Veröffentlicht in BlogHop, Verpackung

Blog Hop „Paper Shapers“ – Herzenssache

papershapers_bloghop

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen Blog Hop der Paper Shapers, der diesen Monat unter dem Thema „Herzenssache“ steht. 

Ich habe dazu eine kleine Verpackung mit den neuen Leckereien-Schachteln (Minikatalog Januar – Juni 2021, Seite 11) gebastelt. Schaut mal:

7F45BAF1-5B1A-4736-84B7-5E5C9138072D

Die Schachtel habe ich mit einem Stück Designerpapier „Für immer im Herzen“ sowie etwas Metallicgeschenkband in Kirschblüte verziert. Den Spruch passend zum heutigen Thema des Blog Hops habe ich im Stempelset „Herzlich“ gefunden und auf ein Herz in Rokokorosa gestempelt. Aus dem Metallicfolienpapier habe ich ein großes Herz sowie ein paar kleine Herzen ausgestanzt und damit die Schachtel noch etwas verziert.

Innen ist dann jede Menge Platz, um (herzige) Süßigkeiten für den Beschenkten zu verpacken. Die Schachtel hat die Maße 10,3 x 6,8 x 3,8 cm; ich finde, da passt durchaus auch etwas rein – aber seht selbst:

8430C89C-692F-452F-B44A-590CBABE6328

Jetzt bin ich ganz gespannt, was die anderen Teilnehmer für herzige Ideen haben. Werde mich gleich mal umschauen. Kommt du mit? Klicke unten auf den Link; dann siehst du die heutigen Teilnehmer des Blog Hops. Viel Spaß!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

https://fresh.inlinkz.com/js/widget/load.js?id=a3325ea8d75a7b860d96

Veröffentlicht in Hochzeit, Karten, Mach was draus, Verpackung

Aktion „Mach was draus“ – Januar 2020

A32CB856-DD6A-42B2-BB63-DCFBA16CAC7F

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Auflösung bei „Mach was draus“ – Januar 2020. Auch in diesem Jahr sorgen Heike und Anja dafür, dass wir tolle Aufgaben in unseren monatlichen Umschlägen haben. Es gilt dabei immer, die Materialien des Umschlags zu verbasteln. Wenn dann am Anfang des nächsten Monats die Auflösung kommt, dann ist es immer sehr spannend zu sehen, was die anderen Teilnehmer gemacht haben und wie aus ein und demselben Material ganz unterschiedliche Projekte entstehen.

Diesen Monat waren in unserem Umschlag folgende Materialien enthalten: eine Grundkarte in Flüsterweiß extrastark, Strassschmuck in Glutrot, zwei Zierdeckchen in Herzform und ein Stück Satinband in Glutrot.

Als erstes habe ich eine Karte zu Valentinstag gebastelt:

IMG_2179

Für diese Karte habe ich die Grundkarte in Flüsterweiß extrastark, den Strassschmuck in Glutrot sowie ein Zierdeckchen in Flamingorot verwendet. In Kombination mit dem Designerpapier „Von Herzen“ und dem Stempel aus dem Stempelset „Herzlich“ ist diese Karte entstanden.

Mit dem zweiten Zierdeckchen sowie dem Satinband in Glutrot habe ich noch eine Metallic-Dose in Herzform verziert:

IMG_2180

So ist im Handumdrehen eine nette Überraschung zum Verschenken gemacht. Der Spruch stammt ebenfalls aus dem Stempelset „Herzlich“ und ist Glutrot gestempelt.

Ich hoffe, dass Euch meine heutigen Projekte gefallen haben. Vielleicht habt Ihr ja noch Lust, bei Heike und Anja vorbei zu schauen und zu entdecken, was die anderen Teilnehmerinnen gebastelt haben. Also – folgt mir!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag und bis zum nächsten Mal!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

 

 

 

Veröffentlicht in BlogHop, Karten

Stampin´ Saturday – Projekte mit Herz

fullsizeoutput_fb9Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen Blog Hop „Stampin´Saturday“. Heute wird es herzlich – wir zeigen Euch „Projekte mit Herz“.

Ich habe mich für eine Gate-Fold-Card entschieden – schaut mal:

fullsizeoutput_14ac

Für diese Karte habe ich Cardstock in Kirschblüte und Flüsterweiß benutzt. Das Designerpapier „Wunderbar ausstanzbar“ könnt ihr ab dem 4. Februar 2020 bestellen. Die Motive könnt ihr mit den neuen Handstanzen aus dem Minikatalog und der Sale-A-Bration ausstanzen; so wie ich das mit dem Herz für die Karte gemacht habe.

Im Inneren habe ich auch noch etwas von dem Designerpapier benutzt – seht selbst:

fullsizeoutput_14ad

Da ich mich nicht für einen Spruch entscheiden konnte, habe ich die Karte einfach mal „spruchlos“ gelassen. Als Verschluss habe ich mich für eine Banderole aus Vellum entschieden.

Ich hoffe, dass Euch meine Idee gefallen hat.

Nun lade ich euch ein, mit mir zum nächsten Blog bei Sandra Hagenlocher zu hüpfen und zu schauen, was sie Schönes für uns hat. Viel Spaß bei unserem heutigen Blog Hop!

fullsizeoutput_fba

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Anja Ehmann

Sandra Hagenlocher

Simone Schmider

Silke Trapani

Samira Merzouk

Veronika Karner

Zsuzsánna Balázs

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Karten, Tizzy Tuesday

Catch the Sketch trifft Tizzy Tuesday – Valentinstag mit Herz(en)

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu meinem heutigen Blogbeitrag. Heute möchte ich Euch eine Karte zeigen, die ich für Catch the Sketch #44 (Thema „Valentinstag“) sowie für Tizzy Tuesday #389 (Stempelset „Herzenssache“) gemacht habe.

Zugegeben: mit Valentinstag kann ich eigentlich nicht viel anfangen; aber das schöne Stempelset „Herzenssache“ mit den passenden Framelitsformen „Herzlich bestickt“ gefallen mir wirklich sehr gut und die durften ganz bald schon bei mir einziehen.

Hier ist nun meine Valentinstagkarte – in Kussrot und Flamingorot:

img_8836

Na, und was fällt euch zu den Challenges ein? Traut euch und macht mit!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Besondere Karte, IN(K)SPIRE, Karten

In(k)spire Challenge 337 – Valentine´s Special

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge von In(k)spire Me. In dieser Woche dreht sich alles um den Valentinstag. Dazu habe ich diese tolle Karte beim Workshop „Weil ich dich liebe“ am letzten Samstag gemacht. Danke an meine beste Freundin und Demokollegin Maria (*diabalicious*) für die tolle Inspiration und den gelungenen Workshop zu diesem Thema!

Als Cardstock habe ich Wassermelone und Puderrosa sowie das tolle Designerpapier „Gemalt mit Liebe“ benutzt. Die Herzen sind durch die Big Shot gekurbelt und das Banner Schatzkarte stammt aus dem neuen Stempelset „Für Schatz-Karten“. Dann noch in Gold Herzen und Buchstaben für „I love you“ ausgestanzt – fertig ist meine Karte für den besten Ehemann der Welt!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag – ich werde mich jetzt mal um herzige Türschilder fürs nächste Eheseminar kümmern. Eine Idee habe ich schon – mal sehen, ob das dann so klappt, wie ich mir das vorstelle.

„Kreativität macht Freu(n)de!“