Veröffentlicht in Karten, Verpackung, Workshop

Online-Workshop @ home: „Sale-A-Bration“

Hallo zusammen,

endlich ist es soweit: Der nächste „Online-Workshop @ home“ findet statt! Dieses Mal dreht sich alles um die „Sale-A-Bration“ und wir werden zwei Karten in einer besonderen Form sowie eine einfache Verpackung zusammen in diesem Workshop basteln.

Damit Du einen Eindruck bekommt, was Dich bei diesem Workshop erwartet, hier die geplanten Projekte:

297AE5BB-6BEE-4B3C-9044-A8EF30089544_1_201_a

Wann? Samstag, 13. Februar 2021, 19 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

Wie? virtuell in Zoom

Anmeldung und Kosten:
Bitte melde dich baldmöglichst per Mail an bastelanja@ehmann.org an. Kosten für den Workshop sind 16,00 €, die im voraus per Überweisung zu bezahlen sind. Nach der Anmeldung schicke ich dir die Daten dafür zu. Anmeldeschluss ist Freitag, 05.02.2021. Damit du dann auch mit basteln kannst, schicke ich Dir das Materialpaket mit den Materialien für den Workshop rechtzeitig zu.

Was Du für den Workshop brauchst:
Natürlich dein persönliches Materialpaket, außerdem eine Papierschneidemaschine (falls nicht vorhanden: Lineal, Falzbein und Cutter), Stempel mit Sprüchen (es werden keine Stempelabdrücke im Materialpaket verschickt), ggf. Handstanzen passend zu den Stempeln, Klebemittel Deiner Wahl, Stempelfarben, Stempelblöcke.

Nun wünsche ich Dir noch einen schönen Abend und freue mich, wenn Du beim nächsten Onlineworkshop @ home dabei bist.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in BlogHop, Geburtstag, Karten

Blog Hop „Paper Shapers“ – Sale-A-Bration

HbYUi3hA

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen Blog Hop der Paper Shapers, der diesen Monat unter dem Thema „Sale-A-Bration“ steht. 

Ich habe heute drei Geburtstagskarten für Euch, die ich alle mit dem SAB-Stempelset „So gut wie perfekt“ gestaltet habe.

Schaut mal – hier alle drei Karten mal im Überblick:

img_5764

Ich gebe zu, die Karten sind sehr farbenfroh geworden, aber für Geburtstagskarten sind diese Karten genau richtig.

img_5706

Für diese Karte habe ich Cardstock und Band in Hummelgelb benutzt; passend zum Designerpapier „Blumen für jede Jahreszeit“. Der Spruch ist aus dem bereits erwähnten Stempelset in Magentarot gestempelt und mit einer hübsch bestickten Stanzform ausgestanzt.

Kommen wir zu meiner zweiten Geburtstagskarte:

img_5707

Für diese Karte habe ich Cardstock in Calypso und ein stück Designerpapier aus der bunten Serie „Jede Menge Muster“ benutzt. Der Spruch ist in Calypso gestempelt und mit der Handstanze „Zeitloses Etikett“ ausgestanzt. Ein Herz in Calypso rundet die Karte ab.

Nun kommt noch die dritte Karte – sieht aufwendiger aus als sie tatsächlich ist; aber seht selbst:

img_5761

Hier habe ich als Cardstock Marineblau und Flüsterweiß benutzt. Das Designerpapier ist wieder aus der bunten Serie „Jede Menge Muster“. Zum Verschließen der Karte habe ich Band in Rauchblau benutzt. Die Kerzen sind in Marineblau und Currygelb gestempelt.

Werfen wir nun noch einen Blick ins Innere der Karte – da ist nochmals etwas Designerpapier aufgeklebt und einen Spruch aus dem SAB-Set „So gut wie perfekt“ gestempelt:

Jetzt bin ich ganz gespannt, was die anderen Teilnehmer mit den tollen Sale-A-Bration Produkten gewerkelt haben. Werde mich gleich mal umschauen. Kommt du mit? Klicke unten auf den Link; dann siehst du die heutigen Teilnehmer des Blog Hops. Viel Spaß!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

https://fresh.inlinkz.com/js/widget/load.js?id=a3325ea8d75a7b860d96

Veröffentlicht in Frühling, Geburtstag, Karten, Workshop

Workshop „Minikatalog & Sale-A-Bration 2020“

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch gerne vom letzten Workshop berichten, der am vergangenen Samstag bei mir hier stattgefunden hat. Drei Mädels waren da, um mit einigen neuen Produkten aus dem Minikatalog und der Sale-A-Bration 2020 kreativ zu werden.

Folgende Projekte hatte ich vorbereitet:

Einen Tischkalender mit dem Designerpapier „Von Herzen“, eine Seerosenkarte und eine Tulpenkarte. Den Tischkalender (*klick*) und die Seerosenkarte (*klick*) hatte ich euch ja schon gezeigt. Für die Tulpenkarte habe ich Cardstock in Osterglocke und Flüsterweiß benutzt; die Tulpen sind in Osterglocke und Grüner Apfel gestempelt. Die passende Tulpenstanze kam selbstverständlich auch zum Einsatz.

Hier nun die Ergebnisse der Teilnehmerinnen:

IMG_2023

IMG_2024

IMG_2026

Es sind wieder ganz tolle Projekte entstanden. Falls Du Lust hast, auch mal bei einem Workshop dabei zu sein oder vielleicht sogar selber Gastgeberin eines Workshops sein willst, dann schaue doch gern mal auf meiner Workshopseite (*klick*) vorbei. Da findest Du die diesjährigen Workshoptermine mit unverbindlichen Themenvorgaben. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich auch mal bei Dir zusammen mit Deinen Freundinnen, Nachbarn und Bekannten einen Workshop veranstalten darf. Melde dich gern, dann besprechen wir alles Weitere. Ich freue mich, von Dir zu hören.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal.

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in BlogHop, IN(K)SPIRE, Karten

Blog Hop „Happy new Year 2020“

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Hallo zusammen und herzlich willkommen zum heutigen Blog Hop „Happy new Year 2020 – Mit Stampin´Up! ins neue Jahr 2020“. Ich hoffe, ihr seit gut rein gerutscht und ich wünsche Euch ein tolles, kreatives und gesegnetes neues Jahr 2020.

Ein Dankeschön geht an Rene Guenther, der den heutigen Blog Hop organisiert hat.

Heute habe ich für euch mit der Reihe „Von Herzen“ aus dem neuen Minikatalog 2020 eine Twisted Easel Card mit Minikalender für das neue Jahr gemacht.

Die Idee stammt von Janas Bastelwelt; sie hat sogar ein gutes Video dazu gemacht (*klick*). Nach dieser Anleitung lässt sich dieses Projekt ganz einfach nach basteln. Ich habe *hier* schon mal diesen Kalender gebastelt.

Hier ist meine neue Variante für das Jahr 2020:

img_1963

Als Cardstock habe ich Glutrot benutzt. Das Designerpapier stammt aus der Reihe „Von Herzen“ und mir gefällt es wirklich gut. Wenn man den Kalender aufstellt, sieht es so aus:

img_1961

Das Designerpapier auf der unteren Seite ist ebenfalls aus der neue Serie „Von Herzen“. Der Spruch stammt aus einem meiner Lieblingssets „Hoffe und glaube“ aus dem Jahreskatalog und wird mich das kommende Jahr immer wieder daran erinnern, dass Gott die Liebe ist und er immer für mich da ist.

Ich hoffe, dass Euch meine Idee gefallen hat und schicke Euch weiter zu Katja Martins – Stempelpfau. Viel Spaß bei unserem Blog Hop.

Bild könnte enthalten: Blume

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier findet ihr die Teilnehmer alle im Überblick:

Rene Guenther – Stempeln-mit-Rene.de

Iris Philipps – Papierhimmel

Silke Trapani – bastelsalat

Sandra Herzog – Herzerlskreativecke

Diana Böckel

Silke Maier – Einfach-gestempelt.de

Samira Merzouk – Samira’s Kreative Welt

Angela Köber – Stempelfamilie

Karin Hobelsberger – StempelPünktchen

Anja Ehmann – Bastelanja (hier bist du gerade!)

Katja Martins – Stempelpfau

Christin Büchel – stempeldiving

Alexandra Rauf – Papier-Kreativ@Home

P.S.: Dieses Projekt zeige ich auch bei In(k)spire Me – „Silvester/Neujahrsspecial“.

Veröffentlicht in BlogHop, Geburtstag, Karten, Verpackung

Blog Hop „Sale-A-Bration“

fullsizeoutput_ce8

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen BlogHop von Stempelpalast & Friends, zu dem Christiane vom Stempelpalast wieder eingeladen hat und an dem ich gern teilnehme.

Heute widmen wir uns der „fünften Jahreszeit“ aller Stempelfreunde – nein , nicht Fasching oder Karneval, wie Du jetzt vielleicht denkst, sondern der Sale-A-Bration 2019. Was das Besondere daran ist? Während der Sale-A-Bration kannst Du Dir pro 60,00 € Bestellwert ein Produkt aus der Sale-A-Bration-Broschüre aussuchen und bekommst es kostenlos zu Deiner Bestellung dazu. Das lohnt sich wirklich und es sind tolle Prämien dabei.

Für den heutigen BlogHop habe ich mich für das Stempelset „Froschkönig“ entschieden. Zugegeben, dieses Stempelset war nicht wirklich auf meiner Wunschliste, aber wenn Du so wie ich eine stempelfreudige Tochter hast, dann musst Du vielleicht manchmal auch Sachen nehmen, die Dein Kind unbedingt haben will. So war es bei diesem Set auch – meine Tochter hatte es gesehen und wollte das unbedingt haben.

Deshalb habe ich für Euch zum heutigen BlogHop auch einen Beitrag von meiner Tochter, denn ich habe sie herausgefordert, ein Projekt mit diesem Stempelset beizusteuern. Und ich kann euch sagen; sie hat abgeliefert.

Schaut mal:

fullsizeoutput_e14

Sieht ihre Karte nicht toll aus? Sie hat sich für Cardstock in Grüner Apfel sowie etwas Designerpapier aus der Serie „Traumhaft tropisch“ entschieden. Ihre Vorstellung war, zwei Frösche auf ihrer Karte zu haben, die sich anschauen. So haben wir zusammen das Stempelmotiv gespiegelt. Da die beiden Frösche verliebt sind, hat sie aus der SAB-Prämie „Metallic-Folienpapier“ noch ein Herz ausgestanzt und den passenden Spruch auch noch dazu aufgeklebt. Außerdem sollte Wasser und etwas Wiese zu sehen sein; dafür hat sie das Stempelset „Durch die Gezeiten“ hergenommen. Zum Schluss wollte sie noch Himmel und Sonne darauf haben. Den Himmel, die Sonne und die Frösche hat sie mit Aquarellstiften coloriert. Bis auf das Spiegeln und etwas Hilfe beim Kleben hat sie die ganze Karte alleine gemacht und glaubt mir: Sie ist so stolz darauf (und ich bin es natürlich auch!).

Nun musste ich natürlich nachlegen – ich kann euch sagen, das war gar nicht so einfach! Ich wollte passend zum Spruch „Ein paar Kröten für dich“ gern eine Gutscheinverpackung / Geldverpackung machen und bei Anja-Basteleien habe ich eine tolle Anleitung gefunden, die ich auf das Stempelset angepasst habe.

Schaut mal:

img_8796

Als Cardstock habe ich mich für Heideblüte mit dem dazu passenden Designerpapier „Gartenglück“ entschieden. Der Frosch ist mit Aquarellstiften coloriert und dann mit den nagelneuen gestickten Rechtecken ausgestanzt. Der Spruch „Kleiner Wunscherfüller“ stammt aus dem schönen gleichnamigen SAB-Set. Noch drei Blumenpailetten in Heideblüte dazu – fertig ist die Vorderseite.

Doch wenn man die Karte aufklappt, kommt dieses Innenleben zum Vorschein:

fullsizeoutput_e13

Auf der linken Seite befindet sich ein Fach, in das man entweder einen Geldschein oder eine Gutscheinkarte reinstecken kann. Außerdem gibt es genug Platz für persönliche Worte und / oder Glückwünsche. Hier habe ich ebenfalls noch drei Blumenpailetten als Verzierung benutzt. Na, wie gefällt sie Euch?

So, und schicke ich Euch weiter zu Iris, die auch eine Idee für euch hat. Viel Spaß bei unserem heutigen BlogHop!

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops „Stempelpalast & Friends“:

Christiane vom StempelPalast

Shelly von Crafts&Co

Anja von Bastelanja

Iris von Perlen- und Papierhimmel

Simone von derdiedasKleine bastelt

Tanja von Stempel Frühling

Katja vom Stempelpfau

Maria und Joachim vom StempelPapi