Veröffentlicht in Karten, Mach was draus, Weihnachten

Aktion „Mach was draus“ – September 2017 – Teil 2

Hallo zusammen,

was lange währt, wird endlich fertig. Ich hatte Euch bei meinem ersten Teil der Auflösung von „Mach was draus“ – September 2017 versprochen, noch die zweite Karte zu zeigen, wenn sie fertig ist. Und heute ist es endlich soweit. Aus den restlichen Materialien ist diese Karte entstanden:

IMG_6526

Den weißen Glitzerkarton hatte ich wie bereits erwähnt in den (nicht mehr erhältlichen) Farben Honiggelb und Orangentraum sowie Curry-Gelb eingefärbt. Bei Susanne von stempelabc findet ihr hier eine tolle Videoanleitung, wie das geht. Für meinen ersten Versuch war ich mit dem Ergebnis ganz zufrieden; und so habe ich verschiedene Sterne daraus ausgestanzt und auf den Cardstock in Chili sowie auf ein Stück Designerpapier aus der Serie „Frohes Fest“ aufgeklebt. Das Geschenkband rundet die Karte ab.

So, nun muss ich aber weitermachen – ein Großauftrag „Türschilder für ein Eheseminar“ wartet darauf, gebastelt zu werden.

Wünsche Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in IN(K)SPIRE, Karten, Weihnachten

In(k)spire Challenge 263 – Sterne, Sterne, Sterne …

… könnt Ihr heute auf meiner Challengekarte bewundern. Tina hat uns diese Woche bei der Challenge einen Sketch mit vielen Kreisen vorgegeben, die aber auch durch andere Elemente ersetzt werden können. Und da ich nicht schon wieder eine maritime Urlaubs-Karte mit Fisch, Blubberblasen & Co. machen wollte, habe ich mich für Sterne entschieden und es wird schon – man möge es mir verzeihen – etwas weihnachtlich. Aber seht selbst:

image

Als Cardstock habe ich Savanne und Glutrot verwendet – für mich ist dieses schöne Rot generell die Weihnachtsfarbe schlechthin. Dann habe ich aus Goldfolie und Glitzerpapier in Gold und Weiß Sterne ausgekurbelt und ausgestanzt. Den glutroten Cardstock habe ich mit dem Prägefolder „Glückssterne“ geprägt. Der Spruch „Stille Nacht“ stammt von dem neuen Hintergrundstempel „Weihnachtspotpourri“, ist in Savanne gestempelt und auf glutroter Folie (leider nicht mehr erhältlich) aufgeklebt. Ich werde euch dann zu gegebener Zeit noch mehr mit diesem neuen Hintergrundstempel zeigen – ihr dürft gespannt sein!

Na, wie gefällt euch die Karte?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!