Stampin´ Saturday – Colour Combo

fullsizeoutput_fb9

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe unseres Blog Hops „Stampin´ Saturday“. Immer am ersten Samstag im Monat wollen wir dir tolle Projekte zu verschiedenen Themen zeigen. Dieses Mal ist es eine Colour Combo mit den Farben Marineblau, Safrangelb, Waldmoos und Saharasand.

IMG_2283

Da wurde es bei mir mal wieder maritim – das Designerpapier „Meer der Möglichkeiten“ passt hervorragend zu dieser Farbkombination.

Schaut mal – meine maritime Glückwunschkarte:

IMG_2491

Als Cardstock habe ich Waldmoos und Safrangelb sowie etwas Flüsterweiß und Saharasand benutzt. In Marineblau habe ich den Leuchtturm und den Spruch aus dem Set „Setz die Segel“ gestempelt  und mit den passenden Stanzformen ausgestanzt. Die Kordel in Saharasand und Marineblau runden das Ganze ab. Na, wie gefällt euch meine Karte?

Und nun schicke ich Euch weiter zu Sandra Hagenlocher – ich bin gespannt, was sie aus diesen Farben gewerkelt hat. Kommt doch einfach mit!

fullsizeoutput_fba

Viel Spaß beim Blog Hop und bis zum nächsten Mal!

Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Anja Ehmann

Sandra Hagenlocher

Silke Trapani

Samira Merzouk

Veröffentlicht in BlogHop, Catch the Sketch, Maritimes, Verpackung, Workshop

Blog Hop „Kennst du schon ….“

s71310673_2613572695331080_8009335423958515712_o

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von „Kennst Du schon ….?“. Dieser BlogHop wurde von Katja Martins von Stempelpfau ins Leben gerufen und wir zeigen Euch immer am 15. des Monats, woran wir gerade arbeiten oder was wir in der letzten Zeit so gemacht haben.

Ich möchte Euch heute ganz herzlich zu einer tollen Challenge einladen, für die Christiane vom Stempelpalast und Shelly von Crafts&Co. verantwortlich sind. Zwei mal im Monat gibt es dort tolle Herausforderungen, die dann kreativ umgesetzt werden können. Morgen früh ist es wieder soweit – schaut gerne mal rein bei Catch the Sketch – und vor allem: macht gerne mit! Es macht echt Spaß! Selbst meine Tochter, die nächste Woche 8 Jahre alt wird, ist immer mit Begeisterung dabei.

Und ich kann euch sagen: Mitmachen lohnt sich! Als ich vor zwei Wochen beim Teamtreffen in Bremen war, wurden die Jahresgewinner für 2019 bekannt gegeben. Und ja –  ich war einer der glücklichen Gewinner. Damit hatte ich gar nicht gerechnet, aber ich habe mich riesig darüber gefreut.

Da lasse ich doch jetzt einfach mal ein paar Bilder sprechen:

83487041_2425200384462006_5977990629399986176_o

Dieses Foto ist bei der Geschenkübergabe in Bremen entstanden. Und wer sich wundert, dass ich zwei Geschenke in der Hand habe: Das kleine Geschenk  links im Bild war für meine Tochter, die den dritten Platz in der Jahreswertung belegt hat. Das macht mich als Mama natürlich sehr stolz und meine Tochter hat sich sehr über ihren tollen Gewinn gefreut.

Sie hat das „Erdmännchen-Stempelset“ aus der diesjährigen Sale-A-Bration gewonnen – ihr erstes eigenes Stempelset von Stampin´ Up. Darauf ist sie sehr stolz. Sicherlich wird sie bald auch mal etwas damit basteln – lasst euch überraschen!

Ich habe maritimes Designerpapier sowie den Prägefolder „Steinmauer“ bekommen und bin darüber total glücklich. Den Prägefolder muss ich dann bei Gelegenheit mal noch ausprobieren.


Nachdem wir uns alle über unsere Gewinne gefreut haben, gab es aber auch etwas kreatives zum Werkeln. Der Workshop zum Thema „Geburtstag“ war ganz nach meinem Geschmack – die Projekte waren ganz in maritim gehalten. Schaut mal:


Nun wünsche ich Euch noch viel Spaß beim heutigen Blog Hop und schicke Euch weiter zu Simone.

Bis zum nächsten Mal und bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier sind nochmals alle Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Katja Martins – Stempelpfau

Rene Guenther – Stempeln-mit-Rene.de

Anja Ehmann – Bastelanja

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Christiane Knapp – StempelPalast

Iris Philipps – Der Papierhimmel

Susanne Karst – Stempelcat

Shelly Shuttleworth – Crafts & Co.

Veröffentlicht in Dankeskarten, Geburtstag, Karten, Workshop

Blog Hop „Kennst du schon ….“

 

71310673_2613572695331080_8009335423958515712_o

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem weiteren BlogHop aus der Reihe „Kennst Du schon ….?, den Katja Martins von Stempelpfau ins Leben gerufen hat. Immer am 15. des Monats zeigen wir euch, woran wir gerade arbeiten und was wir gemacht haben – ganz nach dem Motto: „Kennst du schon …?“ Dadurch wollen wir uns und unsere Blogs etwas bekannter machen.

Heute möchte ich Euch endlich noch von einem Workshop berichten, der schon im November 2019 stattgefunden hat. Als Thema hatten wir „Love it – chop it“. Vielleicht erinnert sich der aufmerksame Blogleser noch: Bei Catch the Sketch #50 im Mai 2019 war dies auch mal Thema (*klick*).

Dabei geht es darum, das heißgeliebte Designerpapier nach einem bestimmten Schnittmuster zu zerschneiden und anschließend daraus schöne Karten zu gestalten. Genau das haben die Teilnehmer beim Workshop im November gemacht. Aus den aktuellen Designerpapieren konnten sie sich eines aussuchen, entsprechend zuschneiden und dann Karten daraus gestalten.

Hier nun die Ergebnisse der Mädels:

259072f4-7d01-45dd-819d-7648d2900be3

197e9731-7f53-41ed-863f-78e7ea02693a

8ae02d0b-7e79-453c-bb73-7b6e0c8aa24c

Es sind echt wunderschöne Karten entstanden und die Teilnehmerinnen waren von dieser tollen „Technik“ sehr begeistert. Probiert es doch auch mal aus; ist echt eine gute Möglichkeit, um Designerpapier zu verbrauchen; aber auch um mehrere Karten auf Vorrat zu basteln.

Ich habe eine neue Kartenserie mit „Love it, chop it!“ gemacht. Dieses Mal habe ich ein Designerpapier aus der Reihe „L(i)ebe deine Kunst“ genommen und daraus Willkommenskarten für neue Teammitglieder in meinem Team „Bastelanja“ gebastelt. Schaut mal:

fullsizeoutput_144d

Falls Du jetzt während der Sale-A-Bration einsteigen möchtest: Es lohnt sich! Es gibt zusätzlich zum Starterpaket noch einen Minipapierschneider, eine große Auswahl an Designerpapier und ein Stempelset Deiner Wahl gratis dazu. Na, wäre das was für Dich? Dann melde Dich gerne bei mir – ich freue mich über Zuwachs in meinem Team „Bastelanja“. Wenn Du einsteigst, dann macht sich zu Dir eine Willkommenskarte auf den Weg. Und wenn Du noch unsicher bist, habe ich Dir *hier* einige Infos zum Einstieg als unabhängige Stampin´ Up Demonstratorin  zusammengestellt. 

Nun wünsche ich Euch noch viel Spaß beim heutigen Blog Hop und schicke Euch weiter zu Angela von der Stempelfamilie.

Bis zum nächsten Mal und bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier sind nochmals alle Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Katja Martins – Stempelpfau

Iris Philipps – Papierhimmel

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Christiane Knapp – StempelPalast

Anja Ehmann – Bastelanja

Angela Köber – Stempelfamilie

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Frühling, Karten, Maritimes

Catch the Sketch #66 – Sketch mit Rechtecken

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Runde bei Catch the Sketch. Auch in diesem Jahr ist diese tolle Challenge wieder am Start – vielleicht auch mit dir? Macht doch gerne mal mit; es ist immer wieder eine tolle Herausforderung und Christiane und Shelly freuen sich über jeden Beitrag!

Nun aber zur heutigen Herausforderung – dieses Mal ist ein Sketch mit Rechtecken vorgegeben:

 

Annika wollte eigentlich etwas mit Pferden oder Tieren machen; aber die Stempel passten nicht so sehr in die Rechtecke. Deshalb hat sie sich in meinen aktuellen und „alten“ Stempelsets umgesehen und sich dann für ein maritimes Motiv entschieden. Aber seht selbst:

IMG_2011

Sie hat aus dem (leider nicht mehr erhältlichen) Stempelset „From Land to Sea“ den Leuchtturm in Merlotrot gestempelt. Als Grundkarte hat sie sich Babyblau ausgesucht und noch etwas gestreiftes Designerpapier aus der Serie „Meer der Möglichkeiten“ dazu genommen. Zwei maritime Accessoires runden ihre Karte ab. Na, wie gefällt sie euch?

Bei mir ist eine Karte mit neuem Designerpapier aus der diesjährigen Sale-A-Bration  und dem Stempelset „Am Seerosenteich“ aus dem Jahreskatalog entstanden. Schaut mal:

IMG_2013

Als Cardstock habe ich Bermudablau genommen. Die drei Stücke Designerpapier stammen aus der Serie „Seerosen-Sinfonie“, welche Ihr euch ab einem Bestellwert von 60,00 € gratis dazu wählen könnt. Der Storch stammt aus dem bereits erwähnten Stempelset und wurde ebenso wie die Grasbüschel mit den passenden Stanzformen ausgestanzt. Ein klitzekleiner Gruß im bestickten Rahmen musste dann noch sein und ein paar Lackakzente aus meinem Bestand runden die Karte ab. Na, wie gefällt sie euch?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und schaut gern morgen ab 12 Uhr zum monatlichen Blog Hop „Stampin´ Saturday“ wieder hier vorbei; bei dem sich alles um den neuen Minikatalog und die diesjährige Sale-A-Bration dreht. Lasst euch überraschen!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Karten, Mach was draus, Maritimes, Tizzy Tuesday

Aktion „Mach was draus“ – August 2019

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer weiteren Auflösung von „Mach was draus“ – August 2019. In diesem Monat waren Materialien aus der neuen maritimen Produktreihe „Meer der Möglichkeiten“ in unserem Materialumschlag. Wer mich kennt und meinen Blog (regelmäßig) verfolgt, hat sicher schon mitbekommen, dass diese Produktreihe „Meer der Möglichkeiten“ mein absoluter Favorit im neuen Jahreskatalog von Stampin´ Up ist.

Umso mehr habe ich mich gefreut, dass im August dieses (maritime) Material enthalten war: ein Stück Cardstock in Flüsterweiß extrastark, ein Stück Silberfolie, zwei Stück maritimes Designerpapier „Meer der Möglichkeiten“ und etwas Kordel in Marineblau-Savanne.

Daraus habe ich dann diese Karte gemacht:

img_0628

Als Grundkarte habe ich den flüsterweißen Cardstock benutzt. Passend zum Designerpapier habe ich noch ein Stück Cardstock in Rauchblau als Aufleger genommen; und das Designerpapier habe ich in kleinere Stücke aufgeklebt.  Der Spruch ist in Marineblau auf Savanne gestempelt und dann mit den tollen Stanzformen „Bestickte Rahmen“ ausgestanzt. Ein weiterer Rahmen sowie der Anker in Silber mit der Kordel runden diese maritime Freundschaftskarte ab.

Übrigens: Diese Art von Karte ist auch gut als „Resteverwertung“ geeignet, denn oft hat man noch kleine Stücke vom Designerpapier übrig, die aber viel zu schade zum Wegwerfen sind.

Ich bin echt gespannt, was die anderen Teilnehmer so mit dieser tollen maritimen Produktreihe gewerkelt haben – folgt mir gerne zu Heike und Anja.

Nun wünsche ich einen guten Start in die neue Woche und bis zum nächsten Mal!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

P.S. Und weil es gerade so toll passt, verlinke ich diesen Beitrag auch bei Tizzy Tuesday; dort ist das Stempelset „Setz die Segel“ in dieser Woche im Mittelpunkt.