Veröffentlicht in BlogHop, Maritimes, Sommer

Blog Hop „Sommerbrise“

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem weiteren BlogHop von Stempelpalast & Friends, zu dem Christiane vom Stempelpalast eingeladen hat und bei dem ich gern wieder dabei bin.

Schön, dass Du heute bei mir vorbei schaust. Vielleicht kommst Du schon von Tanja Frühling – Stempel Frühling oder Du steigst direkt bei mir ein – wie auch immer: Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Unser heutiges Thema lautet „Sommerbrise“. Das Thema hat mich an laue Sommerabende erinnert, an denen man bei einer leichten frischen Brise Wind noch lange draußen sitzen kann. Und wenn dann da so sitzt und die Sonne langsam untergeht und die Nacht herein bricht, dann ist ein sommerliches Windlicht immer schön.

So kam ich zu meiner heutigen Idee – ein sommerlich-maritimes Windlicht in Dreiecksform.

Aber seht selbst:

Für mein Windlicht habe ich Farbkarton in Marineblau sowie Vellum benutzt. Das Vellum habe ich mit der neuen Prägeform Punkte geprägt. Mit den Stanzformen Diarama habe ich dann die Fenster für das Windlicht ausgestanzt. Passend für mich zum Sommer ist immer maritim, und so habe ich aus dem Stempelset „Setz die Segel“ noch den Leuchtturm und die Schiffe gestempelt und ausgestanzt. Alles noch aufkleben – fertig ist mein Windlicht.

Hier noch weitere Bilder aus einer anderen Perspektive:

Nun hoffe ich, dass Euch meine Idee gefallen hat und schicke Euch weiter zu Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend. Bin gespannt, welche Ideen uns zu „Sommerbrise“ noch erwarten.

Ich hüpfe mit euch mit und wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops „Stempelpalast & Friends“:

Christiane Knapp – StempelPalast

Katja Martins – Stempelpfau

Iris Philipps -Der Papierhimmel

Tanja Frühling – Stempel Frühling

Anja Ehmann – Bastelanja

Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend

Veröffentlicht in BlogHop, Catch the Sketch, Karten, Weihnachten

Stampin´ Saturday – Weihnachten

fullsizeoutput_fb9Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von unserem BlogHop „Stampin´ Saturday“. Heute dreht sich alles um das Thema „Weihnachten“. Nur noch wenige Tage, dann ist es schon wieder soweit und das „Fest der Feste“ (Zitat von einem meiner Brüder) ist da.

Deshalb habe ich mir zusammen mit meiner Tochter Annika das Thema „Weihnachten“ in Verbindung mit der aktuellen Challenge bei Catch the Sketch vorgenommen. Hier ist dieses Mal eine Farbchallenge mit den Farben Tannengrün, Gold und Merlotrot am Start.

Farbchallenge Catch the Sketch 64

 

Annika hat ein kleines Tischlicht gebastelt:

IMG_1738

In einen Streifen Tannengrün hat sie mit der Stanze „Nadelbaum“ (ja, die heißt wirklich so!) vier Bäume gestanzt und mit Pergament hinterklebt. Mit der für uns unverzichtbaren (leider nicht mehr erhältlichen) Mini-Sternstanze hat sie noch Sterne in Merlotrot und Gold ausgestanzt und ihr Tischlicht damit verziert.

Bei mir ist eine Weihnachtskarte entstanden:

IMG_1739

Ich habe den wunderschönen Spruch aus dem Stempelset „Besinnliche Weihnachten“ in Merlotrot gestempelt. Mit dem passenden Cardstock in Merlotrot und Gold sowie etwas Band in Tannengrün-Gold und einigen Sternen habe ich den Spruch in Szene gesetzt. Für meinen Geschmack ist es etwas zu goldig geworden, aber die Karte lässt sich sicherlich auch in anderen Farbkombinationen machen.

Na, wie haben euch unsere weihnachtliche Projekte gefallen? Falls Ihr Lust bekommen habt, auch bei Catch the Sketch mitzumachen: Noch bis zum 15.12.2019, 20 Uhr könnt ihr dort euer Projekt hochladen. Es macht immer wieder Spaß, da mitzumachen! Also: „Ran an die Farben, fertig, los!“

Doch nun schicke ich euch weiter zu Simone Schmider und wünsche Euch noch viel Spaß bei unserem Blog Hop!

fullsizeoutput_fba

Schaut auch gern morgen wieder vorbei; da bin ich bei einer neuen Ausgabe des BlogHops „Stempelpalast & Friends“ mit dabei. Und soviel sei schon verraten: es wird „Zauberschön weihnachtlich“. Bis morgen!

Kreativität macht Freu(n)de!“

 

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Tanja Klingler-Selinger – dieses Mal nicht dabei!

Anja Ehmann

Sabine Bongen – dieses Mal nicht dabei!

Sandra Hagenlocher – dieses Mal nicht dabei!

Nicole Lemkens – dieses Mal nicht dabei!

Simone Schmider

Silke Trapani

Bettina Hoffmann

Birgit Heßdörfer – dieses Mal nicht dabei!

Samira Merzouk

Veronika Karner

Veröffentlicht in Global Desgin Project, In(k)spiration Weeks, Verlosung, Weihnachten

December Inkspirations Tag 3 – Weihnachtliches Windlicht „Heilige Nacht“

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu Tag 3 unserer diesjährigen December In(k)spirations 2017. Schön, dass Ihr vorbei schaut.

03

Ich möchte euch heute ein weihnachtlichtes Windlicht zeigen; das ich mit meinem aktuellen Lieblingsset „Heilige Nacht“ und den dazugehörigen Edgelitsformen Bethlehem  gemacht habe. Schaut mal:

Wie bei meiner Teelichtkarte (*klick*) habe ich auch heute als Grundfarbe Marineblau genommen; das passt für mich sehr gut zu diesem Set. Die Städte habe ich dann in Savanne und Wildleder ausgestanzt. Die Figuren und der Stern sind in Marineblau gestempelt und ausgestanzt. Mit der tollen Champagnerfolie habe ich mit der kleinen Itty Bitty Sternstanze ein paar Sterne ausgestanzt und damit das Windlicht noch etwas dekoriert. Leider ist diese Stanze nicht mehr erhältlich; aber für mich ist sie gerade jetzt in der Weihnachtszeit unverzichtbar und deshalb kam sie hier zum Einsatz.

IMG_6820

Hier findet ihr zu diesem Windlicht eine tolle und gut erklärte Anleitung; schaut gerne dort vorbei. Dank dieser Anleitung ist das Basteln von diesem Windlicht wirklich einfach.

Nun hoffe ich, dass Euch meine Inkspiration gefallen hat und selbstverständlich gibt es auch heute etwas zu gewinnen. Ich verlose zwei Write Marker in Glutrot und Olivgrün.

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:
1 Los für einen Kommentar
1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen, 4. Dezember 2017, um 23.59 Uhr. Am Nikolaustag erfahrt ihr dann, wer gewonnen hat! Viel Glück!

Gerne schicke ich euch noch schnell zu Tina, die gestern dran war. Dort habt ihr noch heute die Chance auf einen tollen Gewinn!

Nun wünsche ich Euch einen schönen Adventssontag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

P.S. Mit diesem Windlicht nehme ich auch an der aktuellen Challenge #GDP115 teil.

Veröffentlicht in Mach was draus, Weihnachten

Aktion „Mach was draus“ -Dezember 2015

Heute möchte ich euch ein weihnachtliches Windlicht zeigen, dass ich im Rahmen der Aktion „Mach was draus“ mit dem Material für Dezember gewerkelt habe. Folgendes Material war im Dezember enthalten: Goldfolie, Goldkordel, Glitzerpapier in Schwarz und zwei Streifen Designerpapier aus dem Bloc „Zauberwald“.

Beide Windlichter sind inzwischen verschenkt und so kann ich Euch das heute zeigen:

image

image

Mir gefallen sie wirklich gut und ich hoffe, euch auch. Nun wünsche ich Euch noch einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag und erinnere euch noch schnell an unsere December In(k)spirations – schaut einfach mal rein, es lohnt sich!

Heute gibt es bei Helen einen Kalender zu bestaunen – Gewinnchance inklusive!

Gestern ging bei Melanie ein Türchen auf und morgen hat Christina noch eine tolle Inspiration für Euch!

Viel Spaß!

Veröffentlicht in Sommer

Sommerliches Windlicht

Bevor der Sommer nun wohl bald zu Ende ist, möchte ich euch heute noch ein sommerliches Windlicht zeigen. Die Idee hierzu stammt von Yvonne und hier könnt Ihr sehen, wie sie das umgesetzt hat.

Das Windlicht habe ich schon erfolgreich im Rahmen eines Sommerwichtelns verschenkt:

IMG_3163    IMG_3164

Verwendet habe ich dafür weißes Pergament und einen Cardstock in Flüsterweiß mit dem Wort „Summerfeeling“ in Honiggelb bestempelt. Die Buchstaben sind aus dem Stempelset „Metro Type Alphabet“. Die Schmetterlinge stammen aus dem Set „Papillon Potpourri“ und die Blumen aus dem Set „Spruch-reif“. Abgerundet habe ich die ganze Sache dann mit dem bestickten Satinband in Honiggelb.

Ich überlege mir heute schon, was ich mache, wenn es diese tollen In-Color-Farben 2014-16 (Honiggelb, Waldmoos, Lagunenblau, Brombeermousse, Orangentraum) nächstes Jahr nicht mehr gibt – denn diese Farben sind meine absoluten Favoriten! Auch meine kleine Tochter mag diese Farben sehr – besonders Brombeermousse hat es ihr angetan. Da muss ich wohl immer mal wieder auf Vorrat bestellen in der nächsten Zeit.

Nicht vergessen: Am 4.9.2015 findet der BlogHop zum neuen Herbst-Winter-Katalog statt!

2015_b12