Veröffentlicht in Karten

Silvester 2018

Hallo zusammen,

heute ist Silvester und wieder geht ein Jahr zu Ende. Wo ist denn nur die Zeit geblieben? Der heutige Silvestertag lädt uns ein, innezuhalten und getrost die Dinge, die in diesem Jahr nicht so gut waren und Dinge, die uns traurig gemacht haben, zurück zu lassen. Dann können wir voller Vorfreude ins neue Jahr starten und gespannt sein, was 2019 uns bringt.

Heute habe ich Euch als Silvestergruß eine Karte mit dem Glücksschweinchen mitgebracht – schaut mal:

img_8707

Mit dieser Karte möchte ich euch allen einen guten Rutsch und alles Gute für das neue Jahr 2019 wünschen. Möge es für uns alle ein gutes und gesegnetes Jahr werden.

Bleibt auch im neuen Jahr kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“ 

Veröffentlicht in Catch the Sketch, IN(K)SPIRE, Karten

Catch the Sketch trifft In(k)spire Me – Silvester-/Neujahrsspecial

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem Silvester-/Neujahrsspecial bei Catch the Sketch #41 und In(k)spire Me #382. Ich gebe zu, ich musste erst ein wenig nachdenken, was ich für diese Challenges machen will. Doch als ich mir gestern Abend zusammen mit meiner Tochter das neue Designerpapier, welches dann im Frühjahr-/Sommerkatalog kommen wird, angeschaut habe, sagte sie beim Anblick eines sehr farbigen Bogens aus der Reihe „Blütenfeuerwerk“: „Mama, schau mal, das sieht doch wie ein Feuerwerk aus.“ Damit war die Karte im Kopf schon fertig – und hier ist sie:

fullsizeoutput_dec

Passend zum Designerpapier hab ich als Karte die Farbe Ananas genommen. Der Spruch aus dem Allround-Stempelset „Klitzekleine Grüße“ ist in Kussrot gestempelt. Noch einige Strasssteine dazu – und schon ist die (etwas andere) Silvesterkarte fertig. Na, was sagt ihr dazu? Was sind Eure Ideen zu Silvester? Macht doch auch mal bei den Challenges mit – es macht immer wieder Spaß!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Karten

Catch the Sketch #18 – Neujahrswünsche

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu Catch the Sketch #18. Das Thema ist hier dieses Mal „Neujahrswünsche“. Zuerst wusste ich gar nicht so recht, was ich zu diesem Thema machen sollte; da mein letzter Beitrag bei Catch the Sketch schon eine Karte mit Neujahrswünschen war. Aber dann dachte ich mir: Ich beschenke mich einfach mal selbst und bastele mir einen Tischkalender für 2018. Bei Janas Bastelwelt habe ich eine tolle Idee für solch einen Kalender gefunden. Schaut einfach mal bei ihr  vorbei; sie hat dazu sogar ein Video gemacht. *klick*

So sieht mein Tischkalender aus – von vorne ….

fullsizeoutput_a9f

Da mir die Farbkombination und das Designerpapier von gestern (*klick*) so gut gefallen hat, habe ich sie heute gleich nochmals benutzt. Als Cardstock habe ich Smaragdgrün benutzt und ein Stück Designerpapier „Bunte Vielfalt“. Die Banderole ist in Himmelblau und Limette gehalten; darauf findet dann noch ein Neujahrswunsch aus dem (nicht mehr erhältlichen) Set „Es wird gefeiert“ Platz. Ein paar Lackakzente runden das Ganze ab. Wenn man die Banderole dann wegmacht und das Ganze öffnet, sieht es so aus:

IMG_7100

Na, habt ihr den tollen Spruch entdeckt? Der stammt aus einem neuen Stempelset, das wohl mein neues Lieblingsset aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog wird. Es heißt „Hoffe und glaube“. Und das Tolle ist: es gibt sogar die passenden Framelits dazu. Der Spruch wird mich jetzt das ganze Jahr begleiten und erinnert mich daran, dass Gott die Liebe ist. Mit diesem Set werdet ihr auf jeden Fall noch mehr tolle Ideen sehen. Ich bin schon jetzt ganz begeistert von diesem Set!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“ 

Veröffentlicht in In(k)spiration Weeks, Karten, Verlosung

December In(k)spirations Tag 29 – Eclipse-Card zu Silvester & Neujahr

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu Tag 29 unserer diesjährigen December In(k)spirations.
Schön, dass Ihr heute bei mir vorbeischaut.

In einigen Tagen feiern wir Silvester und es beginnt ein neues Jahr. Dazu habe ich Euch heute eine Eclipse-Card mitgebracht; die wirklich ganz einfach zu basteln ist. Eine (englische) Videoanleitung zu dieser Karte findest Du hier. Ich war von dieser Karte sofort begeistert und musste sie unbedingt nachwerkeln.

IMG_7041

Als Cardstock habe ich extrastarken Cardstock in Flüsterweiß sowie die Metallicfolie in Champagner benutzt. Erkennt ihr das Designerpapier wieder? Ich habe es mit Jeansblau und Marineblau mit den Walzen eingefärbt. Es stammt aus der Serie „Besonderes Designerpapier Winterfreuden“. Sieht jetzt wirklich wie ein Feuerwerk am Nachthimmel aus. Die großen Zahlen habe ich mit der Big Shot ausgestanzt und dann mit Dimensionals wieder aufgeklebt. Eine einfache, aber wirkungsvolle Technik, die sich sicherlich auch gut mit den großen Buchstaben umsetzen lässt.

Selbstverständlich gibt es auch heute noch etwas zu gewinnen. Ich verlose aus dem erwähnten Designerpapier „Winterfreuden“ eine Auswahl in 15 cm x 15 cm. Es wird von jedem der vier Designs etwas enthalten sein.

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:
1 Los für einen Kommentar
1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen, 30. Dezember 2017, um 23.59 Uhr. Pünktlich zu Neujahr erfahrt ihr dann, wer gewonnen hat. Viel Glück!

Schaut schnell noch bei Nicole vorbei, die gestern dran war. Nutzt auch dort eure Gewinnchance!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“