Veröffentlicht in BlogHop, Christliche Karten, Global Desgin Project, IN(K)SPIRE, Karten, Ostern

We fall in… colours! – April 2020

71112875_2964595923557419_8369117713288658944_n

Hallo zusammen,

ich heiße euch an diesem (für mich) ganz besonderen Tag herzlich willkommen zum heutigen BlogHop mit diesen Farben:

81747917_3194844187199257_7207914944799440896_n

Passend zum heutigen Feiertag „Karfreitag“ ist bei mir diese Osterkarte entstanden:

img_2795

Als Cardstock habe ich mich für Merlotrot und Safrangelb entschieden. Der flüsterweiße Aufleger ist mit der Prägeform „Steinmauer“ (SAB 2020) geprägt. Aus einem Stück Designerpapier in Merlotrot habe ich das Fähnchen mit der passenden Handstanze gemacht. Das Kreuz aus dem Stempelset „Ostersegen“ und der Ostergruß aus meinem Allroundstempelset „Klitzekleine Grüße“ sind in Merlotrot gestempelt und ausgestanzt. Fehlte mir von den vorgegebenen Farben nur noch Currygelb – und da habe ich kurzerhand noch drei facettierte Blüten in dieser Farbe aufgeklebt. Fertig – alle drei Farben drin. Na, wie gefällt euch diese Karte?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und schicke euch weiter zu Katja Martins – Stempelpfau.

fullsizeoutput_15cd

Viel Spaß bei unserem heutigen BlogHop – ich komme mit und bin gespannt, was die anderen Teilnehmer aus diesen Farben gemacht haben.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Silke Trapani

Martina Schmitz

Karin Hobelsberger- StempelPünktchen

Claudia Strauchfuß

Sandra Hagenlocher

Liane Gorny – Jungle Cards

Manuela Auer

Sigrid Joch – Sigrids kreative ART

Samira Merzouk – Samira’s Kreative Welt

Iris Philipps – Der Papierhimmel

Rene Guenther / Stempeln-mit-Rene.de

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Rachel Macleod – On The Wings of Craft

Angela Köber – Stempelfamilie

Margriet Siekman – Creatief Marsie

Anja Ehmann – Bastelanja

Katja Martins – Stempelpfau

Melanie Igelbrink – Mellis StempelParadies

Veronika Karner

Christiane Knapp – StempelPalast

 

P.S. Ich verlinke meine heutige Osterkarte noch zu den Challenges In(k)spire Me sowie dem Global Design Project die aktuell das Thema „Ostern“ haben.

 

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Dankeskarten, Frühling, Karten

Catch the Sketch #72 – Love it – chop it!

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Zuerst einmal aber gratulieren Annika und ich „Catch the Sketch“ ganz herzlich zum 3. Geburtstag! Wow, so lange gibt es diese Challenge schon – und ich kann nur sagen: Christiane und Shelly, weiter so!

Nun aber zur heutigen Challenge. Dieses Mal ist wieder mal das Thema „Love it – chop it“ dran, was so viel heißt wie „Zerschneide dein Designerpapier und mache tolle Karten daraus“.

Gesagt, getan – und so machten wir uns fröhlich ans Werk.

Annika hat sich aus dem Designerpapier „Grüner Garten“ einen Bogen ausgewählt, Schmetterlinge aus dem Stempelset „Wunderbarer Tag“ gestempelt und mit den Blends ganz unterschiedlich coloriert.

Schaut mal:

img_2832

Für ihre Schmetterlingskarten hat sie sich für die Grundkarten Waldmoos ausgesucht. Die bunten Schmetterlinge sind mit einer rechteckig bestickten Stanzform ausgestanzt. Auf eine Spruch hat sie verzichtet; da die Karten so einfach am Besten wirken. Zum Schluss noch etwas Bling Bling – fertig sind ihre Karten.

Bei mir seht ihr heute die ersten Karten mit neuen Produkten, die es aktuell bei Stampin´ Up zu kaufen gibt. Ich habe mich entschieden, mit dem neuen Designerpapier „Schöner Garten“  zu arbeiten und einige Dankkarten zu machen; die man in diesen besonderen Zeiten ganz gut gebrauchen kann, um einfach mal „Danke“ zu sagen.

Na, seit ihr schon gespannt? Dann schaut mal:

img_2835

Für meine Karten habe ich Cardstock passend zum Designerpapier in Flüsterweiß, Ziegelrot und Minzmakrone ausgewählt. Aus dem brandneuen Stempelset „Dekoratives Dankeschön“ habe ich die Dankesworte gestempelt und dann u. a. mit den neuen Stanzformen „Dekorative Rahmen“ ausgestanzt. Außerdem kam noch etwas dekoratives Band in Olivgrün sowie vergoldete Schmucksteine zum Einsatz. Na, wie gefallen euch meine Karten mit diesen schönen neuen Produkten?

Falls euch diese neuen Produkte gefallen, habe ich heute ein tolles Angebot für Euch; damit ihr auch in dieser Zeit, in der wir viel zuhause sein müssen, kreativ sein könnt. Auf der rechten Seitenleiste könnt ihr oben den Flyer mit den neuen Produkten anschauen.  Ich habe euch drei verschiedene Kartenbastelsets zusammengestellt.

Kartenbastelset 1 für 6 Karten – Preis: 8,50 € zzgl. Versandkosten

  • je 1 Aufleger in 14,3 cm x 10 cm in jedem Design
  • je 1 Bogen Cardstock in Flüsterweiß, Espresso, Minzmakrone, Ziegelrot und Olivgrün
  • je 1 m Band in Olivgrün und Ziegelrot
  • je 10 vergoldete Schmucksteine in 3 Größen

Ihr braucht noch ein Stempelset Eurer Wahl, Stempelfarbe und Klebemittel dazu.

Kartenbastelset 2 für 6 Karten – Preis: 30,50 € zzgl. Versandkosten

  • je 1 Aufleger in 14,3 cm x 10 cm in jedem Design
  • je 1 Bogen Cardstock in Flüsterweiß, Espresso, Minzmakrone, Ziegelrot und Olivgrün
  • je 1 m Band in Olivgrün und Ziegelrot
  • je 10 vergoldete Schmucksteine in 3 Größen
  • Stempelset „Dekoratives Dankeschön“

Ihr braucht noch Stempelfarbe und Klebemittel dazu.

Kartenbastelset 3 für 6 Karten – Preis: 76,00 € zzgl. Versandkosten

  • je 1 Aufleger in 14,3 cm x 10 cm in jedem Design
  • je 1 Bogen Cardstock in Flüsterweiß, Espresso, Minzmakrone, Ziegelrot und Olivgrün
  • je 1 m Band in Olivgrün und Ziegelrot
  • je 10 vergoldete Schmucksteine in 3 Größen
  • Stempelset „Dekoratives Dankeschön“
  • Stanzformen „Dekorative Rahmen“ für eine Stanzmaschine

Ihr braucht noch Stempelfarbe und Klebemittel dazu.

Falls Ihr Interesse an einem dieser Kartenbastelsets habt oder sonst etwas bestellen wollt: Nächste Sammelbestellung ist am kommenden Dienstag, 14.04.2020 um 19.00 Uhr. Schickt mir Eure Bestellung per Mail an bastelanja@ehmann.org.

Ich freue mich von euch zu hören und wünsche ich noch einen schönen Abend.

Bleibt kreativ und gesund!

Kreativität macht Freu(n)de!“

 

 

Veröffentlicht in BlogHop, Verpackung

Stampin´Saturday – Materialmix

fullsizeoutput_fb9Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe unseres BlogHops „Stampin´Saturday“. Wie immer am ersten Samstag im Monat zeigen wir euch tolle Ideen – ihr dürft gespannt sein!

Heute lautet unser Thema „Materialmix“. Hierbei ist alles gefragt, was wir so an Material haben – Farbkarton Designerpapier, Band und natürlich BlingBling.

Heute habe ich mich für ein Teebeutelbüchlein entschieden. Die Idee hierfür habe ich bei Rene Guenther gefunden; schaut doch gerne mal dort vorbei. (*klick*). Er hat sogar ein Video dazu gemacht; so könnt ihr das Büchlein ganz einfach nachbasteln.

Schaut mal:

fullsizeoutput_167b

Als Cardstock habe ich Marineblau genutzt; das Designerpapier stammt aus der Serie „Meer der Möglichkeiten“. Passend zur momentanen Situation fand ich den Spruch aus dem SAB-Set „Auf ein Tässchen“ total passend. Die Tasse habe ich mit den passenden Stanzformen „Tasse voller Vorfreude“ ausgestanzt. Verschlossen wird das Teebeutelbüchlein mit einem Band in Rauchblau. Drei Blümchen in Currygelb, Ziegelrot und Minzmakrone runden das Ganze ab.

Und innen schaut das Büchlein dann so aus:

fullsizeoutput_167a

Aus dem Designerpapier „Meer der Möglichkeiten“ sind auch die Innentaschen für die Teebeutel entstanden.

Und zum Abschluss noch ein Blick auf die Rückseite des Büchleins:

fullsizeoutput_167c

Ich hoffe, dass Euch meine Idee gefallen hat und schicke euch nun weiter zu Sandra Hagenlocher – ich bin gespannt, was sie für uns gebastelt hat. Kommt doch einfach mit!

fullsizeoutput_fba

Viel Spaß beim Blog Hop und bis zum nächsten Mal!

Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Sandra Herzog

Anja Ehmann

Sandra Hagenlocher

Simone Schmider

Silke Trapani

Samira Merzouk

Zsuzsánna Balázs

Manuela Auer

Petra Noeth

Evi Bosselmann

Kathrin Fuchs

Veröffentlicht in Mach was draus, Verpackung

Aktion „Mach was draus“ – März 2020

A32CB856-DD6A-42B2-BB63-DCFBA16CAC7F

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Auflösung von „Mach was draus“ – März 2020. In diesem Monat waren in unserem Umschlag diese Materialien enthalten: eine sandfarbene Kissenschachtel, etwas Kordel in Weiß und eine Quaste in Pfauengrün.

Daraus ist bei mir diese Verpackung entstanden:

fullsizeoutput_1625

Ich habe die Kissenschachtel verziert. Den Kreis habe ich mit der Sonnenstanze aus einem Stück Designerpapier in Waldmoos (aus dem Zusatzmaterial) ausgestanzt und dazu eine Tulpe, die ich aus dem schönen Designerpapier „Wunderbar ausstanzbar“ ausgestanzt habe. Noch ein Spruch aus „Tulpengrüße“ dazu; die Quaste und die weiße Kordel runden das Ganze ab.

Schaut gerne auch noch bei Heike und Anja vorbei; da findet ihr die Ideen der anderen Teilnehmer. Viel Spaß beim Anschauen!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Christliche Karten, IN(K)SPIRE, Karten, Ostern

In(k)spire Challenge 417 – Hoffnungsvolle Osterkarte

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch eine hoffnungsvolle Osterkarte zeigen, die ich für die aktuelle Challenge bei In(k)spire Me gebastelt habe. Dabei habe ich den vorgegebenen Sketch von Annemarie umgesetzt.

IMG_2677

Als Hauptfarbe für meine hoffnungsvolle Osterkarte habe ich Waldmoos benutzt. Den Aufleger aus dem Designerpapier „Grüner Garten“ habe ich mit einer bestickten Stanzform ausgestanzt. Das Kreuz und der Spruch stammen  aus dem (leider nicht mehr erhältlichen) Stempelset „Auferstanden“. Das Kreuz habe ich mit den Blends coloriert. Der Spruch ist in Waldmoos gestempelt und dann mit dem „zeitlosen Etikett“ ausgestanzt. Na, wie gefällt euch meine Karte?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und ein erholsames Wochenende!

Bis zum nächsten Mal und bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Frühling, Karten

Catch the Sketch #71 (2) – Frühlings-Osterkarte

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

heute habe ich für euch noch einen Gastbeitrag zur aktuellen Challenge bei Catch the Sketch. Eine gute Freundin von mir, Beate, hat sich zum aktuellen Sketch Gedanken gemacht – hier nochmals der Sketch:

cts-71
Da sie keinen eigenen Blog hat, darf sie ihr Werk hier bei mir veröffentlichen. *Hier* könnt ihr unseren Beitrag nochmals bewundern.

Sie hat eine schöne „Frühlings-Osterkarte“ gemacht – schaut mal:

0942285b-9b91-4970-b278-23fbcb576ca9

Als Cardstock hat sie Flieder und Rokoko-Rosa sowie Flüsterweiß benutzt. Der nette Spruch stammt aus dem SAB-Set von 2019 „Kleiner Wunscherfüller“. Noch Fähnchen in Flieder, Rokoko-Rosa und Rauchblau dazu – fertig ist ihre Karte. Na, wie gefällt sie Euch?

Macht doch auch gerne noch bei Catch the Sketch mit – es macht immer wieder Spaß.  Bis zum 31.3.2020 könnt ihr Euer Werk dort noch hochladen – also an die Stempel, fertig, los!“

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Nachmittag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Dankeskarten, Geburtstag, Karten

Catch the Sketch #71 – Bunte Karten

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei Catch the Sketch. Dieses Mal dreht sich alles um diesen Sketch:

cts-71
Daraus ist bei Annika eine farbenfrohe Geburtstagskarte entstanden – schaut mal:

img_2619

Als Cardstock hat sie sich Bermudablau ausgesucht und dann ein Stück aus dem Designerpapier „Bunter Geburtstag“ mit den Koalas dazu genommen. Aus dem Stempelset „Bonanza Buddies“ hat sie den Spruchstempel genommen, in Bermudablau gestempelt  und dann mit der Stanze „zeitloses Etikett“ ausgestanzt. Die Fähnchen sind Reststreifen aus dem Designerpapier und passen doch wunderbar zu ihrer Karte dazu, findet ihr nicht auch? Zum Schluss hat sie noch etwas Bing Bling dazu genommen – und fertig ist die Karte. Na, wie gefällt sie euch?

Bei mir ist eine Dankkarte entstanden – seht mal:

img_2620

Für die Karte habe ich zu Cardstock in Himbeerrot gegriffen und der Aufleger stammt aus dem Designerpapier „Mohnblütenzauber“. Wenn ich ehrlich bin, braucht es dann eigentlich nicht mehr viel. Meine Fähnchen (Reststücke aus dem Designerpapier „Mit Stil und Klasse) sollen Sonnenstreifen symbolisieren; ich hoffe, dass man das erkennen kann. Der Spruch stammt aus dem wunderschönen Stempelset „Geheimnis der Freundschaft“ und wurde dann mit den Stanzformen „So hübsch bestickt“ ausgestanzt. Fertig ist meine Karte. Na, gefällt sie euch?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“