Veröffentlicht in Catch the Sketch, Verpackung

Catch the Sketch #128 – Sale-A-Bration

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei Catch the Sketch. Heute dreht sich hier alles um die „Sale-A-Bration“.

Ich habe dafür aus den Sale-A-Bration Prämien „Designerpapier: Kreislauf der Natur“ und „Besonderes Designerpapier in Silber und Gold“ zwei kleine Verpackungen gebastelt.

Schaut mal:

Links seht ihr eine kleine Tüte aus dem Designerpapier „Kreislauf der Natur“; rechts eine kleine Box mit Banderole aus dem besonderen Designerpapier.

Ich liebe solche Geschenktüten; sie sind echt schnell gemacht; ein Hingucker in jedem Fall und es passt auch einiges hinein. *Hier* habe ich die Anleitung dafür gefunden. Für den Verschluss habe ich mit der Lochzange Löcher gemacht und dann das schimmernde Geschenkband in Gold verwendet. Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Stempelgrüsse“, ist in Blutorange gestempelt und ausgestanzt.

Meine zweite Verpackung ist diese kleine Box mit Banderole. Die Box habe ich in Grundweiss gebastelt; und die Banderole ist aus dem besonderen Designerpapier in Gold. Den Spruch habe ich passend zur Verpackung in Gold embosst und dann ausgestanzt. Ein Band in Gold rundet das Ganze ab.

Nun hoffe ich, dass Euch meine beiden Verpackungen gefallen haben und lade Euch ein, bei der neuen Runde bei Catch the Sketch mitmachen. Ich bin schon ganz gespannt, mit welchen der Sale-A-Bration Prämien ihr basteln werdet. Bis zum 15. August 2022, 20 Uhr habt ihr Zeit, Euer Werk bei Catch the Sketch hochzuladen.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Besondere Karte, BlogHop, Hochzeit

BlogHop vom Team StempelPalast

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team StempelPalast.

Unser Thema heute lautet: „Basteln für jede Gelegenheit“ – da ist bestimmt für jeden etwas Schönes dabei. Schön, dass Du von Bianca Gucia – biancasbastelzauber zu mir gekommen bist oder auch direkt bei mir einsteigst: Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Heute möchte ich euch eine Karte zu einem besonderen Anlass zeigen; nämlich zur Silberhochzeit. Mein Mann und ich haben vor kurzem unsere Silberhochzeit gefeiert und für ihn habe ich diese Karte gemacht.

Schaut mal:

Für meine Karte habe ich Cardstock in Marineblau und Grundweiss benutzt. Als Aufleger habe ich ein Stück besonderes Designerpapier in Silber aus der aktuellen Sale-A-Bration benutzt. Der Spruch aus dem Stempelset „Feierliche Anlässe“ ist in Marineblau gestempelt. Die Herzen stammen aus den Stanzformen „Teetassen“ und „Feierliche Anhänger“ und wurden in Silber ausgestanzt. Das große Herz ist in Marineblau ausgestanzt und dann habe ich die Zahlen aus dem neuen Stempelset „Alphabest“ in Silber embosst.

Im Inneren der Karte habe ich zum einen persönliche Worte an meinen Mann geschrieben; aber auch dieses Gedicht, was ich zur Silberhochzeit passend fand.

25 Jahre
Viele Jahre – lange Zeit,
meistens Freude, selten Leid.
War der Weg auch manchmal schwer,
brauchte man sich umso mehr.
Viele Jahre, Hand in Hand
man sich treu zur Seite stand.
Ging durch Dünn und auch durch Dick,
mit viel Liebe und Geschick.
Viele Jahre sich vertrauen,
wissend auf den andren bauen.
Und mit Gott als Wegbegleiter
geht es lange noch so weiter.
©Norbert van Tiggelen

Nun hoffe ich, dass Euch meine heutige Karte gefallen hat. Weiter geht es nun bei Lisa Mattes – StempelMOMent.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier findet ihr die Teilnehmer alle im Überblick:

Sonja Kindler – kreativ-mit-sonja

Christiane Knapp – StempelPalast

Daniela Scholz – Stempela

Natalie Albers  – DerBesondereBlick 

Tanja Frühling – Stempel Frühling

Bianca Gucia – biancasbastelzauber

Anja Ehmann – Bastelanja

Lisa Mattes – StempelMOMent

Stefanie Offenbecher – Papiermelodie 

Karen Dardemann – Basteln am See

Tanja Eßmann –stempelhippie

Stefanie Lange – EnserPonystempelt

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Geburtstag, Karten

Catch the Sketch #127 – Kreatives mit Stanzformen

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Heute wird es mal wieder Zeit für eine Gastdesignerin; die uns als Thema „Kreatives mit Stanzformen“ mitgebracht hat.

Ich gebe zu, Danielas Aufgabe war herausfordernd, aber ich habe dann mit den Lageweise Kreisen eine Geburtstagskarte mit der wohl berühmtesten Raupe gebastelt.

Schaut mal:

Für meine Karte habe ich aus der aktuellen Sale-A-Bration Prämie „Karten und Umschläge in Lindgrün und Aquamarin“ eine Karte in Lindgrün genommen. Mit den lageweise Kreisen habe ich in Grüner Apfel und Papageiengrün die Raupe gemacht. Aus einem Stück Glitzerpapier in Sommersorbet ist der Kopf entstanden; zwei Wackelaugen und ein Strassstein, den ich mit einem Stampin´Blend eingefärbt habe, dienen als Gesicht. Zwei kurze Streifen (einfach von Hand ausgeschnitten) dienen als Fühler.

Hier sieht man im Detail noch die Karte, die ich verwendet habe. Den Spruch aus dem neuen Stempelset „Feierliche Anhänger“ habe ich in Sommersorbet gestempelt und dann mit der passenden Stanzform ausgestanzt.

Nun hoffe ich, dass Euch meine Raupenkarte gefallen hat und lade Euch ein, bei der neuen Runde bei Catch the Sketch mitzumachen. Ich freue mich aus viele tolle und kreative Ideen mit den Stanzformen. Bis zum 31.07.2022, 20 Uhr habt Ihr Zeit, Eure Idee bei Catch the Sketch hochzuladen.

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Besondere Karte, Bilderrahmen, BlogHop, Maritimes, Minialbum, Workshop

Blog Hop „Kennst du schon ….“

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Runde von „Kennst Du schon ….?“. Dieser BlogHop wurde von Katja Martins von Stempelpfau ins Leben gerufen und wir zeigen Euch immer am 15. des Monats, woran wir gerade arbeiten oder was wir in der letzten Zeit so gemacht haben.

Schön, dass Du heute bei mir vorbei schaust. Vielleicht kommst Du ja schon von Iris Philipps – iriStempelt oder Du startest bei mir – ich freue mich über deinen Besuch.

Heute möchte ich euch die Projekte von meinem letzten Onlineworkshop @ Home „Maritim geht immer“ zeigen, der Anfang Juli stattgefunden hat. Als Projekt galt es, eine maritime Windrad-Turm-Karte und einen kleinen maritimen Bilderrahmen zu basteln.

Die Windrad-Turm-Karte habe ich *hier* schon mal ausführlicher vorgestellt. Für den Bilderrahmen habe ich ein Stück Cardstock in Grundweiss mit den Blendingpinseln eingefärbt; so dass ich einen Strand und Himmel habe. Der Leuchtturm ist ausgestanzt und dann aufgeklebt.

Und hier sind die Ergebnisse der Teilnehmer (danke an euch für die Fotos!):

Nun hoffe ich, dass Euch die Workshopprojekte gefallen haben und schicke Euch weiter zu meiner Tochter Annika Ehmann – Kreativwerkstatt.

Viel Spaß noch bei unserem heutigen BlogHop.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier sind nochmals alle Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Katja Martins – Stempelpfau 

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Liane Gorny – Jungle Cards

Iris Philipps – iriStempelt

Anja Ehmann – Bastelanja

Annika Ehmann – Kreativwerkstatt

Veröffentlicht in Verpackung, Besondere Karte, Catch the Sketch

Catch the Sketch #126 – Eins aus Drei

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch.

Heute startet auch eine neue Runde bei meiner Kreativchallenge. Da lautet das heutige Thema „Eins aus Drei“. Was liegt da näher, als dieses Thema auch hier bei Catch the Sketch mit einzubauen. Ihr könnt zwischen den folgenden Stempelsets wählen: Flotter Käfer, Freundschaftsblüten und Kleine Teerapie.

Als überzeugter Teetrinker habe ich mir das Stempelset „Kleine Teerapie“ mit den passenden Stanzformen „Teetassen“ und dem dazugehörigen Designerpapier „Teeliebe“ geschnappt und damit eine kleine Teeverpackung und eine Karte gestaltet.

Schaut mal:

Ich habe mich für eine Teebeutelvepackung und eine Angel Trifold Karte entschieden. Für beide Projekte habe ich Cardstock in Sommersorbet und dazu passendes Designerpapier benutzt.

Wenn man die Banderole der Karte abnimmt, lässt sich die Karte öffnen. Im Inneren gibt es genug Platz für persönliche Grüße. Der Spruch sowie die Tasse mit den Blättern stammt aus dem Stempelset „Kleine Teerapie“ und wurden mit den passenden Stanzformen ausgestanzt.

Passend zur Karte habe ich eine kleine Teebeutelverpackung gemacht; in die ca. 5 Teebeutel reinpassen. Der Spruch kommt auch dem Teerapie-Stempelset; und der ausgestanzte Kreis dient auch als Verschluss für die Verpackung.

Nun hoffe ich, dass Euch meine beiden Projekte gefallen haben und lade Euch ein, bei der neuen Runde bei Catch the Sketch mitmachen. Ich bin schon ganz gespannt, für welches Stempelset Ihr euch entscheidet. Bis zum 15. Juli 2022, 20 Uhr habt ihr Zeit, Euer Werk bei Catch the Sketch hochzuladen.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Bilderrahmen, Catch the Sketch, Maritimes

Catch the Sketch #125 – Maritime Deko

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Runde bei Catch the Sketch. Dieses Mal haben wir uns das Thema „Maritime Deko“ ausgesucht.

Getreu dem Motto “Maritim geht immer” habe ich für die heutige Challenge einen Bilderrahmen gestaltet. Dabei bin ich eigentlich gar nicht der Deko-Fan, aber für so einen Bilderrahmen ist immer ein Platz frei. Hauptsache Maritim / Meer / Nordsee!

Schaut mal:

Auf ein Stück Cardstock in Grundweiss extrastark habe ich mit einem Blending Pinsel den Hintergrund in Babyblau gestaltet. Anschließend habe ich die Welle aus dem Stempelset „Meer an Glück“ in Nachtblau gestempelt und die beiden oberen Wellen sind mit den passenden Stanzformen aus Designerpapier und Glitzerpapier in Karibikblau ausgestanzt. Natürlich darf auch der tolle Leuchtturm in Grundweiss und Merlotrot nicht fehlen. Einige weiße Möwen runden das Ganze ab.

Nun hoffe ich, dass Euch mein Bilderrahmen gefallen hat. Ich bin schon ganz gespannt, was Euch zu diesem Thema einfällt. Bis einschließlich 30. Juni 2022, 20 Uhr habt Ihr Zeit, Euer Projekt bei Catch the Sketch hochzuladen.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Allgemein, BlogHop, Kreativchallenge

Blog Hop „Kennst du schon ….“

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Runde von „Kennst Du schon ….?“. Dieser BlogHop wurde von Katja Martins von Stempelpfau ins Leben gerufen und wir zeigen Euch immer am 15. des Monats, woran wir gerade arbeiten oder was wir in der letzten Zeit so gemacht haben.

Schön, dass Du heute bei mir vorbei schaust. Vielleicht kommst Du ja schon von meiner Tochter Annika Ehmann – Kreativwerkstatt oder Du startest bei mir – ich freue mich über deinen Besuch.

Da ich immer noch mit der geprellten Hand zu tun habe und noch nicht so basteln kann, wie ich das gerne möchte, stelle ich Euch heute meine Kreativchallenge vor.

Schon seit längerer Zeit lade ich kreative Bastelfreunde zur Kreativchallenge ein. Dabei gilt es, an neun aufeinanderfolgenden Tagen acht von mir gestellte Herausforderungen kreativ umzusetzen (nach vier Tagen ist ein Tag challengefrei zum Nacharbeiten oder um Pause zu machen; so wie es jeder mag.)

Die nächste Kreativchallenge startet am 1. Juli 2022. Wenn Du dabei sein möchtest, dann melde dich bei mir; dann kannst du sehr gern mitmachen. Ich freue mich auf Dich!

Nun wünsche ich dir noch einen schönen Abend und schicke dich weiter zu Sonja Kindler- kreativ-mit-sonja

Viel Spaß noch bei unserem heutigen BlogHop.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier sind nochmals alle Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Katja Martins – Stempelpfau 

Natalie Albers – DerBesondereBlick 

Annika Ehmann – Kreativwerkstatt

Anja Ehmann – Bastelanja

Sonja Kindler- kreativ-mit-sonja

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Iris Philipps – iriStempelt

Liane Gorny – Jungle Cards

Veröffentlicht in Besondere Karte, Catch the Sketch, Karten, Maritimes

Catch the Sketch #124 – Windrad-Turm-Karte

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Dieses Mal haben wir uns für eine besondere Kartentechnik entschieden, nämlich eine Windrad-Turm-Karte mit sechs Flügeln.

Damit Ihr euch etwas darunter vorstellen könnt, habe ich hier eine Videoanleitung von Lüftchen mit Rath für euch.

Wie Ihr vielleicht gestern schon in meinem Beitrag gelesen habt, bin ich gerade etwas „gehandicapt“ an der rechten Hand und deshalb habe ich heute vom Christiane eine Krankmeldung bekommen mit der Erlaubnis, meinen heutigen Beitrag zu einem späteren Zeitpunkt nachzureichen; wenn das Basteln wieder (schmerzfrei) möglich ist.

Ich hoffe, dass ich schnell wieder fit bin und freue mich über alle Beiträge, die Ihr bei Catch the Sketch hochladet.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Nachtrag am 6. Juni 2022:
Meine Windrad-Turm-Karte ist fertig. Ich hoffe, sie gefällt euch.

Für meine Karte habe ich Cardstock in Nachtblau, Pazifikblau, Granit und Grundweiss benutzt. Dazu passend habe ich dem Designerpapier „Sonnendruck“ und dem Designerpapier „Tagtraum“ gearbeitet.

Der Spruch und der Leuchtturm aus dem neuen Stempelset „Leuchtturm der Freundschaft“ sind in Nachtblau gestempelt; der Leuchtturm mit der passenden Stanzform ausgestanzt.

Außerdem hat noch ein Segelboot in meiner Karte Platz gefunden. Sogar zwei weiße Flächen für persönliche Grüße gibt es. Wenn ihr die Karte versenden wollt, reicht ein normaler DIN lang Umschlag aus. Klasse, oder?

Hier noch weitere Fotos zu meiner Karte:

Veröffentlicht in BlogHop, Karten

BlogHop vom Team StempelPalast

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team StempelPalast, den heute Daniela Klotzsch-Fiehn organisiert hat.

Unser Thema heute lautet: „Basteln für jede Gelegenheit“ – da ist bestimmt für jeden etwas dabei. Schön, dass Du von Natalie Albers – DerBesondereBlick zu mir gekommen bist oder auch direkt bei mir einsteigst: Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Heute habe ich eine ganz einfache Karte für euch; denn ich habe mir kürzlich die rechte Hand geprellt und da ist Basteln momentan gar nicht so richtig möglich.

Aber seht selbst:

Für meine Karte habe ich Cardstock in Orchideenlila und dazu passendes Designerpapier aus der Reihe „Teeliebe“ verwendet.

Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Garten Eden“ und ist in Orchideenlila gestempelt. Ausgestanzt habe ich den Spruch mit den neuen Stanzformen „Basics mit Pep“; das sind für mich Must-have Stanzformen.

Aufgeklappt sieht die Karte dann so aus:

Hier gibt es dann noch viel Platz für persönliche Grüße und ein Schmetterling hat auch noch einen Platz gefunden.

Nun hoffe ich, dass Euch meine heutige Karte gefallen hat. Jetzt lade ich euch ein, in unserem heutigen BlogHop weiter zu hüpfen – ich schließe mich an. Weiter geht es nun bei Stefanie Lange – EnserPonystempelt.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier findet ihr die Teilnehmer alle im Überblick:

Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend

Christiane Knapp – StempelPalast 

Natalie Albers – DerBesondereBlick 

Anja Ehmann – Bastelanja

Stefanie Lange – EnserPonystempelt

Stefanie Offenbecher – Papiermelodie

Lisa Mattes – StempelMOMent

Bianca Gucia – biancasbastelzauber

Tanja Eßmann – stempelhippie

Sonja Kindler – kreativ-mit-sonja

Veröffentlicht in Besondere Karte, BlogHop, Geburtstag, Martim

Blog Hop „Happy Friday“ – Eins aus Drei

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zum BlogHop „Happy Friday“. Immer am 3. Freitag des Monats wollen wir Euch mit unserem Blog Hop inspirieren. Heute dreht sich alles um das Thema „Eins aus Drei“.

Vielleicht kommst Du schon von Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt oder du steigst direkt bei mir ein – herzlich willkommen! Lass dich inspirieren!

Liane und Iris, die diesen Blog Hop organisieren, haben uns drei Stempelsets zur Auswahl gegeben: „Gute-Laune-Gruss“, „Leinen los“ oder „Aus der Natur“. Da fiel zumindest mir die Auswahl nicht schwer. Ich habe mich für das Stempelset „Leinen los“ mitsamt der passenden Handstanze Segelboot entschieden.

Daraus ist eine besondere Karte entstanden, die aber auf den ersten Blick noch recht „normal“ aussieht:

Für meine Karte habe ich mich wieder mit den neuen In Color Farben 2022-2024 ausgetobt. Diese neuen Farben gefallen mir echt gut. Als Grundkarte habe ich Karibikblau genommen; dazu passendes Designerpapier.

Auf ein Stück in Grundweiss habe ich das Segelboot mit der passenden Handstanze in Nachtblau und Glitzerpapier in Karibikblau ausgestanzt. Zuvor habe ich noch mit das Meer in Karibik- und Nachtblau sowie die Sonne in Currygelb gestempelt.

Wenn man die Karte öffnet, dann sieht sie so aus und kann sogar aufgestellt werden:

Nun hoffe ich, dass Euch meine heutige Karte gefallen habt und schicke Euch weiter zu Sandra Nitschke –  Gelettertundgestempelt.

Kreativität macht Freu(n)de!“

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Liane Gorny – Jungle Cards
Iris Philipps – iriStempelt
Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend
Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt
Anja Ehmann  – Bastelanja
Sandra Nitschke –  Gelettertundgestempelt
Sonja Kindler – kreativ-mit-sonja
Urte Beyer –  sternstempel
Nina Unbehau – NiNas-Kreative-Welt
Karen Dardemann –  Basteln am See
Lisa Mattes – StempelMOMent
Maja Wüst – Majas Stempelzauber