Veröffentlicht in BlogHop, Geburtstag, Karten

Blog Hop „Kennst du schon ….“

71310673_2613572695331080_8009335423958515712_o

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von „Kennst Du schon ….?“. Dieser BlogHop wurde von Katja Martins von Stempelpfau ins Leben gerufen und wir zeigen Euch immer am 15. des Monats, woran wir gerade arbeiten oder was wir in der letzten Zeit so gemacht haben.

Schön, dass Du heute bei mir vorbei schaust. Vielleicht kommst Du schon von Angela Köber – Stempelfamilie oder Du steigst direkt bei mir ein – wie auch immer: Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Heute zeige ich euch meine Schmetterlings-Geburtstagskarten, die ich mit einem „One-Sheet-Wonder“ gebastelt habe. Dabei kamen das neue Designerpapier „Schmetterlingsschmuck“, das Stempelset „Butterfly Brilliance“ und die passenden Stanzformen „Fabelhafte Falter“ zum Einsatz.

BDC3BCE2-5429-419E-B158-009C2296E61B

Aus einem Bogen Designerpapier habe ich die habe ich das One-Sheet-Wonder gemacht. *Hier* findest Du den Schnittplan. Für meine Karten habe ich sowohl Vorder- als auch Rückseite benutzt. Die Schmetterlinge auf den linken Karten habe ich in Memento mit dem tollen großen Schmetterlingsstempel gestempelt; mit den Blends coloriert und mit der passenden Stanze ausgestanzt. Die Schmetterlinge auf den beiden Karten rechts sind aus dem Designerpapier direkt ausgestanzt – das ist echt super! Die Geburtstagssprüche stammen aus den Stempelsets „Schmetterlingsglück“ sowie „Geburtstagsmix“.

Nun hoffe ich, dass Euch meine Schmetterlingskarten gefallen haben und schicke Euch weiter zu Christiane Knapp – StempelPalast. Ich wünsche Euch noch viel Spaß beim heutigen BlogHop.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier sind nochmals alle Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Katja Martins – Stempelpfau 

Iris Philipps – Der Papierhimmel 

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Liane Gorny – Jungle Cards

Angela Köber – Stempelfamilie

Anja Ehmann – Bastelanja

Christiane Knapp – StempelPalast

Yvonne Wesemann – Stempelkleckse

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Frühling, Karten

Catch the Sketch #75 (2) – noch mehr Ideen zu Handstanzen

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem weiteren Gastbeitrag von Beate. Sie nimmt mit diesem Beitrag wieder an der aktuellen Challenge bei Catch the Sketch teil.

*Hier* kannst Du nochmals die Beiträge von Annika und mir sehen.

Nun aber zu Beates neuem Beitrag. Sie hat wieder mit ihrem Lieblingsdesignerpapier „Vintage Flair“ gearbeitet. Bei ihr ist auch ein Schmetterling entstanden; aber auf eine ganz andere Art als bei mir.

Aber seht selbst:

bd82a21b-4532-4f02-a71e-48dc43f6497c

Für ihre Karte hat sie Rokoko-Rosa und Vanille pur benutzt. Der Schmetterling ist mit der Tulpenstanze gemacht; für den Körper hat sie die Ohren von der Elefantenstanze benutzt. Der Spruch und die Fühler stammen aus dem Stempelset „Schmetterlingsglück“. Zum Schluss noch etwas Bling-Bling dazu – fertig ist ihre Karte. Na, wie gefällt sie Euch?

Hast Du übrigens schon mitgemacht? Bis einschließlich 31.05.2002, 20 Uhr hast Du noch Zeit, deinen Beitrag bei Catch the Sketch hochzuladen. Mach mit – es macht wirklich Spaß!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in BlogHop, Dankeskarten, Karten

We fall in… colours! – Mai 2020

71112875_2964595923557419_8369117713288658944_n

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zum heutigen Blog Hop mit den Farben Saharasand, Wildleder und Minzmakrone.

82154545_3194846077199068_7095714254245855232_n

Zu dieser Farbkombination ist bei mir diese Dankeskarte entstanden:

fullsizeoutput_171c

Alle Farben habe ich in dieser Karte unterbekommen; auch wenn der Schwerpunkt unverkennbar auf Minzmakrone liegt. Aus dem Stempelset „Schmetterlingsglück“ habe ich die Schmetterlinge gestempelt. Der Körper ist in Wildleder gestempelt – Farbe vorhanden; die dritte Farbe Saharasand ist unter dem Spruch auch mit dabei. Das „Dankeschön“ ist aus dem neuen Stempelset „Dekoratives Dankeschön“; und als letzten Hingucker habe ich noch die vergoldeten Schmucksteine benutzt. Ich hoffe, Euch gefällt meine Karte.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und schicke euch weiter zu Angela Köber – Stempelfamilie.

fullsizeoutput_15cd

Viel Spaß bei unserem heutigen BlogHop – ich komme mit und bin gespannt, was die anderen Teilnehmer aus diesen Farben gemacht haben.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Silke Trapani

Martina Schmitz

Karin Hobelsberger – StempelPünktchen

Claudia Strauchfuß – Kreative Machenschaften

Sandra Hagenlocher

Liane Gorny – Jungle Cards

Manuela Auer

Samira Merzouk – Samira’s Kreative Welt

Iris Philipps – Der Papierhimmel

Conni Richter – Stempellicht

Rachel Macleod – On The Wings of Craft

Melanie Igelbrink – Mellis StempelParadies

Rene Guenther – Stempeln-mit-Rene.de

Kathrin Fuchs – stempelfux

Sigrid Joch – Sigrids kreative ART

Anja Ehmann – Bastelanja

Angela Köber – Stempelfamilie

Sabrina Heilmann – KreativFreunde

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Katja Lange – Stempel, Papier & Co.

Christiane Knapp – StempelPalast

Katja Martins – Stempelpfau

Sabrina Hillesheim  – SabisKreativeWelt

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Frühling, Geburtstag

Catch the Sketch #72 (2) – Vintage Flair

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem weiteren Gastbeitrag von Beate. Sie nimmt mit diesem Beitrag wieder bei Catch the Sketch teil. Hast Du übrigens schon mitgemacht? Bis einschließlich 15.04.2020, 20 Uhr hast Du noch Zeit, deinen Beitrag bei Catch the Sketch hochzuladen. Mach mit – es macht wirklich Spaß!

*Hier* kannst Du nochmals die Beiträge von Annika und mir sehen; und ich habe für euch dort auch ein tolles Angebot zum Kartenbasteln mit der neue Produktreihe „Schöner Garten“ zusammengestellt, das Ihr Euch bei mir bestellen könnt.

So, nun aber zum Projekt von Beate. Sie hat mit ihrem Lieblingsdesignerpapier „Vintage Flair“ gearbeitet.

Aber seht selbst:

25467be9-6e02-4b9f-aa43-efc39bbcb38b

Hier seht ihr die ersten drei Karten. Neben dem bereits erwähnten Designerpapier hat sie als Cardstock Ziegelrot und ihre absolute Lieblingsfarbe Ananas benutzt. Übrigens: Diese Farbe ist neben Kussrot, Blaubeere, Grapefruit und Kleegrün eine InColor-Farbe 2018-2020, die uns in Kürze verlassen wird. Falls Du noch etwas von diesen Farben brauchst, nutze am Besten gleich die nächste Sammelbestellung. Erfahrungsgemäß sind die auslaufenden Farben meist schnell vergriffen; da lohnt es sich, schnell zu sein.

Und hier noch die nächsten drei Karten von Beate:

7998050d-b540-4977-bd00-dfd9fd54902e

Hier hat sie ebenfalls nochmals Cardstock in Ananas benutzt; aber auch eine meiner Lieblingsfarben kam zum Einsatz: Rauchblau. Die Tulpen stammen aus dem schönen Stempelset „Tulpengrüße“ und sind mit der passenden Handstanze ruckzuck ausgestanzt. Na, wie gefallen euch ihre Karten?

Auch ihr Sohn (7 Jahre alt) hat sich ein buntes Designerpapier geschnappt und mit gebastelt. Hier sind seine beiden Karten, die er gebastelt hat. Schaut mal:

4af88c6f-ee38-45d7-a739-44ee4b1e9c95

Sind die nicht süß? Mit Schmetterlingen und Elefanten hat er seine beiden Karten dekoriert. Seine Mama musste ihm lediglich beim Ausstanzen und Aufkleben etwas behilflich sein, den Rest hat er ganz alleine gemacht. Sehr schön geworden, findet ihr nicht auch?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und nutzt doch die Zeit, die wir jetzt eher zuhause verbringen müssen, um kreativ zu sein. Bleibt kreativ und gesund!

Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Geburtstag, Karten

Catch the Sketch #56 – In Color Farben 2019-2021

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei Catch the Sketch. Dieses Mal dreht sich alles um die neuen In Color Farben 2019-2021:

Ich liebe diese neuen Farben; und so habe ich damit gleich eine Geburtstagskarte für Christiane vom Stempelpalast gemacht. An dieser Stelle nochmals ganz herzlichen Glückwunsch und alles Gute für dich!

Annika und ich fanden den Sketch, den wir *hier* schon anlässlich des Geburtstag-Special von In(k)spire Me umgesetzt haben, so schön; dass wir die neuen In Color Farben gleich nochmals nach diesem Sketch umgesetzt haben.

Das ist meine Karte – schlicht, einfach und passend fürs Geburtstagskind:

IMG_0589

Die Farbe, die ich verwendet habe, ist Rokoko-Rosa. Drei facettierte Glitzersteine in Flieder bringen etwas Farbe ins Spiel. Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Schmetterlingsglück“ und wurde mit passenden Stanzformen ausgestanzt. Ich hoffe sehr, dass die Karte gefällt.

Aber auch Annika war nicht untätig – sie hat die neuen Farben mit dem Stempelset „Gänseblümchenglück“ ganz wundervoll in Szene gesetzt. Schaut mal:

fullsizeoutput_10f3

Als Cardstock hat sie Flieder benutzt und das Designerpapier ist in Rauchblau. Das Gänseblümchen sowie den Spruch hat sie in Rokoko-Rosa gestempelt und ausgestanzt. Sie hat ebenfalls drei facettierte Glitzersteine in Flieder benutzt. Na, wie gefällt euch ihre Karte?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in IN(K)SPIRE, Karten

In(k)spire Challenge 395 – Beste Wünsche

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei In(k)spire Me. Dieses Mal hat mich der Sketch von Annemarie direkt angesprochen und da ich noch im Urlaub bin, konnte ich ihn mit dem Material, das ich hier dabei habe, sogar ohne Big Shot umsetzen.

Aber seht selbst:

IMG_0234

Ich habe mal wieder zum Designerpapier „Märchenhaftes Mosaik“ gegriffen und damit den Cardstock in Wildleder beklebt. Den Kreis und der Kolibri ist von Hand ausgeschnitten. Der Spruch stammt aus dem Set „Schmetterlingsglück“ und ist in Wildleder gestempelt. Zum Schluss noch ein Streifen Wildleder sowie etwas Band in Currygelb (aus meinem Bestand) dazu – und fertig ist eine nette Glückwunschkarte. Na, wie gefällt sie euch?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Dankeskarten, Geburtstag, Karten, Workshop

Bastelfrühstück „Grußkarten“

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch einen kleinen Einblick geben, was wir beim Bastelfrühstück „Grußkarten“ gemacht haben, welches gestern stattgefunden hat.

In kleiner Runde haben wir zuerst gemütlich und lecker gefrühstückt. Frisch gestärkt ging es dann ans Werk – ich hatte für die beiden Mädels zwei Grußkarten vorbereitet.

img_9552

Die erste Karte habe ich mit dem Set „Gänseblümchengruß“ in den Farben Blaubeere und Ananas gestaltet. Dabei kam die „Drei-Lagen-Stempeltechnik“ zum Einsatz. Mit dieser Technik kann man mit wenig Aufwand eine tolle Wirkung erzielen. Noch ein Spruch aus dem wunderschönen Set „Schmetterlingsglück“ dazu – fertig ist eine schöne Karte.

Hier die beiden Karten, die die Teilnehmer gemacht haben – auch wunderschön geworden:

 

 

Als zweite Karte habe ich eine Dankeskarte mit dem Set „Schmetterlingsglück“ gemacht:

img_9551

Für diese Karte habe ich Cardstock in Babyblau, Limette und Flüsterweiß benutzt. Die Schmetterlinge sind passend dazu gestempelt und dann mit der tollen Handstanze ausgestanzt. Ein Stück Designerpapier aus der Serie „Gartenglück“ sowie ein paar selbstklebende Blumen runden das Ganze ab.

Dies sind die Dankeskarten der Teilnehmer – wunderschöne Ergebnisse:

 

 

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Geburtstag, Karten

Catch the Sketch #48 (2) – Schmetterlingsgruß

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

heute habe ich für euch noch einen Gastbeitrag zur aktuellen Challenge bei Catch the Sketch. Eine gute Freundin von mir, Beate, hat sich auch zum aktuellen Thema „Geburtstagssause“ Gedanken gemacht und weil sie keinen eigenen Blog hat, darf sie ihr Werk hier bei mir veröffentlichen. *Hier* könnt ihr unseren Beitrag nochmals bewundern.

Beate hat diese frühlingshafte Geburtstagskarte gezaubert:

3cf1dfa3-8aa1-4d86-9485-f88b680aad37

Für die Karte hat sie ihre absolute Lieblingsfarbe Ananas (In Color 2018-20), kombiniert mit Cardstock in Granit und dem schönen Designerpapier „Jetzt wird’s wild“ wunderschön in Szene gesetzt. Die Schmetterlinge sind aus dem Stempelset „Schmetterlingsglück“ und wurden von Beate mit einfachen Buntstiften coloriert. Der Spruch stammt ebenfalls aus diesem Set und sie hat ihn in Ananas gestempelt und ausgestanzt. Noch etwas Bling Bling dazu und fertig ist ihr Beitrag zur Geburtstagssause!

Liebe Beate, deine Karte ist richtig toll geworden und ich bin gespannt, wie euch diese Karte gefällt.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Allgemein, Geburtstag, Hochzeit, Mach was draus

Aktion „Mach was draus“ – Januar 2019

Hallo zusammen,

schon wieder ist ein Monat im neuen Jahr 2019 vergangen und es ist Zeit für die Auflösung von „Mach was draus“ – Januar 2019. In diesem Monat waren folgende Materialien in unserem Umschlag enthalten: eine Karte in Savanne, Cardstock in Kussrot, zwei Stück Designerpapier „In Liebe“ und etwas Band in Savanne. Daraus ist bei mir eine Geburtstagskarte ….

img_8820

… sowie eine Hochzeitskarte entstanden.

img_8819

Für die Geburtstagskarte habe die Karte in Savanne, ein Stück Designerpapier sowie das Band verwendet. Der Spruch stammt aus dem neuen Set „Schmetterlingsglück“ und ist mit einem ovalen Stickframelits ausgestanzt. Noch drei Strasssteine dazu – fertig ist eine schöne Geburtstagskarte.

Für die Hochzeitskarte habe ich ebenfalls eine Grundkarte in Savanne benutzt; dazu den Cardstock in Kussrot und ein Stück Designerpapier aus der Serie „Blütenpracht“. Die Herzen habe ich aus dem zweiten Stück Designerpapier ausgestanzt. Der Spruch aus dem Set „Florale Grüße“ ist in Kussrot gestempelt und mit einem rechteckigen Stickframelits ausgestanzt.

Nun werde ich gleich mal noch bei Heike und Anja vorbeischauen; ich bin gespannt, welche Ergebnisse es bei den anderen Teilnehmern gibt.

Habt noch einen schönen Samstag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Frühling, Karten, Verpackung, Workshop

Workshop „Sale-A-Bration 2019“

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch von den ersten beiden Workshops des Jahres 2019 berichten. Sie standen unter dem Motto „Sale-A-Bration 2019“. Als kleine Begrüßungsüberraschung fand jeder Teilnehmer einen kleinen Gruß auf seinem Platz vor:

img_8782

Mit dem Designerpapier „Gartenglück“, dem Stempelset „Schmetterlingsglück“ und dem SAB-Set „Kleiner Wunscherfüller“ ist dieses Lesezeichen entstanden. Etwas Band in Grapefruit sowie Blumenpailetten runden das Ganze ab.

Folgende Projekte hatte ich für die Teilnehmer vorbereitet – einen Kalender mit dem Designerpapier „In Liebe“, eine Geburtstagskarte mit dem tollen SAB-Papier „Schmetterlingsvielfalt“ sowie eine Karte mit Geld-/Gutscheinfach und dem SAB-Set „Froschkönig“:

Die Projekte haben den Teilnehmern sehr gut gefallen und so machten sich alle froh ans Werk.

Achtung – Bilderflut – hier die Ergebnisse der Teilnehmer – als erstes die Kalender:

 

Als zweites haben wir die Geburtstagskarten gemacht:

 

Und zu guter Letzt noch die Karte mit dem Geld-/Gutscheinfach – danke auch an meine Demokollegin Anja (*klick*) für die tolle Idee und vor allem die gute Anleitung, mit der diese tolle Karte wirklich gut zu basteln war! Hier die Ergebnisse der Teilnehmer:

Falls Ihr jetzt auch Lust bekommen habt, mit diesen tollen Produkten zu basteln – nichts leichter als das! Beteiligt euch gern an meiner nächsten Sammelbestellung am kommenden Dienstag, 08.01.2019, 19 Uhr. Bis dahin muss mir Eure Bestellung schriftlich vorliegen. Und nicht vergessen: Pro 60,00 € Bestellwert könnt Ihr Euch ein tolles SAB-Produkt aussuchen, dass es gratis zur Bestellung dazu gibt. Das lohnt sich auf jeden Fall!

Nun wünsche ich Euch einen schönen Sonntag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“