Veröffentlicht in Karten, Maritimes, Verpackung, Workshop

Maritimer Workshop mit Katalogparty

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch endlich von meinem maritimen Workshop mit Katalogparty berichten. An zwei Terminen habe ich den Teilnehmern den neuen Katalog und viele neue Produkte gezeigt; gebastelt wurde dann mit zwei neuen maritimen Stempelsets samt passenden Framelitsformen für die Big Shot.

Diese maritimen Projekte hatte ich vorbereitet:

IMG_7707

Die Karte links und die kleine Taschentücherverpackung vorne sind mit dem Stempelset „Glück und Meer“ mit den dazugehörigen Framelits sowie dem passenden Designerpapier „Traum vom Meer“ gemacht worden. Die Idee für diese Karte habe ich hier bei Svenja vom Stempelhafen entdeckt. Danke für diese tolle Idee! Die rechte Karte ist mit dem Stempelset „Am Seerosenteich“ gemacht und die Segelboote sind mit den passenden Framelits ausgestanzt. Hier habe ich hauptsächlich die neuen In Color Farben 2018-2020 benutzt, nämlich Kussrot, Blaubeere, Ananas, Grapefruit und Kleegrün. Alle Projekte kamen bei den Teilnehmern sehr gut an und alle hatten viel Freude beim Stempeln, Stanzen und Kleben.

Hier nun der Ergebnisse der Teilnehmer – es sind wirklich tolle Ergebnisse entstanden:

Na, wie gefallen euch die entstandenen Werke? Sicherlich genauso gut wie mir.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen sonnigen Tag und bis zum nächsten Mal. In den nächsten Tagen werde ich – wie schon angekündigt – natürlich auch noch von Saartistic berichten.

Bleibt kreativ, denn „Kreativität macht Freu(n)de!“

Advertisements
Veröffentlicht in Karten, Maritimes

Viel Glück und Mee(h)r – drei Jahre Demo!

Hallo zusammen,

heute gibt es was zu feiern: Vor genau drei Jahren habe ich mich entschieden, unabhängige Stampin´Up -Demonstratorin zu werden. Und was soll ich sagen: Keinen Moment habe ich diesen Schritt bereut. Heute möchte ich allen danken, die mich in dieser Arbeit unterstützen – meinem Mann, meiner Familie, meiner Upline Yvonne und allen treuen KundInnen und WorkshopteilnehmerInnen.

Letzten Samstag war ich zusammen mit Christiane vom Stempelpalast bei Saartistic 3 in Homburg – es war toll. In den nächsten Tagen werde ich Euch noch genauer davon berichten.

Als Swaps habe ich diese Karten dabei gehabt:

fullsizeoutput_be1

Na, wie gefallen euch die Karten mit einem meiner Lieblingssets aus dem neuen Jahreskatalog? Hinterlasst mir doch einfach einen Kommentar und teilt mir darin mit, welche Karte euch am Besten gefällt.

Als kleines Dankeschön für Eure Treue verlose ich unter allen, die mir hier unter diesem Blogpost bis spätestens 1. Juli 2018, 23.59 Uhr einen Kommentar hinterlassen, eine Auswahl Designerpapier aus der Serie „Traum vom Meer“ in 15 cm x 15 cm.

In den nächsten Tagen zeige ich Euch dann noch die Ergebnisse von meinen beiden maritimen Workshops – seit gespannt und schaut gerne wieder vorbei!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in IN(K)SPIRE, Karten

In(k)spire Challenge 354 – Kreativität macht Freu(n)de

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Farbchallenge bei In(k)spire Me. Heute hat Christine für uns die Farben Brombeermousse, Heideblüte, Wassermelone, Anthrazitgrau und Flüsterweiß ausgesucht. Sicherlich hast Du es bemerkt: es sind neue Farben dabei. Seit 1. Juni 2018 gilt der neue Jahreskatalog von Stampin´ Up und mit ihm sind viele neue Farben dazu bzw. wieder gekommen. Brombeermousse war einer meiner beliebtesten InColor Farben und hält jetzt Einzug in die Farbfamilien. Heideblüte kommt als neue Farbe hinzu und ich finde, sie passt hervorragend zu Brombeermousse. Heute habe ich mit einem meiner Lieblingssets eine Karte zu meinem Motto „Kreativität macht Freu(n)de“ gemacht. Schaut mal:

fullsizeoutput_bd6

Als Cardstock habe ich die bereits erwähnten Farben sowie Flüsterweiß benutzt. Die Scheren und den Pinseltopf habe ich in Anthrazitgrau gestempelt und mit den Write Markern coloriert. Dem Topf habe ich mit einem Stück Designerpapier aus meinem Bestand verziert. Die Scheren habe ich von Hand ausgeschnitten (Schade, dass es dazu keine passenden Framelits gibt!). Mein Mottospruch ist in Brombeermousse gestempelt und mit einem passenden Kreis unterlegt. Zum Schluss noch ein paar Lackakzente in Wassermelone (leider nicht mehr erhältlich) angebracht – fertig ist meine Mottokarte.

Na, und was stellt ihr mit diesen Farben an? Macht doch einfach mal mit – es macht echt Spaß! Habt noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Dankeskarten, Karten, Tizzy Tuesday

Tizzy Tuesday 359 – Blütentraum

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer weiteren Challenge bei Tizzy Tuesday. Hier dreht sich diese Woche alles um das Stempelset „Blütentraum“, welches es auch in den neuen Jahreskatalog geschafft hat. Bei mir ist kurzerhand diese Dankkarte entstanden:

IMG_7726

Als Cardstock habe ich Flüsterweiß, Schwarz und Olivgrün genommen. Das grüne Papier habe ich mit dem Prägefolder „Schlichte Streifen geprägt“ und aus meinem Bestand stammt das Designerpapier. Die Blätter sowie das Wort „Danke“ sind in Olivgrün, der Vogel in Schwarz und die Blüten in Glutrot gestempelt. Dank der passenden Framelits sind die Blüten ruckzuck mit der Big Shot ausgestanzt. Noch etwas Bling Bling dazu – fertig ist diese Karte. Na, wie gefällt sie Euch?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Karten

Catch the Sketch #28 – Projektset „Gruss und Glück“

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei Catch the Sketch. Dieses Mal dreht sich hier alles um das Thema „Colorieren“. Als ich das Thema gesehen habe, dachte ich zuerst, dass ich dieses Mal bei der Challenge aussetze, das dies so gar nicht mein Thema ist. Doch dann ist mir das Projektset „Gruss und Glück“ eingefallen, dass es im neuen Jahreskatalog noch gibt und mit dem man ganz einfach und schnell schöne Blumenmotive mit den Aquarellstiften colorieren kann. Das ist ganz kinderleicht, so dass ich zusammen mit meiner Tochter diese Challenge in Angriff genommen habe und hier sind unsere colorierten Karten:

fullsizeoutput_bd4

Wir haben als Cardstock Puderrosa genommen und die Blumenmotive, die wir mit Aquarellstiften coloriert haben, stammen aus dem bereits erwähnten Projektset. Noch ein schöner Spruch aus dem dazugehörigen Stempelset – fertig.

Und jetzt die Frage an Euch: Was glaubt ihr wohl, welche Karte von mir und welche von meiner Tochter (6 Jahre) ist? Ich finde, dass man das auf den ersten Blick nicht erkennen kann, oder?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Allgemein

Endlich wieder: Termine für Workshops & Co.

Hallo zusammen,

endlich ist er da: der neue Jahreskatalog von Stampin´ Up! Gestern habe ich die erste „Katalogparty zum neuen Jahreskatalog mit Workshop – Ausprobieren neuer Produkte & Farben – es wird maritim!“ erfolgreich hinter mich gebracht; am 15. Juni 2018 von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr findet die zweite Katalogparty statt. Hierfür gibt es noch freie Plätze; also schnell anmelden und dabei sein!

Und damit nicht genug – hier findet ihr die neuen Termine für Workshops & Co. für erwachsene Teilnehmer, zu denen ich Euch herzlich einlade:

  • Freitag, 06.07.2018, 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr: Bastelfrühstück „Grußkarten“ – Kosten für zwei Projekte und Frühstück: 12,00 € (Anmeldeschluss: 29. Juni 2018)
  • Samstag, 21.07.2018, 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr: Wir gestalten einen maritimen Bilderrrahmen – Kosten für Workshop inkl. Rahmen: 16,00 € (Anmeldeschluss: 14. Juli 2018)
  • Freitag, 27.07.2018 ab 19.00 Uhr: Stempeltreffen – Kosten pro gestaltetem Projekt: 2,50 € (Anmeldeschluss: 24. Juli 2018)
  • Freitag, 10.08.2018, ab 19.00 Uhr: Stempeltreffen – Kosten pro gestaltetem Projekt: 2,50 € (Anmeldeschluss: 7. August 2018)
  • Samstag, 11.08.2018, 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr: One Sheet Wonder – wir gestalten auf einfache Weise 8 Karten zu verschiedenen Anlässen – Kosten für Workshop: 10,00 € (Anmeldeschluss: 4. August 2018)
  • Samstag, 08.09.2018, 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr: Neues aus dem Herbst-/Winterkatalog – Kosten für Workshop: 10,00 € (Anmeldeschluss: 1. September 2018)

Anmeldung bitte an bastelanja@ehmann.org. Mindestens drei erwachsene Personen, maximal fünf Personen. Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalte ich mir vor, den geplanten Termin abzusagen.

Selbstverständlich biete ich auch wieder Sammelbestellungen an – hier die Termine:

  • Dienstag, 5. Juni 2018
  • Dienstag, 19. Juni 2018
  • Dienstag, 24. Juli 2018
  • Dienstag, 11. September 2018

Bestellung bitte bis spätestens 19.00 Uhr per Mail an bastelanja@ehmann.org. Telefonnummer für Rückfragen bitte nicht vergessen. Danke!

Gerne komme ich auch zu einem Workshop zu Dir nach Hause – nähere Infos dazu findest Du *hier*. Ich freue mich, von Dir zu hören.

Ich freue mich auf tolle Workshops und Stempeltreffen; aber ganz besonders freue ich mich auf DICH, denn „Kreativität macht Freu(n)de!“ 

 

Veröffentlicht in Karten, Mach was draus, Verpackung

Aktion „Mach was draus“ – Mai 2018

image

Hallo zusammen,

schon wieder ist ein Monat um und es wird Zeit für die Auflösung von „Mach was draus“ – Mai 2018. In diesem Monat war in unserem Umschlag ein Stück Cardstock in Savanne sowie zwei Stücke Designerpapier in Holzoptik aus der Serie „Holzdekor“, die uns auch im neuen Katalog erhalten bleibt. Außerdem weiterhin erhältlich und endlich auch mir eingezogen ist das Stempelset „Kreativkiste“ mit den passenden Framelits „Holzkiste“. Für mein Projekt habe ich mir beides geschnappt und entstanden ist eine süße kleine Holzkiste mit kleinen Grußkärtchen:

img_7678

Die Holzkiste ist ganz einfach gemacht: einfach das Framelits „Holzkiste“ aus dem Designerpapier zwei mal durch die Big Shot kurbeln und dann passend zusammenkleben. Aus dem Cardstock und den Resten vom Designerpapier habe ich dann noch vier kleine Grußkärtchen gemacht – hier könnt ihr sie nochmals genauer sehen:

img_7679

In Glutrot und Currygelb habe ich die verschiedenen Sachen gestempelt und ausgestanzt. Mit dieser kleinen Holzkiste kann man kleine Geschenke nett verpackt verschenken. Eignet sich nicht nur für Grußkarten, auch manche Süßigkeit könnte darin Platz finden.

So, nun bin ich echt gespannt, was die anderen Teilnehmer gemacht haben und schaue schnell bei Heike und Anja vorbei. Kommt ihr mit?

Wünsche Euch noch einen schönen Samstag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“