Veröffentlicht in Global Desgin Project, Karten, Maritimes, Sommer

Global Design Project 151 – Take me to the sea

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer Challenge beim Global Design Project. Heute dreht sich hier alles ums Thema „Take me to the Sea“ – also alles rund um Meer, Leuchtturm, Muscheln & Co. Wer mich kennt, weiß ja, dass dies genau mein Thema ist. Aber als ich dann so an meinem Basteltisch saß, habe ich doch recht lange gebraucht, bis ich dann zu diesem Ergebnis kam:

img_7997

Als Cardstock habe ich Meeres- und Lindgrün benutzt. Aus dem Designerpapier „Traum vom Meer“  habe ich ein Stück genommen und als Banner zurechtgeschnitten. Dann kam endlich mal wieder eines meiner maritimen Lieblingssets zum Einsatz – der Leuchtturm aus dem schönen Set „Durch die Gezeiten“. Den lindgrünen Cardstock habe ich noch mit dem Prägefolder „Wellen“ geprägt. Noch ein Oval in Meeresgrün unter das Oval mit dem Leuchtturm – fertig ist meine maritime Karte. Na, wie gefällt sie Euch?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Advertisements
Veröffentlicht in Global Desgin Project, Karten, Maritimes

Global Design Project 137 – Am Seerosenteich

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge beim Global Design Project. Diese Woche gibt es eine Farbchallenge mit den Farben Wassermelone, Limette und Aquamarin. Kurzerhand habe ich zu einem meiner neuen Stempelsets gegriffen und damit ist dann diese Karte entstanden – ich gebe zu, ich habe mich am Vorschlag zu diesem Set im neuen Jahreskatalog etwas orientiert.

fullsizeoutput_b90

Als Cardstock habe ich Aquamarin, Flüsterweiß und Limette benutzt. Aus dem neuen Stempelset „Am Seerosenteich“ stammen die Wellen, die Schiffe und der Spruch. Mit den Write Markern habe ich die Schiffe in den vorgegebenen Farben etwas coloriert. Und das Tolle ist: für die Schiffe und das Banner für den Spruch gibt es im dazugehörigen Framelitsset „Seeufer“ die passenden Framelits für die Big Shot. Damit wird das Ausschneiden zum Kinderspiel. Ein tollen Set, mit dem ich euch sicherlich noch mehr zeigen werde.

In den nächsten Tagen werde ich Euch die neuen InColor Farben 2018-2020 näher vorstellen. Schau also gern wieder vorbei.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis dann!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Global Desgin Project

Global Design Project 133 – „Papa, du bist (m)ein Star“

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer Farbchallenge beim Global Design Project. Diese Woche gilt es, die Farben Savanne, Marineblau und Meeresgrün in Szene zu setzen. Dazu habe ich mir das Stempelset „Gruß nach Maß“ mit dem passenden Designerpapier „Ganz Gentleman“ geschnappt und habe diese Karte gemacht:

fullsizeoutput_b6a

Als Cardstock habe ich Marineblau und Vanille pur benutzt. Die Rechtecke sind aus dem bereits erwähnten Designerpapier. Der Spruch und das Wort „Papa“ sind in Marineblau gestempelt und mit der passenden Stanze „Anhänger nach Maß“ bzw. einem ovalen Framelits ausgestanzt.

Wenn Du jetzt Lust bekommen hast, mit diesen männlichen Produkten zu arbeiten, dann melde dich schnell noch zu meinem Workshop „Männerkarten“ am Samstag, 5. Mai 2018 an. Ich freue mich auf Dich!

Nun wünsche ich Dir noch einen schönen Tag! Ich werde mich jetzt in die Vorbereitungen für meinen morgigen Workshop „Perfekter Geburtstag“ stürzen – und was hast du so vor?

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Frühling, Global Desgin Project, Karten

Global Design Project 132 – CASE the Designer

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer weiteren Challenge beim Global Design Project. Diese Woche geht es um „Case the Designer“. Dabei kann man von der vorgegebenen Karte auswählen, ob man das Stempelset, die Farben, den Sketch oder das Thema für sein Projekt verwenden möchte. Ich habe mich für das Stempelset, das verwendet wurde, entschieden – Blütentraum. Und hier ist meine Karte:

fullsizeoutput_b61

Ich habe die Blumen aus dem Stempelset mit Schwarz auf ein Stück Seidenglanzpapier gestempelt und dann mit den Aquarellstiften und dem Mischstift koloriert. Der Spruch stammt aus demselben Set und ist in Schwarz auf Calypso gestempelt. Na, und wer hat die Karte erkannt? Genau – sie stammt aus dem diesjährigen SAB-Set „Karten und Umschläge Tuttifrutti“ und passt hier hervorragend dazu.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und morgen einen guten Start in die neue Woche!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Global Desgin Project, Karten, Ostern

Global Design Project 131 – Jesus ist auferstanden

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge beim Global Design Project. In dieser Woche dreht sich alles rund um das Thema „Ostern“. Kurzerhand habe ich mir dazu das „alte“ Stempelset „Auferstanden“ rausgeholt; denn ich wollte mal wieder eine Karte machen, die auf den christlichen Hintergrund des Osterfestes hinweist. So sieht sie aus:

fullsizeoutput_b37

Als Cardstock habe ich Flüsterweiß extrastark und Olivgrün verwendet; und das Designerpapier stammt aus der Serie „Holzdekor“. Aus dem bereits erwähnten Stempelset habe ich das Kreuz und den Spruch genommen. Das Kreuz habe ich auf ein Stück helles Holzdesignpapier in Kupfer embosst und mit einem Oval ausgestanzt. Der Spruch ist ebenfalls embosst. Durch den Holzhintergrund wirkt die Karte sehr edel.

Na, wie gefällt sie Euch?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Frühling, Global Desgin Project, Karten

Global Design Project 129 – Frühlingsgruß mit Schmetterling

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer Farbchallenge beim Global Design Project. Die Farben Farngrün, Wildleder und Calypso laden geradezu ein, eine frühlingshafte Karte zu machen. Dazu habe ich zu einem Stempelset gegriffen, dass es schon länger gibt, aber mir war einfach danach – ein Frühlingsgruß mit Schmetterling ist entstanden.

IMG_7367

Als Cardstock habe ich Farngrün und Flüsterweiß benutzt. Das Farn habe ich in Farngrün im ersten und zweiten Abdruck gestempelt; und in Calypso den Schmetterling sowie die kleinen Blümchen. Blieb noch die Farbe Wildleder – die habe ich dann mit dem schönen Spruch noch auf die Karte bekommen.

Nun kann es endlich Frühling werden – und was machst Du aus dieser Farbchallenge?

Wünsche Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Global Desgin Project, Verpackung

Global Design Project 127 – Sale-A-Bration

Hallo zusammen,

beim Global Design Project #127 dreht sich heute alles um das Thema „Sale-A-Bration“. Das kam mir gerade recht, da ich so gerne etwas mit der tollen neuen Prämie „Besonderes Designerpapier Frühlingsglanz“ machen wollte. Gesagt, getan – und diese tolle Geschenktüte ist entstanden:

IMG_7299

Na, und erkennst du die anderen SAB-Prämien, die sich hier noch verstecken? Genau, richtig gesehen. Zum einen habe ich aus dem Stempelset „Einfach wunderbar“ den Text in Kupfer embosst; und das Wort „wunderbar“ ist mit Champagnerfolie durch die Big Shot gekurbelt worden; es stammt aus den Thinlitsformen „Wunderbar“. Als Verschluss habe ich einen kleinen Scheibenmagnet genommen; anstelle dessen könntet ihr aber auch ein Band oder eine Klammer zum Verschließen nehmen.

Diese Geschenktüte ist dank des Stanz- und Falzbrettes für Geschenktüten wirklich schnell gemacht und macht sogar ohne große Dekoration echt was her. Na, wer probiert es aus? Viel Spaß beim Nachbasteln!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“